Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte um ein paar Meinungen...

Bitte um ein paar Meinungen...

1. November 2006 um 21:08 Letzte Antwort: 2. November 2006 um 9:27

Eins möcht ich noch vorweg loswerden: Sorry dieser Beitrag ist extreeeeem lang!!! Vielleicht hat trotzdem jemand die Zeit und v.a. auch Lust ihn sich durchzulesen und bitte seine Meinung zu posten.
Würde mich echt freuen!
-------------------

*mal überleg wie ich am besten anfange* ... die Sache ist nämlich die:
Seit ein paar Monaten arbeite ich in einer neuen Firma und schon damals als ich angefangen habe ist mir ein Typ ganz besonders aufgefallen. Eigentlich habe ich mit ihm in meiner Abteilung so gut wie nichts zu tun was auch der Grund ist, dass wir uns nur sehr selten sehen. Damals als ich neu war hatte er noch ein paar Sachen in meiner Abteilung zu erledigen und da fand ich ihn auch gleich total sympathisch und nett (auch aufs Aussehen bezogen).
Dabei habe ich mir natürlich nichts gedacht, denn wie oft kommt es vor dass man jemanden symphatisch findet?!... Naja dann hatten wir eh länger keinen Kontakt bis ich wieder einmal dringend etwas von "ihm" gebraucht habe. An diesem Tag war in meiner Abteilung ausser mir keiner da - da ist er dann auch gleich gekommen und noch ein bisschen länger geblieben u wir haben uns eben unterhalten. Irgendwie hat es sich dann ergeben dass wir angefangen haben uns gegenseitig E-Mails zu schreiben u das dann täglich mehrere Male (also in der Arbeit) ... wobei ich sagen muss, dass mir das dann schon ein bisschen unangenehm war, was ich ihm auch gesagt habe aber er hat darauf gemeint "wenn es anders nicht geht, dann müssen wir uns eben so unterhalten"...
(Anm. Es geht von den Kollegen her nicht, dass wir uns jeden Tag auf ein Gespräch treffen - es wird in der Firma nämlich sehr viel getratscht und da ist mir dann schon lieber wenn wir uns E-Mails schreiben wovon keiner etwas weiß - ich vermute er denkt da genauso. Wobei wie gesagt es ist mir das ebenfalls unangenehm.)
Naja vor ein paar Tagen habe ich gerade am PC gearbeitet da ist er dann plötzlich hinter mir gestanden (und ich hab das natürlich überhaupt net bemerkt, dass da wer in mein Büro hereingekommen ist) da hat es mich erst mal geschreckt - v.a. ich habe nicht damit gerechnet dass jemand hereinkommt und schon gar net ER. Mir ist total flau im Magen geworden und ich war glaub ich sogar ein bisschen 'verwirrt' (was ich sonst nie habe). Jedenfalls war er dann eine Zeit lang bei mir heroben u wir haben so gequatscht, dann hat er wieder weg müssen (leider *seufz*). Am Nachmittag haben wir dann noch weiter Mails geschrieben + am nächsten Tag hat er mir dann am Morgen nochmal gemailt u dann aber nicht mehr. Oder besser gesagt seit dem nicht mehr. *seufz* Ich habe ihm auf seine Mail geantwortet und seit dem nichts mehr bekommen. Zuerst habe ich mir gedacht ob ich fragen soll was los ist aber dann hab ich mir gedacht vielleicht will er ja nichts mehr mit mir zu tun haben und ich sollte das besser lassen?!

(In der Zeit war ich mit meiner Kollegin öfters mit dem Auto unterwegs und einmal wie wir gekommen sind ist er auch gerade heraußen gewesen/auf den Weg hinein/und blöd wie ich bin habe ich gewartet bis er drinnen war nur weil ich ihm nicht 'begegnen' wollte. Als wir an dem Tag heim gefahren sind habe ich ihn auch nicht gegrüßt... habe ja lieber so getan als hätte ich ihn nicht gesehen *seufz*.)

Vor zwei Tagen dann (ich war wieder alleine in meiner Abteilung - habe aber diesmal meine Bürotür aber nur angelehnt gehabt -> normalerweise habe ich die immer offen, da sieht man dann immer schön wer gerade kommt und so) habe ich ihn wieder draußen in der Vorhalle gehört mit einem Kollegen von ihm - die mussten da glaub ich was reparieren oder so. Jedenfalls wollten sie dann gehen u dann hat er gemeint "Warte bitte noch kurz", der andere "Wo gehst jetzt wieder hin?", er "Kommst mit?!"... die Beiden sind dann den Gang Richtung zu mir gegangen aber dann sind sie wieder zurück. Ich mein vielleicht habens ja auch jemand anderen gebraucht/gesucht?! Ich weiß es nicht ...
An dem Tag war dann aber noch etwas: Später, am Nachmittag war dann meine Kollegin bei mir im Büro etwas besprechen (da hab ich dann die Tür offen gehabt - und wer ist dann herübergekommen? Er! - Hat meine Kollegin gesucht weil er was für sie machen musste.
Das ganze war dann so: Er ist reingekommen, hat kurz Hallo gesagt und dass er die andere braucht ... irgendwie ist er mir vorgekommen als ob er ein bisschen 'verlegen' war ... (oder habe ich mir das auch eingebildet?!)... ich hab ihn dann nicht mehr angeschaut und er mich - glaub ich auch nicht. (weiß ich nicht)... Tja ... soviel dazu.
(Anm. Das waren jetzt nur die letzteren Sachen, wo ich mir denke die könnten vllt. wichig sein.)

---------
1. DANKE fürs durchlesen!!^.^
2. Meine Fragen wären jetzt:
- Was denkt ihr bezüglich ihm - warum verhält er sich so?
- Sieht es für euch so aus als ob er überhaupt noch etwas mit mir zu tun haben will?
- Was soll ich bloß tun ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll?! Ich weiß ja nicht einmal wie ich hinsichtlich ihm 'fühle'? (Will ich nur mit ihm befreundet sein?)
3. Nocheinmal Vielen lieben Dank,
Schönen Abend, Sazumi^-^

Mehr lesen

2. November 2006 um 9:27

Hallo sazumi!
ich denke auch, dass ihr mal miteinander reden müsst, aber nicht im büro bzw. in der firma. frag ihn doch mal, ob er lust und zeit auf einen cappu hätte, da du dich gerne mit ihm mal unterhalten möchtest.

dann kannst du ihm ja sagen, dass du sein verhalten nicht so ganz verstehst. erst mailt er täglich mehrmals, dann antwortet er plötzlich gar nicht mehr...

andererseits könnte es natürlich auch sein, dass du ihm die falschen signale sendest. wenn er nicht ganz blöde ist, dann bemerkt er ja auch, dass du ihn "absichtlich" nicht siehst und nicht grüßt, etc...

ich würde sobald als möglich mit ihm sprechen, nur das kann dir antworten auf deine fragen geben.

viel glück und gib doch mal einen zwischenbericht, was dabei raus gekommen ist, ja?

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook