Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche bitte dringend eure meinung...

Brauche bitte dringend eure meinung...

26. Februar 2009 um 7:13 Letzte Antwort: 26. Februar 2009 um 9:59

mein Freund und ich sind seit 2 Monaten zusammen... wir haben immer wieder stress weil vor allem ich auf grund meiner vergangenheit kein vertrauen finde... ich stehe unter psychologischer behandlung... mein freund tut sich schwer, weil seine ex auch psychische probs hatte... er ist keiner, der einem dabei so unterstützen kann, wie ich es vielleicht brauchen würde...
ich stichel sehr viel (hast mich lieb, warum hast mich lieb, gehts dir nur um sex, ich will was besonderes sein... ) und ich weiss selber wie falsch es ist...
vor ein paar tage war es nun so weit, dass er sich nicht mehr anders zu wehren gewusst hat und mich am kragen gepackt hat... das vertrauen ist natürlich sowas von futsch von meiner seite... ein sehr guter bekannter (zumindest glaubte ich bis gestern er wäre ein freund von mir) hat mir die tage davor schon immer gesagt, meinem freund würde es nur um die annerkennung gehen und er würde mich nur zum herzeigen brauchen usw... damals wusste mein bekannter nur von meinen erzählungen... wir kamen dann drauf, das mein bekannter meinen freund kennt und von da an wusste mein bekannter fix, dass mein freund mit mir nur spielt und mich nur benutzt... mein bekannter kennt sogar ne ex von meinem freund... diese meinte auch, er könne frauen so gut um den finger wickeln...
naja, natürlich bin ich nun total verunsichert... mein freund ist trotz meiner ganzen fehler und eskapaden noch mit mir zusammen (und ich mit ihm trotz der aktion - er hat mich NICHT geschlagen, nur festgehalten). gemeinsame freunde (die ich durch ihn kenne, also bin ich da auch vorsichtig) meinen jedoch, mein freund hat mich wirklich verdammt gerne, sonst würde er meine launen schon lange nicht mehr mitmachen... er stand nach einem streit sogar mal mit ner rose vor der türe (sowas hätte er früher angeblich nie gemacht...)
ich weiss einfach nicht mehr... als ich meinen freund auf seine ex angesprochen habe, wusste er zuerst nicht wen ich meine, danach hiess es, die wäre eine bettgeschichte für ihn gewesen (was ihre schlechte meinung über meinen freund erklären würde) auch unsere gemeinsamen freunde wussten von dieser frau nix und wenn sie meinem freund wichtig gewesen wäre, hätten sie diese gekannt...
nun bin ich trotz meiner psychischen probs einfach viel zu viel nervös... weil ich in der vergangenheit immer wieder an die falschen männer geraten bin...
gestern war dann eiegentlch ein sehr schöner tag... ich hab mich bemüht einfach nur nett zu meinem freund zu sein und die probs mal zu vergessen... abends hab ich ihn halt scheinbar wieder genervt mit fragen... plötzlich kam er auf mich zu und meinte, er wisse nicht was ich wolle, er sage mir doch wie gern er mich hat und was er an mir so lieb habe und das es ihm nicht nur um sex ginge... (er war total freundlich und klang sogar etwas verzweifelt)

was ist eure meinung dazu? ich schätze mein bekannter wollte mich nur soweit bringen, dass ich meinen freund stehen lass... klar war mein freund früher ein ziemlicher weiberheld... aber auch solche typen können doch lieben und sich auf eine ernsthafte beziehung einlassen, oder?

vielen vielen dank schon mal!

Mehr lesen

26. Februar 2009 um 8:48

????
kann den keiner was sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2009 um 9:59
In Antwort auf an0N_1288489999z

????
kann den keiner was sagen?

.............vertrau' auf dich selber ...........
Hallo
........doch, ich sag' Dir 'mal was.

Es gibt keine Garantie für Liebe. Wenn Dir Dein Gefühl sagt, Du möchtest mit Deinem Freund zusammen sein, dann tu's und höre nicht auf andere. Jede Meinung von Aussenstehenden beinhaltet ein klein wenig Persönliches (z.B. Interesse an Dir, Neid einer Freundin, bei der es gerade nicht gut läuft, usw.). Finde Du heraus, ob er die Signale schickt, die zeigen, dass er Dich mag. (Denkt er an Dich tagsüber ? z.B.) Dann vertrau' auf diese Signale.

Ein Mann, der Dich nur in's Bett bekommen will, der wird sich nie in Dein Privatleben investieren (Deine Probleme, Zukunftspläne, etc.). Ich weiss, wovon Du sprichst, ich hatte auch eine Enttäuschung in der Vergangenheit, man bleibt misstrauisch. Das hat mich (nicht deshalb allein) meine Beziehung gekostet. Wenn Du ihm irgendetwas vorwirfst, dann Du es emotionslos und begründet und vor allem, frage ihn, ob es so und so ist. Nimm' es nicht schon als gegeben hin. Und hör' auf zu sticheln, dass macht jeden Mann wild, - wenn er nicht schon fast genug hätte, hätte er Dich nicht gepackt. Ratschläge geben ist leicht, selber machen schwer.

LG
La Primavera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest