Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bleiben oder gehen? Betrug oder nicht?

Bleiben oder gehen? Betrug oder nicht?

22. November um 9:10

Hallo ihr Lieben, hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen, momentan kann ich mich niemanden anvertrauen. Vor 2 Jahren haben mein Mann und ich geheiratet, wir waren bisher immer ziemlich glücklich, der Sex hat auch gepasst (ist nicht irgendwie schlechter geworden) hin und wieder streitet man sich mal über einige Dinge, aber wir hatten zumindest in der letzten Zeit keine heftigen Krisen oder so. Momentan hat er Stress auf der Arbeit, das gleiche trifft aber auch auf mich zu. Momentan arbeite ich im Einzelhandel, wo die Arbeitszeiten schon mal bis 20 Uhr abends gehen. Mein Mann ist jeden Tag um 17 Uhr zuhause, er hat sich eigentlich noch nie verspätet und ruft auch immer schön punktlich an, aber in letzter Zeit arbeite ich öfter mal am Abend und er verbringt dann die Stunden alleine bis ca. 21 oder 22 Uhr. Nun habe ich am Sonntag per Sms in seinem Handy erfahren, dass er 2 Tage lang über Tinder mit einer Frau gechattet hat (er hat in dieser Woche auswärst gearbeitet, ca. 3 Stunden von unserem Heim entfernt) und hat daher dort geschlafen. Die beiden haben sich aber nicht getroffen, dies hat sie mir sogar bestätigt (habe sie gebeten mir alles zu erzählen und mir den Chat zu schicken) - sie haben 2 Tage lang geschrieben, da und dort mal geflirtet, aber sich nicht getroffen. Danach packte mich die Neugier (wir haben ein gemeinsames Konto) und ich fand auf dem Kontoauszug die Abrechnung einer Datingseite (wo man bezahlen muss) 4x wurde derselbe Betrag abgebucht und drunter steht sogar die Firma über welche dies läuft und ich habe ihn natürlich gefragt und er hat es abgeschtritten und gesagt das sei von einer pornoseite. Natürich hat mir das keine Ruhe gelassen und ich habe das gesamte Internet durchstöbert und finde zu dieser Firma in der Abrechnung nur Datingportale, aber keine Pornoseiten!!! Er streitet es noch immer ab und meint er wüsste nicht mehr auf welcher Pornoseite das gewesen ist. Den Chat mit der Frau von Tinder hat er zugegeben (klar, weil ich ja bereits alles gelesen hatte) und ja ich weiss das war ein Fehler, weil mein Kopfkino jetzt am explodieren ist, aber ich musste wissen un was es geht und woran ich stehe. Jetzt weiss ich eben nicht was ich tun soll, er streitet das mit dem Datingportal ab und will mir einfach nicht die Wahrheit sagen! Auf die Frage WARUM kann er mir auch keine Antwort geben, er meint einfach er hat einen Fehler gemacht und er bereut es sehr, hinzufügen muss ich das er wie ein kleines Kind Rotz und Wasser geheult hat als wir am Höhepunkt unseres Streites standen. Ich weiss einfach nicht, ob ich ihm je wieder vertrauen kann, ob er es mit uns ernst meint, ob ich jetzt gehen soll oder bleiben? Er sagt er liebt mich und das es ein Ausrutscher war und es nie wieder passieren wird und er sich Mühe geben wird mir zu beweisen, dass ich ihm wichtig bin. Ich liebe ihn sehr und frage mich andauernd was zum Teufel habe ich getan? Er sagt es liegt wirklich nicht an mir, kann das aber irgendwie nicht so glauben. Der Stress auf der Arbeit hat uns schon ein wenig strapaziert, aber wir haben auch darüber offen gesprochen. Ich verstehe einfach nicht wieso er das macht, frage mich ob ich einen Fehler mache, wenn ich ihm verzeihe? Vor allem kurz bevor das alles passiert ist haben wir uns für ein Kind entschieden, vielleicht ist er noch nicht bereit und zeigt es mir auf diese Art? Wenn ich ihn frage, sagt er er wäre bereit für eine Familie, er hat keine Angst, aber ich glaube er hat Angst bekommen, konnte es mir aber nicht sagen. Und zum Schluss möchte ich sagen: Sein Sternzeichen ist Zwilling und genau so wie sein Charakter online beschrieben wird, so verhält er sich auch und so sehe ich ihn auch! Sorry für die Fehler im Text, Gross oder Kleinschreibung, Punkt, Komma, egal was. Ich bin froh, dass ich es mir endlich von ser Seele reden konnte! Danke für eure Hilfe und Antworten! 

Mehr lesen

22. November um 10:22

ich frage mich immer, wieso man überhaupt spioniert, wenn man sowieso nichts ändert obwohl man dabei rausfindet dass man betrogen wird...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram