Home / Forum / Liebe & Beziehung / Boah ich bin so sauer... mein freund fährt mit seiner ex auf exkursion!!!

Boah ich bin so sauer... mein freund fährt mit seiner ex auf exkursion!!!

22. Juli 2008 um 17:02



hallo
ich muss mir luft machen..
mein freund ist für eine woche mit der uni auf exkursion in die schweiz gefahren.

gerade ruft er mich an und sagt, dass seine ex freundin auch mitgefahren ist.. er sagt er wusste das nicht und das er selbst aus allen wolken gefallen ist.. und das er sie ignoriert...

ich habe die ganze zeit gesagt: egal wer, aber du fährst nicht wenn deine ex fährt!!!!!!

toll und jetzt ist genau das eingetreten.
er hat eben von der schweiz aus angerufen( ist seit vorgestern dort_) u hat es mir " gebeichet"--- ich hab geweint...

was soll ich denn davon halten???? ich weiß echt nicht wie ich damit umgehen soll.. er hätte sich echt mal informieren können wer noch so mitfährt...

und ich sitze jetzt zuhause u mache mir gedanken...

Mehr lesen

22. Juli 2008 um 17:09

Ähhh?
Hallo norahfan,

verstehe ich richtig, dass Du Deinem Freund eine für Ihn u.U. wichtige Exkursion mit der Uni "verboten" hättest wenn Du vorher gewusst hättest das seine Ex da mit dabei ist?
Mit Verlaub: geht's noch? Was denkst Du warum das die Ex ist und Ihr jetzt zusammen seid? Er liebt DICH und nicht SIE! Mach Ihm doch nicht so einen Stress. Wenn der Arme schon anrufen und "beichten" muss. Mich gruselts grad. Mach Dich doch mal locker.

Ich schreib Dir mal meine momentane Situation auf:
ich habe mich vor einem halben Jahr von meinem Ex getrennt mit dem ich sieben Jahre zusammen war. Ich arbeite mit meinem Ex in der gleichen Firma und ich auch relativ eng zusammen. Mein neuer Freund weiß das auch - ganz klar. Es ist aber für Ihn kein Problem weil er weiß, dass die Geschichte mit meinem Ex VORBEI ist! Ich habe mich wegen meinem neuen Freund von meinem Ex getrennt.
Würde mein Freund reagieren wie Du müsste ich mir ja theoretisch einen neuen Job suchen, oder?

Mach Dir keine Gedanken sondern unternimm was! Lass es Dir gutgehen und genieße die Zeit die Du jetzt für Dich hast. Schenk Deinem Freund Vertrauen! Durch Deine Art mit der Sache umzugehen treibst Du Ihn nur eher die Arme einer Anderen (oder seiner Ex).

Sollte jetzt nicht zu hart klingen und ist auch nicht böse gemeint aber grundlose Eifersucht hat schon viele Beziehungen kaputt gemacht.

Kopf hoch!
lg Polomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:15
In Antwort auf janae_12249006

Ähhh?
Hallo norahfan,

verstehe ich richtig, dass Du Deinem Freund eine für Ihn u.U. wichtige Exkursion mit der Uni "verboten" hättest wenn Du vorher gewusst hättest das seine Ex da mit dabei ist?
Mit Verlaub: geht's noch? Was denkst Du warum das die Ex ist und Ihr jetzt zusammen seid? Er liebt DICH und nicht SIE! Mach Ihm doch nicht so einen Stress. Wenn der Arme schon anrufen und "beichten" muss. Mich gruselts grad. Mach Dich doch mal locker.

Ich schreib Dir mal meine momentane Situation auf:
ich habe mich vor einem halben Jahr von meinem Ex getrennt mit dem ich sieben Jahre zusammen war. Ich arbeite mit meinem Ex in der gleichen Firma und ich auch relativ eng zusammen. Mein neuer Freund weiß das auch - ganz klar. Es ist aber für Ihn kein Problem weil er weiß, dass die Geschichte mit meinem Ex VORBEI ist! Ich habe mich wegen meinem neuen Freund von meinem Ex getrennt.
Würde mein Freund reagieren wie Du müsste ich mir ja theoretisch einen neuen Job suchen, oder?

Mach Dir keine Gedanken sondern unternimm was! Lass es Dir gutgehen und genieße die Zeit die Du jetzt für Dich hast. Schenk Deinem Freund Vertrauen! Durch Deine Art mit der Sache umzugehen treibst Du Ihn nur eher die Arme einer Anderen (oder seiner Ex).

Sollte jetzt nicht zu hart klingen und ist auch nicht böse gemeint aber grundlose Eifersucht hat schon viele Beziehungen kaputt gemacht.

Kopf hoch!
lg Polomaus

Antwort
klar es hat einen grund warum die nicht mehr zusammen sind, das stimmt schon.. aber ich bin da für klare trennung. und aus dem weg gehen.. das mache ich mit meinen exen ja auch so..

und ja ich hätte gesagt das er dann bitte eine andere exkursion machen sollte.. er hätte ja dann eine der vielen anderen exkursionen machen können, das wäre kein problem gewesen. da gibt es genug.


es ist so, dass mich das ankotzt. die verbringen jetzt jeden tag zusammen, schlafen sogar alle in einem raum, kochen zusammen essen, und erleben ganz viel zusammen.. ich fühle mich so ausgeschlossen.. ich kann nicht eingreifen.. sehe nicht was abgeht... ich vertraue ihm ja schon.... also ich weiß das er sie nicht mehr will... aber da war immerhin mal eine beziehung.. u die hatten sex usw.. das ist ein riesen problem für mich.. ich will nicht das die ihm die ganze zeit vor der nase herumtanzt.. ich krieg echt zuviel...

ich kann das nicht haben. weiß nicht wei ich damit umgehen soll... jetzt denke ich den ganzen tag darüber nach , was da los ist.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:21
In Antwort auf iseult_12906917

Antwort
klar es hat einen grund warum die nicht mehr zusammen sind, das stimmt schon.. aber ich bin da für klare trennung. und aus dem weg gehen.. das mache ich mit meinen exen ja auch so..

und ja ich hätte gesagt das er dann bitte eine andere exkursion machen sollte.. er hätte ja dann eine der vielen anderen exkursionen machen können, das wäre kein problem gewesen. da gibt es genug.


es ist so, dass mich das ankotzt. die verbringen jetzt jeden tag zusammen, schlafen sogar alle in einem raum, kochen zusammen essen, und erleben ganz viel zusammen.. ich fühle mich so ausgeschlossen.. ich kann nicht eingreifen.. sehe nicht was abgeht... ich vertraue ihm ja schon.... also ich weiß das er sie nicht mehr will... aber da war immerhin mal eine beziehung.. u die hatten sex usw.. das ist ein riesen problem für mich.. ich will nicht das die ihm die ganze zeit vor der nase herumtanzt.. ich krieg echt zuviel...

ich kann das nicht haben. weiß nicht wei ich damit umgehen soll... jetzt denke ich den ganzen tag darüber nach , was da los ist.....

Ich versteh Dich ja auch...
... vor allem das mit dem Gefühl ausgeschlossen zu sein. Aber denkst Du nicht das ist normal? Du kannst ja nicht immer bei Deinem Freund auf dem Schoß sitzen und er hatte nun mal ein Leben vor Dir - Du ja auch vor Ihm. Und er hat sich für DICH entschieden und Dir das sogar gesagt. Ich wäre sauer wenn ich das anders mitbekommen hätte. Aber er war ehrlich zu Dir und hat Dir das selber gesagt weil er DICH liebt.
Versuch nicht so viel dran zu denken und mach das beste aus der Zeit. Versuch nicht zu sehr zu Klammern und vor allem mach Ihm keine Vorschriften. Damit erreichst Du leider nur das Gegenteil.
Und würde er fremdgehen wollen, dann wohl kaum auf einer Exkursion wo das tausend Leute mitbekommen und doch auch nicht mit der Ex. Also versuch Dich zu entspannen und das lockerer zu sehen.

Ich drück Dich!
Polomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:26
In Antwort auf janae_12249006

Ich versteh Dich ja auch...
... vor allem das mit dem Gefühl ausgeschlossen zu sein. Aber denkst Du nicht das ist normal? Du kannst ja nicht immer bei Deinem Freund auf dem Schoß sitzen und er hatte nun mal ein Leben vor Dir - Du ja auch vor Ihm. Und er hat sich für DICH entschieden und Dir das sogar gesagt. Ich wäre sauer wenn ich das anders mitbekommen hätte. Aber er war ehrlich zu Dir und hat Dir das selber gesagt weil er DICH liebt.
Versuch nicht so viel dran zu denken und mach das beste aus der Zeit. Versuch nicht zu sehr zu Klammern und vor allem mach Ihm keine Vorschriften. Damit erreichst Du leider nur das Gegenteil.
Und würde er fremdgehen wollen, dann wohl kaum auf einer Exkursion wo das tausend Leute mitbekommen und doch auch nicht mit der Ex. Also versuch Dich zu entspannen und das lockerer zu sehen.

Ich drück Dich!
Polomaus

Danke
danke für dein verständnis..
das sie quasi wieder ne gemeinsame zeit haben stört mich.. .. ich weiß gar nicht wie ich die woche überstehen soll. und ja vllt übertreibe ich. aber ich kann nicht anders. ich kann sowas nicht locker sehen.
ich will nicht dass ex freunde noch kontakt zu den neuen partnern haben. schließlich sind es exen! wenn man sich aus dem weg gehen kann dann sollte man das auch tun...und jetzt ist er mit der quasi eine woche im erlebnisuni-urlaub.... ich könnte heulen, vor allem weil wir keinen gemeinsamen urlaub haben dieses jahr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:27
In Antwort auf iseult_12906917

Antwort
klar es hat einen grund warum die nicht mehr zusammen sind, das stimmt schon.. aber ich bin da für klare trennung. und aus dem weg gehen.. das mache ich mit meinen exen ja auch so..

und ja ich hätte gesagt das er dann bitte eine andere exkursion machen sollte.. er hätte ja dann eine der vielen anderen exkursionen machen können, das wäre kein problem gewesen. da gibt es genug.


es ist so, dass mich das ankotzt. die verbringen jetzt jeden tag zusammen, schlafen sogar alle in einem raum, kochen zusammen essen, und erleben ganz viel zusammen.. ich fühle mich so ausgeschlossen.. ich kann nicht eingreifen.. sehe nicht was abgeht... ich vertraue ihm ja schon.... also ich weiß das er sie nicht mehr will... aber da war immerhin mal eine beziehung.. u die hatten sex usw.. das ist ein riesen problem für mich.. ich will nicht das die ihm die ganze zeit vor der nase herumtanzt.. ich krieg echt zuviel...

ich kann das nicht haben. weiß nicht wei ich damit umgehen soll... jetzt denke ich den ganzen tag darüber nach , was da los ist.....

Mein gott...
...dann such dir einen freund, der noch nie eine freundin hatte...

DU bist für klare trennung...tja, das lässt sich aber wie du siehst nicht immer bewerkstelligen und ist in meinen augen auch überflüssig.

ich pflege mit meinem ex seit 8 jahren eine tolle freundschaft...wir gehen auch zusammen ohne unsere partner weg...mein freund ist geschieden und hat ein kind mit seiner ex. was glaubst du wie oft die wegen dem kind telefonieren.

du vertraust ihm null....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:28
In Antwort auf iseult_12906917

Danke
danke für dein verständnis..
das sie quasi wieder ne gemeinsame zeit haben stört mich.. .. ich weiß gar nicht wie ich die woche überstehen soll. und ja vllt übertreibe ich. aber ich kann nicht anders. ich kann sowas nicht locker sehen.
ich will nicht dass ex freunde noch kontakt zu den neuen partnern haben. schließlich sind es exen! wenn man sich aus dem weg gehen kann dann sollte man das auch tun...und jetzt ist er mit der quasi eine woche im erlebnisuni-urlaub.... ich könnte heulen, vor allem weil wir keinen gemeinsamen urlaub haben dieses jahr...

...
Du kannst aber nicht verlangen, dass Dein Freund alles vergangene aus seinem Leben streicht weil Du damit nicht klar kommst. Einer meiner Exen ist jetzt mein bester Freund und es ist für uns beide klar, dass da NIE wieder was sein wird. Mein Freund akzeptiert das und ich bin mit einer seiner Exen mitlerweile befreundet... Auch mit einer Ex von meinem Ex. Wir verstehen uns einfach gut und Geschichte ist einfach Geschichte!

Denk nicht so viel dran sonder denk lieber an die schönen Zeiten die Ihr zusammen hattet und wieder haben werdet wenn er wieder da ist!

lg
Polomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:37

So einfach ist es nicht
ihr sagt das so einfach ... locker bleiben..

von seiner seite aus besteht keine gefahr, das weiß ich..

von ihrer auf jeden fall. die macht sich an alles ran was nicht niet u nagelfest ist!
ihr freund hat sich gerade von ihr getrennt( ein anderer) und si eist single u einsam.. und sie braucht immer eine person zum anlehnen, da sie nicht alleine sein kann!

sie hat sich nachträglich auf die exkursion eingeschrieben.. deshalb konnte mein freund das nicht wissen...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:41

Deine...
...Behauptung, dass dein Freund mit seiner Ex auf eine Exkurssion gefahren ist, ist schon mal falsch.
Denn wie du weiterhin schreibst hat er das ja nicht bewußt geplant, sondern sie ist zufällig auch dabei.
Zum anderen hat er dir gesagt, das er es nicht wußte und sie ignoriert.

Du hast Null vertrauen zu deinem Freund und das hast du anscheinend nicht nur jetzt, sondern grundsätzlich, weil du ihm ja schon im Vorfeld verbieten wolltest überhaupt zu fahren, wenn sie dabei ist.

Weißt du wenn er wirklich Interesse daran hätte, dich mit dieser Ex zu betrügen, dann muß er dazu nicht wegfahren und ihr zufällig dort über den Weg laufen. Das könnte er, wenn er denn wollte, überall und zu jeder Zeit machen.

Naja jetzt sitzt du zuhause und weinst und wenn er wieder da ist, wirst du ihm wahrscheinlich die Hölle heiß machen, wieso er sich vorher nicht erkundigt hat wer mit fährt und akribisch wissen wollen, wie er seine Zeit verbracht hat und ob er auch ja nie näher als 50m an ihr dran war.
Keine guten Voraussetzungen für eine vertrauenvolle Beziehung.

Wie tigerin schon sagt, such dir das nächste mal einen Freund, der keine weibliche Vergangenheit hat, dann kann dir sowas nicht mehr passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:42
In Antwort auf iseult_12906917

So einfach ist es nicht
ihr sagt das so einfach ... locker bleiben..

von seiner seite aus besteht keine gefahr, das weiß ich..

von ihrer auf jeden fall. die macht sich an alles ran was nicht niet u nagelfest ist!
ihr freund hat sich gerade von ihr getrennt( ein anderer) und si eist single u einsam.. und sie braucht immer eine person zum anlehnen, da sie nicht alleine sein kann!

sie hat sich nachträglich auf die exkursion eingeschrieben.. deshalb konnte mein freund das nicht wissen...


Meine güte
ich hoffe nur, du machst ihm gegenüber nicht auch so eine szene wie du es hier loslässt.
haaalloo, es geht hier nicht darum, dass sich die beiden hinter deinem rücken zum gemütlichen eis essen oder einem vertrauten stelldichein treffen. nein, es geht lediglich darum, dass sie studienmäßig auf der gleichen exkursion sind.

soll er am ende gar sein studium abbrechen weil er gefahr läuft, besagter ex auf dem gang zu begegnen?
du übertreibst maßlos.
und eines lass dir gesagt sein: mit so einem gezeter treibst du ihn am ende erst recht in ihre arme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:50
In Antwort auf loreleyla

Meine güte
ich hoffe nur, du machst ihm gegenüber nicht auch so eine szene wie du es hier loslässt.
haaalloo, es geht hier nicht darum, dass sich die beiden hinter deinem rücken zum gemütlichen eis essen oder einem vertrauten stelldichein treffen. nein, es geht lediglich darum, dass sie studienmäßig auf der gleichen exkursion sind.

soll er am ende gar sein studium abbrechen weil er gefahr läuft, besagter ex auf dem gang zu begegnen?
du übertreibst maßlos.
und eines lass dir gesagt sein: mit so einem gezeter treibst du ihn am ende erst recht in ihre arme.

Ihr habt ja recht
es ist vllt wirklich übertreiben, aber ich neige dazu mich in alles hineinzusteigern,.. das ist ein großes problem von mir.. ich mache mir dann tausend gedanken...

ich weiß ja das es ihm auch nicht wirklich recht ist dass sie dabei ist. er wäre auch lieber ohen sie gefahren..
ich weiß auch das von seiner seite aus nichts passieren wird. aber ich weiß auch dass sie eine ist die sich an alle ranmacht.. u keine rücksicht auf verluste nimmt!.. u ich weiß dass sie gerade single ist...
da bleibt einfach ein mulmiges gefühl zurück.
und es ist nicht schön jetzt noch so lange zu warten bis er wieder da ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 17:56
In Antwort auf iseult_12906917

Ihr habt ja recht
es ist vllt wirklich übertreiben, aber ich neige dazu mich in alles hineinzusteigern,.. das ist ein großes problem von mir.. ich mache mir dann tausend gedanken...

ich weiß ja das es ihm auch nicht wirklich recht ist dass sie dabei ist. er wäre auch lieber ohen sie gefahren..
ich weiß auch das von seiner seite aus nichts passieren wird. aber ich weiß auch dass sie eine ist die sich an alle ranmacht.. u keine rücksicht auf verluste nimmt!.. u ich weiß dass sie gerade single ist...
da bleibt einfach ein mulmiges gefühl zurück.
und es ist nicht schön jetzt noch so lange zu warten bis er wieder da ist...

Mach dich locker
zu so einer sache gehören immer zwei.
solange du ihm vertraust, ist doch alles ok.

egal ob ex oder nicht. menschen sollten gegenüber einander immer auch eine gewisse portion respekt und akzeptanz haben. (erwartest du für dich selbst ja schließlich auch)
ob er nun lieber allein gefahren wäre oder nicht, interessiert die katz. sie ist nun mal da, als jemand, der an diese exkursion teilnimmt, wie alle anderen auch. DAS gilt es zu akzeptieren.
von nichts anderem ist hier die rede.
also kein grund, zu jammern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:00

Ich finde dein Verhalten wirklich zutiefst albern...
.. soll er jetzt nur wegen dir und deiner Eifersucht auf eine Exkursion fahren, auf die er vielleicht Thematisch weniger Lust hat und die ihm dann weniger Spaß macht?
Soll er jetzt vor jeder Veranstaltung, die er vom Studium aus machen soll, vorher erst einmal Tage lang recherchieren, ob evtl. seine Ex dabei ist und erst dann entscheiden, ob er mitmachen kann? Oder noch besser: Er trifft sich ab sofort immer mit seiner Ex und die planen gemeinsam, was wer machen kann, damit sie sich ja nicht treffen!
Es ist ja nun wirklich nicht so, dass die beiden die ganze Zeit nur mit seiner Ex einen reinen Spaß- urlaub macht.
Natürlich weiß ich auch, dass bei einer Exkursion auch eine Menge gefeiert wird, aber die beiden sind wie gesagt nicht alleine und wenn er nicht mit ihr reden will, dann wird er das auch nicht tun, und der Schwerpunkt liegt meistens doch noch auf dem "was lernen"!
Deine Eifersucht wird nur dazu führen, dass er dich in Zukunft bei solchen Punkten anlügt, damit du dich nicht sofort wieder anfängst zu weinen.
du schreibst weiter unten, dass du eh nicht glaubst, dass da von im was neues passieren könnte--- also, WO liegt dein Problem???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:00
In Antwort auf loreleyla

Mach dich locker
zu so einer sache gehören immer zwei.
solange du ihm vertraust, ist doch alles ok.

egal ob ex oder nicht. menschen sollten gegenüber einander immer auch eine gewisse portion respekt und akzeptanz haben. (erwartest du für dich selbst ja schließlich auch)
ob er nun lieber allein gefahren wäre oder nicht, interessiert die katz. sie ist nun mal da, als jemand, der an diese exkursion teilnimmt, wie alle anderen auch. DAS gilt es zu akzeptieren.
von nichts anderem ist hier die rede.
also kein grund, zu jammern.

Alkohol
ich weiß ja das er mir nicht fremdgeht. das ist nicht das problem..
aber diese ex ist single u schmeisst sich an alles und jeden dran.. das ist nun mal leider fakt. die die provoziert auch gerne.. dh: zufällig mal nackt über den flur ist ihr durchaus zuzutrauen...
und eben diese zeit die ich nicht mit ihm habe , jetzt aber seine ex mit ihm erlebt. gemeinsame erlebnisse, gemeinschaft, lustige spiele am abend.. AUCH ALKOHOL.

usw...
u da bleibt einfach ein mulmiges gefühl. da kann mir keiner erzählen dass es ihm total egal wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:05
In Antwort auf iseult_12906917

Alkohol
ich weiß ja das er mir nicht fremdgeht. das ist nicht das problem..
aber diese ex ist single u schmeisst sich an alles und jeden dran.. das ist nun mal leider fakt. die die provoziert auch gerne.. dh: zufällig mal nackt über den flur ist ihr durchaus zuzutrauen...
und eben diese zeit die ich nicht mit ihm habe , jetzt aber seine ex mit ihm erlebt. gemeinsame erlebnisse, gemeinschaft, lustige spiele am abend.. AUCH ALKOHOL.

usw...
u da bleibt einfach ein mulmiges gefühl. da kann mir keiner erzählen dass es ihm total egal wäre...

Mädel...
...das ist eine Woche, die sie miteinander verbringen... das ist doch nichts im vergleich zu der Zeit, die dir zusammen verbringt.. mal ganz abgesehen davon haben sie auch schon in der Vergangenheit recht viel Zeit zusammen verbracht, oder?
gut, und auf Exkursionen wird gerne was getrunken, aber in der Regel nicht so viel, dass man alles und jeden vergisst und nicht mehr weiß was man tut.. denn man sollte zumindest ein wenig fit am nächsten Tag sein... und darum wird er sich nicht, wenn er bisschen intelligenz hat so abschießen, dass er nicht mehr weiß, was er tut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:09

Mal ganz ehrlich....
du kannst ja nicht wirklich reif sein! du meinst wohl nicht ihn diese fahrt verbieten zu können nur weil seine ex freundin dabei ist!!!!!!!
ich finde das so kindisch und egoistisch, dass ich am liebsten deinen freund raten würde, sich von dir zu trennen, denn der arme wird sonst leben wie in einem gefängnis!
aber das wird er wohl früh genug merken.

hast du so wenig selbstwertgefühl, dass du anfängst zu heulen nur weil seine ex dabei ist????? das schockiert mich schon sehr.

deine sache ob du dir gedanken machst und zu hause sitzt!! das hat keiner von dir verlangt.

mein tip: werde erstmal reif bevor du eine beziehung eingehst, denn mit dir muß es die hölle sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:10
In Antwort auf iseult_12906917

Alkohol
ich weiß ja das er mir nicht fremdgeht. das ist nicht das problem..
aber diese ex ist single u schmeisst sich an alles und jeden dran.. das ist nun mal leider fakt. die die provoziert auch gerne.. dh: zufällig mal nackt über den flur ist ihr durchaus zuzutrauen...
und eben diese zeit die ich nicht mit ihm habe , jetzt aber seine ex mit ihm erlebt. gemeinsame erlebnisse, gemeinschaft, lustige spiele am abend.. AUCH ALKOHOL.

usw...
u da bleibt einfach ein mulmiges gefühl. da kann mir keiner erzählen dass es ihm total egal wäre...

Mensch
da sind noch zig andere leute dabei.
außerdem bleibt er kein halbes jahr weg.

mädchen, lenk dich ab, mach dir doch auch ne schöne woche.

pass mal auf, am ende findet sie dort vielleicht nen typen, der ihr sogar viel besser gefällt als dein freund.

ganz ehrlich, ich würde daraus nicht so ein drama machen.
es sei denn du vertraust ihm doch nicht so wie du es uns hier verkaufst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:24

@shenise
...naja ich find das verbieten der exkursion wegen der ex jetzt auch ein bisschen übertrieben, aber darum geht es doch gar nicht.

ich wäre bestimmt auch sauer, wenn mein freund mir VERHEIMLICHEN würde, dass seine ex mitfährt.
die frage ist doch die, warum musste er es denn überhaupt verschweigen, wenn er ein reines gewissen dabei hat? ich finde, der typ ist mit seinem verhalten auch nicht ganz unschuldig an der eifersucht seiner freundin.

wenn es für ihn nicht vielleicht auch so ein heikles thema wäre, dann hätte er es von anfang an sagen können "ja sie fährt mit, aber ich fahre nicht wegen ihr dort hin!" ich finde so heimlichtuerei schürt die eiferuscht doch noch mehr.

ich verstehe nicht, wieso die eifersucht dieser frau als schwerwiegender betrachtet wird als das lügen von dem kerl...wie soll maN denn vertrauen aufbauen, wenn man nicht mit offenen karten spielt?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:29
In Antwort auf rahel_12947971

@shenise
...naja ich find das verbieten der exkursion wegen der ex jetzt auch ein bisschen übertrieben, aber darum geht es doch gar nicht.

ich wäre bestimmt auch sauer, wenn mein freund mir VERHEIMLICHEN würde, dass seine ex mitfährt.
die frage ist doch die, warum musste er es denn überhaupt verschweigen, wenn er ein reines gewissen dabei hat? ich finde, der typ ist mit seinem verhalten auch nicht ganz unschuldig an der eifersucht seiner freundin.

wenn es für ihn nicht vielleicht auch so ein heikles thema wäre, dann hätte er es von anfang an sagen können "ja sie fährt mit, aber ich fahre nicht wegen ihr dort hin!" ich finde so heimlichtuerei schürt die eiferuscht doch noch mehr.

ich verstehe nicht, wieso die eifersucht dieser frau als schwerwiegender betrachtet wird als das lügen von dem kerl...wie soll maN denn vertrauen aufbauen, wenn man nicht mit offenen karten spielt?????

Viellei cht wußte er es wirklich nicht?
Solche Listen liegen normalerweise nicht offen aus... und ich finde es zutiefst albern, vorher erst mal alle Leute zu befragen, wer sonst noch mitfährt...
na ja, ich persönlich hätte schon bei aussagen wie:

"ich habe die ganze zeit gesagt: egal wer, aber du fährst nicht wenn deine ex fährt!!!!!!"

die Krise bekommen... und wenn man so unter Druck gesetzt wird und solche Vorschriften gemacht bekommt, finde ich es nicht richtig zu lügen.. aber ich kann es zumindest nachvollziehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:47

Tja...
...aber sowas lässt sich nicht immer vermeiden, wenn man zusammen studiert, zusammen arbeitet, im selben ort wohnt, gemeinsame kinder hat, denselben freundeskreis....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:49
In Antwort auf jaana_11887320

Tja...
...aber sowas lässt sich nicht immer vermeiden, wenn man zusammen studiert, zusammen arbeitet, im selben ort wohnt, gemeinsame kinder hat, denselben freundeskreis....

Am besten...
...schmeißt er sein Studium und sie ziehen gemeinsam in eine neu Stadt...
verlange ich auch von jeder neuen Beziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 18:59
In Antwort auf andra_12440639

Am besten...
...schmeißt er sein Studium und sie ziehen gemeinsam in eine neu Stadt...
verlange ich auch von jeder neuen Beziehung...

Nein, am besten...
...gleich auf einen anderen planeten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 19:13
In Antwort auf rahel_12947971

@shenise
...naja ich find das verbieten der exkursion wegen der ex jetzt auch ein bisschen übertrieben, aber darum geht es doch gar nicht.

ich wäre bestimmt auch sauer, wenn mein freund mir VERHEIMLICHEN würde, dass seine ex mitfährt.
die frage ist doch die, warum musste er es denn überhaupt verschweigen, wenn er ein reines gewissen dabei hat? ich finde, der typ ist mit seinem verhalten auch nicht ganz unschuldig an der eifersucht seiner freundin.

wenn es für ihn nicht vielleicht auch so ein heikles thema wäre, dann hätte er es von anfang an sagen können "ja sie fährt mit, aber ich fahre nicht wegen ihr dort hin!" ich finde so heimlichtuerei schürt die eiferuscht doch noch mehr.

ich verstehe nicht, wieso die eifersucht dieser frau als schwerwiegender betrachtet wird als das lügen von dem kerl...wie soll maN denn vertrauen aufbauen, wenn man nicht mit offenen karten spielt?????

Er wußte es doch gar nicht!
aber auch wenn, wäre es kein wunder bei ihre reaktion! wenn sie meint ihn kontrollieren zu müßen und ihn vorschriften zu machen oder gar für nichts
rum zu heulen, dann ist es doch klar, daß man kein bock auf den streß hat.

ich bin der meinung,daß mein partner mir nicht gehört.Und wenn es seine ex
ist, wo ist da das problem? es ist doch schluß!

diese zicken führen immer zum ende einer beziehung, früher oder später.....

das ist meine meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 19:24

Lustig...
...finde ich dann die Vorstellung du fährst mit dem Bus oder mit der Bahn und ganz zufällig steigt eine Ex von dir ein. Hmmmm da hilft dann wohl nur, sofort die Notbremse ziehen und schnell aussteigen.

Man man, der Typ ist NICHT mit der Ex verreist, sondern nur zufällig in dem Kurs, in dem sie auch ist.Das kann ihm auch an der Uni passieren. Was soll er machen, die Uni wechseln?

Naja irgendwann werden Reisen zum Mars oder Mond ganz normal sein. Solche Menschen wie du, die ja so für einen klaren Schnitt/Bruch sind haben dann prima die Chance dorthin auszuwandern, um nicht mehr mit der Ex auf der Erde leben zu müssen.
Fragt sich nur, was ihr macht, wenn die auch auf den Mars zieht????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 19:26
In Antwort auf andra_12440639

Am besten...
...schmeißt er sein Studium und sie ziehen gemeinsam in eine neu Stadt...
verlange ich auch von jeder neuen Beziehung...


neue Stadt??? Man bist du großzüggig ich erwarte mindestens einen Bundeslandwechsel .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 19:27
In Antwort auf jaana_11887320

Nein, am besten...
...gleich auf einen anderen planeten!

Hihi...
gleicher Gedanke wie ich weiter oben .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 19:47
In Antwort auf ofi21

Lustig...
...finde ich dann die Vorstellung du fährst mit dem Bus oder mit der Bahn und ganz zufällig steigt eine Ex von dir ein. Hmmmm da hilft dann wohl nur, sofort die Notbremse ziehen und schnell aussteigen.

Man man, der Typ ist NICHT mit der Ex verreist, sondern nur zufällig in dem Kurs, in dem sie auch ist.Das kann ihm auch an der Uni passieren. Was soll er machen, die Uni wechseln?

Naja irgendwann werden Reisen zum Mars oder Mond ganz normal sein. Solche Menschen wie du, die ja so für einen klaren Schnitt/Bruch sind haben dann prima die Chance dorthin auszuwandern, um nicht mehr mit der Ex auf der Erde leben zu müssen.
Fragt sich nur, was ihr macht, wenn die auch auf den Mars zieht????????

Unser lieber sensibel...
...steht doch eh nur auf jungfrauen, da stellt sich dann das problem garnicht...also in die andere richtung meine ich jetzt!

ob er schon jemals eine freundin hatte, weiss ich jetzt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:03
In Antwort auf shenise222

Er wußte es doch gar nicht!
aber auch wenn, wäre es kein wunder bei ihre reaktion! wenn sie meint ihn kontrollieren zu müßen und ihn vorschriften zu machen oder gar für nichts
rum zu heulen, dann ist es doch klar, daß man kein bock auf den streß hat.

ich bin der meinung,daß mein partner mir nicht gehört.Und wenn es seine ex
ist, wo ist da das problem? es ist doch schluß!

diese zicken führen immer zum ende einer beziehung, früher oder später.....

das ist meine meinung.

Selbstverständlich...
"gehört" kein Partner dem anderen. Um jedoch eine vertrauensvolle Liebesbeziehung mein zu nennen, braucht es Vertrauen. Und Vertrauen heißt sich dem anderen öffnen.

Dies widerum bedeutet, ich zeige dem anderen mein Innerstes, meine Seele, meinen Körper etc. Und da möchte ich den oder die mal sehen, die / der das bei jemanden zulässt dem er nicht vertraut.Je mehr sich ein Mensch zeigt, desto verletzlicher wird er, also kann ich ihre Frage an ihn verstehen.

Da ist es mir auch egal ob sein Verhalten (so es denn sich denn überhaupt so abspielt), eine Reaktion auf was weis der Teufel was von mir ist. Wenn es ihm nicht gefällt oder er es missverstanden hat, dann hat er einen Mund un darüber zu reden.

Ich hasse Spielchen mit verdeckten Karten. Sie bringen Zweifel,Unruhe und Stress in die beste Beziehung. Und das ist etwas das norahfan verhindern möchte.

So liebe norahfan, ich geh`mal davon aus er wusste nix von ihrer Anwesenheit in der Gruppe. Sollte er es vorher gewusst haben, war es nicht ok dir dies zu verschweigen. Doch selbst dann ist es wahrscheinlicher er wollte Stress vermeiden als dich wirklich zu hintergehen.

Er hat dir ja nun Bescheid gegeben. Und hät`er ein schlechtes Gewissen, häter es dir nicht gesagt. Schließlich kommt er wieder heim und muss da mit deiner Unmut rechnen.
Bleib wenn er kommt ganz friedlich und freundlich, dann wirst du eher hören wie es denn nun war als wenn du sauer bist.
LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:10

Ach herrje...
...mit denen sie geknutscht und händchen gehalten haben??? na, wenn das auch zählt...oh gott, dann hast du da das problem auch ....ist ja echt schrecklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:11

Genau...
...deshalb sind es dann auch EX-Freunde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:12
In Antwort auf ofi21

Genau...
...deshalb sind es dann auch EX-Freunde.

Das "ex"...
...reicht doch nicht! da gibt es dann nur noch die lösung, diese unauffällig verschwinden zu lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:14
In Antwort auf jaana_11887320

Ach herrje...
...mit denen sie geknutscht und händchen gehalten haben??? na, wenn das auch zählt...oh gott, dann hast du da das problem auch ....ist ja echt schrecklich...

Sobald...
...du einmal Händchen mit jemanden gehalten hast und danach Schluß ist, heißt es Koffer packen und umziehen. Es kann und darf nicht sein, das man danach noch in der gleichen Stadt wohnt. Es wäre ja fatal, wenn das ehemaligen Händchen noch im gleichen Supermarkt einkauft gar noch zufällig irgendwann den gleichen Einkaufswagen benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:15

Stimmt, die erstbeste lösung ist...
...den anderen ganz normal, wie einen erwachsenen menschen zu handeln und nicht wie einen aussätzigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:16

Moment...
...die hatten aber schon sex mit einem (oder vielleicht mehreren) anderen...und sie waren schon mal verheiratet!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:26

Es muss ja nicht...
..der eigene Freundeskreis sein..
aber in einer Beziehung lernt man schnell den Freundeskreis des anderen Kennen, und manchmal wird man auch ein Teil davon.. und bekommt neue Freunde. Meine beste Freundin habe ich über meinen Ex kennengelernt, sie ist aber immer noch auch mit meinem Ex befreundet... soll ich nur deswegen jetzt die Freundschaft zu ihr kündigen? Würdest du von einer Frau ernsthaft verlangen, sie soll ihren Freundeskreis aufgeben, wenn einer ihrer Ex-Freund ein Teil davon ist?
Oder es sind Arbeits- oder Studienkollegen? Job Kündigen? Uni-Wechseln? Kein Seminar mehr mit ihm besuchen? mich bei ausgelosten Projekten weigern mit ihm zusammen zu arbeiten?
Tja... auf einen Mann, der so was auch nur im Ansatz Verlangen würde, würde ich mich nie einlassen... da ist ja noch nicht mal eine kleine Spur von Vertrauen zu bemerken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:28

Dito

ich glaube, sie verwechseln "Liebe und Vertrauen" mit "Besitzen und vereinnahmen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:41

Den Mann...
...der mich besitzen wollte, war der , den ich betrogen habe!
Ich lasse mich nicht besitzen...
um meine Beziehung heute würde ich schon als sehr leidenschaftlich bezeichnene...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:42

Ja....
... unsere Beziehungen sind nicht Leidenschaftlich!
Danke,ohne den Herren wären wir da wohl nie drauf gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:46

Aber vielleicht hatte sie davor...
...oder danach sex mit anderen...witwen müssen ja nicht im zölibat leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:49

So ein quatsch..
...auch wenn man eine leidenschaftliche beziehung hatte, kann man sich wie erwachsene menschen trennen...

und wir sind wieder an dem punkt: was du nicht kennst, gibt es einfach nicht *gäääääääääääääääähn*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:50
In Antwort auf jaana_11887320

Aber vielleicht hatte sie davor...
...oder danach sex mit anderen...witwen müssen ja nicht im zölibat leben

Nein...
...laut dem Männerbild von Sensible hätte die Frau keinen Mann bekommen, wenn sie vorher schon mal hätte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:51

Leidenschaft...
...ist hingabe, aber nicht besitzen wollen.

ich erlebe gerade eine sehr leidenschaftliche beziehung, aber ich besitze meinen freund nicht und will dies auch nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:51

Sei glücklich
dann brauchst du nicht mit, wenn ich mich an die exkursionen zurückerinnere waren das die reinsten Kathasthrofen , es war einsam kalt und unnett ich hatte noch nie solche schlechten exkusionen , ausflüge und urlaube, selbst im urlaub wurde gearbeitet , selbst hatte man da wenig von man war nur am arbeiten,
und akzeptier es es isr vorbei zu ende er ist geschichte suche dir etwas was zu dir pst und lauf so einem Mann nicht noch hinterher der ist es nicht wert ist eine männliche H.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:55

Lol
stimmt die porzellan- und möbelindustrie würde sich freuen

naja, als leidenschaftlicher mensch ist man wohl völlig seines verstandes beraubt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 20:57

Doch...
..genau deshalb...
irgendwann fängt das Lügen an, weil man seine Freiheit will...
ich hatte mehr Charakter als dieser Mann...
aber wer in einer schwarz- weißen Welt lebt, der sieht so was nit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 21:00

Tja...
..das tragische ist nur, dass ich im Gegensatz zu dem Herrn Sesnibel in einer sehr Glücklichen Beziehung lebe, meinem Lebensgefährten voll und ganz Vertraue und er mich auch.. und wir uns über alles lieben...
vielleicht haben Leute mit einem schlechten Charakter ja einfach das glücklichere Leben?
Dann stört es mich nicht weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 8:27

Total übertrieben!
Hallo? Er hat doch gesagt er wusste es nicht! Und noch dazu dass er sie ignoriert, das beweist doch, dass er dir sicher treu ist, und daran zweifelst du doch wahrscheinlich.

Außerdem kann er nichts dafür wenn er es nicht wusste. Es gibt Menschen die sich mit ihrer Ex-Liebe noch gut verstehen, ich gehöre zwar nicht dazu, aber mein Süßer. Das heißt man kann es nicht immer trennen und sagen, brich den Kontakt ab.

Komm auf jeden Fall mal wieder runter!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 9:42

NEUE FAKTEN!!!!! ACHTUNG!!!!!
NEUE FAKTEN/ SCHLUSSFOLGERUNGEN: ok.. ich habe ein paar deteails vergessen zu erzählen!

er wollte nicht dass ich ihn morgens zu dem treffpunkt fahre.. er meinte das sähe so komisch aus... weiß nicht warum er das nicht wollte. ich finde da wäre nichts dabei gewesen..
hätte dann auch mal die leute hesehen die so mitfahren...

aber er wollte mit dem bus dahin fahren!!!!

jetzt im nachhinein hat das eine SEHR bitteren nachgeschmack. da ich nun davon ausgehen muss das er wusste, dass die ex mitfährt und DESHALb nicht wollte dass ich ihn hinfahre und das sehe! das erste mal als er anrief hat er mir auch nichts davon erzählt. erst beim zweiten telefonat sagte er so':"ah und ich hatte gestern vergessen was zu sagen: meine ex ist dabei,. aber ich wusste das auch nicht ich bin aus allen wolken gefallen.". usw...)
meiner meinung nach, selbst wenn er es bis zur abfahrt nicht wusste, hätte er mich SPÄTESTENS da anrufen können( normaltarif) als sie im auto losgefahren sind! da hätte er mit mir darüber sprechen können,
so hatte ich keine chance etwas dazu zu sagen, bzw gewisse "regeln" klarzumachen, was zum beispiel geht und wo MEINE grenzen der toleranz liegen.
dass er zum beispiel nicht machen darf wo er sie berührt. das er dann nicht soviel alkohol trinkt usw.... hat er aber nicht.

ich hatte keine chance.. jetzt ist er hinter der grenze und es kostet einen haufen geld ...

dann hatte ich auch gefragt wegen anholen und das war ihm dann recht.. also wenn da nicht was faul war.
ich glaube diese exkursion hat unsere sonst eigentlich wundervolle beziehung ein wenig zerüttet. ich glaube ihm nicht, dass er es nicht wusste, da er nicht wollte dass ich ihn hinfahre zum treffpunkt. das sind einfach schlussfolgerungen die man ziehen muss oder?

leute mal ganz ehrlich.. was soll ich denn da denken!!!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 9:53
In Antwort auf iseult_12906917

NEUE FAKTEN!!!!! ACHTUNG!!!!!
NEUE FAKTEN/ SCHLUSSFOLGERUNGEN: ok.. ich habe ein paar deteails vergessen zu erzählen!

er wollte nicht dass ich ihn morgens zu dem treffpunkt fahre.. er meinte das sähe so komisch aus... weiß nicht warum er das nicht wollte. ich finde da wäre nichts dabei gewesen..
hätte dann auch mal die leute hesehen die so mitfahren...

aber er wollte mit dem bus dahin fahren!!!!

jetzt im nachhinein hat das eine SEHR bitteren nachgeschmack. da ich nun davon ausgehen muss das er wusste, dass die ex mitfährt und DESHALb nicht wollte dass ich ihn hinfahre und das sehe! das erste mal als er anrief hat er mir auch nichts davon erzählt. erst beim zweiten telefonat sagte er so':"ah und ich hatte gestern vergessen was zu sagen: meine ex ist dabei,. aber ich wusste das auch nicht ich bin aus allen wolken gefallen.". usw...)
meiner meinung nach, selbst wenn er es bis zur abfahrt nicht wusste, hätte er mich SPÄTESTENS da anrufen können( normaltarif) als sie im auto losgefahren sind! da hätte er mit mir darüber sprechen können,
so hatte ich keine chance etwas dazu zu sagen, bzw gewisse "regeln" klarzumachen, was zum beispiel geht und wo MEINE grenzen der toleranz liegen.
dass er zum beispiel nicht machen darf wo er sie berührt. das er dann nicht soviel alkohol trinkt usw.... hat er aber nicht.

ich hatte keine chance.. jetzt ist er hinter der grenze und es kostet einen haufen geld ...

dann hatte ich auch gefragt wegen anholen und das war ihm dann recht.. also wenn da nicht was faul war.
ich glaube diese exkursion hat unsere sonst eigentlich wundervolle beziehung ein wenig zerüttet. ich glaube ihm nicht, dass er es nicht wusste, da er nicht wollte dass ich ihn hinfahre zum treffpunkt. das sind einfach schlussfolgerungen die man ziehen muss oder?

leute mal ganz ehrlich.. was soll ich denn da denken!!!?

???
"so hatte ich keine chance etwas dazu zu sagen, bzw gewisse "regeln" klarzumachen, was zum beispiel geht und wo MEINE grenzen der toleranz liegen.
dass er zum beispiel nicht machen darf wo er sie berührt. das er dann nicht soviel alkohol trinkt usw.... hat er aber nicht."

ääähm, sorry...aber sowas weiss man selbst in einer beziehung und sowas würde ich mir auch nicht von meinem partner vorschreiben lassen. dein partner ist doch nicht dein angestellter. sag mal, geht's noch?

ich schliesse da immer noch nicht daraus, dass er es wusste und auch was das telefonat angeht...vielleicht ist sie ihm halt nicht so wichtig und fertig.

ja, diese exkursion zerrüttet eure beziehung, aber schuld ist nicht die ex, sondern du!

beschäftige dich mal mit anderen dinge...hast du denn nichts anderes aussser deinem freund im kopf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 9:56
In Antwort auf iseult_12906917

NEUE FAKTEN!!!!! ACHTUNG!!!!!
NEUE FAKTEN/ SCHLUSSFOLGERUNGEN: ok.. ich habe ein paar deteails vergessen zu erzählen!

er wollte nicht dass ich ihn morgens zu dem treffpunkt fahre.. er meinte das sähe so komisch aus... weiß nicht warum er das nicht wollte. ich finde da wäre nichts dabei gewesen..
hätte dann auch mal die leute hesehen die so mitfahren...

aber er wollte mit dem bus dahin fahren!!!!

jetzt im nachhinein hat das eine SEHR bitteren nachgeschmack. da ich nun davon ausgehen muss das er wusste, dass die ex mitfährt und DESHALb nicht wollte dass ich ihn hinfahre und das sehe! das erste mal als er anrief hat er mir auch nichts davon erzählt. erst beim zweiten telefonat sagte er so':"ah und ich hatte gestern vergessen was zu sagen: meine ex ist dabei,. aber ich wusste das auch nicht ich bin aus allen wolken gefallen.". usw...)
meiner meinung nach, selbst wenn er es bis zur abfahrt nicht wusste, hätte er mich SPÄTESTENS da anrufen können( normaltarif) als sie im auto losgefahren sind! da hätte er mit mir darüber sprechen können,
so hatte ich keine chance etwas dazu zu sagen, bzw gewisse "regeln" klarzumachen, was zum beispiel geht und wo MEINE grenzen der toleranz liegen.
dass er zum beispiel nicht machen darf wo er sie berührt. das er dann nicht soviel alkohol trinkt usw.... hat er aber nicht.

ich hatte keine chance.. jetzt ist er hinter der grenze und es kostet einen haufen geld ...

dann hatte ich auch gefragt wegen anholen und das war ihm dann recht.. also wenn da nicht was faul war.
ich glaube diese exkursion hat unsere sonst eigentlich wundervolle beziehung ein wenig zerüttet. ich glaube ihm nicht, dass er es nicht wusste, da er nicht wollte dass ich ihn hinfahre zum treffpunkt. das sind einfach schlussfolgerungen die man ziehen muss oder?

leute mal ganz ehrlich.. was soll ich denn da denken!!!?

Mal ganz ehrlich...
... was erwartest du wenn du ihn mit Aussagen wie
" egal wer, aber du fährst nicht wenn deine ex fährt!!!!!!"
unter Druck setzt? Vielleicht wollte er wirklich, unheimlich gerne auf die Exkursion, ganz unabhängig von deiner Ex... wußte aber, wie du reagieren würdest.
Daran merkt man ganz einfach, wie übertriebene Eifersucht und Besitzdenken eine Beziehung kaputt macht!
Vielleicht wußte er es nicht und hat es aber geahnt oder konnte es nicht 100% ausschließen... vielleicht auch hat er es erfahren, nachdem er sich angemeldet hat und wollte dann nicht mehr zurück treten... vielleicht wollte er unbedingt mit fahren und das nicht von seiner Ex abhängig mache... alles möglich... und hat es dir wegen deinem Verhalten nicht gesagt... was ich zwar nicht OK finde (lügen ist nie gut) aber nachvollziehbar.. und es ist, tschuldigung, wegen deinem Verhalten im Vorfeld auch ein wenig deine eigene Schuld.
Aber er hat es dir jetzt gesagt, was eigentlicg zeigt, dass er zumindest ein schlechtes Gewissen hat.. er hätte es dir doch auch komplett verheimlichen können und hätte sich eine Menge ärger erspart, oder?
Warum meinst du, hat er es dir überhaupt erzählt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Woran merke ich dass er in mich verliebt ist?
Von: mabel_12433747
neu
23. Juli 2008 um 21:22
Wieso sind manche so fordernd?
Von: kirsi_12724627
neu
23. Juli 2008 um 21:05
Diskussionen dieses Nutzers
Er ist sich NICHT sicher....problem altersunterschied oder liegt der grund tiefer? ist es das umfeld
Von: iseult_12906917
neu
25. Juni 2010 um 18:49
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen