Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte um Hilfe ihn einzuschätzen nach Date

Bitte um Hilfe ihn einzuschätzen nach Date

3. November 2015 um 15:21

Hallo Ihr lieben,

vll könnt Ihr mir helfen...


Ich habe vor längerer Zeit einen Mann online kennengelernt der mich erstmal nicht so sehr interessierte aber wir wechselten zu Handykontakt und schrieben später freundschaftlich ab und an mal alle paar Wochen. Online meldete ich mich ab und auch seine Nr löschte ich... Er meldete sich wieder und plötzlich entstand ein reger Kontakt und ich wurde nun doch neugierig ihn mal zu treffen. Er meinte ich hätte seine Anfragen vorher ignoriert was ich gar nicht mehr weiß...

wir trafen uns jedenfalls und verstanden uns auch real blendend, es war ein langer u toller Tag in der Natur mit Radtour, Kaffeetrinken, am Wasser sitzen...für beide, das schrieb er auch später nachdem er mich zum Abschied zwei Mal fest gedrückt hatte..... ich hielt ihn aber dann erstmal auf Abstand da ich nicht wusste ob ich mir mehr vorstellen kann. Er fragte mehrmals nach einem weiteren Treffen, ich sagte einfach ich sei kurz verreist....dann entwickelten sich aber fast von allein Gefühle die mir erst nicht bewusst waren. Ich fragte ihn sogar noch ob er auch mit Freundschaft einverstanden wäre als ich mich mit ihm verabredte um ihn zum Shoppen zu begleiten.Wieder verstanden wir uns gut, scherzten viel und ich war auch sehr offen erzählte viel was ihm gefiel und auch andere Kommentare fielen dass er mich attraktiv findet und meine Art sehr mag, beobachtete mich immer wieder und lächelte dabei etc. Er suchte immer wieder einen ruhigen Moment u wir saßen schließlich später an der Alster und er nutzte die Gelegenheit mich zu küssen. Bei mir kribbelte es schon sehr... später im Kaufhaus wo wir uns nocheinmal aufwärmten zog er mich dann aber in eine Umkleide und fing an mich an anderen Stellen zu berühren was ich auch kommentierte da es mir zu schnell ging.....wir gingen dann nach ca 7 gemeinsamen Stunden zur Bahn um beide nach Hause zu fahren, er überlegte laut wann man sich wieder sehen könne und wir sollten einfach mal schauen und telefonieren. Ich gab ihm ein Küsschen und ging. Danach hörte ich kaum noch etwas bzw erst als ich mich meldete. Er fragte nicht wieder nach einem Treffen. Als ich fragte wie es aussähe meinte er er hätte viel zu tun erstmal. Nach einigen Tagen schrieb ich dann dass er einfach sagen soll falls wir uns nicht mehr sehen damit ich auch Klarheit habe. Er entschuldigte sich und meinte ich solle es nicht persönlich nehmen er wäre gerade durcheinander wegen seiner Lebensumstände da er sich auch anderweitig bewirbt jobmäßig etc etc. Kann ich aber iwie nicht ganz ernst nehmen da das letzte Mal ja auch mehr kam. Jetzt meinte er er wäre ein paar Tage bei Familie und nächste Woche solte es klappen...dann haben wir uns aber wieder fast 2 Wochen nicht egsehen und das finde ich nun nach all dem was war sehr seltsam.Ich hatte ihn eigentlich eher als ernsthaft interessiert eingeschätzt. Er sagte selbst von sich er wäre manchmal ein Chaot...aber auch ein Chaot wenn er ernste Interessen hätte würde sich doch jetzt melden undmich sehen wollen oder??? Oder braucht er nun auch Bedenkzeit wie ich anfangs ob er sich drauf einlassen kann? Helft mir ich werde verrückt und würde das gern abhaken falls da keine Perspektive ersichtlich ist und das nur eine Ausrede war.Oder soll ich abwarten und ihm eine Chance geben?? Was soll ich tun worauf achten wenn er sich nochmal meldet?

Mehr lesen

3. November 2015 um 15:27

Liebe ivy679,
An deiner Stelle würde ich ihm erstmal nicht mehr schreiben.
Du hast dir mit der Notlüge, verreist zu sein, ja etwas Zeit genommen, um nachzudenken - vielleicht tut er das gerade auch!

Jetzt heißt es Abwarten und Tee trinken. Je nachdem, wie er dann vorgeht (ob er dir wieder schreibt und sich treffen will), siehst du dann, ob das Interesse da ist.
Und wenn du keine Nachricht mehr bekommst, dann denk dran: Keine Nachricht ist auch keine Nachricht! Lauf ihm nicht unnötig hinterher, sonst wird die mögliche Abfuhr nur schlimmer.

Gefällt mir

3. November 2015 um 15:28
In Antwort auf beehymns

Liebe ivy679,
An deiner Stelle würde ich ihm erstmal nicht mehr schreiben.
Du hast dir mit der Notlüge, verreist zu sein, ja etwas Zeit genommen, um nachzudenken - vielleicht tut er das gerade auch!

Jetzt heißt es Abwarten und Tee trinken. Je nachdem, wie er dann vorgeht (ob er dir wieder schreibt und sich treffen will), siehst du dann, ob das Interesse da ist.
Und wenn du keine Nachricht mehr bekommst, dann denk dran: Keine Nachricht ist auch keine Nachricht! Lauf ihm nicht unnötig hinterher, sonst wird die mögliche Abfuhr nur schlimmer.

Ups
*ist auch eine Nachricht

Gefällt mir

3. November 2015 um 18:23

Naja
Du hast ihn dich nach einer freundschaft gefragt!!! Und hast dmich dann trotzdem küssen lassen.
Dadurch hast du gezeigt dass du nichtvweisst was du willst und auch noch leicht zu haben bist. Typischer anfàngerfehler.
Ich würde die sache klarstelen und ihm beim nächsten zeigen dass du ihn willst. Die frage istvwie du zu einem treffem kommst ohne dich so anzubieten
Hoffe er schlägt was vor. Lass ihn solang in ruhe. Er wird sex haben wollen. Dann wird er sich mrlden müssen. Biete dich auf keinen fall an und sprich aber auch nicht von freundschaft

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen