Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helft mir - überreaktion vom freund oder übertreibe ich nur??

Bitte helft mir - überreaktion vom freund oder übertreibe ich nur??

17. November 2008 um 10:43 Letzte Antwort: 18. November 2008 um 11:52

hey ihr lieben

ich bin grad echt voll fertig. ich hoffe, jemand von euch kann mir nen guten rat geben, ich weiß nicht, was ich machen soll

mein freund und ich sind jetzt seit 2 jahren zusammen. jedes mal wenn wir uns treffen, sagt er mir die ganze zeit, wie sehr er mich liebt und das er mich heiraten will und so...und ich liebe ihn auch über alles, er ist echt die liebe meines lebens.

aber in letzter zeit streiten wir uns manchmal...eigentlich immer nur über kleinigkeiten. gestern abend war ich auch bei ihm und wir hatten nen kleinen streit über das fernsehprogramm.

dann ist er auf einmal voll aggressiv geworden und hat mich die gangeschrien: "halt die fresse und verpiss dich einfach. und ruf mich nie wieder an, ich hab keinen bock auf so ne nervensäge wie dich. das war's jetzt - geh nach hause!"

ich war total geschockt...und hab angefangen zu weinen. ich wollte es zwar nicht, aber die tränen kamen einfach so. und selbst als er gesehen hat, wie sehr mich das verletzt hat, hat er nix gemacht, er hat sogar so getan als ob er schläft. am ende meinte er, er wolle sich doch nicht trennen, aber ich konnte nicht mehr und bin dann nach hause gefahren.

wisst ihr, ich fühle mich richtig komisch im moment. einerseits sagt er, er liebt mich und so, und dann kommt sowas. ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll, er ruft die ganze zeit an. ich bin richtig verletzt und traurig, weil ich das gefühl habe, dass er auch ohne weiteres auf mich verzichten kann.

glg
julia

Mehr lesen

17. November 2008 um 11:06

...
vielleicht erzähst du ja auch mal, wie es dazu kam,
dnn keiner wird ohne grund so gefühlskalt
und schreit jemanden, den er doch eigentlich
liebt, so derbe an, oder?

wäre doch mal sinnvoller, auch die eigene
kacke, die man so bringt, hier mal anzuführen, als ständig
nur entschuldigungen von der falschen seite zu verlangen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 12:24
In Antwort auf grania_12560104

...
vielleicht erzähst du ja auch mal, wie es dazu kam,
dnn keiner wird ohne grund so gefühlskalt
und schreit jemanden, den er doch eigentlich
liebt, so derbe an, oder?

wäre doch mal sinnvoller, auch die eigene
kacke, die man so bringt, hier mal anzuführen, als ständig
nur entschuldigungen von der falschen seite zu verlangen.

...
ich bin bestimmt kein engel, aber das hab ich auch nicht gesagt. zu einem streit gehören immer zwei.

okay, ehrlichgesagt streiten wir immer wegen der gleichen sache. ich bin meistens bei meinem freund, da er zur zeit kein auto hat. und jedes mal nach ca. 1 stunde liegt er nur noch auf dem sofa, hat die augen zu und schläft anschließend ein. jedes verdammte mal. und ich habe in letzter zeit öfter dadrauf gedrängt, dass er doch mal bitte einmal länger wach bleiben soll, damit ich auch mal mehr von ihm habe. hört sich jetzt evtl. lächerlich an, aber ist echt n problem.

und gestern war es wieder so. er ist nach ca. 1 stunde eingeschlafen, obwohl er mir "versprochen" hatte, dass er diesmal wach bleibt für mich. so, das ist mein ganzes problem. und ich bin ja jetzt so unverständnisvoll.

ach übrigens, wir treffen uns ungefähr immer um 18 Uhr - also um 19 Uhr schläft er jedes mal ein. egal welcher wochtenag oder wochenende.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 13:18

Nein,
er ist seit ca. 6 monaten arbeitslos und macht meistens gar nix, außer den ganzen tag fernseh zu gucken und zu schlafen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 13:24

...
ich frage mich, wie man jemanden, den man wirklich liebt, so anmachen und beleidigen kann?!? ich könnte das jedenfalls nicht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 14:51

Ja,
das hab ich auch schon gedacht, dass es was mit seiner arbeitslosigkeit zu tun hat, aber ehrlich gesagt unternimmt er auch nichts dagegen. keine bewerbungen etc... er arbeitet nur ab und zu mal schwarz bei verwandten, freunden. aber das kann's ja auch net sein.
und das sein ganzer schlaf-wach-rhythmus so aus dem takt kommt, stimmt auch...

ach man....eben bin ich doch rangegangen und anstatt sich zu entschuldigen, hat er mir nur wieder vorgeworfen, dass ich kein bisschen verständnis für ihn habe. ich solle jemanden so lieben wie er ist, aber ich wolle alles und jeden nach meinen wünschen verändern. ich bin ne nervensäge und denke, dass sich die welt nur um mich dreht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 14:56
In Antwort auf sonny_1116798

...
ich bin bestimmt kein engel, aber das hab ich auch nicht gesagt. zu einem streit gehören immer zwei.

okay, ehrlichgesagt streiten wir immer wegen der gleichen sache. ich bin meistens bei meinem freund, da er zur zeit kein auto hat. und jedes mal nach ca. 1 stunde liegt er nur noch auf dem sofa, hat die augen zu und schläft anschließend ein. jedes verdammte mal. und ich habe in letzter zeit öfter dadrauf gedrängt, dass er doch mal bitte einmal länger wach bleiben soll, damit ich auch mal mehr von ihm habe. hört sich jetzt evtl. lächerlich an, aber ist echt n problem.

und gestern war es wieder so. er ist nach ca. 1 stunde eingeschlafen, obwohl er mir "versprochen" hatte, dass er diesmal wach bleibt für mich. so, das ist mein ganzes problem. und ich bin ja jetzt so unverständnisvoll.

ach übrigens, wir treffen uns ungefähr immer um 18 Uhr - also um 19 Uhr schläft er jedes mal ein. egal welcher wochtenag oder wochenende.

...
Du kannst mir nicht erzählen, dass du selbst nicht mal am Wochenende nicht die Zeit findest, ihn mal vor 18 Uhr zu besuchen, wenn es dir so wichtig ist ^^
Trefft ihr euch nur zum Fernsehen? Wieso geht ihr nicht mal raus, ich glaub kaum, dass er auch im Gehen einschläft, wenn er grad unterwegs ist.

Warte nicht drauf, dass er aktiv wird sondern plan halt selbst was, das ihn auch interessieren könnte, raus aus der Bude.
Aber mach, und laber nicht nur, weil Genörgel ist echt das Nervigste.

Den eigenen Schlafrhythmus zu verändern, vor allem unter der psychischen Belastung der Arbeitslosigkeit, ist nicht sooo einfach... zumindest, dabei noch bei Laune zu bleiben, wenn die eigene Freundin auch noch zur Belastung wird und dauernd fordert.

Ich würd da auch dichtmachen, wenn es zu viel wird.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 15:45
In Antwort auf esterya1

...
Du kannst mir nicht erzählen, dass du selbst nicht mal am Wochenende nicht die Zeit findest, ihn mal vor 18 Uhr zu besuchen, wenn es dir so wichtig ist ^^
Trefft ihr euch nur zum Fernsehen? Wieso geht ihr nicht mal raus, ich glaub kaum, dass er auch im Gehen einschläft, wenn er grad unterwegs ist.

Warte nicht drauf, dass er aktiv wird sondern plan halt selbst was, das ihn auch interessieren könnte, raus aus der Bude.
Aber mach, und laber nicht nur, weil Genörgel ist echt das Nervigste.

Den eigenen Schlafrhythmus zu verändern, vor allem unter der psychischen Belastung der Arbeitslosigkeit, ist nicht sooo einfach... zumindest, dabei noch bei Laune zu bleiben, wenn die eigene Freundin auch noch zur Belastung wird und dauernd fordert.

Ich würd da auch dichtmachen, wenn es zu viel wird.

Hör mir mal zu
denkst du ich bin behindert junge oder was? auf deine meinung kann ich auch verzichten.

ich fordere gar nix, außer, dass er mal ab und zu wach ist und für mich da ist. und unter für mich da sein, verstehe ich auch reden und mich mal anschauen, verstehst du?

und das es nicht einfach ist, seinen schlaf-wach-rhythmus von heute auf morgen zu ändern, vor allem bei psychischen einflussfaktoren weiß ich auch, ich studiere zufällig medizin. davon mal ganz abgesehen!
boah ey...als ob ich so ein monster wäre. sorry, aber dein beitrag macht mich jetzt echt aggressiv.

und ich hab schon oft was geplant, egal wann. aber er hat keine lust und kriegt seinen hintern nicht vom sofa. und ja, auch am we muss ich fast immer nachmittags lernen, lernen, lernen

BOAH EY

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 16:06


jaja die männer.. solche situationen kommen auch mir bekannt vor..

egal wie sauer er ist sollte er jedoch eine grundregel beachten wenn er dich liebt, und die ist: nicht aus wut schlusszumachen. mach mit ihm aus dass er meinetwegen schimpfen soll oder was auch immer, sich aber daran halten soll das schlussmachen nicht einfach so leichtfertig durch die gegend zu werfen. denn damit spasst man nicht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 16:27
In Antwort auf sonny_1116798

Hör mir mal zu
denkst du ich bin behindert junge oder was? auf deine meinung kann ich auch verzichten.

ich fordere gar nix, außer, dass er mal ab und zu wach ist und für mich da ist. und unter für mich da sein, verstehe ich auch reden und mich mal anschauen, verstehst du?

und das es nicht einfach ist, seinen schlaf-wach-rhythmus von heute auf morgen zu ändern, vor allem bei psychischen einflussfaktoren weiß ich auch, ich studiere zufällig medizin. davon mal ganz abgesehen!
boah ey...als ob ich so ein monster wäre. sorry, aber dein beitrag macht mich jetzt echt aggressiv.

und ich hab schon oft was geplant, egal wann. aber er hat keine lust und kriegt seinen hintern nicht vom sofa. und ja, auch am we muss ich fast immer nachmittags lernen, lernen, lernen

BOAH EY

...
Ach, verträgst du keine Kritik? Wieso fühlst du dich denn so extrem angepisst, nur weil ich dir mal nicht wie alle hier Honig ums Maul schmiere?

Das war kein persönlicher Angriff, sondern als Anregung gedacht um vielleicht auch nachzudenken OB du vielleicht auch zum Teil dazu beiträgst... denn so ohne weiteres flippt man doch nicht einfach aus.

Ein weiterer Vorschlag: Lern halt mal nach 19 Uhr und triff dich vorher mit ihm. Ich mein ja nur, sonst kommts mir schon ein wenig vor als wenn dus dir recht einfach machst und dich aber beschwerst wenn ers auch tut.

Das soll im Übrigen alles nicht entschuldigen, was er gemacht hat, aber darüber haben sich ja schon alle anderen aufgeregt...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 19:20
In Antwort auf esterya1

...
Ach, verträgst du keine Kritik? Wieso fühlst du dich denn so extrem angepisst, nur weil ich dir mal nicht wie alle hier Honig ums Maul schmiere?

Das war kein persönlicher Angriff, sondern als Anregung gedacht um vielleicht auch nachzudenken OB du vielleicht auch zum Teil dazu beiträgst... denn so ohne weiteres flippt man doch nicht einfach aus.

Ein weiterer Vorschlag: Lern halt mal nach 19 Uhr und triff dich vorher mit ihm. Ich mein ja nur, sonst kommts mir schon ein wenig vor als wenn dus dir recht einfach machst und dich aber beschwerst wenn ers auch tut.

Das soll im Übrigen alles nicht entschuldigen, was er gemacht hat, aber darüber haben sich ja schon alle anderen aufgeregt...


ich wollte nicht überreagieren vorhin und ich bin durchaus kritikfähig. nur ich habe oben eine situation beschrieben und du schlussfolgerst daraus, dass ich eine belastung für ihn bin. du gibst mir irgendwelche charaktereigenschaften, die du aus dem text gar nicht schließen kannst. was ist das???

und ich bin nicht perfekt, habe genug macken wie jede/r andere...zu einem streit gehören immer zwei, das ist klar. ich bin nicht miss perfect

aber ich wollte eher darauf hinaus, dass man menschen, die man "liebt" nicht so respektlos behandelt und sie anschreit/beleidigt ("halt die fresse und verpiss dich"). und das man, wenn man jemanden liebt, das schluss machen nicht einfach als drohung missbraucht, die man aus wut heraus ausspricht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 19:31
In Antwort auf sonny_1116798


ich wollte nicht überreagieren vorhin und ich bin durchaus kritikfähig. nur ich habe oben eine situation beschrieben und du schlussfolgerst daraus, dass ich eine belastung für ihn bin. du gibst mir irgendwelche charaktereigenschaften, die du aus dem text gar nicht schließen kannst. was ist das???

und ich bin nicht perfekt, habe genug macken wie jede/r andere...zu einem streit gehören immer zwei, das ist klar. ich bin nicht miss perfect

aber ich wollte eher darauf hinaus, dass man menschen, die man "liebt" nicht so respektlos behandelt und sie anschreit/beleidigt ("halt die fresse und verpiss dich"). und das man, wenn man jemanden liebt, das schluss machen nicht einfach als drohung missbraucht, die man aus wut heraus ausspricht.

...
Ich geb dir Charaktereigenschaften?
Ne, ich folgere nur aus SEINER Aussage, dass ER dich eben beizeiten als Nervensäge, ergo Belastung (in dieser Situation erst recht) empfindet. Dazu muss ich mir nichts aus den Fingern saugen.
Worauf du hinauswolltest ist klar, da wirst du auch keinen finden, der dir widerspricht, aber wenn das alles ist, was du willst, frag ich mich, was es dir bei deinem Problem nun bringt, wenn man dir zustimmt.
Im Endeffekt willst du dein Problem ja wohl langfristig lösen, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 19:45
In Antwort auf esterya1

...
Ich geb dir Charaktereigenschaften?
Ne, ich folgere nur aus SEINER Aussage, dass ER dich eben beizeiten als Nervensäge, ergo Belastung (in dieser Situation erst recht) empfindet. Dazu muss ich mir nichts aus den Fingern saugen.
Worauf du hinauswolltest ist klar, da wirst du auch keinen finden, der dir widerspricht, aber wenn das alles ist, was du willst, frag ich mich, was es dir bei deinem Problem nun bringt, wenn man dir zustimmt.
Im Endeffekt willst du dein Problem ja wohl langfristig lösen, oder?


weißt du, nach jedem streit höre ich immer nur "DUbist doch schuld! - DU hast es doch selber provoziert! DU machst aus ner mücke nen elefanten!" immer bin NUR ICH an allem schuld.

das ist es schon ganz gut, wenn man mal andere meinungen hört, die einem zustimmen, dass ICH doch nicht immer ALLEINE an allem schuld bin und alles übertreibe. vor allem, da ich seit gestern abend echt richtig verletzt bin.

ja, natürlich will ich das "problem" langfristig lösen, aber ehrlichgesagt weiß ich nicht wie? er sagt, ich will ihn ändern. aber er will mich ebenfalls ändern und zwar so, dass ich einfach nur da sitzte, die klappe halte und alles so hinnehme.

was würdest du denn an meiner stelle machen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 21:11


hab auch ehrlichgesagt schon überlegt, ob die beziehung überhaupt noch sinn macht?!?
ich meine, ich weiß nicht, ob ich mich so schnell davon "erhole", weil es echt krass war und ich jetzt denke, dass er mich nicht so in seinem leben braucht, wie ich ihn.

außerdem kam "sowas" wie gestern schon öfter in abgeschwächteer form vor.

help (((

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 21:52

...
ja, es wäre an sich das beste, die beziehung zu beenden.

aber dann gibt es auch wieder schöne momente...es ist in der liebe doch immer das selbe: ich würde ihn ja verlassen, aber ich liebe ihn zu sehr. ich hasse mich selber dafür, dass ich so abhängig von ihm bin, aber (ich glaube) ich kann ohne ihn nicht leben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. November 2008 um 11:52
In Antwort auf sonny_1116798


weißt du, nach jedem streit höre ich immer nur "DUbist doch schuld! - DU hast es doch selber provoziert! DU machst aus ner mücke nen elefanten!" immer bin NUR ICH an allem schuld.

das ist es schon ganz gut, wenn man mal andere meinungen hört, die einem zustimmen, dass ICH doch nicht immer ALLEINE an allem schuld bin und alles übertreibe. vor allem, da ich seit gestern abend echt richtig verletzt bin.

ja, natürlich will ich das "problem" langfristig lösen, aber ehrlichgesagt weiß ich nicht wie? er sagt, ich will ihn ändern. aber er will mich ebenfalls ändern und zwar so, dass ich einfach nur da sitzte, die klappe halte und alles so hinnehme.

was würdest du denn an meiner stelle machen?

...
Ich würde mich fragen, warum ich mir einen Freund ausgesucht habe, mit dem es so offensichtlich nicht passt (also nach dem was ich hier lese, seh ich das so, ich weiß nicht was sonst so ist), weil schon so oft gesagt wurde, dass es nichts bringt, Männer zu ändern.

Ich war immer eine von der Sorte, die lieber 100 Jahre Single ist, bevor sie sich auf etwas einlässt, das nicht mindestens zu 90% passt, in der Hoffnung, dass man den anderen ja ändern könnte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest