Home / Forum / Liebe & Beziehung / Blicke bei diesem Mann nicht durch..

Blicke bei diesem Mann nicht durch..

19. November 2015 um 10:19

Vor ca. einem Monat habe ich einen tollen Mann (30 Jahre) kennengelernt. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch, teilen den gleichen Humor, Interessen und sind uns auch sonst ziemlich ähnlich. Wir reden über vieles und hatten von Anfang an einen offenen und vertrauten Umgang miteinander. (Friede, Freude, Eierkuchen )

Wir haben uns oft getroffen, geküsst und nun letztes Wochenende auch zum ersten Mal zusammen geschlafen. Alles ist eigentlich super und es fühlt sich gut an mit ihm Wenn da nicht diese Zweifel wären.
Er ist der Beziehungstyp, keiner für eine kurze und oberflächliche Affäre. Dies spricht ja eigentlich für ihn.
Was mich jedoch sehr verunsichert ist, dass er bis vor kurzem noch eine 4-jährige Beziehung hatte, diese hat er jedoch beendet, er fühlte sich an die Wand gedrängt und es stimmte anscheinend nicht mehr für ihn. Sie ist natürlich aus allen Wolken gefallen, sie haben zusammen gewohnt und wollten eigentlich nächstes Jahr in eine grössere Wohnung ziehen zusammen. (Ooh gott!)
Nun frage ich mich langsam, was will er denn von mir? Soll ich ihm meine Ängste anvertrauen?
Danke für eure Meinung.
Sophie (24)

Mehr lesen

19. November 2015 um 10:29

Irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht
Also, alles läuft super, er ist der Beziehungstyp und hatte eine längere Beziehung, er hat sich getrennt, weil es nicht mehr passte und jetzt steuert er auf eine Beziehung mit Dir zu ... Alles soweit richtig verstanden? Wo liegt dann bitte das Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 10:39

Hmm...
Wie kann man nach einer so langen Beziehung sich so schnell schon wieder auf etwas neues einlassen? Bin ich momentan eine nette Ablenkung?!

Und wieso hat er mit seiner Exfreundin nie geredet und kurz bevor es ums Umziehen ging ist ihm "plötzlich" in den Sinn gekommen dass es nicht passt?!

Vielleicht mache ich mir etwas zu viele Gedanken....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 14:15

Danke für eure Meinungen....
Ich denke schon, dass ich ihn darauf ansprechen werde. Bis jetzt redet er wenig über diese Sache mit seiner Ex. Dafür reden wir ja sonst über alles, dann kann er mir ja auch mehr von dieser Zeit erzählen. Ansonsten "tappe" ich so im Dunkeln. Und ja, dann kommt auch die Angst das nächste ahnungslose Opfer zu werden.

Er hat zwar mal erwähnt, wenn er sich mal für einen Weg entschieden hat gibt es kein zurück mehr... aber man weiss ja nie......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen