Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringend Hilfe, Beziehung steht vor dem Aus.....

Brauche dringend Hilfe, Beziehung steht vor dem Aus.....

3. Mai 2011 um 17:51 Letzte Antwort: 4. Mai 2011 um 6:16

Hallo ich weiß momentan nicht weiter und muss dringend mit jemandem darüber reden und brauche einen Rat:

Ich (24) bin seit 6 Monaten mit meinem Freund (34) zusammen und wir haben auch eine gemeinsame Wohnung. Bis vor ein paar Wochen lief alles super bei uns. Es war Liebe auf den Ersten Blick, weil wir uns vom Charakter verblüffend ähnlich sind und auch immer das Gleiche im gleichen Moment sagen möchte (schwer zu beschreiben, denken eben immer wie der Andere). Waren auch total vernarrt in einander und haben ständig geknuddelt oder geknutscht. Kurz um, wir haben alles gemeinsam gemacht und er hat mich auch recht schnell seinen Freunden und seiner Familie vorgestellt.

Nun: Vor 3 Wochen hatte ich eine schwere OP von der ich jetzt noch die Schmerzen mit mir rum trage. Seit ich wieder zuhause bin, ist mein Freund total komisch. Das letzte Wochenende war in unserem Nachbarort ein Fest, bei dem er das komplette Wochenende auch im Einsatz war (Er ist der Vorstand unseres Ortsverein DRK).
Und am Sonntag kam dann der Hammer per SMS: Er weiß nicht mehr ob er mich noch liebt!!!!!!

Ich bin natürlich aus allen Wolken gefallen und dachte mir fehlt der Boden unter den Füßen. Natürlich habe ich geheult wie ein Schloßhund als er nach Hause kam. Dennoch konnte er nicht mit mir darüber reden, da es ihm seiner Aussage nach schwer fällt momentan darüber zu reden. Unter Tränen bin ich dann dennoch in seinen Armen eingeschlafen und er hat mir versprochen, dass wir uns am nächsten Abend unterhalten ( Also Montag). Gestern morgen lies es mir jedoch keine Ruhe und ich habe ihm via Facebook eine Nachricht geschicht, dass er mir auch gerne alles per Mail schreiben kann was ihn beschäftigt. Das hat er dann auch getan und heraus kam, dass er Zeit hatte zum Nachdenken, als ich im Krankenhaus war und momentan nicht weiß was er fühlt. Einerseits möchte er keine feste Beziehung mehr andererseits möchte er nach Hause kommen und Familie haben. Er brauche einfach etwas Zeit.

Leider kann er mir nicht sagen, wie ich mich ihm gegenüber zur Zeit verhalten soll. Ich weiß nicht ob ich ihn küssen kann ohne das es ihn bedrängt, oder ob es ihn nervt wenn ich wie gewohnt sage, dass ich ihn liebe.....


Abends haben wir uns leider wieder nicht unterhalten, da er in seinem Beruf ziemlich eingespannt ist und nebenher noch auf die Abendschule geht.

Heute hat er mir nun gesagt, dass er lieber auf der Couch schlafen will als in unserem Bett um etwas Abstand zu bekommen.


WIe soll ich mich nun verhalten, dass ich ihn nicht von mir weg treibe? Oder das er andererseits nicht den eindruck bekommt, wenn ich ihn in ruhe lasse, dass die beziehung mir egal ist.

Ich bin einfach mit der Situation überfordert, weil ich total hilflos bin.

Zu seinem ganzen Alltagstreß kommt noch dazu, dass er sich momentan scheiden lässt und das ehemalige gemeinsame Haus verkauft wird.


Ich rede mir momentan ein, dass er einfach überfordert ist, mit seiner Ex frau, die uns sehr terrorisiert, seiner Arbeit und ich auch noch weitgehend eingeschränkt bin, wegen meinen Schmerzen.



Ich weiß wirklich nicht, wie ich weiter machen soll, denn uns beiden ist die Beziehung wichtig.


Bitte bitte helft mir

Mehr lesen

4. Mai 2011 um 1:11

Wozu brauch ich nen titel für meinen Text?
@caro dein Beitrag bringt null du kannst nicht einfach zu jemanden deiner wahl gehen und dich ganz plötzlich verlieben nur um Probleme zu umgehen.

mamaduke du sagst das er zurzeit viel stress was man bei der menge an arbeit und seiner Ex auch verstehen kann.
Dein Freund muss das Problem mit der Ex selber in den griff bekommen da ich das genaue problem nicht weiss kann ich auch nciht sagen ob es was bringen würde wenn ihr gemeinsam mit ihr redet.
Und nun dazu das er viel Stress hat du kannst ihm ja entspannung bringen eine Massage oder ein filme/spieleabend oder ein kleiner ausflug als ablenkung dabei könnt ihr euch auch wieder näher kommen.

Ich habe da selber weniger erfahrung mit sowas was du beschreibst aber meiner ansicht nach ist das das beste wenn du nicht gleich schluss machen willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2011 um 1:31

Titel
Dein Text hörte sich für mich nunmal ziemlich danach an das sie schluss machen soll wegen den Problemen.

Wenn du es anders meintest entschuldige ich mich dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2011 um 6:16
In Antwort auf etzel_12372761

Titel
Dein Text hörte sich für mich nunmal ziemlich danach an das sie schluss machen soll wegen den Problemen.

Wenn du es anders meintest entschuldige ich mich dafür.

Immernoch ahnungslos
@nogular: Ich bin mir eben sehr unsicher ob ich ihn nicht bedränge mit einer Massage oder einem gemeinsamen Abend wenn er doch Abstand möchte?

Heute hat er schon auf der Couch geschlafen und es gab keinen einzigen Kuss.

Ich will diese Beziehung und er laut seiner Aussage auch, aber ich gehe doch auf diese Art und Weise daran kaputt

@caro: Die beiden sind bereits schon im Trennungsjahr und die Sache geht dem Ende zu. Ich hab mich eben in ihn verliebt und dass trotz seiner Situation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram