Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bittte lesen.Was sagt Ihr dazu.(Lang)

Bittte lesen.Was sagt Ihr dazu.(Lang)

18. Oktober 2009 um 14:25

Meine Geschichte.

Vor 16 Monaten lernte ich einen 12 Jahre älteren Mann im Internet kennen und lieben.Leider gab es schon am Anfang zwischen uns Probleme.Er fragte mich beim ersten treffen über meine Vergangenheit sprich ( Erziehung,Partnerschaft usw.)aus.Ich beantwortete die Fragen offen und ehrlich,was mir nicht leicht viel,weil ich mit der Vergangenheit abschließen wollte.Er sagte bloß zu mir,das er mit meiner Vergangenheit nicht klarkommen würde.
Er sagte auch zu mir,das er eine Frau sucht,die gebildet ist,einen guten Beruf hat und dazu noch gut aussieht.Einfach eine Frau nach seinen Ansprüchen.
Ich dagegen bin eher ruhig,nicht sonderlich gebildet weder habe ich einen gut bezahlten Beruf.Das einzige,wo ich mithalten kann wäre mein Aussehen.Es gibt schon einige Männer,die sich nach mir umdrehen.
Nach 6 Jahren Arbeitslosigkeit habe ich auch wieder eine Arbeit gefunden,die mir Spaß macht.Leiider war das auch wieder ein Problem zwischen uns.
Mein Partner hat eine super Stelle,wo er richtig gut Geld verdient.Er kann sich alles erlauben.Ich arbeite als Helferin.
Vor einem halben Jahr habe ich in einer Kinderkrippe in einer Gemeinde gearbeitet,wo ich heute noch beschäftigt bin.Leider ist mir vor einem halben Jahr passiert,das ich mich nicht mit der neuen Krippenleitung verstanden habe.Die Krippenleitung wußte von anfang an,das ich keine gelernte Erzieherin bin.Sie hat mich also nicht mehr haben wollen.Meine Chefin kenne ich schon fast 20 Jahre und sie wollte mich gerne behalten.Also fragte sie mich,ob ich die Krippe verlassen würde um morgens in der Gemeinde putzen würde.Nachmittags könnte ich mit die Schulkinder betreuen.So hehalte ich wenigstens meinen Vollzeitjob und der Vertrag kann dann noch für ein Jahr verlängert werden.Ich war etwas enttäuscht weil ich eigentlich gerne mit Krippenkindern gearbeitet hätte.Aber ich dachtemir auch,ich möchte nicht wieder arbeitslos sein also sagte ich zu.
Für mein Partner war das natürlich ein Dorn im Auge.Er sagte mir ich könnte beruflich mehr machen ich müsste bloß wissen wie.Ich merkte das er immer wieder auf mir rum hakte.Nie konnte ich ihn etwas recht machen
Mein Selbswertgefühl ging wieder nach unten und ich sagte mal wieder nichts.Wir trafen uns aber immer wieder.

Im Juni hatten wir wieder ein Problem.Er fragte mich wegen Urlaub im September und was ich dazu legen könnte.Ich sagte ihn das ich 300 Euro dazu legen kann,wenn ich sparen würde.Mehr würde nicht gehen.Darauf hin sagte er,das ich damit nicht weit kommen würde und er sieht nicht ein den Urlaub für mich zu finanzieren.
Drei Tage später schickte er mir eine SMS Nachricht und fragte mich ob wir schwimmen gehen wollen.Ich sagte zu.Er kam natürlich eine Stunde später.Ich kochte.Er entschuldigte sich das er noch auf der Arbeit was zu erledigen hatte.Wir saßen getrennt auf zwei Decken unter einem Baum.Plötzlich kam ein Vogel und war mächtig am zwitschern.Mein Partner sagte zu dem Vogel ich verstehe dich micht was du mir sagen willst.Darauf hin sagte ich zu ihm du verstehst den Vogel nicht? Er sagte nein ,du? Ich sagte daraufhin der Vogel sagt das du total blöd und bescheuert bist.Du hast neben dir eine attraktive junge Frau sitzen und du willst sie nicht haben.Ich packte meine Sachen und wollte gehen.Doch er hielt mich zurück.

Drei Tage später merkte ich,das ich meine Regel ausblieb.Ich rief ihn an und vereinbarte mit Ihn ein Essen.Das Restaurant war aber so voll,das ich ihn mein Problem gar nicht traute zu sagen.Also mußte ich noch warten.Eine Woche später trafen wir uns bei Ihm.Ich erzählte ihm also was ich auf der Seele hatte.Er antwortete darauf wenn ich wirklich schwanger sein sollte,dann könnte ich alleine entscheiden ob ich das Kind haben möchte oder nicht.Wenn ich mich für das Kind entscheiden würde,dann würde er mich dabei unterstützen.
Drei Tage später sagte er mir,das sein Cousin in München eine Familienfeier gibt und wir eingeladen sind.Wir fuhren also zusammen im August für drei Tage nach München.Es war total nett.
Meine Regel hatte ich bis dahin immer noch nicht und ich rante von einem Arzt zum andern

Am 5.September bekam ich vom Arzt die Bestätigung,das ich nicht Schwanger bin.Ich war enttäuscht.
Abends habe ich ihn angerufen und ihm erzählt,das ich nicht schwanger bin.Er sagte,das er sich so gefreut hätte wenn es geklappt hätte.Er habe sich auch ein Kind gewünscht.

Am 8.September rief er mich abends an und hatte voll die gute Laune.Ich dagegen war etwas traurig.Er fragte mich was denn los wäre.Ich sagte ihm,das ich traurig bin,das es nicht mit einem Kind geklappt hat.Er sagte er wäre auch traurig vielleicht klappt es ja im Urlaub.Darauf hin sagte ich nur ja vielleicht.Er fragte mich ob ich das denn darauf anlegen würde.Ich sagte ja.Er lachte.

Am 9.September rief er mich abends an und fragte mich wegen meinem Urlaub.Ich sagte zu Ihm das ich keinen Urlaub angemeldet habe.Er sagte das war aber doch geplannt.Ich sagte darauf hin für mich nicht und das ich das Geld dafür nicht habe.Darauf hin sagte er bloß dann muß ich wohl alleine fahren.Ich sagte das mußt du dann wohl.

Am 11.September habeich ihn angerufen aber er hat mich am Telefon abrewimmelt.Er sagte nur das er in Urlaubsvorbereitung ist und das wir uns erst ende Oktober wieder hören.Ich kam gar nicht zu Wort.Dabei wollte ich ihn von meiner Freundin erzählen,das sie ins Koma gefallen ist.Habe mir etwas Geborgenheit und Anerkennung von ihm gewünscht.Ich war total sauer.Darauf hin schrieb ich ihn eine
Nachricht wo drauf stand: Wer weiß was im Oktober ist vielleicht finde ich einen Partner der mir mir die Zukunft teilt.Schließlich sehe ich ja nicht schlecht aus.Darauf hat er zurückgeschrieben,Aussehen mit den teuren Klamotten die du dir nicht leisten kannst ist alles was du hast.Wenn du eines tages mal aufwachst wirst du feststellen das das nicht reicht.Ich habe dich auch lieb,aber liebhaben reicht nicht.

Am 13.September habe ich die teuren Sachen die ich von ihm bekommen habe in eine Tüte gepackt und bei seiner Nachtbarin abgegeben.Er war leider nicht zu Hause.Einen Brief habe ich in seinem Briefkasten gesteckt wo drauf stand: 1.Das ich keine möglichkeit habe die Sachen noch einmal anzuziehen. 2. Ob ihn Geld und Reichtum wichtiger wäre als die inneren Werte einer Frau. 3.Das das Vergangenheit wäre.Ich bekam keine Antwort.

Ein paar Tage später habe ich ihn eine SMS Nachricht geschrieben das meine Freundin nicht mehr aus dem Koma erwacht ist und gestorben ist.Wieder keine Antwort.

Am 30.September bekam ich eine SMS Nachricht von Ihm wo drin stand: Ich werde mein Leben ändern.Leider ohne Dich.Du hast keine Chance mehr bei mir.Konzentriere Dich auf Dein Leben.Ich vermisse Dich nicht.Denke an unsere schöne Zeit und nicht an die schlechte die zwischen uns lag.

Am 4.Oktober kam er vorbei und brachte mir die ganzen Sachen wieder die ich ihn zurückgegeben habe.Ein Gespräch hat leider nicht stattgefunden.
Tage später bin ich zu Ihn gefahren.Ich wollte ein Gespräch.Er machte die Tür nicht auf.Sein Auto stand da.Er kam auf den Balkon und schrie: ich sollte verschwinden ich habe Hausverbot.Wenn ich ihn noch weiter beläßtige bekomme ich eine Anzeige.Ich wäre doch krank.

Ich bin tierisch enttäuscht und trotzdem komme ich von ihm nicht los.

Was ratet ihr mir.
Wird er wieder kommen oder war das wirklich schon das Ende?

Wo er mir am 4.Oktober die Sachen gebracht hatte,hatte ich das Gefühl das es an ihn nicht so spurlos vorbeigegangen ist.

Er ist sehr dominant.


Freue mich auf eure Antwort.

LG Hexe2409











Mehr lesen

18. Oktober 2009 um 16:01

Oh je
Mensch Hexe

Wenn ich sowas lesen: Aussehen mit den teuren Klamotten die du dir nicht leisten kannst ist alles was du hast dann wird mir ganz eigenartig zu Mute, was ist das denn für eine Trantüte bitte schön, was fällt dem eigentlich ein, mir dir so zu reden?

Liebe Hexe, so ein Mann ist doch kein Mann für dich. Natürlich wirst du über ihn hinwegkommen. Du wirkst hier so sympathisch, wie du das alles beschreibst, denk mal daran, dass es da draussen Männer gibt, für die du in jeder Hinsicht das bist, was sie suchen. Ich meine, was willst du von einem, der dir so klar sagt, dass du ihm nicht genügst? Sein Verhalten finde ich jämmerlich, wen hier jemand nicht genügt dann er.

Ich wünsche dir viel Kraft, liebe Grüsse, Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2009 um 16:17


das hört sich nicht gut an. Warum hälst du an so einem Mann fest ? Ich weiss die Gefühle, aber allein schon beim ersten Absatz dachte ich: oh mein Gott (wo es darum ging dass er gebildete Frauen mit nem guten Job will etc.). Entweder er hat Gefühle für ich oder nicht, egal was du für nen Job hast.
Mir macht der Mann einen sehr suspekten Eindruck, ich war sehr überrascht über die Reaktion als du dachtest du wärst schwanger. Sei froh dass es nicht geklappt hat, sonst hättest du den Typ jetzt an der Backe

Zusammenraffen und weiter gehen und dann den richtigen Mann finden der auch zu dir passt und dich respektiert so wie du bist...

lg Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 17:29
In Antwort auf orkida_12527162


das hört sich nicht gut an. Warum hälst du an so einem Mann fest ? Ich weiss die Gefühle, aber allein schon beim ersten Absatz dachte ich: oh mein Gott (wo es darum ging dass er gebildete Frauen mit nem guten Job will etc.). Entweder er hat Gefühle für ich oder nicht, egal was du für nen Job hast.
Mir macht der Mann einen sehr suspekten Eindruck, ich war sehr überrascht über die Reaktion als du dachtest du wärst schwanger. Sei froh dass es nicht geklappt hat, sonst hättest du den Typ jetzt an der Backe

Zusammenraffen und weiter gehen und dann den richtigen Mann finden der auch zu dir passt und dich respektiert so wie du bist...

lg Sina

Gefühlschaos
Hallo Sina,

danke Dir für Deine Antwort.Ich versuche jetzt den Weg alleine zu gehen.Aber es ist total schwer für mich.Einen Tag geht es mir gut dabei und am nächsten Tag möchte ich Ihn am liebsten Anrufen.Schlimm finde ich es am Wochenende.

Lg Hexe2409

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest