Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche bitte euren Dating-Ratschlag :/ !!!

Brauche bitte euren Dating-Ratschlag :/ !!!

5. Februar 2017 um 21:32 Letzte Antwort: 7. Februar 2017 um 14:32

Ich bin 22 treffe mich mit einem 25 jährigen Mann. Er sieht sehr sehr gut aus, hat eine sehr angenehme art, hat nen perfekten muskulösen körper, hat nen tollen job, also der kann wirklich viele mädchen haben wenn er es möchte.
Haben uns in einer Dating App kennen gelernt, im dezember 2 mal getroffen und im Januar wieder 2 mal. Er war dazwischen verreist, und arbeitet immer sehr lange, somit ist es nur an wochenenden möglich.

Unsere ersten 3 treffen waren "über der gürtellinie", beim letzten war ich bei ihm daheim und wir hatten petting. 

Ich habe ihn schon einmal darauf angesprochen ob er nur mit mir schlafen will oder mich besser kennen lernen und er meinte wenn es nur um sex ginge hätte er schon längst aufgegeben. (aber was sollte er sonst antworte auf so eine frage..) Aber er zeigt mir einfach nicht genügend interesse und meldet sich nur hier und da. (ist allgemein kein großer sms-er aber trotzdem)

das nächste mal wird er bestimmt sex haben wollen. Ich habe schon gefühle für ihn und möchte nicht mit ihm schlafen solange ich so unsicher bin bezüglich was daraus wird.
noch einmal fragen möchte ich nicht, das wird ihn denke ich abschrecken.
aber wenn ich es tue, habe ich angst nur ein sex-buddy für ihn zu werden, bzw eine von vielen.
und wenn ich den sex ablehne denke ich werde ich ihn auch "verlieren", da ja die meisten männer ohne sex gehabt zu haben sowieso nie jemanden in erwegung ziehen würden für eine beziehung. (vor allem jemand so erfolgreicher wie er)

wie schätzt ihr die situation ein?? bitte sagt mir was ihr denkt 

Mehr lesen

5. Februar 2017 um 21:49

Hallo Alexandra. Das hört sich für mich so an, als mangelt es bei dir ein Wenig an Selbstbewusstsein. Vielleicht wurdest du ja auch schon mal enttäuscht. Wenn das so ist, dann sag es ihm. Er sollte wissen, dass er wegen deiner Unsicherheit einfach noch ein wenig Geduld haben muss. Wenn er es ernst mit dir meint wird er dir bestimmt auch noch mehr Zeit geben. Und wenn du schon beim 4. Treffen Petting mit ihm machst, zeigst du ihm schon dass du auch sexuell offen bist. Wie weit wohnt ihr denn voneinander weg?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2017 um 21:55
In Antwort auf michael0970

Hallo Alexandra. Das hört sich für mich so an, als mangelt es bei dir ein Wenig an Selbstbewusstsein. Vielleicht wurdest du ja auch schon mal enttäuscht. Wenn das so ist, dann sag es ihm. Er sollte wissen, dass er wegen deiner Unsicherheit einfach noch ein wenig Geduld haben muss. Wenn er es ernst mit dir meint wird er dir bestimmt auch noch mehr Zeit geben. Und wenn du schon beim 4. Treffen Petting mit ihm machst, zeigst du ihm schon dass du auch sexuell offen bist. Wie weit wohnt ihr denn voneinander weg?

Hallo, danke für deine Antwort. 
Wir wohnen in der selben stadt aber doch nicht sehr naheligende bezirke. 
Er hat mir als ich bei ihm war auch erzählt, dass er sich nicht gern in beziehungen stürzt. Er sagte er will dann nicht nur einen monat mit jemandem sein, sondern dass alles passt. 
Wir schreiben schon seit oktober. Treffen war erst dezember aber es zieht sich nur schon so lange und da ich gefühle habe, will ich ihn nicht verlieren (habe schon mehrmals schlechte erfahrungen gemacht)
will ihn mit zu bindenden fragen nicht abschrecken

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2017 um 22:08

Dann frag einfach nicht. Geh einfach so weit wie du möchtest. Wenn er mehr will, dann frag ihn einfach, ob es ihm sehr schwer fallen würde dir in dieser Hinsicht noch ein wenig Zeit zu lassen. Wenn er deinen Körper schon erforschen darf, ist das doch schon was. Und bei 4 Treffen kann man nun wirklich nicht sagen dass sich das schon ewig zieht. Hast du denn ein Gefühl, wie lange es bei dir dauert Vertrauen zu ihm aufzubauen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2017 um 22:11
In Antwort auf michael0970

Dann frag einfach nicht. Geh einfach so weit wie du möchtest. Wenn er mehr will, dann frag ihn einfach, ob es ihm sehr schwer fallen würde dir in dieser Hinsicht noch ein wenig Zeit zu lassen. Wenn er deinen Körper schon erforschen darf, ist das doch schon was. Und bei 4 Treffen kann man nun wirklich nicht sagen dass sich das schon ewig zieht. Hast du denn ein Gefühl, wie lange es bei dir dauert Vertrauen zu ihm aufzubauen?

ich kann ihn so schlecht einschätzen deswegen denke ich es dauert länger ihm zu vertrauen, bzw bis ich sicher weiss was er möchte
aber denkst du nicht auch, dass er sich mehr bemühen würde wenn er mehr ineteresse hätte? wenn man jemanden mag, dann bemüht man sich um ihn, und ob er mich mag wird er nach 4 treffen schon wissen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 7:50

In wie fern kümmert er sich denn nicht genügend? Was fehlt dir da? Stündliche sms oder ein langes Telefonat am Abend? Muss gestehen, ich war und bin auch nicht der Gesprächigste. Heißt nicht, dass ich meine Partnerin nicht Liebe. Ausserdem sagst du ja dass er beruflich im Moment sehr eingespannt ist. Und viele müssen dann eben mal abschalten um wieder regenerieren zu können. Habt ihr euch schon mal über eure ehemaligen Beziehungen unterhalten? Vielleicht hat er ja auch schlechte Erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 10:04

Hallo Lana. Denke nicht, dass ihr Sex keinen Spaß macht. Aber wenn sie noch kein richtiges Vertrauen in ihn hat, dann kann sie sich dabei auch nicht richtig gehen lassen. Dann ist der Sex auch nicht gut. Geht dir vielleicht ja anders. Gibt ja auch Frauen, die es wie viele Männer sehen: ich hab meinen Spaß mit dem Partner, und wenn es dann halt nicht passt: Schade, aber da gibt's ja noch Andere. Viele, und das betrifft eben oft Frauen, sind, wenn sie mit jemandem schlafen, oft sehr emotional mit dem Anderen verbunden, und dann tut eine Trennung schon sehr weh, auch wenn sie noch gar nicht so lange gedauert hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 11:23

Wundert mich ja, dass ausgerechnet Frauen dich hier Mehr oder weniger zum Sex mit diesem Mann animieren wollen. Fakt ist doch dass du ja nicht einfach aus deiner Haut raus kannst. Im Endeffekt musst du dich entscheiden, wann du dazu bereit bist. Hoffe für dich, dass du dich bald ganz fallen lassen kannst, und nicht enttäuscht wirst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 14:01
In Antwort auf alexandraalove

Ich bin 22 treffe mich mit einem 25 jährigen Mann. Er sieht sehr sehr gut aus, hat eine sehr angenehme art, hat nen perfekten muskulösen körper, hat nen tollen job, also der kann wirklich viele mädchen haben wenn er es möchte.
Haben uns in einer Dating App kennen gelernt, im dezember 2 mal getroffen und im Januar wieder 2 mal. Er war dazwischen verreist, und arbeitet immer sehr lange, somit ist es nur an wochenenden möglich.

Unsere ersten 3 treffen waren "über der gürtellinie", beim letzten war ich bei ihm daheim und wir hatten petting. 

Ich habe ihn schon einmal darauf angesprochen ob er nur mit mir schlafen will oder mich besser kennen lernen und er meinte wenn es nur um sex ginge hätte er schon längst aufgegeben. (aber was sollte er sonst antworte auf so eine frage..) Aber er zeigt mir einfach nicht genügend interesse und meldet sich nur hier und da. (ist allgemein kein großer sms-er aber trotzdem)

das nächste mal wird er bestimmt sex haben wollen. Ich habe schon gefühle für ihn und möchte nicht mit ihm schlafen solange ich so unsicher bin bezüglich was daraus wird.
noch einmal fragen möchte ich nicht, das wird ihn denke ich abschrecken.
aber wenn ich es tue, habe ich angst nur ein sex-buddy für ihn zu werden, bzw eine von vielen.
und wenn ich den sex ablehne denke ich werde ich ihn auch "verlieren", da ja die meisten männer ohne sex gehabt zu haben sowieso nie jemanden in erwegung ziehen würden für eine beziehung. (vor allem jemand so erfolgreicher wie er)

wie schätzt ihr die situation ein?? bitte sagt mir was ihr denkt 

Wenn du ihn verlierst, weil er frueher Sex will als du, ist das doch nicht schlimm. Dann war es ihm nicht so ernst. Meine Freundin (seit 10 Jahren) hat mich damals sicher 3 Monate hingehalten. Trotz genuegend anderer Moeglichkeiten habe ich es mitgemacht, einfach weil ich sie am interessantesten fand - im Nachhinein die richtige Entscheidung

Ich habe uebrigens nichts gegen Sex aus Spass. Aber nicht jeder ist da einfach offen - und das ist auch sehr gut so. Ich finde beide Ansichten gleichermassen ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 16:38

deine subjektiven, negativen Gedanken sind hier vollkommen irrelevant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 16:38

Woher willst du das wissen. Sie vermutet doch nur dass er das nächste Mal Sex haben will. Da interpretierst du zu viel hinein. Und beim 3. Date hatten sie ja auch nur Petting. Da hätte er ja auch schon drängen können. Hat er aber nicht. Also, wie gesagt, lass es auf dich zukommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 16:43

Unsicher, wenig Selbstbewusstsein, ok. Aber frigide und prüde!? Da haben wir auf jeden Fall einen, bei dem du auf jeden Fall keine Zeit bekommen würdest. Da würde ich sagen. Adios gringo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 18:50

Oh man.
1.Testet weder sie ihn, noch er sie an. ( Zumindest bis jetzt noch nicht passiert)
2. Geht es hier überhaupt nicht um Versagensängste.
3. Tut sex erstmal vielleicht nicht weh, aber wenn sie sich ihm hingibt, er sie dann fallen lässt, kann das schon sehr weh tun

Man sollte den Beitrag erstmal richtig lesen, bevor man ein Statement abgibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2017 um 20:16
In Antwort auf michael0970

Oh man.
1.Testet weder sie ihn, noch er sie an. ( Zumindest bis jetzt noch nicht passiert)
2. Geht es hier überhaupt nicht um Versagensängste.
3. Tut sex erstmal vielleicht nicht weh, aber wenn sie sich ihm hingibt, er sie dann fallen lässt, kann das schon sehr weh tun

Man sollte den Beitrag erstmal richtig lesen, bevor man ein Statement abgibt.

ganz genau was ich schreiben wollte, vielen dank michael.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2017 um 10:38

Ja, es gibt durchaus Frauen, bei denen man das so sagen kann. Und es sind bestimmt nicht wenige. 
Das hat überhaupt nichts mit Opfer zu tun. Sodern eher mit " voll und ganz mit dem anderen verschmelzen". 
Soll ja nicht heißen, daß sie nicht eine rein sexuelle Verbindung nicht eingehen würde, wenn das von vornherein klar ist. Aber wenn man sich mehr erhofft, dann kann doch der Sex warten, oder nicht? Klar kann es dann sein, dass man in der Richtung nicht zusammen passt , sprich Neigungen, was ja aber durchaus schon im Vorfeld geklärt werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2017 um 14:29

Ist schwer zu verstehen, ich weiß. Aber für manche ist eben der Sex mit einem Menschen, mit dem man sich vorstellt den Rest des Lebens zu verbringen das Finale, das Höchste Gefühl überhaupt. Und wenn es da noch Zweifel gibt ist man dafür eben noch nicht bereit. Ist wie bei mir die drei Worte zu sagen. Kann ich auch nicht, wenn ich nicht sicher bin, dass es mit dem Anderen passt. Habe 2 Monate gebraucht, bis ich meiner Frau gesagt habe" Ich liebe dich". Hat meiner Frau dann aber die Tränen in die Augen gejagt, weil sie wusste ich sage das erst wenn ich sicher bin. Und wenn ich Alexandras Lover wäre, würde ihr die Zeit geben die sie braucht, und sie käme irgendwann wenn wir zusammen sind an mit:" Ich will jetzt mit dir schlafen" , dann wäre es für mich das schönste überhaupt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2017 um 14:32
In Antwort auf michael0970

Ist schwer zu verstehen, ich weiß. Aber für manche ist eben der Sex mit einem Menschen, mit dem man sich vorstellt den Rest des Lebens zu verbringen das Finale, das Höchste Gefühl überhaupt. Und wenn es da noch Zweifel gibt ist man dafür eben noch nicht bereit. Ist wie bei mir die drei Worte zu sagen. Kann ich auch nicht, wenn ich nicht sicher bin, dass es mit dem Anderen passt. Habe 2 Monate gebraucht, bis ich meiner Frau gesagt habe" Ich liebe dich". Hat meiner Frau dann aber die Tränen in die Augen gejagt, weil sie wusste ich sage das erst wenn ich sicher bin. Und wenn ich Alexandras Lover wäre, würde ihr die Zeit geben die sie braucht, und sie käme irgendwann wenn wir zusammen sind an mit:" Ich will jetzt mit dir schlafen" , dann wäre es für mich das schönste überhaupt.

Weiß nicht. Bin da vielleicht der absolute Romantiker, aber ich kann sie absolut verstehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest