Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringend ein paar Antworten!!! BITTE!

Brauche dringend ein paar Antworten!!! BITTE!

15. Juni 2010 um 14:26

Hi!
Ich hab das Thema heute hier schon mal angesprochen und entschuldige mich, dass ich schon wieder damit anfange, aber ich weiß bald echt nicht mehr weiter!
Ich hoffe auf ein paar ehrliche Antworten - danke!
Meine Frage: Würdet ihr euch von eurem Parnter den Kontakt zu eurer Mutter verbieten lassen, weil sie sich absout sch*** verhalten hat?
Ich mein, sie ist immer noch meine Mutter!!!
LG

Mehr lesen

15. Juni 2010 um 14:30

...
NEIN

du wirst sehen,wenn alle dich verlassen und niemand mehr da ist,steht deine familie immer noch hinter dir und fängt dich auf!!!!

Familie(ELTERN;GESCHWISTER) geht vor alles!!!

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:31

Hallo
Ich kenne den genauen Sachverhalt nicht, aber in erster Linie würde ich sagen nein. Er kann es dir nicht verbieten! Es ist deine freie Entscheidung, ob du ihr verzeihst oder den Kontakt abbrichst. Hängt wahrscheinlich auch von einer Vorgeschichte ab, bzw, der Stärke der Beziehung zu deiner Mutter.
Wenn es wirklich einen Grund geben sollte, sie aus deinem Leben zu verbannen dann willst du das aus freien Stücken, aber nicht weil dein Freund es von dir verlangt!

Wünsche dir alles Gute!

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:32

Ist ok
brauchst dich nicht entschuldigen.......es läßt dir keine ruhe!
NEIN, er darf dir den kontakt nicht verbieten. geht gar nicht.

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:34

Wenn er Dir das verbietet..
wirst Du Ihm das vorwerfen (irgendwan) und damit ist Eure beziehung beschädigt...

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:36

Beim nochmal lesen...
hat er Dir den kontakt Verboten, oder gesagt das er denkt das es besser währe wenn kein kontakt währe?

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:36
In Antwort auf bienchen25001

...
NEIN

du wirst sehen,wenn alle dich verlassen und niemand mehr da ist,steht deine familie immer noch hinter dir und fängt dich auf!!!!

Familie(ELTERN;GESCHWISTER) geht vor alles!!!

Niemals...
Ich sehe es so: Ich würde mir von niemanden den Kontakt zu irgendwem verbieten lassen. Schon gar nicht zur eigenen Familie. Ich meine sowieso, das niemand, auch kein Partner das recht hat dem anderen grundsätzlich irgend etwas zu verbieten. Eine Partnerschaft beruht doch schließlich auf einem Gleichgewicht und vor allem auf Vertrauen. Verbote stellen in meinen Augen eine Art Machtspiel dem Partner gegenüber da...und sowas geht überhaupt nicht!!!

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:38

...
Nochmal: Verbote haben in einer Beziehung nichts verloren. Weder aus Sorge noch aus einem Machtbedürfnis heraus.

Ich kann verstehen, dass dein Freund aufgrund der Vorkommnisse besorgt um dich ist, aber du bist nicht sein Kind, sondern seine erwachsene Partnerin. Er muss akzeptieren, dass DU die Entscheidungen in deinem Leben triffst. Er soll dir Kraft und Rückhalt geben, dich nicht klein und fremdbestimmt machen.

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:40
In Antwort auf bienchen25001

...
NEIN

du wirst sehen,wenn alle dich verlassen und niemand mehr da ist,steht deine familie immer noch hinter dir und fängt dich auf!!!!

Familie(ELTERN;GESCHWISTER) geht vor alles!!!

Danke!
Danke - an alle!
Ich wusste nämlich schon gar nicht mehr, was richtig und was falsch ist, weil mein Freund ständig auf mich einredet...
Sicher, manchmal versteh ich selbst nicht, warum ich noch Kontakt zu ihr will, so wie sie sich verhält. Aber es ist einfach so - sie fehlt mir. Wir haben zusammen viel durchgemacht und auch viele tolle Gespräche gehabt - vorher. Und da fällt es mir natürlich nicht so leicht, das alles wegzuwerfen.
Naja, wird mir wohl nix anderes übrig bleiben, als mal wieder einen Streit zu riskieren. Aber es wird wohl echt langsam Zeit, sich mal durchzusetzen.
Weil wenns so weitergeht, geht echt noch alles kaputt. Es ist ja jetzt schon so weit, dass ich es fast gar nicht mehr hören kann, wenn er sagt, dass er mich liebt, weil es mir mittlerweile echt schwer fällt, das zu glauben...
LG

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:49
In Antwort auf chipochipo

Wenn er Dir das verbietet..
wirst Du Ihm das vorwerfen (irgendwan) und damit ist Eure beziehung beschädigt...

...
Er sieht es nicht so, dass er es mir verboten hat, aber wenn er sagt, er trennt sich von mir, wenn ich wieder Kontakt mit ihr habe, sehe ich das schon als Verbot bzw. Erpressung an. Er sagt einfach immer, er könnte nicht damit umgehen/damit leben, wenn wir wieder Kontakt hätten...
LG

Gefällt mir

15. Juni 2010 um 14:54
In Antwort auf bari83

Danke!
Danke - an alle!
Ich wusste nämlich schon gar nicht mehr, was richtig und was falsch ist, weil mein Freund ständig auf mich einredet...
Sicher, manchmal versteh ich selbst nicht, warum ich noch Kontakt zu ihr will, so wie sie sich verhält. Aber es ist einfach so - sie fehlt mir. Wir haben zusammen viel durchgemacht und auch viele tolle Gespräche gehabt - vorher. Und da fällt es mir natürlich nicht so leicht, das alles wegzuwerfen.
Naja, wird mir wohl nix anderes übrig bleiben, als mal wieder einen Streit zu riskieren. Aber es wird wohl echt langsam Zeit, sich mal durchzusetzen.
Weil wenns so weitergeht, geht echt noch alles kaputt. Es ist ja jetzt schon so weit, dass ich es fast gar nicht mehr hören kann, wenn er sagt, dass er mich liebt, weil es mir mittlerweile echt schwer fällt, das zu glauben...
LG

...
Ich wünsch dir ganz viel Kraft!

Bleib bei dir und lass dich nicht erpressen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen