Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche bitte Rat von euch

Brauche bitte Rat von euch

15. November 2006 um 18:53

Hallo,

ich bin neu hir in diesem Forum und möchte auch was loswerden.
Mein Mann hat mich letztes Jahr betrogen,es war ein Schock als ich das herausbekommen habe.Erstmal hat er es abgestritten dann hat er mir alles gestanden,sie war für ihn nur ein Abenteuer sonst nichts.
Ich wollte mich scheiden lassen weil ich ihm das nicht verzeihen konnte.Wir haben uns 2 Monate getrennt und hatte genug Zeit zum überlegen,ich liebe ihn und ohne ihn kann ich nicht leben und habe mich entschlossen ihm eine zweite Chance zu geben weil jeder kann Fehler machen und wie ich so lese geht fast jeder Fremd obwohl ich das nicht in ordnung finde.Was passiert ist kann ich natürlich nie vergessen aber ich möchte nach vorne schauen und an unsere Ehe verbessern was man verbessern kann.Fast jeden 2-3 Tag habe mich gefragt ob er doch noch mit ihr Kontakt hat oder macht er das wieder,wie konnte er mir das antun,was hat sie was ich nicht habe,usw.
Ich bin mir sicher das er keinen Kontakt mit ihr hat und mit eine andere auch nicht,es verhällt sich genau wie früher aber das misstraun ist noch da.
Seit dem sind 7 Monate vergangen,das was gewesen ist hat mich vor 4 Wochen innerlich zerfressen jetzt nicht mehr weil ich jemanden durch meinem Mann kennen gelernt habe.Mein Mann ist Mechaniker (Privat) und ein Freund von ihm hat einen Kollegen mitgebracht wegen das Auto zum reparieren.Er war mit seine Frau seit dem 5 mal bei uns auf ein Kaffee.Befreundet haben wir uns nicht aber der Kontakt ist da.Ich weis nicht wie ich das beschreiben soll,seit ich ihn das erste mal sah geht er mir nicht aus dem Kopf .Jeden Tag denke ich an ihm und es tut mir gut ich weiss nicht warum?
Ich bin sehr gegen Fremdgehen aber irgendwie betrüge ich meinen Mann im Gedanken.Ich würde mal mit ihm auf ein Kaffee gehen nur weis nicht wie ich das anstellen soll und was er davon halten wird.Anrufen kann ich nicht weil ich habe nur von sene Frau die Nummer.Fremdgehen möchte ich nicht und werde es nie versuchen da ich sehr dagegen bin aber es geht mir einfach besser seit ich an ihm denke und bin gelassener.Ihr hällt mich sicher für dumm aber was kann ich gegen meine Gefühle machen?
Was meint ihr soll ich mit ihm Kaffee trinken gehn oder nicht?
Wenn ja,wie soll ich das anstellen?
Ist es schon Betrug wenn man Kaffee trinken geht?

Mehr lesen

15. November 2006 um 19:39

Ad 1
es geht nicht jeder fremd und auch nicht fast jeder.

Was willst Du hier lesen?

Du bist gegen frem gehen also laß es sein.
Du hast Dich dazu entschlossen Deinem Mann eine zweite Chance zu geben,warum willst Du jetzt Gleiches mit Gleichem vergelten?

Laß es sein, versuch Deine Ehe in Ordnung zu bringen oder beende sie und dann kannst Du tun was Du möchtest bedenke aber immer,daß da noch eine Fraui ist nämlich seine Frau,und erinnere Dich daran,wie schlecht Du ich gefühlt hast als Du vom Betrug Deines Mannes erfahren hast und erinnere Dich auch wie weh es tat.......was Du nicht willst daß man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 19:48

So...
... habe ich es nicht gemeint,hast mich falsch verstanden.Ich will nicht fremdgehen,das könnte ich nicht ich weis wie es weh tut und Kaffee trinken ist nicht fremdgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 19:53
In Antwort auf meri311

So...
... habe ich es nicht gemeint,hast mich falsch verstanden.Ich will nicht fremdgehen,das könnte ich nicht ich weis wie es weh tut und Kaffee trinken ist nicht fremdgehen.

Soso,
Du weiß also,daß Kaffee trinken nicht fremd gehen ist,warum fragst Du dann?

Letzt eindlich stellt sich doch die Frage warum Du gerade mit ihm Kaffee trinken gehen möchtest.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 20:02

Hallo meri311
Fremdgehen fängt im Kopf schon an. Du bist praktisch schon dabei. Wenn Du Deine Ehe wieder in Ordnung bringen willst, dann gehe nicht mit diesem Mann Kaffee trinken. Und ehrlich gesagt, was erhoffst Du Dir von dem Kaffeetrinken??? Du möchtest mit ihm alleine sein ohne seine Frau. Das ist gefährlich... Lass die Finger davon, bevor Du durch Deine Sehnsucht nicht nur Dich, sondern auch andere Menschen unglücklich machst. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 20:27

Kaffee trinken ist noch kein Betrug.
Das du verletzt bist und momentan deine Gefühle durcheinander sind versteh ich sehr gut.

Aber warum willst du ausgerechnet mit diesem Mann Kaffee trinken gehen? Was erhoffst du dir denn von diesem Kaffee trinken gehen?

Du hast Gefühle für ihn, was ich in deiner Situation auch durchaus verstehen kann.

Nur was ist wenn, gesetzt den Fall er trifft sich überhaupt mit dir auf einen Kaffee, seine Frau davon erfährt. Ok, wie gesagt das ist noch lange kein Fremdgehen aber wie wird diese Frau darüber denken. Sie ist ja nicht dabei.
Also ich würd mir schon heftige Gedanken machen, wenn ich erfahren würde eine Bekannte/Freundin möchte ausgerechnet mit meinem Freund Kaffee trinken gehen und mich fragen, eyyy wie tickt die denn jetzt, was soll das, warum usw.?

Und, warum steckst du deine Energien jetzt da rein, wie du den Mann allein treffen kannst, wenn du doch deine eigene Ehe retten möchtest??? Warum arbeitest du nicht daran?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper