Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauch weiblichen Rat

Brauch weiblichen Rat

24. Februar 2013 um 23:27

Hey ihr da draußen

bin 19 jahre alt, hab die ein oder andere erfahrung gsammelt, verstehe aber frauen immer noch ned ganz
hab ein mädl kennengelernt, auch 19, und ich bin sie sie verliebt, das weiß sie auch und sie mag mich auch...

das geht schon über freundschaftliche eben hinaus und wir reden auch offen miteinander...allerdings sagt sie, sie kann sich grad ned entscheiden, weils bei ihr grad so drunter und drüber geht wegen ausbildung, berufsschule etc...
ich mein ich studiere Jura, muss 2 hausarbeiten schreiben und weiß ganz genau was ich will, und zwar SIE
ich dachte immer, wenn man jemanden liebt, will man mit demjenige auch zusammen sein

warum zögert sie so?...sie sagt zwar, dass sie bei sowas immer sehr zurückhaltend ist, aber sie sagt, dass sie mich sehr gern hat, so wie ich sie......trotzdem will sie keine beziehung...zumindest sagt sie das

was meint sie genau...ward ihr schonmal in so einer situation, das ihr in einen jungen verliebt ward, aber keine beziehung wolltet oder unentschlossen ward....was bedeutet diese unentschlossenheit?
oder könnten ihr euch in so eine situation hineinversetzen?

bin langsam am verzweifeln

Mehr lesen

25. Februar 2013 um 1:09

Kenn ich..
Hey
Ich kenn die Situation, mir ging es damals genau gleich bei meinem Ex. Da waren richtig schöne Momente, doch immer wieder kamen Zweifel, dass ich mich falsch entschieden habe, etc. Ich war damals zum Teil richtig unglücklich weil ich wusste, dass er mich liebt und habe mich richtig mies unter Druck gesetzt. SO nach dem Motto: Verlieb dich doch endlich, er ist ein toller Junge! Hat nicht geklappt, ich hab mich von ihm getrennt. war aber besser so für uns beide, er hat nach ca. einem Jahr ein neues Mädchen gefunden, wir haben uns letztens gesehen und er meinte, dass es besser so für alle war. Also Kopf hoch.. Selbst wenn es nicht klappen sollte, du wirst auch noch ein Mädchen/ eine Frau finden die dich liebt und nicht zögert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 0:12
In Antwort auf vivian_12471717

Kenn ich..
Hey
Ich kenn die Situation, mir ging es damals genau gleich bei meinem Ex. Da waren richtig schöne Momente, doch immer wieder kamen Zweifel, dass ich mich falsch entschieden habe, etc. Ich war damals zum Teil richtig unglücklich weil ich wusste, dass er mich liebt und habe mich richtig mies unter Druck gesetzt. SO nach dem Motto: Verlieb dich doch endlich, er ist ein toller Junge! Hat nicht geklappt, ich hab mich von ihm getrennt. war aber besser so für uns beide, er hat nach ca. einem Jahr ein neues Mädchen gefunden, wir haben uns letztens gesehen und er meinte, dass es besser so für alle war. Also Kopf hoch.. Selbst wenn es nicht klappen sollte, du wirst auch noch ein Mädchen/ eine Frau finden die dich liebt und nicht zögert!

Was ich denke
Ich denk einfach mal sie is unsicher...mehr kann ich auch nich sagen...lass ihr zeit das sie mit ihren gefühlen ins klare kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen