Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte sagt mir ob ich spinne

Bitte sagt mir ob ich spinne

20. Dezember 2006 um 15:42

mit meinen freund bin ich seit fast nem jahr zusammen, er hat mit seiner ex zu tun, weil sie zusammen arbeiten.
ich weiss das sie noch auf ihn steht.

fragt nicht warum, frauen wissen sowas.

mein lieber freund langweilt sich den ganzen tag, ruft sie jeden morgen an. na,... wunderschoenen guten morgen... wie geht es die? na wieder???
und mit arbeit hat es nix zu tun.

jetzt gerad ist sie bei uns zu hause.

machen sauber...
er sagt damit ich es nicht machen muss...

mein freund sagt, er will nur nicht alleine sein, es ist ihm egal, wer da ist.

mich stuert es verdammt.
ihn interessiert es aber nicht.

aufjeden fall ist sie jetzt den ganzen tag da und sie machen zusammen sauber...

unten das lokal, sie kellnert dort und zwischen durch hilft sie ihm oben sauber zu machen.

ich weiss nicht ob ich uebertreibe, oder ob das so richtig ist,....

aber ich merke wie ich eifersuechtig werde und gleich schlecht gelaunt bin..

jetzt ist meine pause vorbei und die beiden suessen sind immer noch bei uns zu hause, haben gerad gegessen, ein geraucht......

Mehr lesen

20. Dezember 2006 um 15:50

Hääh?
kann es sein, dass liebe blind macht?
wie alt ist der typ?
soll das heißen, dass sie deine benutzten slips wäscht und auf die leine hängt?
dass sie deine haar aus dem abfluss entfernt.
das von dir benutzte geschirr abwäscht?

und dich so aussehen lässt, als bekämest du den haushalt nicht in griff? will sie schon mal ihre häuslichen qualitäten präsentieren? vielleicht dichte ich den beiden etwas an, ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die regel, aber wfür mich klingt das ebenso verdächtigt.
da drängt sich die ex in die eigenen vier wände. kann deinen freund da echt nciht verstehen.

er langweilt sich?

weiß echt nciht, ob ich einen mann an meiner seite haben möchte, der nichts mit sich anzufangen weiß und seine zeit mit der ex verbringt.

verstehe voll, dass dich das aufregt.

lässt du ihn so weitermachen?

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 15:59
In Antwort auf wolkenbruch82

Hääh?
kann es sein, dass liebe blind macht?
wie alt ist der typ?
soll das heißen, dass sie deine benutzten slips wäscht und auf die leine hängt?
dass sie deine haar aus dem abfluss entfernt.
das von dir benutzte geschirr abwäscht?

und dich so aussehen lässt, als bekämest du den haushalt nicht in griff? will sie schon mal ihre häuslichen qualitäten präsentieren? vielleicht dichte ich den beiden etwas an, ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die regel, aber wfür mich klingt das ebenso verdächtigt.
da drängt sich die ex in die eigenen vier wände. kann deinen freund da echt nciht verstehen.

er langweilt sich?

weiß echt nciht, ob ich einen mann an meiner seite haben möchte, der nichts mit sich anzufangen weiß und seine zeit mit der ex verbringt.

verstehe voll, dass dich das aufregt.

lässt du ihn so weitermachen?

Nicht ganz die waesche
heute haben sie nen kamin eingebaut und da hat er sich wahrscheinlich gedacht, ich ruf sie mal an, da meine frau arbeiten muss.

das ist echt laecherlich, ich schaeme mich fuer so einen freund.

wie gut das es so ein forum gibt, stell dir vor ich erzaehl es jemanden, die halten mich fuer bescheuert, meine freundin wuerd mich auslachen.

sie haben zusammen die alten steine weggetragen und so.

das aller schlimmste ist, dass er mich fuer bescheurt haelt, wie kann man wegen nix sonst zirkus machen. ich mach doch nichts. vertrau mir doch baby

hey, schleisslcih hat die ex da auch mal gewohnt.


zusammen arbeiten , hin oder her. er muss nicht seine ganze private zeit mit ihr verbringen oder?

wie kann ich ihm das sagen? am liebsten wuerd ich sofort schluss machen, ich habs nicht noetig mir so ein scheiss zu geben.,

es geht mir so auf die eier.....

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 16:07
In Antwort auf monia308

Nicht ganz die waesche
heute haben sie nen kamin eingebaut und da hat er sich wahrscheinlich gedacht, ich ruf sie mal an, da meine frau arbeiten muss.

das ist echt laecherlich, ich schaeme mich fuer so einen freund.

wie gut das es so ein forum gibt, stell dir vor ich erzaehl es jemanden, die halten mich fuer bescheuert, meine freundin wuerd mich auslachen.

sie haben zusammen die alten steine weggetragen und so.

das aller schlimmste ist, dass er mich fuer bescheurt haelt, wie kann man wegen nix sonst zirkus machen. ich mach doch nichts. vertrau mir doch baby

hey, schleisslcih hat die ex da auch mal gewohnt.


zusammen arbeiten , hin oder her. er muss nicht seine ganze private zeit mit ihr verbringen oder?

wie kann ich ihm das sagen? am liebsten wuerd ich sofort schluss machen, ich habs nicht noetig mir so ein scheiss zu geben.,

es geht mir so auf die eier.....

Er versteht nix
du hast es ihm doch schon gesagt, dass es dich stört. also entweder nimmt er dich nicht ernst oder es ist ihm egal.
wie deutlich muss man werden?
vielleicht läuft da ja wirklich nix. trotzdem sollte er deine bedenken nicht so einfach abtun. die gemeinsame wohnung ist für so viel kontakt einfach too much, finde ich.
warum erzählst du es deiner freundin nciht mal wirklich? sie kennst dich besser, könnte dir sagen "alles ganz harmlos" oder aber sie wäscht dir gehörig den kopf.

ich würde mir das auch nicht geben, aber die toleranzgrenzen sind da ja verschieden.
wie ist die beziehung denn sonst?

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 16:18
In Antwort auf wolkenbruch82

Er versteht nix
du hast es ihm doch schon gesagt, dass es dich stört. also entweder nimmt er dich nicht ernst oder es ist ihm egal.
wie deutlich muss man werden?
vielleicht läuft da ja wirklich nix. trotzdem sollte er deine bedenken nicht so einfach abtun. die gemeinsame wohnung ist für so viel kontakt einfach too much, finde ich.
warum erzählst du es deiner freundin nciht mal wirklich? sie kennst dich besser, könnte dir sagen "alles ganz harmlos" oder aber sie wäscht dir gehörig den kopf.

ich würde mir das auch nicht geben, aber die toleranzgrenzen sind da ja verschieden.
wie ist die beziehung denn sonst?

Ich zweifele an mir
das liegt doch an mir, anscheinend versteht er nicht wie ernst ich es meine.
ich bin wriklich kurz davor zu gehen.
es ist aber weihnachten...
oh man,.... ich verabschiede mich jeden tag von ihm. jeden tag ist meinen kopf schluss, wenn du weiss was ich meine. nur er kapiert es nicht.

ich weiss nicht wie ich es ihm ein fuer alle mal sagen soll....

ansonsten verstehen wir uns ganz gut... und ich glaub ihm auch das er nix mit ihr hat.

trotzdem geht es nicht, das er sie jeden tag anruft oder seh ich das schon wieder falsch.

vielleicht sollte ich auch mal meinen ex anrufen, damit er es mal kapiert.
das ist alles so bescheuert.

ich bin voll schwach, ich war ein glueckliches,. lebensfrohes maedchen und jetzt zerbrech ich mir jeden tag den kopf.

das schlimme ist, er erzaehlt mir immer wenn er sie anruft, als waere es das normalste.

es hat aufjeden fall wwas damit zu tun, dass er nix zu tun hat.,
er hat ein lokal, und geung angestellte das er nix tun muss und so ist er den ganzen tag zu hause.



Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 16:26
In Antwort auf monia308

Ich zweifele an mir
das liegt doch an mir, anscheinend versteht er nicht wie ernst ich es meine.
ich bin wriklich kurz davor zu gehen.
es ist aber weihnachten...
oh man,.... ich verabschiede mich jeden tag von ihm. jeden tag ist meinen kopf schluss, wenn du weiss was ich meine. nur er kapiert es nicht.

ich weiss nicht wie ich es ihm ein fuer alle mal sagen soll....

ansonsten verstehen wir uns ganz gut... und ich glaub ihm auch das er nix mit ihr hat.

trotzdem geht es nicht, das er sie jeden tag anruft oder seh ich das schon wieder falsch.

vielleicht sollte ich auch mal meinen ex anrufen, damit er es mal kapiert.
das ist alles so bescheuert.

ich bin voll schwach, ich war ein glueckliches,. lebensfrohes maedchen und jetzt zerbrech ich mir jeden tag den kopf.

das schlimme ist, er erzaehlt mir immer wenn er sie anruft, als waere es das normalste.

es hat aufjeden fall wwas damit zu tun, dass er nix zu tun hat.,
er hat ein lokal, und geung angestellte das er nix tun muss und so ist er den ganzen tag zu hause.



Wenn du ihm glaubst, dass da nix ist
dann ist das wunderbar!
geht es wirklich nur um seine ex? ansonsten ist alles super?
was ich meine: du bist arbeiten, also kannst du die zeit mit ihm sowieso nciht verbringen. wenn die beziehung, von der ex mal abgesehen, super läuft, dann würde ich mich hinsetzten und ein ernstes gespräch mit mir selber führen und es danach auch gut sein lassen.

doch du schreibst, dass du dich von ihm schon verabschiedet hast. worauf wartest du also. ja, es ist weihnachten. ein solches fest begeht man nur mit besonders geliebten menschen. und silvester steht auch kurz vor der tür. ich würde in jedem fall versuchen vorm jahreswechsel mit der sache abzuschließen.
entweder mit der beziehung oder mit der tatsache, dass du dich an den treffen störzt.

ich weiß, das klingt alles so leicht. wenn man drin steckt, kommt einem jede bewegung so schwer vor. aber schau mal, wie du dich jetzt fühlst. das geht doch so nciht! mach dich nciht so klein. vielleicht redest du mal in ruhe mit ihm.
schatzi, hier ein glas wein, ich habe ein problem und ich würde dir mal gern wa erzählen, danach ihn reden lassen (aber wirklich ohne "ja, aber") und dann mal schauen, was du darüber denkst.
meinst du, das macht noch sinn?

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 16:39
In Antwort auf wolkenbruch82

Wenn du ihm glaubst, dass da nix ist
dann ist das wunderbar!
geht es wirklich nur um seine ex? ansonsten ist alles super?
was ich meine: du bist arbeiten, also kannst du die zeit mit ihm sowieso nciht verbringen. wenn die beziehung, von der ex mal abgesehen, super läuft, dann würde ich mich hinsetzten und ein ernstes gespräch mit mir selber führen und es danach auch gut sein lassen.

doch du schreibst, dass du dich von ihm schon verabschiedet hast. worauf wartest du also. ja, es ist weihnachten. ein solches fest begeht man nur mit besonders geliebten menschen. und silvester steht auch kurz vor der tür. ich würde in jedem fall versuchen vorm jahreswechsel mit der sache abzuschließen.
entweder mit der beziehung oder mit der tatsache, dass du dich an den treffen störzt.

ich weiß, das klingt alles so leicht. wenn man drin steckt, kommt einem jede bewegung so schwer vor. aber schau mal, wie du dich jetzt fühlst. das geht doch so nciht! mach dich nciht so klein. vielleicht redest du mal in ruhe mit ihm.
schatzi, hier ein glas wein, ich habe ein problem und ich würde dir mal gern wa erzählen, danach ihn reden lassen (aber wirklich ohne "ja, aber") und dann mal schauen, was du darüber denkst.
meinst du, das macht noch sinn?

Das ist nicht so einfach
er ist mein traumman.
ich weiss das sie sich weiterhin sehen werden, klar sie arbeiten zusammen, daran werde ich nix aenern koennen, das weiss ich auch.
aber mich stoert dieses ewige, die sache offen lassen.
indem er sie jeden morgen anruft, gibt er ihrr das gefuehl, dass es bei uns scheisse lauft.

ich hab das gefuehl das er sie hinhalten will.

aber das sind immer nur komische gefuele die ich habe, ich kann mit meiner freundin da nicht druber sprechen, das ist doch alles laecherlich und vor allem geht es seit monaten schon so.

ist es zu viel verlangt, wenn ich nicht will das er sie anruft???

ich denke manchmal, das ich mich da reinsteiger und uebertreibe, aber er ist selber schuld.

wuerd mein ex anrufen, wuerd er tage lang nicht mit mir sprechen.

warum, weil er weiss wie er sich bei anderen maedchen verhaelt und nicht moechte das ich auch so bin???

das ist alles so peinlich, ich hasse mich fuer mein misstrauen und ich bin so froh das es leute wie dich gibt, bei denen ich den ganzen scheiss los werden kann.

danke noch mal

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 16:49
In Antwort auf monia308

Das ist nicht so einfach
er ist mein traumman.
ich weiss das sie sich weiterhin sehen werden, klar sie arbeiten zusammen, daran werde ich nix aenern koennen, das weiss ich auch.
aber mich stoert dieses ewige, die sache offen lassen.
indem er sie jeden morgen anruft, gibt er ihrr das gefuehl, dass es bei uns scheisse lauft.

ich hab das gefuehl das er sie hinhalten will.

aber das sind immer nur komische gefuele die ich habe, ich kann mit meiner freundin da nicht druber sprechen, das ist doch alles laecherlich und vor allem geht es seit monaten schon so.

ist es zu viel verlangt, wenn ich nicht will das er sie anruft???

ich denke manchmal, das ich mich da reinsteiger und uebertreibe, aber er ist selber schuld.

wuerd mein ex anrufen, wuerd er tage lang nicht mit mir sprechen.

warum, weil er weiss wie er sich bei anderen maedchen verhaelt und nicht moechte das ich auch so bin???

das ist alles so peinlich, ich hasse mich fuer mein misstrauen und ich bin so froh das es leute wie dich gibt, bei denen ich den ganzen scheiss los werden kann.

danke noch mal

Ok, dann luftholen
1. er ist dein traumann
2. du vertraust ihm
3 die beziehung läuft sonst super

wenn du zu allen diesen punkten stehst, dann folgendes (ok, das mag jetzt hart kommen, nicht persönlich nehmen ok?)
er ist erwachsen und kann tun und lassen, was er will. ofefnsichtlich kannst du sowieso nichts daran ändern, auch wenn du dich querstellst. daher gibt es nur die zwei alternativen: konsequenzen ziehen oder es akzeptieren. er liebt dich, nicht sie. er ist mit dir zusammen, nicht mit ihr. er wohnt mit dir zusammen, nicht mit ihr. gib ihr nicht den triumpf und lass deine gedanken um sie kreisen. wenn du ihm vertraust, dann steig von deinem gedankenkarussel ab und lass ihm seinen freiraum.
ruft er sie denn an, wenn du noch da bist? vielleicht könnt ihr euch einigen, dass er das erst macht, wenn du weg bist.

und für die würze: lass dich von deinem exfreund anrufen und triff dich mit ihm.

danach geht es dir bestimmt besser.

Gefällt mir

21. Dezember 2006 um 8:35

So sehe ich das auch
schön beschrieben!

Mensch gibt es nicht gerne zu, aber wenn unrecht geschiet, möchte man sich gerne rächen. Da braucht man, so finde ich, auch gar nicht einen auf "Gutmensch" zu machen und seine Gefühle leugnen.

Mein Freund hat mal ne andere geküsst. Das hat mich ziemlich fertig gemacht, fühle mich klein und ersetzbar. Eine Weile witmete ich mich dann etwas mehr meinen männlichen Kumpels, flirtete ein bisschen rum. Wichtig ist, dass man es kommentarlos macht und sich ncihts anmerken lässt, sonst wird es lächerlich. Aber glaub mir, diese Botschaft hat er verstanden und meine Blutung war gestillt.

Gefällt mir

21. Dezember 2006 um 9:37
In Antwort auf wolkenbruch82

So sehe ich das auch
schön beschrieben!

Mensch gibt es nicht gerne zu, aber wenn unrecht geschiet, möchte man sich gerne rächen. Da braucht man, so finde ich, auch gar nicht einen auf "Gutmensch" zu machen und seine Gefühle leugnen.

Mein Freund hat mal ne andere geküsst. Das hat mich ziemlich fertig gemacht, fühle mich klein und ersetzbar. Eine Weile witmete ich mich dann etwas mehr meinen männlichen Kumpels, flirtete ein bisschen rum. Wichtig ist, dass man es kommentarlos macht und sich ncihts anmerken lässt, sonst wird es lächerlich. Aber glaub mir, diese Botschaft hat er verstanden und meine Blutung war gestillt.

Guten morgen
danke fuer deine tollen antworten wolkenbruch. das setz ich gleich in die tat um.

was wuerd ich nur ohne dich machen.

es tut gut zu sehen das es leute gibt, die sich fuer dich interessieren ohne dich zu kennen.

ich schreib spaeter noch mal.

muss arbeiten,...
leute wollen ihre autos versichert haben....

noch mal vielen vielen dank an dich acecat

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen