Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte Hilfe.....bin total verzweifelt

Bitte Hilfe.....bin total verzweifelt

14. April 2006 um 17:10

Hallo,
vor 3 Monaten habe ich jemanden über eine Community kennengelernt, und wir haben uns sofort ineinander verliebt. Anfänglich hat er mich mit `nem Handy überrascht oder ne Rose ins Büro geschickt. Da hab ich mich erst überrollt gefühlt. Muß dabei sagen, dass er den ersten Monat nicht gerabeitet hat und sich dann selbstständig gemacht hat. Naja, da kam dann irgendwie nicht mehr viel rüber, er entschuldigte das immer mit viel Stress durch den Job, was ich bis zu einem gewissen Punkt auch verstehen kann. Habe ihm versucht ein paar Sachen abzunehmen:Bissi Bürokram gemacht, seine Wohnung in Ordnung gebracht, einkaufen. Ich habe das wirklich gerne getan.
Vor 3 Tagen fand ich dann ein profil von ihm auf ner Single-Seite, wo er sich auch an selbigem Tag eingeloggt hat. Habe ihn daraufhin gefragt, was das soll. Er meinte, er wüßte von nichts und hätte sich da nicht eingeloggt. Allerdings hab ich dann im Postausgang Mails an verschiedene Frauen gefunden-so Standart-Mails wie "Ich habe dein Profil gesehen, finde dich ganz süß...."Im Posteingang waren Mails von 3 verschiedenen Frauen. Von einer gleich mehrere inkl.Mail-Addy und Handy-Nr. Das hab ich ihm dann auch gesagt, aber er meinte, er wüßte auch davon nichts, da würde sich jemand (die Ex ?, die aber gerade vor eineinhalb Monaten ein Baby bekommen hat) auf seine Kosten einen üblen Streich erlauben. Bin dann ziemlich sauer geworden und an selbigem Abend zu ihm gefahren und wollte meine Sachen holen. Hab es aber nicht übers Herz gebracht, und stattdessen etwa 2 Stunden mit ihm gesprochen, er hat mir gesagt, was ihn so beschäftigt und quält. Und zack...war erst mal alles wieder vergessen. Am nächsten Tag simste er mir, er sei so froh, dass er sich mal geöffnet hat, und er liebt mich sehr. Ich hatte in der zwischenzeit diese Frau angeschrieben, die da mehrfach in dem Posteingang war (er sagte den Vorabend, ich könne mit dem Profil machen, was ich will, und es auch löschen). Jedenfalls schrieb diese Frau, welche Freundin ich sein soll, die die er seit 1,5 Jahren nicht mehr hat? Und ich solle mir mal besser jemand anderen suchen, er würde ihr auch simsen. Zum Beweis hat sie mir seine Handy-Nr. geschickt. Wieder wußte er von nichts. Hab ihm alles erzählt, er kam abends zu mir, und ich hab versucht diese Frau anzurufen während er hier war. Leider nur die Mailbox. Sein Handy wollte er mir übrigens nicht zeigen. Naja, wieder hab ich mich einlullen lassen bis zum nächsten morgen, wo ich seine Onlinezieten schwarz auf weiß gesehen habe, und sich beispielsweise um 18.06 eingewählt wurde, um 18.07 ins Profil eingeloggt wurde. Oder um 8.20 eingeloggt und um 8.25 wurde so eine Mail geschrieben. Und wieder hat er alles bestritten-bis heute. Ich habe ihm zig Mal die Hand gereicht, ihm gesagt, er soll es doch zugeben, dann vergessen wirs und er soll sich dann Mühe geben, um mich kämpfen und mir einfach zeigen, dass er mich liebt. Aber er streitet es trotzdem ab.Er könne nichts zugeben, was er nicht getan hat. Und er könne jetzt nicht kämpfen, wäre selber völlig fertig. Oder gesternabend bin ich in seine Wohnung. Keiner da. Hab bis 0.30 gewartet, aber er kam nicht. Angeblich war er bis 23.30 bei einem Bekannten,der quasi um die Ecke wohnt.

Ich bin völligst durcheinander. Weiß gar nicht mehr, was ich denken soll. Ich verstehe das alles irgendwie nicht. Was soll das?


Mehr lesen

14. April 2006 um 21:02

Tja,...
leider ist es halt immer einfacher, wenn man selber in einer Situation nicht drin steckt.
Ich kenne das von mir. Eine Freundin von mir ist jetzt seit bald eineinhalb Jahren mit meinem längsten Freund zusammen, und da waren anfänglich auch Sachen, wo ich ihr gesagt habe, sie solle sich das verdammt gut mit ihm überlegen. Da sind auch so Dinger passiert, das plötzlich ein Präser fehlte...den hat er nem Kumpel gegeben. Oder sie hat ne Mail von ner Frau gelesen, die ihm schrieb, sie würd gern mal mit ihm fi.....Oder seine Ex-Geliebte schrieb ihm SMS, das sie ihn liebt. Sie hat auch gelitten, viel geheult, war oft am Rande des Wahnsinns, aber bei den beiden hat es sich ausgezahlt. Sie sind heute wirklich glücklich und wollen bald heiraten. Er hat auch noch ein Profil auf der gleichen Single-Seite, wo mein Freund eins hatte, aber wohl nicht mehr genutzt.
Tja, das ist das eben jetzt wo ich mich dran hochziehe. Wo ich denke, naja, die beiden haben ja auch noch die Kurve bekommen. Und vielleicht kriegen wirs auch noch auf die Reihe. Vielleicht hat er auch Angst sich auf was einzulassen. Habe schon öfter gehört, dass Bindungsängstler solche Dinge eben tun.
Wir haben heute eigentlich den ganzen Tag immer mal wieder gesimst. Er hat mich gefragt, was ich davon halte, wenn wir das ganze vergessen und noch mal von vorne anfangen. Er liebt mich und vermisst mich. Ich habe ihm geschrieben, dass das so einfach sicher nicht geht, dass das ganze mein vertrauen ganz sicher nicht gefördert hat und ich mein Mißtrauen sicher nicht einfach so abstellen kann. Habe ihm auch gesagt, dass ich nicht noch mal irgendwo ein Profil finden will und ich nicht will, dass er Kontakte mit Frauen aus dem I-Net hat. Außerdem dass er mir zeigen und beweisen muß, dass er mich liebt, dass ich mehr in sein Leben miteinbezogen werden möchte, dass mehr geredet wird, absolute Offenheit und Ehrlichkeit und mehr Nähe. Mit dem Sex und Zärtlichkeit lief nämlich auch nicht gerade viel. Auf das mit dem Profil und den Kontakten hab ich noch keine Antwort bekommen (hab die SMS aber auch eben erst geschickt), und auf das andere hat er mir geschrieben, dass er es auch so möchte, aber das er auch keinen Dauerstress daheim möchte und eben auch durch seine Selbstständigkeit viel um die Ohren hat, und mir das sicher nicht immer erfüllen kann. Das kann ich ja auch nachvollziehen. Jeder hat ja mal Tage, wo er seine Ruhe will und abgenervt ist. Naja, mal sehen, was weiter passiert......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 22:30

Kann mich...
...muddel und kevin nur anschließen!
ohne vertrauen in ner beziehung geht doch gar nix. glaubst du denn wirklich, dass du noch vertrauen zu ihm aufbauen könntest? würdest du dich nicht bei jeder antwort fragen, ob er denn auch wirklich die wahrheit sagt?

meiner meinung nach ist er sich deiner ziemlich sicher, hält dich evtl. auch für etwas naiv, wenn du ihm diese erklärungen abnimmst...

du solltest dich nicht mehr auf ihn einlassen, er wird dich weiterhin nur anlügen.

lieben gruß
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 22:47

Vielleicht
ist das ja alles ein dummes missverständnis und solange er nur mails schickt.. was solls.... mails sind ja nichts schimmes...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 22:49

Hey
kämpf um ihn.. ich denke wenn du ihn liebst hat es viel sinn.. kann auch alles ein dummes missverständnis sein oder er chattet nur , ist ja auch nichts schlimmes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 22:50
In Antwort auf ruth_12547201

Kann mich...
...muddel und kevin nur anschließen!
ohne vertrauen in ner beziehung geht doch gar nix. glaubst du denn wirklich, dass du noch vertrauen zu ihm aufbauen könntest? würdest du dich nicht bei jeder antwort fragen, ob er denn auch wirklich die wahrheit sagt?

meiner meinung nach ist er sich deiner ziemlich sicher, hält dich evtl. auch für etwas naiv, wenn du ihm diese erklärungen abnimmst...

du solltest dich nicht mehr auf ihn einlassen, er wird dich weiterhin nur anlügen.

lieben gruß
mistelzweig

Wäre
dumm, irgendwelche schlüsse zu ziehen, bevor sie nicht sicher weiss was sache ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2006 um 23:49
In Antwort auf lilias_12279978

Hey
kämpf um ihn.. ich denke wenn du ihn liebst hat es viel sinn.. kann auch alles ein dummes missverständnis sein oder er chattet nur , ist ja auch nichts schlimmes

Naja,
ein Mißverständnis ist das sicher nicht. Und ok, wenn ich wüßte, dass er nur chattet und mailt, und sich nicht mit anderen Frauen trifft, dann wärs ja auch ok. Aber das weiß ich eben nicht. Was mich halt so extrem stutzig macht, ist, dass er diese Kontakte abstreitet, und das er eben diesen verschiedenen Frauen geschrieben hat, dass er sie ganz süß findet. Naja, und mit der einen hat er ja wohl auch Handy-Nr. ausgetauscht. Irgendwie ist das ganze ziemlich verfahren. Mein Schnüffeln war scheiße, aber sein Tun eben auch. Kann nicht nachvollziehen, dass er es nicht einfach zugibt. Wobei ich vorhin mit einem Freund gesprochen habe, dem ähnliches passiert ist (also seine damalige Freundin hat SMSs gelesen, dass er sich mit einer treffen wollte und er hats abgestritten). Er meinte, er hätte sich halt ertappt gefühlt und das war reichlich unangenehm und er hat sich geschämt. Obwohl er mit dieser Frau auch nichts am laufen hatte außer mal was trinken gehen. Er kann ihn da wohl irgendwie verstehen.
Tja, keine Ahnung, was nun Sache ist und wie es weitergeht.Ich denke, ich kann nur abwarten, was passiert und ob nun was von ihm kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2006 um 23:33

Es ist zu Ende...........
Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich wieder mal ein Profil entdeckt habe, wollte ich heute meinen Schlüssel zurück haben und ihm seinen wiedergeben. Er meinte, er müßte einen auf Machtspiel machen. Von wegen, er gibt ihn dann raus wenn es ihm passt und nicht, wann ich das will.Unglaublich. Ans Handy ist er dann auch nicht dran gegangen. Halt nur SMS. Ich habe irgendwann die Nase voll gehabt von diesem ganzen Sch.... und bin mit ner Freundin hingefahren. Er war auch da, aber er wollte ums Verrecken nicht aufmachen. Bis ich ihm irgendwann gesagt habe, wenn mein Schlüssel nicht bald da ist, rufe ich die Polizei. Irgendwie hat er dann wohl noch seinen Vermieter, der in dem haus wohnt,angerufen, und der hat uns dann rausgeschmissen. Meinen Schlüssel hab ich aber gekriegt. Und sein Geschenk-das Handy-, will er bis morgen wieder haben, aber da sch.....ich drauf. Soll er sich sonstwohin schieben und glücklich mit werden.
Kann man nur hoffen, dass andere Frauen nicht so damlich sind wie ich und auf ihn reinfallen. Das Allerletzte ist dieser Typ!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2006 um 9:17

Hallo
Du warst nur drei Monate mit ihm zusammen, sei froh das du ihn los bist. Nach drei Monaten ist noch nicht die Bindung da wie nach ein paar Jahren.
Der Kerl hat dich doch nur vera...!
Das wäre auf Dauer eh nicht gut gegangen.
Kopf hoch - Andere Mütter haben auch schöne Söhne - sogar mit Charakter!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Eine Woche vor zusammenziehen....
Von: yingyang032
neu
29. September 2006 um 7:26
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook