Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringen Rat

Brauche dringen Rat

20. Juni 2015 um 22:02 Letzte Antwort: 21. Juni 2015 um 13:04

Ich brauche dringend einen guten Rat.
Habe mich in meinen Chef verliebt und ich glaube dass es ihm genauso geht. Sein ganzes Verhalten spricht dafür, auch die Kollegen bringen schon komische Andeutungen aber ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll.
Das Ganze geht jetzt schon seit einigen Monaten, am Anfang war ich eher zurückhaltend, dann kam er ständig zu mir um in meiner Nähe zu sein, redetet mit mir auch über persönliches. Später bin ich etwas auch mir rausgekommen und habe auch etwas mit ihm geflirtet... und dann haben wir beide plötzlich dicht gemacht. Ich wollte kein Gerede und er war sich vielleicht nicht ganz sicher.

Nun arbeiten wir zusammen und schauen uns an. Wir wissen beide, dass wir uns mehr als mögen, nur wie soll es jetzt weitergehen. Ich denke auch oft, dass ich es mir auch nur eingebildet habe.

Letzten Freitag habe ich mir deswegen eher freigenommen. Ich ertrage diesen Zustand kaum. Als ich gegangen bin, saß er plötzlich unten an meinem Auto und rauchte eine. Er schaute mich nur an und hat kaum was sagen können. Und ich auch. Es ist soooo schrecklich!!! Was soll ich tun.

Mehr lesen

20. Juni 2015 um 22:49

Liebe monalissi! Was? Monalissi? Wenn das Leonardo wüsste!
Sag mal, Monalissi, ist Dein Chef verheiratet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2015 um 12:31
In Antwort auf lightinblack

Liebe monalissi! Was? Monalissi? Wenn das Leonardo wüsste!
Sag mal, Monalissi, ist Dein Chef verheiratet?


Er ist (überzeugter) Single. Nein, nicht ganz...
Er hatte mal eine Freundin, die wohl vom Typ her ähnlich war wie ich und mit ihr hat er leider schlechte Erfahrung gemacht. Das hat er mir mal nebenbei erzählt.
Ob er eine feste Freundin hat, weiß ich nicht. Letztes hat er etwas fertiggestellt bei sich zuhause und meinte dann zu mir:
"Das passiert, wenn man zuviel Zeit hat und alleine zuhause ist."
Ich habe nur gelächelt... Das war ein eindeutiges Zeichen von ihm, dass er frei ist. Zumindest habe ich es so gedeutet.

Letztens meinte ich, dass ich meinen (privaten) Rechner bald aus dem Fenster schmeisse, weil er so langsam ist. Daraufhin meinte er; dann sag aber vorher bescheid, damit ich ihn mir mal ansehen kann.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2015 um 12:35


Er ist schon sehr schüchtern.... Bekomme immer mit, wie Kollegen ihn mit Sprüchen bewerfen. Z.B.... "so wird das aber nichts" oder "Vielleichst solltest du mal Champus mitbringen". Ich bekomme auch immer mal was zu sagen. Jeder weiß es... wir sind wie zwei Teenager

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2015 um 13:04

@Monalissi!
Nichts ist schrecklich! Dein Chef ist nicht verheiratet, Du zerstörst demnach keine Ehe. Du kannst tun und lassen, was Du willst, vorausgesetzt, Du bist volljährig und verstößt gegen kein Gesetz! Sag ihm, dass Du ihn liebst! Bei dieser Gelegenheit kannst Du ihm auch gleich sagen, dass Du ein bisschen mehr Geld haben willst ... HAHA!"

Viel Glück!

lib

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
9 Antworten 9
|
21. Juni 2015 um 12:26
8 Antworten 8
|
21. Juni 2015 um 9:42
Von: blumenkind009
5 Antworten 5
|
21. Juni 2015 um 9:19
12 Antworten 12
|
21. Juni 2015 um 8:57
3 Antworten 3
|
21. Juni 2015 um 8:32
Diskussionen dieses Nutzers
Von: monalissi
2 Antworten 2
|
16. Mai 2017 um 18:12
Von: monalissi
5 Antworten 5
|
11. Mai 2016 um 23:25
5 Antworten 5
|
31. Januar 2016 um 0:38
Von: monalissi
3 Antworten 3
|
16. November 2015 um 18:56
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen