Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bleiben oder gehen?

Bleiben oder gehen?

2. Oktober 2015 um 12:10 Letzte Antwort: 2. Oktober 2015 um 19:51

Guten Morgen Ladys,

folgendes alles beherrschendes Problem:

Ich (21) und mein Freund (19) leben seit einem Jahr zusammen. Er arbeitet in der Firma seines Vaters. Ich habe im Moment leider nichts, schreibe aber fleißig Bewerbungen.

Mein Freund weigert sich auch nur Kleinigkeiten im Haushalt zu tun. Müll raus bringen ist zuviel. Den Föhn nach dem Duschen wegräumen genauso. Ich will ja nicht, dass er die Wohnung renoviert, nur dass er wenigstens Kleinigkeiten zuverlässig erledigt. Den Rest des Haushalts mache ich sowieso.

Freunde hatte ich nie viele, seid einem halben Jahr ca. zwei sehr gute Freundinnnen. Jetzt verbietet er mir den Kontakt. Nach 19 Uhr nach Hause kommen ein Tabu. Er rechtfertigt dieses Verhalten damit, dass er nicht schlafen kann und Angst bekommt. Er wurde von seiner Mutter immer sehr stark behütet und hat einen großen Ödipus-Komplex.

Dazu kommen Existenzängste und solch ein Kram. Langsam geht mir der Stress ebenfalls an die Gesundheit. Mir geht seit einigen Tagen die Haut an den Händen ab und ich habe stark abgenommen.

Ich bin unglaublich hin und her gerissen und brauche dringend einen Rat in diesem bizarren Szenario.

Vielen Dank im Voraus.

Mehr lesen

2. Oktober 2015 um 19:45

Du solltest
Dringend mit ihm reden. In ruhe. Wenn dir schon so die nerven durchgehen dass sich die Haut an den Händen schält ists Eisenbahn.

Ich glaube es wäre schlecht einfach sich zu trennen da ich denke dass du ihn liebst.? Damit würdest du dir vlt nur noch mehr Stress schaffen... Aber was du machen solltest ist dir zeit für dich zu nehmen. Bewusst. Deine Zeit, dein Moment wo du wieder zu dir selbst findest und mal von allem hier loslassen kannst.

Mach deinem freund klar dass der Haushalt auch ihn was angeht. Schließlich bist du nicht den ganzen tag da um ihm hinterher zu räumen du willst ja auch Bewerbungen wahrscheinlich schreiben. Und versuch dir nen Job zu beschaffen ich glaube dann wird er auch wieder eher im Haushalt mithelfen.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2015 um 19:51
In Antwort auf ayarelne

Du solltest
Dringend mit ihm reden. In ruhe. Wenn dir schon so die nerven durchgehen dass sich die Haut an den Händen schält ists Eisenbahn.

Ich glaube es wäre schlecht einfach sich zu trennen da ich denke dass du ihn liebst.? Damit würdest du dir vlt nur noch mehr Stress schaffen... Aber was du machen solltest ist dir zeit für dich zu nehmen. Bewusst. Deine Zeit, dein Moment wo du wieder zu dir selbst findest und mal von allem hier loslassen kannst.

Mach deinem freund klar dass der Haushalt auch ihn was angeht. Schließlich bist du nicht den ganzen tag da um ihm hinterher zu räumen du willst ja auch Bewerbungen wahrscheinlich schreiben. Und versuch dir nen Job zu beschaffen ich glaube dann wird er auch wieder eher im Haushalt mithelfen.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück!

Noch was
Lass dir deine Freundinnen nicht verbieten! Nirgends kann man sich mal so entspannen wie unter guten freundinnen in einem Gespräch. Freunde sind in jedem leben essentiell. Ohne ist man nur selten glücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club