Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauch mal eure Meinung, rückt mir mal den Kopf zurecht

Brauch mal eure Meinung, rückt mir mal den Kopf zurecht

16. Juli 2015 um 14:05

Hallo,
ich möchte einfach mal eure Meinungen hier zu hören..
Jetzt stecke ich irgendwo drin und weiss nicht wie ich es einordnen soll.

Ich 39, Er 52,
Ich habe vor 8 Wochen eine Beziehung beendet, die aber schon länger nur noch im Leerlauf lief, von daher bin ich herztechnisch schon länger getrennt gewesen.

In meiner alten Beziehung war es so, das wir uns überhaupt nicht mehr geküsst haben, nur noch ein Bussi oder so, weil ich mich weigerte, da er ziemliche Zahnprobleme hatte und hat und ihm sogar jetzt schon mehrere Zähne ausgefallen sind.. somit lief natürlich alles auf dieser Ebene ohne Küssen, obwohl ich sehr gerne küsse.
Ich muss sagen, mein Expartner ist 14 Jahre älter gewesen.
Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass doch dieser Unterschied sich bemerkbar machte, ich eine ganz andere Denkweise hatte und ich mich noch nicht so alt für manches fühlte, aber in seiner Nähe ich mir vorkam wie 65.
Ich habe immer meine Vorstellungen für einen Partner gehabt, diese aber da teils schon über Bord geworfen aufgrund der 14 Jahre Unterschied. Aber größer sollte er immer sein (bin selbst sehr groß), hübsch, tolle Statue etc. soll ja auch etwas vernünftig aussehen wenn man nebeneinander her geht.

Eine neue Partnerschaft wollte ich nicht mehr eingehen geschweige denn wieder eine wo ER soviele Jahre älter ist.

Jetzt ist es passiert, irgendwie Schicksal Zufall keine Ahnung, sind wir uns übern den Weg gelaufen auf einem Fest, wie oben schon geschrieben.. ER wieder 12 Jahre älter, oh man, nur ein paar cm größer aber fast gleich groß und ich sage mal, aussehend schon älter, antiquierter aber vom Benehmen, Geiste noch jung. Einiges an Haarausfall, gräuliche Haare.. Irgendwie gar nicht das man sagen könnte, wow der hat mich beim ersten Anblick umgehauen. Nicht hässlich, aber nicht das es mich vom Hocker reissen würde, kann ich nicht beschreiben.. wo ich immer denke Auge isst mit ??


Die Stunden vom Fest waren superschön, wir haben gelacht, getanzt, ich war irgendwie gleich in seine Clique mit reingeschupst worden, einige kannte ich daraus sogar, der Abend war einfach klasse.
Vor allem ich tanze gerne und habe in meiner Ex-Beziehung soooo viel an Hobbys für Ihn aufgegeben, tanzen konnte er gar nicht und vieles mehr..

Und jetzt das ?
Er kann tanzen, ist charmant, höflich, lustig, bin wie schon gesagt in seine Truppe mit reingerutscht, er gab mir seine Handynr. am Ende des Abends mit den Worten ich könnte entscheiden ob wir uns wieder sehen möchten, er möchte mich nicht drängeln etc.
Am Ende gab er mir einen Abschiedskuss, ganz lieb und vorsichtig und wünschte mir gute Nacht.
Jeder ging dann in sein Zuhause.

Zuhause angekommen, meine Gedanken sind am durchdrehen, ich weiss nicht wie mir geschieht, so seltsam alles.. habe ich Ihm eine SMS geschrieben und gute Nacht gewünscht und das ich den Abend toll gefunden habe und er somit zwinkernder Weise ja jetzt meine Handynr. hatte..

Am nächsten Tag meldete er sich mehrmals per SMS und fragte ob wir einen Kaffee trinken gehen sollten.

Ich glaube er ist in mich verknallt dachte ich noch am ersten Abend.. so seltsam.

Ok. .Abends dann Date zum Kaffee..
Viel geredet, spazieren gegangen, kein Händchen halten, ich erzählte ihm das ich noch nicht ganz offen wäre für was neues aufgrund meiner Scheissbeziehung die noch frisch beendet wäre, er grinste mich an uns meinte trocken, och er könnte noch warten und würde dran bleiben, grins.. na so verlief der Abend, er meinte das wäre ihm vor langer Zeit so passiert wie jetzt, ist jetzt knapp 10 Jahre alleine gewesen weil keine richtige Partnerin gekommen ist, meinte er würde sonst auch nicht so reagieren im Verhalten, mitm Reden, der Kuss etc. er könnte es sich auch nicht erklären.

Dann paar Tage Ruhe..
Dann WE wir spontan auf ein Fest gefahren, er fragte mich ob ich mit Ihm zum Tanzen dahin wollte, prompt stand die halbe Clique auch da, also ich wieder mit dazwischen alles top.. nachher noch Rückweg in eine Kneipe, dann voll versackt da, alles superschön, toll, gelacht, geflirtet, er nahm zwischendurch meine Hand, die Blicke, oh mannnnnnnnnnnnn, alles superschön, dann schüchterne Küsschen nachher..
Seine Tochter habe ich auch schon kennengelernt..

Er wie gesagt voll verliebt, aber dennoch schüchtern, es folgten weitere Treffen bisher ohne ins Bett gestiegen zu sein, anfangs immer alles schüchtern, übern Abend lockert es sich, dann fragte er mich ob ich ihn auf einen runden Geburtstag begleiten möchten, aber zusammen sind wir nicht, aber irgendwas ist da, geküsst wird sich, telefoniert, getroffen, Händchen gehalten, keine Ahnung, ich habe zugesagt, er sagte dann wenn wir da zusammen auflaufen, dann wäre es öffentlich, in seiner Stammkneipe sind wir aber sehr vielen schon übern Weg gelaufen und ich glaube alle denken wir sind ein Paar..

Naja.. ich könnte noch mehr schreiben ist aber schon ausgeufert, ich weiss nicht was und wie ich mich verhalten soll.. irgendwie passt alles, er geht viel arbeiten, ich hätte meinen Freiraum für meine Dinge (hatte ich überhaupt nicht in meiner Ex-Beziehung), er lacht, hat Spass, hat viele Vereine wo ich mitgenommen wurde, somit habe ich wieder viele neue Kontakte kennengelernt (mein Ex hat mich bald ans Haus gefesselt und ich hatte null Kontakte nur noch), er flirtet mit mir, die Augen sprechen Bände, ich glaube er ist schon stolz wenn wir zusammen auftauchen vor seinen Leuten.. und der Typ vom runden Geb. lief uns aufm Fest noch in die Arme und hat mich "offiziell" eingeladen da er uns ja gesehen hatte..

Aber ich will nicht sagen das ich mich für Ihn schäme vom Aussehen her, aber ich habe irgendeine Blockade in mir, dass es vom Aussehen her doch nicht passen könnte, obwohl so viel anderes passt bisher.. kann mir mal einer helfen oder mir mal den Kopf gerade rücken..

Danke..

LG an euch..

Mehr lesen

16. Juli 2015 um 16:26

Weißt du,
ich vertrete die Meinung, dass Männer nicht schön sein müssen. Männer müssen attraktiv sein und das ist er für dich offenbar, denn sonst würdest du dich ja nicht zu ihm hingezogen fühlen.

Was hab ich von einem schönen Mann, der mich nicht umhaut? - Gar nix!

Wie groß er ist, interessiert doch nicht. Da kannst du im wahrsten Sinne des Wortes drüber stehen.

Gib dem ganzen Zeit und lass es geschehen. Irgendwann bist du wahrscheinlich so verliebt, dass es dir total egal ist wie er aussieht und du ihn einfach nur haben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2015 um 10:18

Hallo zusammen..
Vielen Dank für eure ehrlichen Antworten hier.

Muss sagen, dass ich es auch für mich als ziemlich seltsam empfinde.

Ich habe mir auch meine Gedanken dazu gemacht, wie schon im Posting geschrieben hatte ich immer doch ein bestimmtes Bild vor haben von Mann, was ich selbst schön finde oder mag..
Eigentl. mag ich eher den "kantigen Typen", er ist halt das Gegenteil würde ich mal sagen, dann habe ich mir Gedanken gemacht, wie es ist, wenn man 20 Jahre zusammen ist und dem Mann dann die Haare ausfallen angenommen und er "nen Kranz" bekommt, dann hat man sich ja auch anders kennengelernt und bleibt zusammen.

Auch denke ich, dass ich den Eindruck für mich habe, "was sollen die Leute denken?".. da ich der Meinung bin, dass er noch älter aussieht wie seine 52 und ich eher jünger aussehe wie ich eigentl. alt bin, manchmal werde ich auf 30 geschätzt.. bin auch eher die Gestylte, er eher das Gegenteil..
Vielleicht habe ich auch Angst verletzt zu werden erneut wenn ich mein Herz "abgebe".. aber eigentl. habe ich das Gefühl nicht das ich darüber nachdenken würde.

Gibt es in unserem Alter noch den richtigen Partner ?
Es passt so vieles, war irgendwie erschreckend ist, wer weiß, angenommen, ihn würde ich abschießen, der andere teilt vielleicht mein Denken und meine Hobbys nicht und ist nen Stubenhocker oder sonst was wieder ?
Dann wäre der Zug abgefahren oder ?
Vermutlich kann er als Partner gar nicht so schlecht sein, da er ja fast 15 Jahre verh. war, oder war vielleicht doch zu viel Langeweile reingekommen oder ist er doch zu konservativ wie es teils rüberkommt, dass die Frau sich nen anderen gesucht hatte ??????????? Ahh wie schreckliche Gedanken die ich habe..

*****
Fazit noch mal:
Übern Tag verteilt schickt er mir immer mal ne SMS, obwohl er doch viel zu tun hat.
Gestern Abend haben wir noch fast 4 Stunden ! telefoniert, wir hatten so viel zu lachen, es war richtig schön und ich glaube wenn wir doch zusammen gewesen wären an dem Abend, wäre vermutlich sogar "mehr" gelaufen.. Das Feeling passte..

Was ich noch im Vorposting vergessen hatte zu schreiben, den Abend vorher waren wir auch noch spontan unterwegs gewesen, war gar nicht geplant, hatte ihn aber gefragt ober auf ein spontanes Event mitkommen wollte mit Musik etc.
Er kam ein wenig gestresst an, weil es zeitlich bei ihm doch nicht so geklappt hatte und ich etwas warten musste, zur Begrüßung gab es nen Küsschen auf offener Straße, dann sind wir hin zum Event, anfangs erst gar nichts.. kein Händchen halten nix... nach und nach kam er dann doch näher und suchte schon die Nähe, dann mal Händchen haltend etc.. aber keine weiteren Küsse anfangs..

Später brachten wir noch einen Kollegen nach Hause der ein wenig was getrunken hatte, ich hätte zu Fuß nach Hause gehen können, waren nur 5 Min., aber ER wollte mich nicht gehen lassen .. wollte mich auch nach Hause bringen.. im Auto saßen wir nachher noch 1,5 Std.,
Grins wie so nen paar Teenis, Händchen halten, die Küsse waren dann "aufmal" doch leidenschaftlicher .. und irgendwann im Gespräch sagte ich dann unter Grinsen.. das ich alles glauben würde aber nicht das er schüchtern wäre.. er grinste auch über beide Ohren.. es ist einfach schön.. und es kribbelt auch im Bauch.. und das sagte sogar er.. und er das schon 10 Jahre nicht mehr gehabt hätte..
Aber Sex wollte er jetzt nicht, das könnten "wir" uns aufheben für nen schöneren Moment als wie hier "mal eben" im Auto..
Wieviele Männer würde jetzt zugreifen und "ne Nummer" schieben weil die Gelegenheit sich bieten würde.. aber nein.. er nicht..
Das sagte er gestern auch am Telefon.. er wäre nicht der Typ ONS..

Er fragte jetzt auch schon nach WE das wir was machen könnten.. was überlegen wir wohl heute noch spontan abends .. mal gucken.. und er fragte mich ob ich am Samstag mit ihm SHOPPEN .. gehen würde.. also er versucht schon, dass viel Zeit zusammen kommt was uns zwei betrifft..

ABER .. da wären wir jetzt bei dem Thema.. ich frisch getrennt seit ein paar Wochen und ich jetzt mich mit ihm in unserem kleinen Kuhdorf aufn Samstag vormittag / mittag treffen.. da die Geschäfte nicht bis abends aufhaben.. d.h. gesehen werden.. von anderen.. und ich hab selbst noch keinen Plan wie und was hier abgeht.. und nachher wird getratscht.. wisst ihr was ich meine ??


LG an euch alle..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2015 um 10:28

..
Danke für dein Posting.. ja was sagt mir mein Gefühl... ganz ehrlich.. ich habe keinen Plan.. auf eine Art ist es ein sehr schönes Gefühl, so vertraut, das hat er auch schon ein paar Mal gesagt, das er das ganz seltsam empfinde, so als ob wir uns schon Jahre kennen, das alles passen würde und er das so noch nie erlebt hat..

Durch meine so schlimme Ex-Partnerschaft (ich war vorher viele Jahre verheiratet, aber wir haben zu jung geheiratet und haben die Sorgen nicht meistern können, haben immer noch einen guten Draht zueiander) und ich mir immer nen lieben Partner gewünscht habe wo ich mit durch dick und dünn gehen kann, bin ich im Internet auf einen Narzisten/Borderliner-Typen gestoßen und der hat mich seelisch wie auch finanziell was ruiniert, eher fast zerstört, alles hat er zurück auf mich projiziert und ich bin sowas von drauf reingefallen und habe es nicht gemerkt, 6 Jahre habe ich meines Lebens verschenkt, zum Schluss ist er sogar handgreiflich zu mir geworden,(noch heute versucht er immer Kontakt zu mir aufzunehmen um wieder in den On/Off-Rhythmus zu kommen wie er das mit mir gemacht hat, aber die Beziehung ist beendet, das habe ich ihm auch gesagt, aber er gibt nicht auf)... ich habe für mich den Eindruck das ich "nicht mehr glauben und vertrauen" kann, alles so unwirklich ist, vielleicht Sorge habe, dass hinter "so viel Nettem" doch wieder was Schlimmes oder Negatives stecken kann.. obwohl ich auch jede Minute genieße..

Ganz schlimm alles.. daher auch am Anfang gleich im Gespräch zu Ihm einiges an Infos, aber er ließ nicht locker.. obwohl ich vorher zu ihm gesagt habe, dass ich Sorge hätte, evtl. nicht 100% Herz an Ihn zurückgeben zu können und ich Ihn nicht verletzen möchte wenn ich es nicht könnte.. aufgrund meiner Erlebnisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2015 um 12:23

Meine Gefühle..
Genau das ist es ja, wenn wir zusammen sind, sind schon schöne Gefühle da, ich fühle mich wohl, mir geht es gut, bin fröhlich, ausgeglichen, wir flirten, wir schänkern, ich denke ständig an Ihn, freue mich wenn er sich meldet, hab mich erwischt das ich beim Telefonieren aufm Blatt Herzchen rumgekringelt habe, lach, irgendwie gibt man sich schon nach außen hin auf eine Art als Paar, aber so richtig Paar sind wir irgendwie nicht, zumindest hat es keiner ausgesprochen.

Da kam ja der Satz von Ihm.. am letzten Wochenende.. wo er mich noch mal gefragt hatte, ob ich mitkommen möchte zu dem runden Geburtstag, wo er dann SAGTE "Ich solle mir das überlegen, WEIL dann wäre es ÖFFENTLICH und jeder wüsste Bescheid über uns"..

Aber dann ist in meinem Kopf.. Er ist vom Äußerlichen nicht das Bild was ich immer im Kopf hatte..oder sollte man als Frau in unserem Alter froh sein "so ein Exemplar" überhaupt noch bekommen zu DÜRFEN.. ????

Ganz ehrlich.. solche Gedanken und "für mich" Probleme.. hatte ich noch nie.. Liegt das am Alter oder von den Enttäuschungen die man erlebt hat ?? Oder was ist das ???


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2015 um 12:27

...
Ja da könntest du recht mit haben mit dem was du sagst, würde ich vielleicht sogar glatt machen wenn er in einer anderen Stadt wohnen würde, aber da er sehr auch hier mit dem Ort verbunden ist wie ich, auch wie ich 1000 Leute kennt, möchte ich nicht so denkend mich durch den Sommer "affairen" .. du weisst schon was ich meine..

Eigentl. bin ich der Meinung, nicht gleich aus der Vergangenheit zu sprechen zu einer neuen Bekanntschaft, aber ich meinem Fall fand ich es richtig, so weiss der Gegenüber wenigstens, wenn man nicht soooo offen gleich reagieren würde oder von manchem Abstand nehmen würde..

Vielleicht ändert sich ja auch noch einiges..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2015 um 18:45

Fazit - aktuell
Hallo zusammen,

möchte einfach mich mal kurz melden hierzu..

Das ganze WE waren wir zusammen, wir haben viele Stunden zusammen verbracht, schöne Stunden vor allem.
Waren viel unterwegs, haben viel geredet, wir sind uns auch näher gekommen. Er sprach von Liebe auf den ersten Blick und das er eigentl. Junggeselle bleiben wollte, bzw. er sich damit abgefunden hätte.. und er nicht wüsste was hier geschehen ist und passiert wäre, er hätte mich einfach ansprechen müssen den ersten Abend und zum Tanz auffordern müssen

Gestern Abend nachdem er gefahren war, schreiben wir uns später immer noch einmal kurz ne Gute Nacht SMS oder ähnliches.. auch wenn wir tagsüber zusammen waren, auch morgens in die Richtung..
Eine Antwort von Ihm kam noch, dass er sich fragen würde, womit er MICH verdient hätte, er es nicht glauben könne, dass das sooooo passen würde in so vielen verschiedenen Denkweisen / Situationen / aus Vergangenheit etc.

Schauen wir mal, was noch so kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2015 um 12:17

Ich mal eben..
Wollte mich mal kurz melden.. einige Tage sind vergangen.. aber ich muss sagen, dass ich für mich selbst merke, in einigen Situationen die jetzt vorhanden waren, ich NICHT in so eine Beziehung mich 100 % begeben kann. Ich bin dafür vom Herz her noch nicht komplett befreit was die Vorbeziehung betrifft und ich mich somit in einigen Situationen total in die Ecke gedrängt fühle .. wie eine Ratte die keinen Ausweg mehr sieht.. und anfängt um sich zu beissen.. ER aber der Meinung ist, das das mit uns hier das Nonplusultra ist und er 5000% verliebt ist.. muss überlegen wie ich das jetzt weiter angehe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper