Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brasilianische Komplimente

Brasilianische Komplimente

18. April 2007 um 12:12


hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, habe zwei brasilianische Verehrer. Einer interessiert mich sehr, war auch schon was mit ihm, aber es hängt noch die Fortsetzung etwas in der Luft. Der andere ist mir nicht so wichtig, er baggert mich ständig an, aber weiß nicht ob ich ihn ernst nehmen kann.
Wer kennt sich mit Brasilianer aus bzw. was für Komplimente sie machen und was diese dann in etwa bedeuten? Ich weiß nicht recht, wie ernst ich das nehmen soll, ob das nicht nur so Plattitüden sind, um jemanden rumzukriegen?

-du tust mir gut
-du bist gut zu mir

Naja, vielleicht sind diese Sprüche, genauso wichtig, bedeutungsvoll, wie hier. Zumindest sage ich sowas nicht einfach mal so zu jemanden.
Hat jemand Erfahrung mit jungen, brasilianischen Männer, wie ticken die?
lg. nette56

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 17:13

Ich bin mit einem Brasilianer verheiratet..
Hi nette 56

Leben diese Brasilianer in Europa und haben bereits eine Arbeitsbewilligung?? Dann kannst du diese Komplimente eigentlich ernst nehmen obwohl die Latinos schon den schmuus raushaben wie man(n) eine frau rumkriegt! Sie sind halt so was soll ich dazu sagen. Muito amor und ein grosses Herz wo viele Menschen drin Platz haben. Sehr liebe- und temparamentvoll und wenn sie sich für eine Frau entschieden haben tun sie alles um diese Frau glücklich zu machen!Mein Mann ist zwar nicht mehr so ganz jung aber ein waschechter Latino mit allem drum und dran. Mir gefällt das, ob es dir gefallen würde musst du selber rausfinden....

Viel Spass!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 17:09
In Antwort auf jeane_12253776

Ich bin mit einem Brasilianer verheiratet..
Hi nette 56

Leben diese Brasilianer in Europa und haben bereits eine Arbeitsbewilligung?? Dann kannst du diese Komplimente eigentlich ernst nehmen obwohl die Latinos schon den schmuus raushaben wie man(n) eine frau rumkriegt! Sie sind halt so was soll ich dazu sagen. Muito amor und ein grosses Herz wo viele Menschen drin Platz haben. Sehr liebe- und temparamentvoll und wenn sie sich für eine Frau entschieden haben tun sie alles um diese Frau glücklich zu machen!Mein Mann ist zwar nicht mehr so ganz jung aber ein waschechter Latino mit allem drum und dran. Mir gefällt das, ob es dir gefallen würde musst du selber rausfinden....

Viel Spass!

Verschiedene Männertypen


Danke Dir für die Antwort.
Also Temperament ist ok, das kann ich auch sein ). Besonders in privaten Verbindungen.
Das zieht mich ja auch an. Auch liebevolle Typen mag ich sehr, mit kalten Typen kann ich nicht wirklich glücklich sein. Mir fehlt dann die Wärme, ich fühle mich dann schnell ungeliebt, alleine etc.

Bei dem der mich weniger interessiert, ist der gefährlichere Aufreißer, tippe ich mal. Ich glaube, der würde mich eher ausnutzen, obwohl auch Chemie zwischen uns ist. Worauf die begründet ist, weiß ich nicht wirklich, vielleicht hat er ja diese komische Lockstoffe Aber ich traue ihm nicht wirklich und ein paar andere Punkte stören mich und deshalb hat er keine wirkliche Chancen sich zu nähern. Er lebt für einige Zeit hier, aber wahrscheinlich hätte er nichts gegen ein gemachtes Nest, ein bequemeres Leben.

Der andere ist viel süsser. Er kann hier leben, er hat schon deutschen Pass. Da sehe ich diese Gefahr nicht sob sehr, benutzt zu werden. Eigentlich schätze ich ihn auch als ehrlicher ein.

Ich weiß, dass Latinos schon gut flirten können. Ich war also eher von diesen Formulierungen überrascht. Sonst hört man ja eher Komplimente, wie du hast schöne Augen, etc,. Aber weniger dieser Art, die eher mit meinem Wesen, denn mit der Optik zu tun haben. Vielleicht bin ich deshalb hellhörig geworden... Da habe ich doch glatt überlegt, ob das vielleicht so Mode ist derzeit damit Frauen zu becircen Oder ist evtl. eben doch ehrlich gemeint. Dann würde ich das als sehr positiv empfinden.
Freue mich über weitere Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club