Home / Forum / Liebe & Beziehung / Blutgruppe 0 negativ

Blutgruppe 0 negativ

30. April 2011 um 12:42

kann ich damit auch blut von der gruppe o positiv bekommen oder nur von o negativ...

also ich weiss dass ich damit jedem blut spenden kann aber ich nur blut von der gruppe 0 bekommen kann...

meine frage ist es dann entscheidend ob derjenige o negativ oder positiv hat???

Mehr lesen

30. April 2011 um 12:49

Blutgruppe
nein kannst du nicht.
Klar ist es entscheidend ob positiv oder negativ.
positiv heißt ja dass derjenige irgend so ein antigen besitzt*glaub* naja ist schon zu lange her als ich des mal lernen musste^^
aber wenn es genauer wissen willst google doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 12:56

Google^^
jetzt hab ich doch selber gegooglet,
hier ich denke das beantwortet die frage:

Die restlichen 15 %, denen das Rhesus-Antigen fehlt, bezeichnet man als Rhesus-negativ (Rh-). Wird einem Rhesus-negativen Menschen Rhesus-positives Blut übertragen, so lösen die als körperfremd empfundenen Antigene des Spenderblutes im Blut des Empfängers die Bildung von Antikörpern aus. Solch eine Abwehrreaktion kann für den Körper lebensgefährlich sein.

Quelle: http://www.drk-hohentengen.de/blutspende/artenvonblutgruppen/index.php

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 15:04


genau deshalb bekommt man eine impfung in der schwangerschaft! heutzutage ist es deshalb überhaupt nicht mehr gefährlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 17:46

Ok
und wenn ich jetzt null positiv bin und mein kind wird null negativ kann es dann auch schäden bekommen bei der geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 17:50
In Antwort auf osiris_12247245

Ok
und wenn ich jetzt null positiv bin und mein kind wird null negativ kann es dann auch schäden bekommen bei der geburt

Steht doch unten...
...ich bin auch negativ und habe in der 29. ssw eine prophylaxe bekommen. beim ersten kind ist das auch noch nicht gefährlich, aber beim zweiten...und so viel ich weiß bekommt man nach der geburt nochmals eine spritze...und somit ist alles ok!

das war früher gefährlich, aber heute nicht mehr...kein sorge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 9:15

Oh...
vielleicht will ich ja deswegen keene kinder...ich bin ab - negativ...
wer will schon so'n würmchen sowatt antun...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 9:50

Ich
hab aber schon so einige getroffen,die diese blutgruppe auch haben...sooo selten ist die wohl doch nicht...auch wenn man mir beim blutspenden immer zwei beutel abzapfen will

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 10:27


na man jut,dass man keene charaktereigenschaften davon ableiten kann....sonst würde ick jetzt gewissheit haben,warum ick ein klein bisserl ausser der norm liege...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 13:45

Sag ich dir...
...wenn meine beiden krümels auf der welt sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 22:32

Ich habe
auch AB negativ. Ich wusste ja gar nicht, dass diese Blutgruppe soooo selten ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 10:27


ja danke , ich hab es verstanden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 9:10
In Antwort auf skyeye70

Oh...
vielleicht will ich ja deswegen keene kinder...ich bin ab - negativ...
wer will schon so'n würmchen sowatt antun...


AB negativ
macht dir keine sorgen ich habe 2 gesunder kinder und bin AB-negativ alles ist super gelaufen, ich wurde gerne auch blutspenden um andere menschen zu helfen , leider kann ich nicht aus gesundheitliche gründe , kann für mich es selber spenden im falle einer grosser op.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 10:14

O nigtiv
ich habe mein blut o nigativ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 11:24

O nigtiv
vieldank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will mich nicht , aber macht jetzt Stress
Von: tapani_12064316
neu
6. März 2016 um 9:31
Er ist einfach gegangen.
Von: lenelop
neu
6. März 2016 um 9:13
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram