Home / Forum / Liebe & Beziehung / Blasenentzündung nach sex wie angeschossen

Blasenentzündung nach sex wie angeschossen

24. Januar um 1:36

Hey zusammen...

Ich wollte fragen ob vielleicht jemand von euch das Problem kennt... Und zwar hab ich nach dem GV immer Probleme mit meiner Blase... 

Ich habe mir angewöhnt nach dem GV immer sofor naja pieseln zu gehen damit es die Bakterien oder was auch immer raus schwemmt. Und ich trinke meistens auch sofort einige Blasentees. Dann hält sich das ganze einigermassen still und es tut auch nicht weh.

Ich hatte gestern und vorgestern GV also gerade 2x nacheinander was selten gerade passiert aber es war wohl 1x zu viel... eigendlich sollte ich nach 1 mal immer zuerst Pause machen. Dazu hab ich, doof wie ich halt manchmal bin, vergessen Blasentee zu trinken.

Heute war n super Tag KEINE Anzeichen von Blasenentzünding. Ich hab normal Wasser getrunken und alles war gut bis heute nach dem Abendessen. Bam, Schmerzen, gefühl ich muss ständig aufs Klo, gefühl ich laufe aus und natürlich etwas schmerzen.
Ich hab jetzt sofort gerade angefangen Tee zu trinken und wärme den Berreich schön aber vorhin also einige Stunden danach sah ich schon Blut im Urin.

Es bleibt mkr also nicht erspahrt Morgen zum Arzt zu gehen...

Meine Frage ist: Hat das jemand von euch auch?
Und was tut ihr dagegen... Ich kenne andere Tipps wie Crannberrysaft und so n Zeugs und das Hilft auch wirklich wenn man es eben so wie den Blasentee SOFORT NIMMT aber sonst?

Und ihr würdet doch bei Blut im Urin auch zum Arzt gehen....

Mir stört das extrem weil ich so auch keine Freude mehr habe ...

Danke

Mehr lesen

24. Januar um 2:00

du hast zweimal sex und keine freund? die welt ist wirklich merkwürdig.
ansonsten: na klar, zum arzt! und ggf auch mal abklären lassen weswegen das so häufig bei die passiert.

Gefällt mir

24. Januar um 2:01
In Antwort auf pete1974

du hast zweimal sex und keine freund? die welt ist wirklich merkwürdig.
ansonsten: na klar, zum arzt! und ggf auch mal abklären lassen weswegen das so häufig bei die passiert.

wer hat den gesagt das ich keinen freund habe?

Gefällt mir

24. Januar um 6:49

Also so ähnlich hat es bei mir auch angefangen. Ich will dir keinesfalls Angst machen dich jedoch ermuntern auf deine Gesundheit zu achten. Ich bin nun seit fast 15 Jahren chronisch "Blasenkrank" und wenn ich nochmal die Zeit zurückdrehen könnte würde ich es in dem Fall sofort tun. 

Ich kann dir nur raten, versuche den Sex zu reduzieren, du hast nach GV 24-48 Stunden ein um mehrere hundert Prozent erhöhtes Risiko BE zu bekommen, das heißt hast du in dieser Zeit gleich wieder GV, steigt das Risiko gleich nochmal kräftig an. Die Blase so schnell wie möglich nach dem GV leeren ist schon mal gut, Blasentees sind auch nett, was jedoch auch äußerst wichtig ist, dass dein vaginaler Bakterienhaushalt und die Darmflora gut in Schuss sind, die zwei sind nämlich im Grunde die "Hauptverursacher" deiner BE. 

Ich würde gucken, dass du die pflegst, aber nicht zu aggressiv versuchen sauber zu halten. Nur milde Duschgels verwenden, am besten Intimduschgel aus der Apotheke. Vor und nach dem GV mit Wasser waschen (ich weiß klingt nervig hilft aber) der Partner sollte auch möglichst frisch sein.

Cranberries kann man machen würde ich aber nur noch vorbeugend einsetzen, da das gezielte ansäuern des Urins die Schmerzen nur verstärkt und das ist eher kontraproduktiv. Wärmflasche gehört auf die Füße nicht auf den Unterbauch, generell Füße immer warm und trocken halten, sie sind im Grunde direkt mit deiner Blase verbunden.

Des weiteren abklären lassen ob kein "mechanisches" Problem vorherrscht, wenn das Problem jedoch immer nur nach GV auftritt ist das schon eher unwahrscheinlich.

Ich würde mir auch nur mehr AB geben lassen wenn es wirklich kompliziert wird, also Blut im Urin, Fieber usw. Eine unkomplizierte BE heilt auch problemlos ohne AB aus, dabei ist jedoch Ibuprofen als Helferlein wichtig, da es nicht nur die Schmerzen lindert und dadurch die Blase entspannt und schneller heilen lässt sondern weil es auch entzündungshemmend wirkt. Habe damit beste Erfahrungen gemacht. AB machen deine Darmflora kaputt, ein Teufelskreis kann dadurch schnell entstehen.

Ich hoffe du findest einen guten Arzt, das ist leider nicht so einfach da viele Urologen mit dem Thema irgendwie nichts anfangen können und schnell ratlos sind wenn ihre Schema X Methoden nicht anschlagen. Ich habe in 15 Jahren Leidensweg genug AB bekommen dass es für 2 Menschenleben reicht und mir war bis zum Supergau nicht bewusst dass ich damit erst recht gegen meinen Körper arbeite.

Puh, langer Text, hätte noch viele Tipps, wenn du möchtest kannst du mir auch gerne eine PN schicken.

Viel Glück und gute Gesundheit! 

4 LikesGefällt mir

24. Januar um 7:23

Meine vorschreiberin hat das schon gut gesagt. Hinzufügen möchte ich, dass die AB auch schnell zu einem Vaginalpilz führen. Sprich genau mit deiner Frauenöeztin über das Problem und verwende Kondome (hoffentlich bist du nicht allergisch) und keinerlei gels oder Cremes oder Spielzeuge. Auch sollte ein Freund und du saubere Hände haben und Oralesex geh auch nicht. 

 

Gefällt mir

24. Januar um 7:58

Kondome kann man versuchen bringen aber leider in den wenigsten Fällen etwas da man sich ja meistens mit den eigenen Bakterien krank macht, selten ist der Mann der Auslöser.

Hände waschen vorm Sex, seeeeeehr wichtig!

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 8:28
In Antwort auf lulululu47

Hey zusammen...

Ich wollte fragen ob vielleicht jemand von euch das Problem kennt... Und zwar hab ich nach dem GV immer Probleme mit meiner Blase... 

Ich habe mir angewöhnt nach dem GV immer sofor naja pieseln zu gehen damit es die Bakterien oder was auch immer raus schwemmt. Und ich trinke meistens auch sofort einige Blasentees. Dann hält sich das ganze einigermassen still und es tut auch nicht weh.

Ich hatte gestern und vorgestern GV also gerade 2x nacheinander was selten gerade passiert aber es war wohl 1x zu viel... eigendlich sollte ich nach 1 mal immer zuerst Pause machen. Dazu hab ich, doof wie ich halt manchmal bin, vergessen Blasentee zu trinken. 

Heute war n super Tag KEINE Anzeichen von Blasenentzünding. Ich hab normal Wasser getrunken und alles war gut bis heute nach dem Abendessen. Bam, Schmerzen, gefühl ich muss ständig aufs Klo, gefühl ich laufe aus und natürlich etwas schmerzen. 
Ich hab jetzt sofort gerade angefangen Tee zu trinken und wärme den Berreich schön aber vorhin also einige Stunden danach sah ich schon Blut im Urin.

Es bleibt mkr also nicht erspahrt Morgen zum Arzt zu gehen...

Meine Frage ist: Hat das jemand von euch auch?
Und was tut ihr dagegen... Ich kenne andere Tipps wie Crannberrysaft und so n Zeugs und das Hilft auch wirklich wenn man es eben so wie den Blasentee SOFORT NIMMT aber sonst?

Und ihr würdet doch bei Blut im Urin auch zum Arzt gehen....

Mir stört das extrem weil ich so auch keine Freude mehr habe ...

Danke 

ohne mich da auszukennen aber liegt das nich am Freund? Wäscht der sich nich ordentlich? ? Vielleicht passt seine Körperchemie nich zu deiner..... Weil so mit aufs Klo rennen und Tee trinken bis zum abwinken.......klingt echt Zeitaufwändig und stressig. Kondome solltet ihr wohl in jedem Fall benutzen.  Aber den Gang zum Arzt sehe ich auch als richtig an.

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 8:50

Ich bin zwar zum Glück selbst nicht betroffen, habe aber bei zwei Freundinnen schon einiges mitbekommen.
Auf alle Fälle sofort zum Urologen.
Bei einer Freundin hat es nach vielen Experimenten geholfen, dass sie morgens immer ein Glas verdünnten Apfelessig getrunken hat.
Auch wenn es in den seltenen Fällen am Mann liegt, würde ich trotzdem darauf achten, dass beim Mann die Hygiene absolut top ist. 

2 LikesGefällt mir

24. Januar um 16:52
In Antwort auf lulululu47

Hey zusammen...

Ich wollte fragen ob vielleicht jemand von euch das Problem kennt... Und zwar hab ich nach dem GV immer Probleme mit meiner Blase... 

Ich habe mir angewöhnt nach dem GV immer sofor naja pieseln zu gehen damit es die Bakterien oder was auch immer raus schwemmt. Und ich trinke meistens auch sofort einige Blasentees. Dann hält sich das ganze einigermassen still und es tut auch nicht weh.

Ich hatte gestern und vorgestern GV also gerade 2x nacheinander was selten gerade passiert aber es war wohl 1x zu viel... eigendlich sollte ich nach 1 mal immer zuerst Pause machen. Dazu hab ich, doof wie ich halt manchmal bin, vergessen Blasentee zu trinken. 

Heute war n super Tag KEINE Anzeichen von Blasenentzünding. Ich hab normal Wasser getrunken und alles war gut bis heute nach dem Abendessen. Bam, Schmerzen, gefühl ich muss ständig aufs Klo, gefühl ich laufe aus und natürlich etwas schmerzen. 
Ich hab jetzt sofort gerade angefangen Tee zu trinken und wärme den Berreich schön aber vorhin also einige Stunden danach sah ich schon Blut im Urin.

Es bleibt mkr also nicht erspahrt Morgen zum Arzt zu gehen...

Meine Frage ist: Hat das jemand von euch auch?
Und was tut ihr dagegen... Ich kenne andere Tipps wie Crannberrysaft und so n Zeugs und das Hilft auch wirklich wenn man es eben so wie den Blasentee SOFORT NIMMT aber sonst?

Und ihr würdet doch bei Blut im Urin auch zum Arzt gehen....

Mir stört das extrem weil ich so auch keine Freude mehr habe ...

Danke 

Hallo Liebes

Da bist du sicher nicht alleine mit den Problemen. Es haben schon einige gute Beiträge geschrieben und Tipps gegeben. Einzig was mir hilft ist, Gleitgel zu benützen. So ist die Reibung geringer und ich habe dadurch weniger Probleme mit Blasenbeschwerden. Übrigens bin ich der gleichen Meinung wie viele hier. Nur AB wenn unbedingt nötig. Mit Blut im Urin würde ich sicher zum Arzt gehen, um es testen zu lassen. Jedoch zuerst mal mit Ibuprofen 2 Tage versuchen und viel trinken, wärmen und viel schlafen. Wenn dann noch nicht besser, solltest du AB nehmen, weil sich die Entzündung sonst ausbreiten kann.

Gefällt mir

25. Januar um 2:26

Alkoholfreies Bier hilft auch gut bei einer BE, weil treibt.

Gefällt mir

25. Januar um 13:06

Ja natürlich auch echtes Bier.
Aber wenn man dann zügig 1-2 Fläschen trinkt ist man knülle

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen