Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringend andere Meinungen meine Ehe ist nicht mehr zu retten

Brauche dringend andere Meinungen meine Ehe ist nicht mehr zu retten

11. März 2015 um 22:33

Hallo ihr Lieben

Erst mal zu mir 24j habe einen wunderbaren 2j sohn, mein ( noch ) ehemann 25j macht mir fertig.
Von Anfang wird sind seit 5j zusammen seit 4mon verheiratet. Unser Sohn kam ungeplant aber ist unser größtes Geschenk <3 mein mann war bis vor 3mon. Im vollzug (1 1/2 j ) aufgrund von Straftaten die er vor unserer Zeit begangen hatte. Bei uns ging es schon immer auf und ab doch in letzter Zeit komm ich nicht mehr klar mit der Situation. Er war schon vorher immer sehr egoman immer erst seinen Interessen nach gehen. Alles schön und gut aber jedes mal muss ich ihn auffordern mit dem kleinen sich zu beschäftigen, mich mal etwas zu entlasten oder sonstiges was nicht SEIN bier ist. Er macht sein Ding ich meins in der art. Er ist sehr impulsiv sobald er etwas in den falschen Hals bekommt geht er an die Decke und steigert sich meistens ins Kleinigkeiten rein. Am ende bin ich an allem schuld ich mache ihn psychisch kaputt usw. einige male wurden mir gegenüber schon Drohungen ausgesprochen zwar aus wut / Hilflosigkeit dennoch bleibt mir das im hinterkopf und ich fühle mich mehr und mehr unwohl. Ich denke immer das wird schon vorallem wegen dem kleinen aber in so einer Situation will ich ihn auch nicht aufwachsen sehen. Mein kopf platzt und immer wieder erwische ich mich dabei wie ich meinen Frust an meinem kleinen auslasse ihn laut anschreie und sauer bin obwohl er am wenigsten von allen was dafür kann. Das tut mir im Herzen weh. Irgendwo habe ich angst mich zu trennen weil ich mittlerweile meinem mann alles zutraue. Das er mir was antut oder den kleinen entführt. Ich weiß nicht was ich machen soll. Danke euch im voraus für Ratschläge

Mehr lesen

12. März 2015 um 10:50

Das hilft ihr sicher weiter
Liebe TE, ich würde dir raten dir professionelle Hilfe zu holen. Es gibt genügend Einrichtungen für Frauen in deiner Situation. Vertrau dich auch deiner Familie und / oder deinen Freunden an und dann sieh zu, dass du von ihm wegkommst!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen