Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte sagt mir was ich falsch gemacht habe!!!! ;-( ( vorsicht lang!)

Bitte sagt mir was ich falsch gemacht habe!!!! ;-( ( vorsicht lang!)

25. April 2003 um 9:04

Hallo Forumlar,
Ich brauche unbedingt eure Meinung in der Angelengenheit die ich gleich schildern werde.

Gestern habe ich meine langjährige Freundin verloren! Könnt Ihr euch vorstellen wie es mir jetzt geht? Die ganze Nacht konnte ich nicht schlafen

Gestern früh haben wir noch miteinander telefoniert, bei dem Gespräch hat sie mir erzählt dass Sie heute evtl. eher Feierabend hat dann möchte sie noch diverse Besorgungen machen und mir den versprochenen Rock , der mir schon lange gefiel, gleich mit besorgen!

Ich sagte noch au ja suuuper, dann weiss ich wenigstens was ich am WE anziehen werde!

Wir beendeten unser Gespräch!
Abend um 18:00 dachte ich sie wäre evtl. schon Shoppen und mir fiel
noch ein ,dass Sie mir doch die eine bestimmte CD mit besorgen könnte!

Ich rief Sie auf Ihrem Handy an und - ich dachte dass es evtl. zuviel verlangt war von mir-, fragte ich sie WIRKLICH ganz vorsichtig !
Ihre Antwort klang etwas genervt und dann sagte Sie noch Sie sei noch nicht Zuhause und Sie ist gleich auf dem Weg dahin und Sie könne nicht ZAUBERN!

Ich musste erst mal schlucken!! Sie hat gemerkt dass ich sofort verstimmt war und darauf fragt Sie mich gleich ob was mit mir sei, ich antwortete mit einem "NEIN" , was ich denn hab " NICHTS" entgegnete ich Ihr!
Wahrscheinlich klang das auch etwas streng, naja Sie sollte ja auch merken dass Sie mich mit dem Satz " Ich kann nicht zaubern" genau so angeeckt hat!
Also war meine Tonlage genau so wie ich mich fühlte!

Nach dem wir unser Gespräch beendet hatten, kullerten mir erstmal die Tränen, fragt mich bitte nicht warum aber ich fühlte mich irgendwie aufdringlich Ihr gegenüber!

Danach rief ich Ihre Mutter an und Sie sollte Ihr ausrichten, dass Sie mir keinen Rock und auch keine CD besorgen sollte und sagte Tschüss!!!!

Als Sie zuhause war, kam ein retour Anruf von Ihr!
Ich ging nicht dran, sie sprach auf meinen AB und bestätigte gleich nochmal, dass Sie mir wunschgemäß nichts besorgen würde!

Um 20:00 rief sie mich noch mal an , Sie hätte mir den Rock besorgt u. die CD. Was denn los sei mit mir, ich hatte dann dampf abgelassen u. sagte Ihr: " eigentlich müsste ich dich fragen was mit Dir is? Du hast mich mit dem Satz i kann net zaubern verletzt! Hab ich jemals von dir verlangt du sollst für mich deine Universällen Kräfte einsetzen und was unmögliches schaffen?
Wegen mir brauchst net extra fahren! Darauf hat sie mich beschuldigt ich solle sie net so anschreien sie glaubt ich hätte mich im Ton vergriffen ich solle aufpassen was ich da rede!
Ich hab erst mal zugehört und dacht hoppla redet die mit mir?
Ich... im Ton vergriffen???? dann habe ich ihr gesagt dass ich überhaupt nicht laut bin sondern dass ich energisch versuche
zu erklären was mich an Ihr verletzt hat!
Aus dem Gespräch habe ich dann NUR noch Vorwürfe von Ihr an mich gehört. Plötzlich sagt sie warum ist denn jetzt aufeinmal deine Tonlage leise?
ich zuerst nicht verstanden was sie meint , fragte sie nochmal was sie will, dann nochmal: " warum is jetzt deine Tonlage leise, also warst du doch zuvor laut oder?
Dann is mir der Kragen geplatzt u. ich beschimpfte Sie, Sie sei eine Psychopatin.... und soll mich in ruhe lassen!"
Darauf ein klack, u. mir wurde der Hörer ins Gesicht geknallt!!!
Paar Sekunden später, rief Sie nochmal an....... und ich hätte jetzt einen Fehler gemacht und als Psychopatin hätte Sie Ihr Ex- Mann schon beschimpft und ein zweites mal werd ich sie nicht mehr Psych... beschimpfen bla, bla,,,
Zum Schluss hat Sie gesagt: " Morgen bring ich deine Sachen vorbei, solltest nicht zuhause sein dann lege ich sie vor deine Türe!
In Zukunft ist es besser, du lebst dein Leben und ich meins! Meine Antwort darauf. " wenn du mit dir net reden lässt und es so für besser hältst dann akzeptiere ich deine Entscheidung sorry!

Somit ging eine laaaaang, lang jährige Freundschaft zu brüche!
Ich werd ganz sicher nicht angekrochen kommen!
Sagt mir bitte wie ich mich verhalten soll!
Gar nichts tun und abwarten?

Wer hat sich wem gegenüber schief verhalten?
Wem ist noch so eine Freundschaft verloren gegangen?

Traurige Grüße,
Ginelli








Mehr lesen

25. April 2003 um 9:27

Morgen erst einmal,
also ich kann die Reaktion deiner Freundin nur zu gut verstehen. Denn Du bist doch diejenige gewesen die einen Streit provoziert hat.
Erst schickst du deine Freundin los dir einen Rock zu besorgen, dann fällt dir ein das du noch eine CD willst. Ganz schön bequem!!
Und dann muß sich deine Freundin noch von dir anhören, das du die Sachen auf einmal nicht mehr willst und das ganze auch noch über eine dritte Person. Nee nee, da hast du ganz schön Mist gebaut.
An deiner Stelle würde ich mich sofort bei ihr melden und mich für die bescheuerten Beschimpfungen vom Vortag entschuldigen.

Also los ans Telefom gehängt oder besser gleich persönlich vorbeifahren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 9:32

Sich zu entschuldigen......
ist für mich kein Problem, liebe Nenja!

Du hast ja recht ich seh es nicht anderster!

Sie ist sooo stur, dass sie sich mit einer Entschuldigung nicht zufrieden gibt!
Wir haben doch gestern miteinander geredet. Trotzdem sagte sie:" besser is du lebst dein Leben u. ich meins!
Ich habe Sie an Ihren Traum erinnert den Sie mir neulich erzählte. Nenja,lass mich bitte ganz kurz darauf eingehen.
Ihr Traum : Sie sei zum Tode verurteil worden und sie weint Krokodilstränen, ich stand neben Ihr und Sie verabschiedet sich von mir sagt: " XX du wolltest schon immer meinen Ring, hier ich schenke Ihn Dir!"
Meine spontane Antwort darauf war:" Auweia, im Traum einen Ring verlieren bedeutet eine Freundschaft geht zur Bruch! Wenn du den Ring freiwillig abziehst, dann heißt wohl du wirst die Freundschaft gerne aufgeben!
Darauf hat Sie mich umarmt und gesagt: Niiiieee wird das passieren!

Gestern habe ich Sie daran erinnert, Ihre Antwort war so richtig gleichgültig: " naja dann is es halt so!
Was bitte schön soll ich noch machen?

wütende Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 9:36

Mensch...
...ihr macht ja komische Sachen

Fang sie ab wenn sie vorbeikommt,schnapp sie dir und nimm sie erstmal in den Arm.

Ja,sie hat dich verletzt,aber du hast bei ihr alte Wunden aufgerissen...
Das tut weh, aber eine Freundschaft kann so Ausrutscher durchaus ab.

Redet...ich bin sicher,dass ihr das hinbekommt.-Nur nicht stur sein!!!

Ich drück die Daumen
Emmilee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 9:40
In Antwort auf ginelli

Sich zu entschuldigen......
ist für mich kein Problem, liebe Nenja!

Du hast ja recht ich seh es nicht anderster!

Sie ist sooo stur, dass sie sich mit einer Entschuldigung nicht zufrieden gibt!
Wir haben doch gestern miteinander geredet. Trotzdem sagte sie:" besser is du lebst dein Leben u. ich meins!
Ich habe Sie an Ihren Traum erinnert den Sie mir neulich erzählte. Nenja,lass mich bitte ganz kurz darauf eingehen.
Ihr Traum : Sie sei zum Tode verurteil worden und sie weint Krokodilstränen, ich stand neben Ihr und Sie verabschiedet sich von mir sagt: " XX du wolltest schon immer meinen Ring, hier ich schenke Ihn Dir!"
Meine spontane Antwort darauf war:" Auweia, im Traum einen Ring verlieren bedeutet eine Freundschaft geht zur Bruch! Wenn du den Ring freiwillig abziehst, dann heißt wohl du wirst die Freundschaft gerne aufgeben!
Darauf hat Sie mich umarmt und gesagt: Niiiieee wird das passieren!

Gestern habe ich Sie daran erinnert, Ihre Antwort war so richtig gleichgültig: " naja dann is es halt so!
Was bitte schön soll ich noch machen?

wütende Grüße

Am nächsten Tag...
...sehen die Dinge oft schon gaaaaaaanz anders aus.
In Rage sagt man manchmal Dinge,die einem kurze Zeit später schon wieder leid tun...

Sei nicht so pessimistisch.
Sag ihr,dass es dir leid tut und was DU falsch gemacht hast.
Was SIE falsch gemacht hat,das wird sie dir mit Sicherheit ganz von sich aus sagen.
Emmilee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 9:49
In Antwort auf ginelli

Sich zu entschuldigen......
ist für mich kein Problem, liebe Nenja!

Du hast ja recht ich seh es nicht anderster!

Sie ist sooo stur, dass sie sich mit einer Entschuldigung nicht zufrieden gibt!
Wir haben doch gestern miteinander geredet. Trotzdem sagte sie:" besser is du lebst dein Leben u. ich meins!
Ich habe Sie an Ihren Traum erinnert den Sie mir neulich erzählte. Nenja,lass mich bitte ganz kurz darauf eingehen.
Ihr Traum : Sie sei zum Tode verurteil worden und sie weint Krokodilstränen, ich stand neben Ihr und Sie verabschiedet sich von mir sagt: " XX du wolltest schon immer meinen Ring, hier ich schenke Ihn Dir!"
Meine spontane Antwort darauf war:" Auweia, im Traum einen Ring verlieren bedeutet eine Freundschaft geht zur Bruch! Wenn du den Ring freiwillig abziehst, dann heißt wohl du wirst die Freundschaft gerne aufgeben!
Darauf hat Sie mich umarmt und gesagt: Niiiieee wird das passieren!

Gestern habe ich Sie daran erinnert, Ihre Antwort war so richtig gleichgültig: " naja dann is es halt so!
Was bitte schön soll ich noch machen?

wütende Grüße

Ich...
denke, daß sie immer noch recht verletzt ist und du solltest ihr einfach Zeit lassen. Wenn man in einer Freundschaft alte Wunden aufreißt, kann man sie innerhalb ein paar Tagen auch nicht gleich wieder schließen. Rede doch nochmal behutsam mit ihr. Trefft euch und sprecht darüber, warum es überhaupt soweit kommen konnte. Das Vertrauen untereinander muß erst wieder langsam wachsen.

LG
Orchidee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 9:52

Hallo ginelli
meiner meinung nach hast du es übertrieben.

stell dir folgende situation mal vor: du fährst nach der arbeit in die stadt, besorgst für dich und andere einige dinge. so weit so gut. dann bekommst du das in dem laden nicht, die leute sind genervt, die stadt ist voll, du willst nach hause und dann klingelt dein handy.

vielleicht war dein ton bei der bitte, die cd mitzubringen auch nicht optimal, vielleicht hat sie einfach nur kurz die nerven verloren. das solltest du als beste freundin abkönnen.

meiner meinung nach ist es falsch dann bei ihrem rückruf so rumzuzicken. du hättest sie doch einfach fragen können, was denn beim telefonat mit ihr los war. eine freundschaft ist doch ähnlich wie eine beziehung. man muß auch mal stänkern können. natürlich nicht laufend.

kennst du das nicht? ich kenne es nur zu gut. du fährst los, die sonne knallt in dein auto, jeder will genau in die richtung, in die du auch willst, unfreundliche menschen an jeder ecke... usw. da kann mir auch mal der hut hochgehen.

entschuldige dich bei ihr. das mit der mutter hätte auf keinen fall sein müssen und schon gar nicht, daß du in das gleiche horn bläßt wie ihr exmann.

also, geh den gang nach kanossa. das wird schon wieder.

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 10:03

Ja liebe Temtress.......
da fragt man sich echt wie alt man is.......

jetzt schüttel bloßnicht mit dem Kopf, wir sind beide über 30!
Für Respekt u. Achtung bin ich ja auch wenn das nicht so gewesen wäre,
wären wir wahrscheinlich nicht so lange befreundet gewesen!
Ich weiss nicht warum aber irgendwie blick ich nicht durch, warum war ich
gestern so sensibel, war ich denn sensibel?
Jetzt wo ich euch so zuhöre bzw. lese, denke ich wirklich muss wohl an mir gelegen
sein!
Nur was mach ich wenn sie auf Stur schaltet?
@ Emilee, du hast recht dass ich bei Ihr alte Wunden aufgerissen habe,
wusste ich dass, das Ihr Ex sie auch so genannt hat?

Ich weis nicht wie ich es anpacken soll?
Soll ich es mit einer SMS versuchen?
Was is wenn Sie schon bei mir Zuhause war während ich hier in der Arbeit sitze?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2003 um 10:11

Habt ihr euch zuvor
noch nie gezankt?

Hei Ginelli!

Also... ich glaub auch, dass das Kleinigkeiten sind... wie die Nenja schon schrieb...
...aber nicht der wahre Grund für euren Streit!?
Hat sich da vielleicht in letzter Zeit doch a bissl was an Unstimmigkeiten bei euch angehäuft?

Lasst euch etwas Zeit... ihr müsst euch beide wohl erst mal wieder etwas abreagieren...

Und dann mach du den ersten Schritt... wenn dir deine Freundin fehlt... wenn ihr so ne gute Freundschaft hattet/habt...
...dann wirds dir hoffentlich net allzu schwerfallen, über deinen Schatten zu springen und das kleine Kriegsbeil zu begraben...

Und ne kleine Aussprache zwischen euch sollte da dann auch net fehlen... ganz sachlich deine Sicht schildern... und dann musst du dir na klar auch die Sicht deiner Freundin anhören... da gabs sicher n paar blöde Missverständnisse zwischen euch!?

Vielleicht war sie ja mega im Stress (Stau; allgemein blöder Tag; oder so) und du rufst sie dann auch noch an und "stresst" sie auch noch an...

Kommt mir a bissl bekannt vor...
Meine Freundin und ich hatten auch mal so ne Zeit - vor nun 2 Jahren.
Wir hatten ausgemacht, dass wir am Sa. ins Kino gehen würden.
Am Sa. wartete ich vergeblich und war stinksauer... da sie sich überhaupt gar nicht gemeldet oder abgemeldet hatte.
Sie hätte mich vergessen... war ich natürlich noch viel saurer... MICH vergessen... na DANKE !!
Heut kann ich drüber lachen...
ich wollt sie aufmuntern, da es ihr nicht besonders ging... und die lässt MICH "sitzen"...
Hat sich auch alles so über n viertel Jahr lang hochgeschaukelt... und das war dann halts i-Tüpfelchen...
Da haben wir uns n paar Monate Zeit gelassen... und so mit der Zeit haben wir wieder zueinander gefunden... haben uns a bissl ausgesprochen...
Zwar ists jetzt nicht mehr ganz so wie früher... aber wir kennen uns seither "besser", auch unsere "dunklen Seiten" ...

Ich wünsch dir was...
LGs Naduah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 12:15

Nichts hat sich getan
Hallo ihr.....
erst mal vielen Dank dafür dass Ihr mir geholfen habt, dass ich einigermaßen durch die Nebelsuppe durchblicken konnte!

Ich habs ja nun gespannt wer hier überreagiert hat, nämlich ich! Dementsprächend habe ich Ihr auch einen Brief geschrieben in dem ich erwähnte ob unsere Freundschafft denn solche Lapalien nicht Stand halten würde?

Wisst Ihr was..... nichts kam rüber
okay, Ihr sagt jetzt bestimmt gib Ihr Zeit!
Aber hab ich denn nicht mal eine Antwort auf mein Brief verdient?

Sind wir schon so arg verfeindet?
Langsam gelange ich der Überzeugung, dass es sinnlos ist an dieser Freundschaft noch herum zu schrauben!
Tja, das wars wohl dann

bin trotzdem sehr sehr traurig :`-(





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 12:32
In Antwort auf ginelli

Nichts hat sich getan
Hallo ihr.....
erst mal vielen Dank dafür dass Ihr mir geholfen habt, dass ich einigermaßen durch die Nebelsuppe durchblicken konnte!

Ich habs ja nun gespannt wer hier überreagiert hat, nämlich ich! Dementsprächend habe ich Ihr auch einen Brief geschrieben in dem ich erwähnte ob unsere Freundschafft denn solche Lapalien nicht Stand halten würde?

Wisst Ihr was..... nichts kam rüber
okay, Ihr sagt jetzt bestimmt gib Ihr Zeit!
Aber hab ich denn nicht mal eine Antwort auf mein Brief verdient?

Sind wir schon so arg verfeindet?
Langsam gelange ich der Überzeugung, dass es sinnlos ist an dieser Freundschaft noch herum zu schrauben!
Tja, das wars wohl dann

bin trotzdem sehr sehr traurig :`-(





Ach herjeh!
Ich dachte, solche doofen Ausdrucksweisen kämen immer nur von Männern!

Kein Wunder, wenn sie sich nicht meldet, denn das ganze war schließlich keine Lapalie und jemandem, der sein eigenes Zutun so wenig einsieht und sein Verhalten so herunterspielt, würde ich auch nicht so schnell verzeihen können!

Klingt nämlich leider nicht nach sehr viel Einsicht und somit nicht nach Besserung...

Vielleicht versuchst Du es nochmal mit einem Brief, in dem Du die volle Verantwortung für das, was sich abgespielt hat, übernimmst und Dich ernsthaft entschuldigst, ohne irgendwas herunterzuspielen?

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 12:38
In Antwort auf ginelli

Nichts hat sich getan
Hallo ihr.....
erst mal vielen Dank dafür dass Ihr mir geholfen habt, dass ich einigermaßen durch die Nebelsuppe durchblicken konnte!

Ich habs ja nun gespannt wer hier überreagiert hat, nämlich ich! Dementsprächend habe ich Ihr auch einen Brief geschrieben in dem ich erwähnte ob unsere Freundschafft denn solche Lapalien nicht Stand halten würde?

Wisst Ihr was..... nichts kam rüber
okay, Ihr sagt jetzt bestimmt gib Ihr Zeit!
Aber hab ich denn nicht mal eine Antwort auf mein Brief verdient?

Sind wir schon so arg verfeindet?
Langsam gelange ich der Überzeugung, dass es sinnlos ist an dieser Freundschaft noch herum zu schrauben!
Tja, das wars wohl dann

bin trotzdem sehr sehr traurig :`-(





Naja
hallo ginelli,

4 tage - is ja nicht wirklich sehr lange. vielleicht ist sie jetzt einfach bockig und will dir in ner ruhigen minute antworten. kam denn sowas schon öfter vor?

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 14:00
In Antwort auf ginelli

Nichts hat sich getan
Hallo ihr.....
erst mal vielen Dank dafür dass Ihr mir geholfen habt, dass ich einigermaßen durch die Nebelsuppe durchblicken konnte!

Ich habs ja nun gespannt wer hier überreagiert hat, nämlich ich! Dementsprächend habe ich Ihr auch einen Brief geschrieben in dem ich erwähnte ob unsere Freundschafft denn solche Lapalien nicht Stand halten würde?

Wisst Ihr was..... nichts kam rüber
okay, Ihr sagt jetzt bestimmt gib Ihr Zeit!
Aber hab ich denn nicht mal eine Antwort auf mein Brief verdient?

Sind wir schon so arg verfeindet?
Langsam gelange ich der Überzeugung, dass es sinnlos ist an dieser Freundschaft noch herum zu schrauben!
Tja, das wars wohl dann

bin trotzdem sehr sehr traurig :`-(





Hi Du!
Ich kann es auch verstehen, daß sie sich noch nicht meldet, bin abe rzuversichtlich, daß sie das noch tun wird!
Ob Du gleich eine Antwort verdient hast?? nee....eigentlich nicht. ich wäre auch saue rund würde erst mal in Ruhe nachdenken wollen...also gib ihr zu verstehen, daß du das respektierst, sofern du das tust, denn deine Aktion war wirklich nicht klasse...aber das siehst du ja selbst mittlerweile ein.

Eine richtige freundschaft zerbricht nicht daran, daß man mal ausrastet, solange man das einsieht und sich dafür entschuldigt und in Zukunft halt mehr drauf achtet.
Jeder macht mal Bockmist, also sei zuversichtlich!!
Aber denke nicht gleich wieder fordernd.....
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 16:03
In Antwort auf megan_12750002

Ach herjeh!
Ich dachte, solche doofen Ausdrucksweisen kämen immer nur von Männern!

Kein Wunder, wenn sie sich nicht meldet, denn das ganze war schließlich keine Lapalie und jemandem, der sein eigenes Zutun so wenig einsieht und sein Verhalten so herunterspielt, würde ich auch nicht so schnell verzeihen können!

Klingt nämlich leider nicht nach sehr viel Einsicht und somit nicht nach Besserung...

Vielleicht versuchst Du es nochmal mit einem Brief, in dem Du die volle Verantwortung für das, was sich abgespielt hat, übernimmst und Dich ernsthaft entschuldigst, ohne irgendwas herunterzuspielen?

Liebe Grüße, harter Kern

@ hater Kern
wie bitte??????
halloooo hast du überhaupt gelesen was an dem Tag abging?

Ich meine selbst WENN ICH mich daneben benommen habe, was ich ja erst durch eure Hilfe erkannt habe, hab ich mich ERNSTHAFT bei Ihr entschuldigt!

Wie ernst bitte schön soll ich noch werden?
Am Telefon war Sie nicht zugänglich dann dachte ich mir schreibst einen reue Brief.........

Jetzt schreibst Du ich soll mich ernsthaft entschuldigen?
Was war denn das, was ich die ganze Zeit versuche habe?

Ich meine bei aller Liebe, ich seh es ein dass ich Bockmist gebaut habe, kann ich die Zeit noch zurück drehen? kann ich das geschehene Rückgängig machen?

Auf die Frage ob so etwas schon mal vorgefallen ist, Ja undzwar von Ihr aus!

Auch Sie hat mich mal aus schlechte Laune heraus angemacht z.B. als sie Liebeskummer hatte oder Stress mit Ihre Kinder hatte! Könnt Ihr euch vorstellen wie schwierig Sie damals war? Ich möchte damit nicht sagen " wie sie mir so ich Ihr" nein, aber kann ich nicht auch mal sensiebel reagieren? steht mir das nicht auch zu dass mann mir mein Verhalten entschuldigt??

Nöö, nö ich werde mich nicht mehr entschuldigen!
Hab mein Bestes gegeben, und wenn Sie meint Sie sei eine unerreichbare Prinzesschen dann........

Ach ich bin wieder wütebnd, wütend bin ich jawohl!!!!

trotzdem liebe Grüße
an Alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 16:05
In Antwort auf ginelli

@ hater Kern
wie bitte??????
halloooo hast du überhaupt gelesen was an dem Tag abging?

Ich meine selbst WENN ICH mich daneben benommen habe, was ich ja erst durch eure Hilfe erkannt habe, hab ich mich ERNSTHAFT bei Ihr entschuldigt!

Wie ernst bitte schön soll ich noch werden?
Am Telefon war Sie nicht zugänglich dann dachte ich mir schreibst einen reue Brief.........

Jetzt schreibst Du ich soll mich ernsthaft entschuldigen?
Was war denn das, was ich die ganze Zeit versuche habe?

Ich meine bei aller Liebe, ich seh es ein dass ich Bockmist gebaut habe, kann ich die Zeit noch zurück drehen? kann ich das geschehene Rückgängig machen?

Auf die Frage ob so etwas schon mal vorgefallen ist, Ja undzwar von Ihr aus!

Auch Sie hat mich mal aus schlechte Laune heraus angemacht z.B. als sie Liebeskummer hatte oder Stress mit Ihre Kinder hatte! Könnt Ihr euch vorstellen wie schwierig Sie damals war? Ich möchte damit nicht sagen " wie sie mir so ich Ihr" nein, aber kann ich nicht auch mal sensiebel reagieren? steht mir das nicht auch zu dass mann mir mein Verhalten entschuldigt??

Nöö, nö ich werde mich nicht mehr entschuldigen!
Hab mein Bestes gegeben, und wenn Sie meint Sie sei eine unerreichbare Prinzesschen dann........

Ach ich bin wieder wütebnd, wütend bin ich jawohl!!!!

trotzdem liebe Grüße
an Alle

Tschuldigung.......
natürlich wollte ich HARTER KERN schreiben

verurteilt mich nicht wegen meine Rechtschreibung
Büddeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2003 um 16:07

Hallo ich wollt .........
nur sagen, dass heute Abend um 19:00 Uhr eine Aussprache stattfinden wird!

Mir raucht der Kopf..........
Bevor ich heim gehe, lese ich mir nochmal die ganzen Beiträge durch.... ich glaube ich ähm .... Also gut liebe Leute ich werde Sie nochmals um Verzeihung bitten und wenn es immer noch nichts bringt dann kann ich wohl die Freundschaft heute Abend auf dem Hexenfeuer endgültig verbrennen was mir sehr weh tun würde!!

Wünsche Euch allen einen erholsamen Feiertag
und drückt mir die Daumen

Werde mich selbstverständlich am Freitag nochmal melden, wenn ich euch nicht schon genervt habe

Liebe Grüße
Ginelli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2003 um 17:31

Hi ginelli
kann es sein das du nicht ausgelastet bist? wo ich euren streit durchgelesen habe dacht ich mir so "oje da erzählt ne 14jährige über probleme mit ihrer freundin". ich dacht mich trifft der hammer als du geschrieben hast das sie einen mann hat/hatte. gibt es denn keine toleranzschwelle wo man sich sagt das es in die rubrik missverständis fällt? weist du wie oft ich sage das ich nicht zaubern kann und wie oft ich gerade schlecht gelaunt bin und diesen spruch sage und dabei auch verletzend wirke? hat dich nicht interessiert wie es dazu kommt das sie schlecht gelaunt war oder? wegen so einen kinderkaffee lässt man doch nicht ne freundschaft sausen und wenn ich das schon höre "ich komme nicht angekrochen" sag mal was für einen stellewert hatte die freundschaft für dich??? es hat garnichts mit ankriechen zu tun wenn die freundschaft einen so wichtig ist das man missverständnisse aus der welt schaffen will.

du bist sicher auch manchmal schlecht drauf und sagst etwas in einen ton der anderen wehtut. meinst du das du es mit absicht machst? und was würdest du davon halten wenn es einer auf die goldwagge legt?

du wirst diese freundschaft vermissen das kannste mir glauben.

mfg fragen2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2003 um 17:39
In Antwort auf melker_12674742

Hi ginelli
kann es sein das du nicht ausgelastet bist? wo ich euren streit durchgelesen habe dacht ich mir so "oje da erzählt ne 14jährige über probleme mit ihrer freundin". ich dacht mich trifft der hammer als du geschrieben hast das sie einen mann hat/hatte. gibt es denn keine toleranzschwelle wo man sich sagt das es in die rubrik missverständis fällt? weist du wie oft ich sage das ich nicht zaubern kann und wie oft ich gerade schlecht gelaunt bin und diesen spruch sage und dabei auch verletzend wirke? hat dich nicht interessiert wie es dazu kommt das sie schlecht gelaunt war oder? wegen so einen kinderkaffee lässt man doch nicht ne freundschaft sausen und wenn ich das schon höre "ich komme nicht angekrochen" sag mal was für einen stellewert hatte die freundschaft für dich??? es hat garnichts mit ankriechen zu tun wenn die freundschaft einen so wichtig ist das man missverständnisse aus der welt schaffen will.

du bist sicher auch manchmal schlecht drauf und sagst etwas in einen ton der anderen wehtut. meinst du das du es mit absicht machst? und was würdest du davon halten wenn es einer auf die goldwagge legt?

du wirst diese freundschaft vermissen das kannste mir glauben.

mfg fragen2

Übrigens
meine ich das die schuld 50/50 ist und ihr euch zusammenraufen solltet. ich kann nicht verstehen das ihr beide so hartneckig seid. wage den ersten schritt zuverlieren haste doch ehhh nix mehr oder sehe ich das falsch? kannst eigentlich nur noch was gewinnen.

hoffe du denkst drüber nach. wer drauf wartet das der andere den ersten schritt macht wartet manchmal ewig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2003 um 17:45
In Antwort auf ginelli

Hallo ich wollt .........
nur sagen, dass heute Abend um 19:00 Uhr eine Aussprache stattfinden wird!

Mir raucht der Kopf..........
Bevor ich heim gehe, lese ich mir nochmal die ganzen Beiträge durch.... ich glaube ich ähm .... Also gut liebe Leute ich werde Sie nochmals um Verzeihung bitten und wenn es immer noch nichts bringt dann kann ich wohl die Freundschaft heute Abend auf dem Hexenfeuer endgültig verbrennen was mir sehr weh tun würde!!

Wünsche Euch allen einen erholsamen Feiertag
und drückt mir die Daumen

Werde mich selbstverständlich am Freitag nochmal melden, wenn ich euch nicht schon genervt habe

Liebe Grüße
Ginelli

Ups
denk nicht zuviel drüber nach selbst wenn ihr die freundschaft nur halbsoviel wert ist wie dir reicht es immer noch zu einer dicken festen freundschaft die noch über jahre andauern wird. meine ellis und mein schatz ihre ellis sind immer noch befreundet obwohl ihre ellis gegen mich als freund ihrer tochter sind. selbst das schadet einer richtigen freundschaft nicht ich finde es auch gut so.

kopf hoch alles wird wieder gut wenn du es zuläst. vielleicht mal die vorwürfe weglassen und sich auf das schöne dieser freundschaft besinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2003 um 23:30

Falscher Stolz!
Hallo!
Ich denke du solltest Dich mit deiner Besten Freundin vertragen!
Auch wenn Du den ersten Schritt machen mußt!
Sie ist deine Beste Freundin und vielleicht deine einzige!
Ich hatte eine Beste Freundin! Wir haben uns gestritten, wir waren beide zu stolz!
Und jetzt, vor 4 Jahren ist sie bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen!
Ich habe nie wieder (bis jetzt) so eine Freundin gehabt! Eben meine Bestefreundin!

Liebe Grüße Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2003 um 8:58
In Antwort auf sabah_12118945

Falscher Stolz!
Hallo!
Ich denke du solltest Dich mit deiner Besten Freundin vertragen!
Auch wenn Du den ersten Schritt machen mußt!
Sie ist deine Beste Freundin und vielleicht deine einzige!
Ich hatte eine Beste Freundin! Wir haben uns gestritten, wir waren beide zu stolz!
Und jetzt, vor 4 Jahren ist sie bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen!
Ich habe nie wieder (bis jetzt) so eine Freundin gehabt! Eben meine Bestefreundin!

Liebe Grüße Eva

Folgendes hat sich ereignet..........
Einen wunderschönen guten Morgen erstmal an alle

habe euch doch berichtet, dass am Mittwoch um 19:00 eine Aussprache stattfinden
wird.
Mit einer Kleinigkeit habe ich mich auf den Weg gemacht und dachte mir entweder wird es
ein Versöhnungsgeschenk oder ein Andenken an die vergangene Freundschaft

Als ich bei Ihr auftauchte, haben wir uns erstmals umarmt und uns beiden sind die
Tränen so heruntergerollt!
Sie hatte Abendbrot gemacht und ich sollte auch mit essen!
Ich hatte einen Kloß im Hals und konnte wirklich nichts runterdrücken.
Na ja auf jedenfall um es Kurz zu machen, haben wir beide gesagt es war wirklich sehr
kindisch was wir beide da veranstaltet haben!
Sie meinte: "sehen wir es halt als ein Test, also in der Zeit hast du mich sogar im Traum
verfolgt, ich konnte nicht schlafen und vermisst habe ich euch auch unheimlich!
So, und ab jetzt wollen wir nicht mehr darüber reden!

Na ja wie es mir ging brauche ich Euch ja nicht zu schreiben! Ihr habt mich ja durch die
höllische Zeit begleitet!

Dafür möchte ich euch nochmals meinen Großen Dank aussprechen an Naduah, Lilly, Nenja
Temptress, harter Kern und an viele andere Auch die versucht haben dass ich alles objektiver betrachte!

Ich drück euch alle ganz herzlich und einen Bussi an alle :-X

Ciao

Ginelli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen