Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringen eure meinung!!!

Brauche dringen eure meinung!!!

16. November 2010 um 10:12

also,

ich fang mal so an, habe schon sehr viel geschrieben in diesem forum, es geht um meine inzwischen einjährige beziehung , es war schon immer ein auf und ab...

es wird ein sehr langer text , würde mich aber freuen , wenn ihr das trotzdem lesen würdet und mir helfen würdet, kann nämich nicht mehr normal denken...

ich kenne meinen freund seit fast 2 jahren, haben uns bei der arbeit kennengelernt , er ist 29 aus kasachstan ich bin 25 und eine türkin, auf der arbeit haben wir viel geredet , hatten uns auch immer gemocht, wir haben auch über beziehungen geredet und er hat mir immer gesagt, dass er keine mehr will , er hatte mal eine vor 8 jahren und jetzt nur noch affären , hinzu kommt , er weiß , dass ich jungfrau bin , also bei der arbeit haben wir das geredet , er hat immer gemeint , dass er sich keine beziehung ohne sex vorstellen kann....

Naja dann eines tages wollte er meine handy nummer , habe ich ihm auch gegeben , er hat nie angerfuen damals, war dann auch 6 wochen krank,dann ist er mal zur arbeit , etwas abgeben gekommen und kam dann auch zu mir , haben bischen geredet und er meinte er würde mich mal in der pause besuchen kommen,und würde sich davor melden,hat er auch nicht getan....aber ich wusste schon immer, dass er mich mag usw.

Bei der arbeit war auch ein türke , der mir immer hinterher gelaufen ist immer an mir klebte , dann kam mein jetztiger freund wieder zur arbeit und er hat versucht ständig mt mir zu reden aber ich habe ihn immer ignoriert,weil ich da mit diesem türken geflirtet hatte und er extrem eifersüchtig war,der türke....und mein jetziger ferund , er heißt "schumi" ist mir ständig hinterher und hat gefragt warum ich nicht mit ihm rede, ich hab gemeint,dass ich sauer sei ,weil er nicht mich besuchen gekommen ist...

war natürlich eine ausrede, er hat aber nie aufgehört mit mir zu reden ,wollte immer kontakt, naja dann hab ich aufgehört mit dem türken zu flirten und kam mit schumi näher,wir haben uns immer besser vertsanden,zusammen pausen gemacht usw., das war im sommer letzten jahres,dann hatte ich freie bude , da meine eltern im urlaub waren,habe ihn dann zu mir nach hause eingeladen, das war komisch , hat irgendwie lang gedauert bis er meine einladung angenommen hat, er hat immer ne ausrede gefunde...

naja dann war er bei mir und wir haben natürlich gekushelt,haben uns geküsst und er ging mir auch unter die wäsche, dann haben wir gerdet und er hat gemeitn , dass er sich keine beziehung ohne sex vorstellen kann ,wenn er nach 3 monaten kein sex hat,dass er nicht so weitermachen kann usw....

ich dachte mir cool er ist erlich,naja an dem abend ist nichts passiert udn er war bis morgens 4e bei mir,naja dann hat er mich halt angerufen , haben geredet usw.,aber nie hat er mich persönliche fragen gestellt, er hat meistens nur über sich geredet und so,was heute immernoch so ist in unserer beziehung, er frägt schon wie es mir geht,wie mein studium läuft,aber nie was ich gerne mag,meine hobbies,interessen..

naja dann haben wir uns halt immer so getroffen,aber nur irgendwo im auto,er hat mich nicht zu sich nach hause mitgenommen,wir haben immer nur gekuschelt,er wusste ich wollte kein sex vor der ehe,aber die ersten paar monate ging es ihm irgendwie nur um das ,ich hatte das gefühl , dass er immer versucht hat mit mir zu schlafen, er hat zwar wo wir immer telefoniert haben gefragt, ob ich mir eine ehe mit ihm vorstellen kann und hat auch nach dem türken gefragt,was zwischen uns war,also da war er schon eifersüchtig....

naja dann hatten wir oralverkehr , er wollte das immer , und habens halt dann so gemacht nach einem monat, wir waren nie weg , da hat er mich schon mit heim genommen,aber wir haben nur gekuschelt,nie weggegangen , ok er geht auch so nciht wirklich weg , aber trotzdem hat er mich nie zum essen oder trinken eingeladen damals, ja dann hab ich nach 3 monaten angefangen rumzuzicken,warum wir nie weggehen,was er sich mit mir vorstellt, ob das überhaupt ne beziehung ist usw. , dann meinte er ich mag dich und wir sind halt zusammen,mehr hat er nie gesagt,es kam dann auch mal zu der grenze,dass wir uns fast wegen sex getrennt hatten,nach 6 monaten..

als ich angefangen habe rumzuzicken, dass wir nie weggehen etc. hat er dann mich am silvester zu seinem freund mitnehmen wollen, konnte nicht mit,er hat mich dann seinen freunden vorgestellt,und wir sind dann auch mal essen gegangen , aber das wars auch , wir sind bis jetzt nur essen gegangen und in die statd oder so,aber nie richtig weg,immer noch nicht, nur wenn dann auf kleine parties von seinen freunden...

nun sind wir ein jahr zusammen ohne sex,haben ab und zu oralsex,aber wir sreiten ziemlich oft und ich weiß immernoch nicht,was er wirklich von mir will,mir fehlen auch soviel sachen in der beziehung, also er hat mir nie gesagt,dass er mich liebt,ich habs ihm als erstets gesagt,und hab gefragt , ob er das nicht fühlt , und hab ihm auch gesagt,was mir alles in der beziehung fehtl,dann hat er angefangen auch ich liebe dich zu sagen...

er hat sich nun schon ziemlich geändert , nur er geht nicht richtig auf mich ein,kann ncith wirklich für mich da sein, er ruft aber 2mal am tag an, aber irgendwie wirkt er immernoch nicht so wirklich an meienr person interessiert,aber sagt , dass er mich liebt und mich will,ich weiß nicht,ob er mich verlassen wird nachdem wir sex haben????

was meint ihr??? er hat gemeitn ich solle ihm zeit geben,dass er sich schon ändern wird, weil er nie liebesgeständnisse gemacht hat ,keine überraschung,keine konplimente...

aber er hat sich geändert , wie gesagt, er trinkt nicht mehr,früher würde er immer zu seinem essen bier trinken,wenn wir essen gegangen sind , weil es mich stört , macht er das nicht, wir gehen auch mal spazieren,er mag das nicht,nur mir zu liebe,er versucht auch liebe sachen zu sagen, er war schon immer zärtlich,aber kann halt irgendwie auch nicht viel aufgeben, er meitn es leigt daran,dass er so lange allein war und nur an sich gedacht hat....und soch jetzt schwer tut,aber was er wirklich will,weiß er immer noch nicht, es gibt eigentlich schon sehr viel negative sachen über ihn,also früher...

mittlerweile hat er sich schon geändert,aber hab leider das gefühl,dass er nicht wirklich weiß , was er will, wir hatten uns letztens heftig gestritten,dann hab ich mit ihm gerdet,hab ich gesagt , ich bin bestimmt ncith die richtige für ihn,und dass er nicht in mich verliebt ist und ich ihm wünsch e, dass er sich mal richtig verliebt ,damit er mich versteht,damit er weiß ,was leibe ist, er hat imemr gemeint ,er weiß nicht was liebe ist und hätte nie wirklich geliebt, er hat gemeint, dass er nie die richtige finden wird, dass es keine für ihn gibt,ich fand das schon krass, weil er mir das gesagt hatte, er hat mal gemeitn , dass er gedacht hatte , dass ich di einzige bin ,die ihn versteht..aber jetzt sagt er sowas,ich weiß nicht merh weiter(((

ich stresse ihn schon seit 6 monaten,weil mir soviele sachen fehlen,ok er geht auch nicht weg in discos oder so,vor mir ist er noch gegangen, er gibt mir immer bescheid oder frägt mich ,falls er weg geht bowling oder so,er versucht auch immer das zu machen ,was ich will und versucht meine wünsche zu erfüllen,indem er nun öfters sagt,dass er mich liebt, aber was mich stört ist,an dem sonntag wo wir heftig gestritten hatten,hab ich ihn gefragt ob er mich noch will,hat er gemeitn klar will ich das, ich will eine beziehugn mit dir aber nicht mit soviel stress,will auch mein freiraum usw., dann hab ich ihn gefragt, ob er denn mit mir schluss gemcht hätte,wenn wir schon sex gehabt hätten, hat er gemeint, dass er das nicht jetzt so sagen kann?????? hallo was soll ich da verstehen.....

ach leute weiß nicht mehr weiter,liebt er mich ?? oder will er nur sex??? wird es eurer meinung nach nachdem sex aus sein???er ist schon ein jahr ohne sex , und wie gesgat ,ich nehme ihm schon luft weg ,nerve und stresse , weil mir soviel fehlt, aber er war z.b. als ich im kranken haus jeden tag da,auch wenn er lang gearbeitet hat ,hat mir immer morgens sms geschrieben wie es mir geht,dann mittag anegerufen,dann ist er besuchen gekommen und imer was mitgebracht und dann als er daheim war hat er wieder ne sms geschrieben,hat sich rührend um mich gekümmert, er hat ja auch was für mcih gemacht,oder er hat z.b. stress mit meinem bruder gehabt,klar ein russe mit einer türkin, er hat sich trotzdem nicht von mir getrennt...


leute keine ahnung bin durcheinander,er ist auch ziemlich schwer,aber ich lieb eihn sehr wirklich,er hat sich auch ziemlich geändert,aber kann es sein , dass er nicht wirklich,was von mir will?? der kann es sein, dass es nach dem sex aus ist???? er hat zwar auch gemeitn,dass wir zusammen ziehen sollen,naja er weiß, dass es bei mir nicth geht,ich hab keine ahnugn ,wa meint ihr??? am anfang unserer beziehung,war es schon irgendwie so, als würde er nur das eine wolen oder halt keine feste beziehugn mit mir, er hat damals dann auch gemeint er hätte sich zu sehr an mich gewöhnt um schluss zu machen..

bin so durcheinander, er hat auch mal gesagt gehabt,dass ich ihn irgendwie an mich gewöhnen lies,damit er sich nicht von mir trennen kann???? das war ganz am anfang...

ach leute sorry , dass ich so durcheinander schreibe, ganz am anfang noch auf der arbeit , kamen 2 freunde von ihm auf mich zu und haben gemeitn er sei in mich verliebt und eine frau hat mich angesprochen , ob wir zusammen sind,weil er mir immer hinterher schauen würde usw.

ach ich weiß nicht ,bitte gibt mir tipps,oder sagt mir was ich machen soll?? wie krieg ich sowas raus?? soll ich mit ihm schlafen?? die letzten paar monate ,hab ich ihm gesagt , ich will , bin bereit ,dann immer wenn es dazu kommen sollte, hat er mich immer angeguckt und gemeitn, nein ich seh edu bist nciht bereit,will dass du erst bereit bist,so ist es doch auch schön,irgendwie hat er selber auch angst davor?????????

was meint ihr zu dem ganzen , hoffe ihr lest euch das durch und hilft mir bin am ende meienr nerven(((
was soll ich denn denken?? was stimmt denn?? was ist richtig???

lg...

Mehr lesen

16. November 2010 um 10:35


Ganz schön verwirrend xD aber ich persönlich denke dass er nicht nur Sex will.

Mal ehrlich, wenn er es nur darauf abgesehen hätte, würde er sich den ganzen Stress usw. doch nicht antun. Auch hätte er die Gelegenheit genutzt als du gesagt hast, dass du soweit wärst aber es nicht warst und hätte keinen Rückzieher gemacht.

Gefällt mir

16. November 2010 um 10:52
In Antwort auf tonja111


Ganz schön verwirrend xD aber ich persönlich denke dass er nicht nur Sex will.

Mal ehrlich, wenn er es nur darauf abgesehen hätte, würde er sich den ganzen Stress usw. doch nicht antun. Auch hätte er die Gelegenheit genutzt als du gesagt hast, dass du soweit wärst aber es nicht warst und hätte keinen Rückzieher gemacht.

Cool danke
danke dass ihr euch zeit genommen habt,

kann sein ,dass er schon sex mit einer anderen hatte,weiß ich nicht, und gesagt habe ich ihm das schon,dass es so für mich nicht weiter geht , wenn er nicht was ändert,es hat sich ja was geändert...

ich weiß dann nicht was er will , wenn auch kein sex????

was denkt ihr???

lg

Gefällt mir

16. November 2010 um 15:24

Hey
wem gibst du 100% recht indira?

ja das alles was du gesagt hast stimmt,nur so attraktiv bin ich nicht, ich bin allgemein so , dass ich mir viel kopf mache , ich will halt wissen , ob er mich wirklich liebt oder nicht...

ich will kein sex vor der ehe und er hat das eingesehen,er hat sich ja auch zum positivem stark geändert,versucht es mir ja recht zu machen...

nur weiß ich echt nicht ganz wo ich dran bin , ich krieg immer solche ab und schluss machen kann ich nicht,weil ich ihn so sehr liebe und es mir echt gut tut , wenn ich ihn überrasche etc , ihm meine liebe zeige, wie er sich dann freut und sein lachen, das allein macht mich schon glücklich, er hat gemeint er will mich lieben und mit mir erfahren was liebe ist und das versuch ich grad... er kennt leider die einen sachen nicht also wie man in der liebe sein soll,hilfsbereit ,unterstützen,immer für einen da sein,liebe,nette sachen sagen,komplimente machen usw.

er hat zu mir gesagt, dass er das nie hatte in seiner beziehung und nie gelernt hatte

weiß nicht wieter , bitte gibt mir tipps, könnt ihr mir vielleciht sagen,wie ich das raus bekommen kann usw., bin am ende leider ,aber wie gesagt schluss machen könnt ich nicht,schon allein wenn ich dran denk,gehts mir sehr schlecht , bin auch grad im 4.semester und kann mich dann erst recht nicht auf das studium konzentrieren wenn schluss wäre, aber er kann auch eh nicht mehr mit mir , weil ich immer stresse und nerve und klammer((8

weiß nemme weiter,bitte um hilfe

Gefällt mir

16. November 2010 um 16:28

Noch eine frage
wie ist es denn wenn ihr traurig seid? was macht dann euer freund??

mir gehts heut nicht so gut , er hat mich angerufen und von meiner stimme gehört, dass es mir nicht gut geht,hab ichs ihm halt erzählt,er hat nur" hmmm gesagt,ist echt schade",
und das wars,nichts anderes, er ist nicht auf das thema eingegangen ,nichts hinterfragt,nicht gesagt,schatz macht dir kein kopf oder das wird schon etc.

warum ist das so????? er hat so gefragt , ob er mich stresst und ich kein bok habe mit ihm zu telen??

seht ihr das als normal , oder ist das total daneben,was er von sich gibt???oder wie sind eure freunde in diesem thema??übertreib ich?erwarte ich zuviel???

da krieg ich echt meine krise

Gefällt mir

16. November 2010 um 16:37

Hey
nein er hat mir nicht mit trennung gedroht, er versucht halt schon sich zu ändern , und nochmal wie gesagt er hat das auch getan,wirklich vieles,ist zum positivem geworden...
deswegen regt es ihn dann auf,wenn ich ihn immer beschuldige und immer merh und mehr will,weil er sagt mir immer , gib mir zeit , gib mir zeit , aber halt ohne druck zu machen, ich weiß wir sind schon ein jahr zusammen ist schon viel zeit , aber mache seit einem halben jahr nur druck und will, dass er vieles anders macht , als er es ist((


er ist seitdem er 16 ist in DE warum denn??

Gefällt mir

16. November 2010 um 22:11
In Antwort auf karabiber38

Noch eine frage
wie ist es denn wenn ihr traurig seid? was macht dann euer freund??

mir gehts heut nicht so gut , er hat mich angerufen und von meiner stimme gehört, dass es mir nicht gut geht,hab ichs ihm halt erzählt,er hat nur" hmmm gesagt,ist echt schade",
und das wars,nichts anderes, er ist nicht auf das thema eingegangen ,nichts hinterfragt,nicht gesagt,schatz macht dir kein kopf oder das wird schon etc.

warum ist das so????? er hat so gefragt , ob er mich stresst und ich kein bok habe mit ihm zu telen??

seht ihr das als normal , oder ist das total daneben,was er von sich gibt???oder wie sind eure freunde in diesem thema??übertreib ich?erwarte ich zuviel???

da krieg ich echt meine krise


Ich finde, du erwartest da zuviel. Männer reden nun mal nicht gerne über Gefühle. Wenn ihnen jemand ein Problem schildert, dann wollen sie es lösen und nicht darüber reden.
Und wenn du das brauchst, dass du mit ihm darüber redest, dann sag es ihm auch.

Denn wenn er in der Situation, wie oben geschildert gewesen wäre, dann hätte er keine Lust auf das Telefonieren gehabt. Das wäre für ihn ein weiterer Streßfaktor gewesen.
Deswegen dieses Nachfragen. Er wollte dir somit auf seine 'männliche' Art helfen.

Als Tipp: Wenn du dir etwas von einem Mann wünscht, dann musst du es ihm sagen. Sie können leider nicht hellsehen und automatisch erahnen was wir uns jetzt im Moment wünschen.

Also, das nächste Mal wenn es dir schlecht einfach sagen: "Du Schatz, könntest du mir einfach mal kurz zuhören?" Dann geht es dir besser, weil du dich ausgesprochen hast, und ihn hilft es auch weil er endlich mal was 'richtig' macht.
Danke ihn aber auch dafür, wenn er dir zugehört hat. Das motiviert ihn fürs nächste Mal!

Gefällt mir

16. November 2010 um 22:15

Danke
danke für deine antwort...

ich würde sehr gerne eine wohnung mit ihm teilen , nur geht das für mich nicht, weil ich dafür heiraten will...

sex vor der ehe ist tabu für mich, ist halt so...

er sagt er liebt mich aber ich denke halt , dass er das sagt, weil ich das erwarte((((

ja er ruft an , aber ist nie richtig an meiner persönlichkeit interessiert(8

ich hab geschrieben, dass wir am anfang unserer beziehung nie rausgegangen sind,hat mich nicht mal zum essen oder so eingeladen,erst als ich gefragt habe was das soll,hat er sich bewegt,kino sind wir noch nie gegangen..

kannst du mir auf die frage antworten wäre nett:

heute gings mir scheiße und er kann einfach nicht aufbauen,nicht s nettes sagen, wie schatz sei nicht traurig,kopf hoch,ich bin bei dir etc....

ist das denn zuviel erwartet????

liebe grüße

Gefällt mir

16. November 2010 um 22:26
In Antwort auf moonlady90


Ich finde, du erwartest da zuviel. Männer reden nun mal nicht gerne über Gefühle. Wenn ihnen jemand ein Problem schildert, dann wollen sie es lösen und nicht darüber reden.
Und wenn du das brauchst, dass du mit ihm darüber redest, dann sag es ihm auch.

Denn wenn er in der Situation, wie oben geschildert gewesen wäre, dann hätte er keine Lust auf das Telefonieren gehabt. Das wäre für ihn ein weiterer Streßfaktor gewesen.
Deswegen dieses Nachfragen. Er wollte dir somit auf seine 'männliche' Art helfen.

Als Tipp: Wenn du dir etwas von einem Mann wünscht, dann musst du es ihm sagen. Sie können leider nicht hellsehen und automatisch erahnen was wir uns jetzt im Moment wünschen.

Also, das nächste Mal wenn es dir schlecht einfach sagen: "Du Schatz, könntest du mir einfach mal kurz zuhören?" Dann geht es dir besser, weil du dich ausgesprochen hast, und ihn hilft es auch weil er endlich mal was 'richtig' macht.
Danke ihn aber auch dafür, wenn er dir zugehört hat. Das motiviert ihn fürs nächste Mal!

Danke für die antwort
ich kann leider nie abschätzen , ob ich zuviel erwarte oder nicht, das problem ist er findet auch nicht wirklich eine lösung dafür , ok war auch nicht wirklich irgendwas , wo man eine lösung finden könnte, weil ich stress mit meinen eltern hatte....

naja er hat dann nach feierabend angerufen und wollte vorbeischauen,aber ich konnte nicht raus....

ich weiß einfach nicht, ich meckere ständig an seinem verhalten rum,und wie er das und dies machen muss in einer beziehung,heut war es auch ein scheiß telefonat,weil ich ihn angegoscht habe , warum er nichts nettes sagen kann usw.,
er ist ziemlich genervt von mir,er vermisst micht leider auch nicht mehr wie früher((

er hätte bei so eienr situation wenigstens ne sms geschriben , das macht er auch nicht,ich habe ihn darauf angesprochen und er hat gemeitn,dass ich daran schuld sei,weil ich ständig an ihm rumnörgele((

aber leider kommt es mir so vor,als mache er sich zu wenige gedanken über uns,wie er das hinbiegen könnte mit mir,dass ich wieder zu mir komme und nicht nerve und wie es mit uns weiter gehen sol etc., er will nicht über probleme reden,oder geht nie allein auf die ein,wenn ichs nicht mache,dann bleibs halt so, weil wenn er merkt ich werde kalt , er unternimmt nichts,er lässt das so und denkt sich dass es sich mit der zeit lösen wird ????

ist das denn nicht blöd????

Gefällt mir

16. November 2010 um 22:41
In Antwort auf karabiber38

Danke für die antwort
ich kann leider nie abschätzen , ob ich zuviel erwarte oder nicht, das problem ist er findet auch nicht wirklich eine lösung dafür , ok war auch nicht wirklich irgendwas , wo man eine lösung finden könnte, weil ich stress mit meinen eltern hatte....

naja er hat dann nach feierabend angerufen und wollte vorbeischauen,aber ich konnte nicht raus....

ich weiß einfach nicht, ich meckere ständig an seinem verhalten rum,und wie er das und dies machen muss in einer beziehung,heut war es auch ein scheiß telefonat,weil ich ihn angegoscht habe , warum er nichts nettes sagen kann usw.,
er ist ziemlich genervt von mir,er vermisst micht leider auch nicht mehr wie früher((

er hätte bei so eienr situation wenigstens ne sms geschriben , das macht er auch nicht,ich habe ihn darauf angesprochen und er hat gemeitn,dass ich daran schuld sei,weil ich ständig an ihm rumnörgele((

aber leider kommt es mir so vor,als mache er sich zu wenige gedanken über uns,wie er das hinbiegen könnte mit mir,dass ich wieder zu mir komme und nicht nerve und wie es mit uns weiter gehen sol etc., er will nicht über probleme reden,oder geht nie allein auf die ein,wenn ichs nicht mache,dann bleibs halt so, weil wenn er merkt ich werde kalt , er unternimmt nichts,er lässt das so und denkt sich dass es sich mit der zeit lösen wird ????

ist das denn nicht blöd????

Man...
kann mit Männer über Gefühle reden. Frau sollte nur dabei den richtigen Moment erwischen.

Es gibt ein gutes Buch, dass heißt: Männer sind anders, Frauen aber auch. Mit dem Untertitel: Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus.

Klar behandelt es auch Klischees und manches wird darauf nicht auf dich zutreffen, aber die meisten 'Kommunikationsproblematiken' zwischen Mann und Frau werden anschaulich beschrieben und es wird erklärt, wie man es verbessern kann.

Diese Erkenntnisse haben mir sehr geholfen.

Ließ das mal. Ich denke, es würde bei dir echt weiterhelfen!

Gefällt mir

17. November 2010 um 10:21

Unterkühlt??
was meinst du mti unterkühlt?? ist das echt extrem "unterkühlt" bei ihm??

Gefällt mir

16. Dezember 2010 um 15:31

Warum sollte Er Schluss machen?
Ich sehe das genauso wie "Goc47". Du solltest dir erst einmal nen Kopf machen was Du willst und wie Du das mit Deinem Clan unter ein Dach bringst.

Denn offenbar macht Dein Freund sehr viel für Dich, bekommt aber nur Stress, egal was/wie er es macht.

Dann solltest Du abklären ob Deine Familie damit einverstanden ist, denn offenbar ist Sie das nicht, denn wenn Sie es wäre, hättet Ihr schon miteinander gepoppt.

Soweit ich weiß zicken Familien nur dann rum, wenn Ihre Töchter Vaginal entjungfert werden. Vögelt doch einfach anal, ist zwar nicht das selbe, aber Du bleibst gewissermaßen Jungfrau aus Sicht Deiner Familie.

Warum sollte Er nach dem Sex Schluss machen?

Weil Dein Bruder dir gesagt hat, das alle Männer nur Sex haben wollen und danach die Frauen verlassen? Was für ein Schwachsinn!!!

Bist Du mit Deinem Bruder zusammen oder mit Deinem Freund?

Siehe es mal so. Ihr heiratet, dann habt Ihr Sex, dann lässt er sich Scheiden von dir. Dann bist Du entjungfert und stehst vor der selben Frage, wie jetzt.

Ein Restrisiko bleibt immer, aber wenn Du es richtig machen willst, dann zieh erst mal von Zuhause aus, klär das notfalls mit Deinem Vater/Mutter ab und fang an zu Leben, aber das was Du jetzt Deinem Freund zumutest ist unter aller Sau.

Er muss Dich ja lieben, sonst würde er diesen ganzen Schei* nicht mit machen.

Triff eine Entscheidung Süsse und hör auf Deinen Freund zu nerven.

Gruß
Provo



Gefällt mir

16. Dezember 2010 um 15:56

Da muss ich dir mal gehörig widersprechen!
Da muss ich dir mal gehörig widersprechen!

Gehts noch? Liest Du eigentlich zwischen den Zeilen???

Du willst uns jetzt erzählen das eine gesunde Beziehung ohne Sex, darauf bauen kann, das wenn die eine fordert, der andere zu Spuren hat?

Du hast es vielleicht noch nicht gemerkt, aber dem Freund geht es hier nicht nur um Sex, sondern auch darum das Sie auszieht von Zuhause und den Konflikt mit Ihrer Familie löst, damit Sie endlich einen freien Kopf für die Beziehung hat.

Gegenfrage: Ich bin Dein Mann, würdest Du Dich für mich ändern, nur damit ich Glücklich und Du Unglücklich bist? Wohl kaum! Und genau darauf baut die Beziehung von den beiden und wenn die kleine diesen Müll (Er soll sich für Sie ändern, wenn Er doch nichts falsch macht) nicht aus Ihrem Kopf bekommt, sollte Sie besser einen Türken heiraten, anstatt hier jedes Wort dreimal um zu drehen, wie auf einem türkischen Basar.

Deine Meinung ist selbstverständlich erwünscht indira235, aber konstruktiv nur dann, wenn Du voreingenommen und objektiv schreibst. Bei dir habe ich das Gefühl, das Du eigene Erfahrung versehentlich mit dem Sachstand von karabiber38 verwechselst?

Wenn ich das so lese, würde ich meinen Du bist noch Jungfrau (unerfahren im Umgang mit Männern). Was nichts schlimmes ist, aber dann kannst Du halt schlecht Tipps geben, wenn Du noch nicht mal zwischen den Zeilen Lesen kannst und das sollte eine Frau schon drauf haben.

In diesem Sinne.

Gruß
Provo

Gefällt mir

16. Dezember 2010 um 16:11

Hallo...
hej karabiber,

es ist in meinen augen ein kulturelles problem denk ich. er will nicht heiraten aber er will sex und du willst kein sex vor der ehe.

ich sehe für euch keine gute zukunft. ich denke du bist mit einem türkischen mann sicher besser bedient als mit ihm. schon allein durch euere türkischen sitten und gebräuche.

wünsch dir aber viel glück in der liebe !!!

Gefällt mir

16. Dezember 2010 um 16:45

Hi
ich denke er liebt dich, die ganzen probleme die zwischen euch sind, machst du selbst!
wenn du dich nicht änderst, könnt ihr nie glücklich werden. du verlangst viiel zu viel von ihm, deine erwartungen sind imens und total realitätsfern.
mir würde kein mann einfallen der sowas mitmachen würde, also könntest du keinen größeren liebesbeweis von ihm bekommen!
änder dich, mach wie schon zig andere vorgeschlagen haben, eine therapie oder kauf dir meinetwegen "selbsthilfebücher".
sonst wird er dich nie zufrieden stellen, weil es gar nicht geht so wie du drauf bist!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen