Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte um Rat und Meinungen

Bitte um Rat und Meinungen

21. August 2012 um 14:35

Hallo zusammen

Ich habe etwas, was mir Kopfzerbrechen bereitet, weshalb ich Meinungen von Drittpersonen einholen will. Vielleicht wollt und könnt ihr mir helfen, ich bin euch sehr dankbar.
Für ein besseres Verständnis will ich noch anfügen, dass ich 27 Jahre alt bin und mein Partner fünf Jahre älter ist als ich.
Es geht um Folgendes. Seit einigen Monaten habe ich einen Freund. Vor ihm hatte ich einige Beziehungen die gescheitert sind. Das lag immer daran, dass meine damaligen Partner und ich unterschiedliche Ansichten vom Leben hatten. Nach meiner letzten Beziehung habe ich mir geschworen (und meinte das auch wirklich ernst), dass ich keine Beziehungen mehr will. Wie es das Schicksal (oder wie man das auch nennen will) wollte, habe ich genau in dieser Zeit meinen jetzigen Freund kennen gelernt und mich Hals über Kopf in ihn verliebt. Die Gefühle die ich für ihn empfand bzw. empfinde, hatte ich so noch nie. Ich war es auch, die ihn zuerst bemerkte und ihn ansprach (wir machten beide die gleiche Weiterbildung).
Nach dem ersten Kennenlernen, SMS Schreiben, Treffen usw. kamen wir dann zusammen. Und ich muss zugeben, dass ich bis auf das was ich gleich schildern werde noch nie eine so harmonische und gut funktionierende Beziehung hatte.

Was nun mein Problem ist:
Er ist oft total unsensibel und manchmal echt doof.

Hier einige Beispiele.

Am Anfang unserer Beziehung, hat er sehr oft von seinen Ex-Freundinnen geredet. Vor allem betonte er immer, dass er eigentlich nur einmal geliebt hat und zwar seine erste grosse Liebe (Jugendliebe, mit ihr war er als 16-jähriger zusammen, diese Beziehung dauerte drei Jahre). Komischerweise sagt er mir heute, dass er noch nie so starke Gefühle zu jemandem hatte wie zu mir. Natürlich habe ich ihn dann auf das angesprochen, was er über seine Jugendliebe gesagt hat. Darauf antwortet er, dass das nicht zu vergleichen ist. Heute habe er null Gefühle für sie. Aber früher hatte er noch Kontakt zu ihr, obwohl er in anderen Beziehungen steckte.

Solche Beispiele mit Bezug auf seine Exfreundinnen gibt es eine Menge. Ich habe ihn mehrmals darum bitten müssen, dass er aufhört über sie zu reden. Heute redet er nicht mehr darüber, aber wir sind auch erst ein paar Monate zusammen.

Ein anderes Beispiel:

In unserer Schule gab es eine junge Frau in meinem Alter mit der ich während der Weiterbildung gut auskam. Da er und sie in dieselbe Klasse gingen, kannten sich die beiden auch. Sie ist eine aufgestellte, sympathische, hübsche Frau. Eine richtige Frohnatur. Er und ich waren bereits zusammen als ich im Urlaub war und er mit ihr was trinken gegangen ist. Als er nach Hause kam, hat er mir geschrieben wie cool sie sei und dass da vielleicht was laufen würde, wenn ich nicht wäre. Das hat mich natürlich verletzt, ich habe jedoch nichts gesagt. Als ich aus meinem Urlaub zurück gekommen bin, haben wir uns am gleichen Abend getroffen (weil ich wir uns vermisst hatten, was man von zwei Verliebten erwartet). Als wir so da lagen meinte er, wenn er noch einige Monate Single geblieben wäre, hätte er sich an sie rangemacht. Das war natürlich wie ein Schlag ins Gesicht.

Es gibt noch Duzende solcher Beispiele. Falls ihr noch welche braucht, sagt es mir, dann erzähle ich weiter. ich will hier niemandem auf die Nerven gehen.

Wegen solcher Aussagen frage ich mich, ob ich ihm glauben kann, dass er diese starken Gefühle für mich empfindet oder ob ich einfach in ein Schema passe (heiraten, Kinder kriegen etc) und er deswegen mit mir zusammen ist.

Falls sich jemand fragt, warum ich überhaupt mit ihm zusammen bin, kann ich das damit beantworten, dass ich keinen Menschen kenne, der so gut zu mir passt wie er. Was unsere Ansichten usw. angeht sind wir uns so ähnlich. Und natürlich auch meine starken Gefühle zu ihm.

Da mich seine Äusserungen aber sehr schmerzen, überlege ich mir, ob ich mich nicht von ihm trennen soll oder nicht.

Was würdet ihr tun?





Mehr lesen

21. August 2012 um 15:00

Hi Kingdomcomes
Ich danke dir. Ob mein Schwärmen für einen Typen das gewünschte Resultat bringt, bezweifle ich. Mein Freund ist nämlich überhaupt nicht eifersüchtig.

Mein Problem ist, dass ich nicht weiss, ob ich damit Leben kann. Immer wenn wir die aus der Schule treffen, kommen mir wieder alle Gedanken in den Sinn und ihm sehe ich dann an, dass es ihm sehr unangenehm ist.

Und es gibt noch sooo vieles, was er gesagt hat, und es besser nicht hätte machen sollen.

Es hört sich vielleicht bescheuert an, aber ich will DIE eine sein und nicht irgendeine. Wenn ich irgendeine bin, bleib ich lieber alleine. Verstehst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:07
In Antwort auf yun_12135773

Hi Kingdomcomes
Ich danke dir. Ob mein Schwärmen für einen Typen das gewünschte Resultat bringt, bezweifle ich. Mein Freund ist nämlich überhaupt nicht eifersüchtig.

Mein Problem ist, dass ich nicht weiss, ob ich damit Leben kann. Immer wenn wir die aus der Schule treffen, kommen mir wieder alle Gedanken in den Sinn und ihm sehe ich dann an, dass es ihm sehr unangenehm ist.

Und es gibt noch sooo vieles, was er gesagt hat, und es besser nicht hätte machen sollen.

Es hört sich vielleicht bescheuert an, aber ich will DIE eine sein und nicht irgendeine. Wenn ich irgendeine bin, bleib ich lieber alleine. Verstehst du?

Also ich versteh Dich gut, mich würde es
nach ein paar solcher Geschichten tierisch nerven - respektive - käme mir der gleiche Gedanken wie Dir.
Ich geb king recht, der hat keinen Tau davon, dass er Dich mit solchen Geschichten verletzt.
Ich würd das mal ganz konkret klarmachen. Ich kann mir ansonsten nicht unbedingt vorstellen, dass das aufhört - umso eher nicht als dass Du schreibst, es gäbe ansich schon Dutzende solcher Mitteilungen.

Hast Du Angst, dass er meinen könnte Du seist eifersüchtig?
Brauchst Du nicht, das er damit aufhört ist gerechtfertigt.
Wenn er es nicht begreift bzw. aus irgendwelchen Gründen bis jetzt nicht bgriffen hat, sag ihm das in deutlicher Klarheit und auch unter den Aspekt, dass das einfach kein schöner Punkt für Eure Beziehung ist und einer der Dir sehr wichtig ist.

Hilft das nix würd ich mal meinen, er hat eine Meise und es liegt ihm drauf und dran Dir solche Dinge reinzuwürgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:09

Was ich dir auch noch sagen wollte
ich habe keine Angst davor, dass er mich betrügt. Es tut mir weh, dass er mir das Gefühl gibt, die zweite Geige zu spielen.

ach keine Ahnung was ich machen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 16:21

Hallo zusammen
entschuldigt mich, ich kenne mich noch so im forum aus. Ich bedanke mich bei allen die sich zu meinem problem geäussert haben.
ich werde auf jeden fall noch einmal mit ihm reden.

vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Einmal hängt er ur an mir dann wieder nicht , - was hat er ?
Von: joe_11935021
neu
21. August 2012 um 12:26
Noch mehr Inspiration?
pinterest