Forum / Liebe & Beziehung

Blowjob

15. November 2020 um 21:30 Letzte Antwort: 24. November 2020 um 22:13

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

Mehr lesen

15. November 2020 um 22:46

Er kann ja auch stehen dabei,  vielleicht fühlt er sich dann besser 

Gefällt mir

16. November 2020 um 4:29

Jeder hat andere Vorlieben. Manchmal hängt es auch mit Scham zusammen. Vielleicht ändert es sich, wenn ihr länger zusammen seid, oder auch nicht. Ich würde mir nicht zu viele Gedanken machen. Oder beeinträchtigt es eure Beziehung, dass er keinen Blowjob will?

3 LikesGefällt mir

16. November 2020 um 22:32
In Antwort auf

Jeder hat andere Vorlieben. Manchmal hängt es auch mit Scham zusammen. Vielleicht ändert es sich, wenn ihr länger zusammen seid, oder auch nicht. Ich würde mir nicht zu viele Gedanken machen. Oder beeinträchtigt es eure Beziehung, dass er keinen Blowjob will?

Ja, ich denke da hast du recht. Beeinträchtigen tut es uns nicht, ich finde das auch nicht so schlimm, es gibt ja auch noch andere Dinge, es geht ja auch nur mit der Hand etc. Vielleicht mag er es ja wirklich nicht so, ich habe mir nur Gedanken gemacht, ob es nicht vielleicht an mir lag das ich was falsch gemacht hab...und jemand auch schonmal in dieser Situation war... 

Gefällt mir

16. November 2020 um 22:33
In Antwort auf

Er kann ja auch stehen dabei,  vielleicht fühlt er sich dann besser 

Ja, dass könnte ich ihm ja mal vorschlagen. Vielleicht gefällt es ihm ja dann besser und wenn nicht dann ist das eben so jeder ist individuell und mag eben andere Dinge...

Gefällt mir

17. November 2020 um 13:37
In Antwort auf

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

Mensch, da macht sich jemand Probleme, wo es keine gibt.
Er soll doch froh sein, wenn die Frau sowas macht, natürlich bis zum Abschluß.

Gefällt mir

17. November 2020 um 13:43
In Antwort auf

Ja, dass könnte ich ihm ja mal vorschlagen. Vielleicht gefällt es ihm ja dann besser und wenn nicht dann ist das eben so jeder ist individuell und mag eben andere Dinge...

Ein Blowjob ist doch das Schönste, was eine Frau einem Mann bescheren kann. Und wenn sie ihn dann auch noch intensiv aussaugt, wenn er kommt.
Ich wäre froh, ich hätte eine solche Freundin.
ich lecke nämlich auch gerne stundenlang.

Gefällt mir

17. November 2020 um 14:12
In Antwort auf

Mensch, da macht sich jemand Probleme, wo es keine gibt.
Er soll doch froh sein, wenn die Frau sowas macht, natürlich bis zum Abschluß.

Jaaa es MUSS natürlich bis zum Abschluß sein, und er muss es ihr bis zu den Mandel spritzen ! Und sie MUSS unbedingt schlucken, sonst ist es doof !

Meine Güte, die Beiden lernen gerade damit umzugehen und dann sowas !

7 LikesGefällt mir

17. November 2020 um 14:13
In Antwort auf

Ein Blowjob ist doch das Schönste, was eine Frau einem Mann bescheren kann. Und wenn sie ihn dann auch noch intensiv aussaugt, wenn er kommt.
Ich wäre froh, ich hätte eine solche Freundin.
ich lecke nämlich auch gerne stundenlang.

Hätte uns auch gewundert, wenn du nicht der Muschi-lecker vor dem Herrn wärest !

3 LikesGefällt mir

17. November 2020 um 14:17
In Antwort auf

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

schau mal hier : 
https://liebe.gofeminin.de/forum/blowjob-geben-ja-nein-fd1033608

Antwort von Robby1971 am 15.Oktober

Gefällt mir

17. November 2020 um 14:48
In Antwort auf

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

nein bisher noch nicht denn bisher hatten meine partner es immer genossen wenn ich ihnen ein geblasen habe aber ihr könnt ja die 69ger  stellung machen dann beschert er dir auch schöne gefühle mit der zunge

1 LikesGefällt mir

17. November 2020 um 14:59

Hallo, also bei mir ist es andersherum. Ich mag es nicht von meinem Freund oral verwöhnt zu werden. Ich fand es schon in den Pornos eklig und selber will ich es nicht. Auch mich dann mehrmals zu waschen bevor er was macht, hilft nicht. Ich mag es einfach nicht. Und das ist normal. Es muss nicht immer heißen, dass es an dir liegt. Er mag es wohl einfach nicht. Und solange er dich nicht anders behandelt, ist doch alles gut. LG

1 LikesGefällt mir

17. November 2020 um 15:38
In Antwort auf

nein bisher noch nicht denn bisher hatten meine partner es immer genossen wenn ich ihnen ein geblasen habe aber ihr könnt ja die 69ger  stellung machen dann beschert er dir auch schöne gefühle mit der zunge

Und er käme sich vielleicht auch nicht so blöd vor weil er einfach nur rumliegt.

Vielleicht hat er eifach ein Problem damit sich so bedienen zu lassen und fühlt sich ein wenig paschamäßig. Dann wäre die Variante eher noch weniger seins.

Ich könnte das auch nicht gut genießen. Was natürlich blödsinnig ist, aber wenns sich im Kopf festgesetzt hat, ist es schwer das loszulassen.

1 LikesGefällt mir

17. November 2020 um 15:49
In Antwort auf

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

Problem eins für mich ist das Du es nur machst weil er es vielleicht möchte Du aber eigentlich nicht so gern bzw. gar nicht. Versucht doch die 69er Stellung da seid ihr dann beide beschäftigt Nur wenn ihr das mögt natürlich!

Gefällt mir

17. November 2020 um 15:51
In Antwort auf

Und er käme sich vielleicht auch nicht so blöd vor weil er einfach nur rumliegt.

Vielleicht hat er eifach ein Problem damit sich so bedienen zu lassen und fühlt sich ein wenig paschamäßig. Dann wäre die Variante eher noch weniger seins.

Ich könnte das auch nicht gut genießen. Was natürlich blödsinnig ist, aber wenns sich im Kopf festgesetzt hat, ist es schwer das loszulassen.

Also ich lasse mich gerne so verwöhnen und sage meiner Partnerin auch, wenn sie etwas ändern soll, damit es dramatischer wird.
genauso mag ich es auch bei ihr, wenn ich sie lecke und massiere (fingere).
Ich mag es sehr, wenn sie xplodiert und ich auch.
Aber immer schön die Fenster geschlossen halten!

Gefällt mir

17. November 2020 um 15:56
In Antwort auf

Also ich lasse mich gerne so verwöhnen und sage meiner Partnerin auch, wenn sie etwas ändern soll, damit es dramatischer wird.
genauso mag ich es auch bei ihr, wenn ich sie lecke und massiere (fingere).
Ich mag es sehr, wenn sie xplodiert und ich auch.
Aber immer schön die Fenster geschlossen halten!

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

1 LikesGefällt mir

17. November 2020 um 17:22
In Antwort auf

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

Weißt du was, kleine Schwester, wenn's dir nicht gefällt lasse es!
Es gibt so viele wunderchöne Dinge, die ihr machen könnt.

Ich habe es auch erst relativ spät mögen gelernt - und es gehört nicht zu meinen Top 3 dessen, was man machen kann

Also seid entspannt und lasst euch Zeit. Viel Zeit.
Und egal, wie viele Leute es mögen: wenn IHR es nicht (sonderlich) mögt, lasst es einfach.
Wenn ihr euch nämlich darum nicht ständig den Kopf macht, wird euch NICHTS aber auch gar nichts fehlen! Glaubt's mir!!

4 LikesGefällt mir

18. November 2020 um 1:31
In Antwort auf

Weißt du was, kleine Schwester, wenn's dir nicht gefällt lasse es!
Es gibt so viele wunderchöne Dinge, die ihr machen könnt.

Ich habe es auch erst relativ spät mögen gelernt - und es gehört nicht zu meinen Top 3 dessen, was man machen kann

Also seid entspannt und lasst euch Zeit. Viel Zeit.
Und egal, wie viele Leute es mögen: wenn IHR es nicht (sonderlich) mögt, lasst es einfach.
Wenn ihr euch nämlich darum nicht ständig den Kopf macht, wird euch NICHTS aber auch gar nichts fehlen! Glaubt's mir!!

Ich schließe mich vollinhaltlich an!

Gefällt mir

18. November 2020 um 9:37
In Antwort auf

Hi, 
mein Freund hat mir heute während eines Gesprächs erzählt, dass er nicht so der Fan von Blowjobs ist. Darauf hin habe ich ihn gefragt, ob ich was falsch mache und er meinte nur dass er sich dabei blöd vorkommt wenn er einfach nur so da liegt...
Jetzt mache ich mir ehrlich gesagt trotzdem Gedanken, ob ich nicht eher das Problem bin und er es mir nur nicht sagen will...Ich habe nämlich bisher immer gedacht alle Männer mögen Blowjobs...vielleicht auch etwas zu Klischee mäßig von mir. An sich stört mich das jetzt auch nicht so,  weil es halt auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist (ich würde es natürlich trotzdem machen, wenn er es gerne möchte), aber ich mache mir halt jetzt schon Gedanken darüber. Ich muss dazu sagen, dass er mein erster und ich seine erste bin und ihm bisher auch nur 2-3 mal einen geblasen habe. Was ich eigentlich fragen wollte, hatte jemand das auch schon? 

Danke schon mal im voraus🙈

LG 

Ja, deshalb sind Verallgemeinerungen "Allen Männern gefällt XYZ" auch meist unwahr. Ich hatte einige Männer, die nicht auf Blowjobs, Analsex, etc standen, also alles, was "alle Männer" nicht mögen. Dennoch hatten wir immee viel Spaß miteinander.Am Ende ist das nämlich total individuell und hat null mit deunen Fähigkeiten zu tun. Sex ist so vielfältig und an einem Blowjob sollte das nicht scheitern.

1 LikesGefällt mir

18. November 2020 um 10:11

Das sehe ich genauso!

Gefällt mir

18. November 2020 um 11:35

Über sowas machst Du dir großartig gedanken?
Echt jetzt wer nicht will der hat schon, sagte meine Mutter mal..
Oralsex ist ja keine einseitige Sache, oder muss es nicht sein. 

3 LikesGefällt mir

23. November 2020 um 1:07

Hi, 
ich komme gar nicht mehr hinterher. Hab ganz vergessen online zu gehen...😅
Danke für die ganzen Antworten! Ich glaube ihr habt recht, ich mache mir einfach unnötig Gedanken. Vielleicht mag er es wirklich nicht jeder Mensch ist anders und mag eben unterschiedliche Dinge. Ich mag ja auch nicht alles...
 LG

Gefällt mir

23. November 2020 um 5:58
In Antwort auf

Ja, ich denke da hast du recht. Beeinträchtigen tut es uns nicht, ich finde das auch nicht so schlimm, es gibt ja auch noch andere Dinge, es geht ja auch nur mit der Hand etc. Vielleicht mag er es ja wirklich nicht so, ich habe mir nur Gedanken gemacht, ob es nicht vielleicht an mir lag das ich was falsch gemacht hab...und jemand auch schonmal in dieser Situation war... 

Hi, Lea, jede/jeder Mensch mag was Anderes, gerade beim Sex ist das - finde ich - immer nicht so leicht das auszusprechen. Wenn er es nicht mag, wenn du ihm einen bläst, lass es - erstmal -....das kannst du ja irgendwann einfach nochmal probieren und ob du was falsch machst oder gemacht hast, kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich denke auch, dass du dir vielleicht über dieses "Problemchen" zu viele Gedanken machst. Wenn ihr Beide nicht drauf steht...lasst es, und entdeckt neue Seiten die euch Beide besser gefallen. Es gibt tausend Möglichkeiten. Mindestens (lächel) LG und ich drück euch die Daumen und pass auf dich auf, ja? LG Sanne

Gefällt mir

24. November 2020 um 22:13
In Antwort auf

Hi, Lea, jede/jeder Mensch mag was Anderes, gerade beim Sex ist das - finde ich - immer nicht so leicht das auszusprechen. Wenn er es nicht mag, wenn du ihm einen bläst, lass es - erstmal -....das kannst du ja irgendwann einfach nochmal probieren und ob du was falsch machst oder gemacht hast, kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich denke auch, dass du dir vielleicht über dieses "Problemchen" zu viele Gedanken machst. Wenn ihr Beide nicht drauf steht...lasst es, und entdeckt neue Seiten die euch Beide besser gefallen. Es gibt tausend Möglichkeiten. Mindestens (lächel) LG und ich drück euch die Daumen und pass auf dich auf, ja? LG Sanne

Hi, ja das mache ich und danke🥰
Ich glaub da hast du recht, wir müssen uns selber erstmal richtig entdecken und ausprobieren. Ich lasse das Thema jetzt auch erstmal ruhen, schätze wenn er es doch nochmal will, wird es sich eben ergeben

LG und pass du auch auf dich auf!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers