Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helft mir ! was soll ich tun ?

Bitte helft mir ! was soll ich tun ?

1. Juni 2009 um 16:40 Letzte Antwort: 27. Juni 2009 um 9:38

Ich habe ein riesen Problem:

ich bin in einen Arbeistkollegen verliebt. Wir arbeiten an unterschiedlichen Standorten ich in Stuttgart, er in Augsburg, sehen uns also nicht täglich. Es gibt mehrmals jährlich Fortbildungen, er ist einer der Trainer, ich bin Teilnehmerin. Ziemlich schnell haben wir festgestellt, dass wir uns voneinander angezogen fühlen.
Das Problem ist, dass er verheiratet ist und 4 Kinder hat......
ich kann es kaum glauben, dass mir so etwas passiert.....
Ich habe mich auch immer ziemlich zurück gehalten, wir haben nur Emails geschrieben, hauptsächlich fachlich/beruflich......teilweise hat er mir Komplimente gemacht, ich habe versucht, nicht drauf einzugehen, er ist Arbeitskollege und verheiratet !
Obwohl wir in verschiedenen Städten wohnen, haben wir doch sehr regen Kontakt, schreiben Emails, sms und telefonieren....so konnte ich ihn ziemlich gut kennnelernen........habe vertrauen entwickelt, habe aber bewußt versucht den Kontakt nur auf beruflicher Basis zu lassen........
auf der letzten Fotbildung vor 2 Wochen hat er mir dann gestanden, dass er mich sehr gerne mag,..........

Obwohl ich mir vorgenommen habe, dass zwischen uns auf keinen Fall was passieren darf, haben wir uns abends heimlich in meinem Hotelzimmer getroffen......und wild rumgeknutscht.........
am nächsten Tag Schulung, niemand hat was gemerkt.............die nächsten Tage wieder.............

ich fühl mich schlecht, bin aber verliebt, versuche meine Gefühle unter Kontrolle zu halten......
er sagt, er vermisst mich sehr, muss sich überlegen, was er macht.....

ich wll nicht, dass er seine Familie verläßt und ich die Familie zerstöre !!!

Oder liegt es nicht an mir ? Wäre ich nicht da, wäre es eine andere ????

Was soll ich tun ? Ich vermisse ihn sehr.......

Mehr lesen

14. Juni 2009 um 10:25

Viele Tränen
Hallo Zypresse6!Wollte mal nachfragen,ob du dich schon entschieden hast,die Beziehung fortzusetzen?Falls ja,erzähle ich dir,wie es mir erging/ergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2009 um 15:40

Hallo
ich kann dir nur raten lass die finger von ihm, und zwar aus einem grund, selbst wenn seine ehe kaputt oder am ende ist ist es nicht sicher das er sich für dich entscheidet. Ich bin im moment die ehefrau die betrogen wurde und mein mann hat sich für mich entschieden aber es ist für uns alle drei eine beschissene situation und ganz ehrlich freiwillig willst du das was dann passiert nicht haben, da kann der mann noch so toll sein. ich wünschte ich könnte einfach meine koffer packen und gehen aber er ist die liebe meines lebens und ich schaffe es nicht obwohl die andere ein kind von ihm bekommt angeblich....

Erspar dir das alles und suche dir einen der frei ist.

LG
Bayerische Hexe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2009 um 9:38

Was soll ich machen
mein freund ist auch verheiratet und hat kinder, ich wollte mich am anfang auch gar nicht auf ihn einlassener hat aber immer weiter gebohrt und dann sagte er mir,dass sie sich getrennt haben.am anfang sagte er auch immer,er würde nur rücksicht auf die kinder nehmen und etwas gras über die sache wachsen lassen,bis wir offiziell ein paar sein würden.sie leben aber noch als familie zusammen.dann kam ich an einen punkt,wo ich das ganze beenden wollte,da meinte er,er würde das nicht ertragen.angeblich wollte sie auch schon ausziehen und im letzten moment hat er sie gebeten,der kinder wegen zu bleiben.daraufhin machte sie sich natürlich wieder hoffnungen. er sagt,sie würden im haus getrennt leben...hahaha,ich würde ihm ja gerne glauben,aber er vertröstet mich immer.eine bekannte von uns sagte neulich zu mir:was ist denn mit ihm lso, er steht ja in letzter zeit so neben sich und ist gar nicht mehr er selbst...
ich weiß nicht,ob ich im das mit der trennung glauben kann oder nicht...würde so gerne mal ihre version der geschichte hören...ich weiß nicht mehr was ich machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper