Home / Forum / Liebe & Beziehung / Blutungen durch beziehungsstress?

Blutungen durch beziehungsstress?

17. August 2010 um 19:47 Letzte Antwort: 17. August 2010 um 21:12

Hey,
Ich habe jetzt ca seit einer woche permanenten Dauerstress mit meinem Freund, der mich psychisch sehr sehr stark belastet. Ich fühle mich einfach nur noch leer und kaputt. Seit gestern habe ich Blutungen bekommen, die ablaufen wie die Periode, nur sehr unterschiedlich in der stärke mal mehr mal weniger...! ich habe mal gelesen das das durch Stress in der Partnerschaft geschehen kann, da ich meine blutungen normalerweise erst in 2 einhalb wochen bekommen würde... Könnt ihr mir da weiterhelfen?!

Mehr lesen

17. August 2010 um 20:24

Kann vorkommen
Ich hab das grundsätzlich wenn ich in den Urlaub fahre. Ich freu mich zwar immer drauf (also auf den Urlaub ), aber anscheinend empfindet mein Körper das als Stress. Zumindest bringt es meinen Zyklus durcheinander.

Bei Beziehungsstress hatte ich das allerdings auch schon.

Ich würde dir aber trotzdem raten morgen mal deinen Arzt anzurufen. Sicher ist sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2010 um 21:12

Möglich
ja,leider kann das durchaus an dem Stress in der Beziehung liegen.
Kenne das aus eigener Erfahrungen ,ist etliche Jahre her und mein Körper hat ganz stark auf diesen Stress reagiert!Geh zum Arzt und kläre das ab.
Psychischer Stress kann dich krank machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram