Forum / Liebe & Beziehung

Blickkontakt mit Fremden

Letzte Nachricht: Gestern um 23:43
13.09.21 um 11:41

Hallo ihr Lieben,
 
ich bin ein wirklich ratlos. Seit 2 Wochen habe ich intensiveren Blickkontakt mit einem Bauarbeiter. Meine 2 Söhne und ich laufen dort jeden Tag mehrmals vorbei, weil die Kita dort in der Nähe ist. Wenn er mich sieht, scheint er auch schon Ausschau zu halten und er lächelt mich direkt an und sagt auch manchmal guten Morgen oder zwinkert den Jungs zu. 
letzte Woche war er scheinbar garnicht auf der Baustelle, aber heute morgen haben wir uns wieder gesehen und es war direkt wie die Woche davor. Sicherlich würde er mich auch nicht ansprechen, wegen der Kinder? Allerdings bin ich alleinerziehend, aber woher soll er das wissen, mein Jüngster ist auch gerade erst 15 Monate. 
was würdet ihr machen? Ich würde mich sehr ärgern, die Situation einfach so ziehen zu lassen. Oft sind auch Kollegen von ihm dabei, das macht das ganze nicht einfacher. 
Vielleicht bilde ich mir auch einfach zu viel ein und er ist einfach nur nett oder Flirty und hat zu Hause auch Familie 🤯

naja bin auf jeden Fall dankbar für eure Meinungen
lg Sarah 

Mehr lesen

13.09.21 um 11:43

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Wenn du ihn gerne kennen lernen möchtest, steck ihm doch unauffällig eine Nachricht zu, mit deiner EMail-Adresse oder Telefonnummer.

Gefällt mir

13.09.21 um 12:53

Hm, schwierig... vielleicht kannst du mal alleine dort vorbei gehen (Rückweg von der Kita) und ein Gespräch anleihern? Irgendwas belangloses Fragen. zB wie lange die Baustelle noch geht oder ob er zufällig weiß wo Ort XY ist. Vielleicht ergibt sich das dem Gespräch ja dann schon mehr.

Oder du fragst ihn halt ganz offensiv. Würd ich aber auch nur machen, wenn du und er alleine ist. Sonst könnte es schnell unangenehm werden...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Gestern um 23:43
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben,
 
ich bin ein wirklich ratlos. Seit 2 Wochen habe ich intensiveren Blickkontakt mit einem Bauarbeiter. Meine 2 Söhne und ich laufen dort jeden Tag mehrmals vorbei, weil die Kita dort in der Nähe ist. Wenn er mich sieht, scheint er auch schon Ausschau zu halten und er lächelt mich direkt an und sagt auch manchmal guten Morgen oder zwinkert den Jungs zu. 
letzte Woche war er scheinbar garnicht auf der Baustelle, aber heute morgen haben wir uns wieder gesehen und es war direkt wie die Woche davor. Sicherlich würde er mich auch nicht ansprechen, wegen der Kinder? Allerdings bin ich alleinerziehend, aber woher soll er das wissen, mein Jüngster ist auch gerade erst 15 Monate. 
was würdet ihr machen? Ich würde mich sehr ärgern, die Situation einfach so ziehen zu lassen. Oft sind auch Kollegen von ihm dabei, das macht das ganze nicht einfacher. 
Vielleicht bilde ich mir auch einfach zu viel ein und er ist einfach nur nett oder Flirty und hat zu Hause auch Familie 🤯

naja bin auf jeden Fall dankbar für eure Meinungen
lg Sarah 

Na dann Versuch ihn irgendwie anzusprechen vielleicht hast du GlückWer nicht wagt der nicht gewinnt💋💋

Gefällt mir