Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helft mir! Schuldgefühle bringen mich um!

Bitte helft mir! Schuldgefühle bringen mich um!

27. August 2013 um 17:52

Hallo,
Ich werde erst einmal ganz kurz sagen um was es geht und danach für die die es interessiert noch ausführlicher beschreiben.

Ich bin 25 Jahre alt!
Studentin, seit 3 Jahren in einer festen Beziehung!
2 Jahre habe ich so um uns gekämpft und um seine liebe gebettelt.
Im Februar lernte ich einen anderen Mann kennen der mich auf Händen getragen hat.
Seit dem (immer noch)
Habe ich mit dem anderen eine Liebesbeziehung ich habe es bewusst so genannt da es vordergründig nicht um das sexuelle geht!
Mein Freund hat sich geändert.., bemüht sich um mich und meint es ernst mit mir...
Jetzt steh ich da... Zwischen zwei Männern... Meine Schuldgefühle belasten mich so sehr dass ich nicht mehr weiter weiß.
Bitte helft mir!
Ich kann nicht mehr!


Mein Freund hatte immer Zweifel was uns angeht...
Ich war immer sehr traurig da ich gespürt habe dass er mich nicht richtig liebt.
Ich habe in meinem leben zuvor noch nie betrogen! Ich war nicht stolz darauf denn es war für mich eine Selbstverständlichkeit!
Ich habe schon so Schuldgefühle gehabt als ich nur mit dem anderen ich nenne ihn jetzt einfach mal Lukas geschrieben habe...
Habe immer gesagt ich muss damit aufhören...
Trotzdem konnte ich das nicht...
Hab immer weiter gemacht...
Mit ihm spazieren gegangen... Jeden Tag telefoniert...
Es hat mir so gut getan..
Er war so lieb...
Hat für mich gekocht und sich so lieb um mich gekümmert...
Irgendwann haben wir uns geküsst...
Dann ging wieder die Welt für mich unter weil ich mich so schlimm meinem Freund gegenüber gefühlt habe...
Die Beziehung zu meinem Freund ich nenne ihn mal Jan plätscherte vor sich hin

Ich habe ihn irgendwann zur rede gestellt und ihn gefragt ob es ihn überhaupt interessieren würde wenn ich ihn jetzt verlassen würde...
Er meinte er wisse es nicht... Ist sich nicht so sicher usw..
Ich war sehr verletzt.
Dann war es eigentlich aus! Weil ich sagte dass er sich dann eine andere suchen soll bei der er sich sicher ist.

Ich war sehr verzweifelt und wollte ihn zurück.
Nachdem er sich Tage nicht gemeldet hätte habe ich ihn angerufen und ihn gefragt ob er mich eigentlich liebt... Er hat auch diesmal gesagt er wisse es nicht. Das war so schlimm für mich dass ich dachte ich muss ihm das von Lukas (teilweise) erzählen um ihm vlt dir Augen zu öffnen.
Ich sagte es gibt jmd der sich für mich interessiert...
Jan war geschockt und wollte auflegen...
Trotzdem hat er sich in den Tagen darauf immer häufiger gemeldet und wollte mich plötzlich zurück...
Hatte Angst mich zu verlieren und alles kaputt gemacht zu haben..
Wollte sich mit mir treffen mich zurück und die Beziehung retten.
Wir haben uns getroffen und er hat mir (glaubwürdig) erklärt dass er mit mir zusammen sein will und mich liebt...
Ich war gerührt...
Genau das hatte ich mir über zwei Jahre lang gewünscht...
Wir waren wieder zusammen und ich schwor mir den Kontakt mit Lukas nun abzubrechen...
Aber ich konnte und hab es nicht getan...
Es hat nie aufgehört..
Ich hasse mich für alles was ich getan habe ich finde keinen Frieden mehr und weiß nicht mehr weiter..
Ich möchte die Beziehung zu Lukas beenden und wieder glücklich mit Jan sein...
Ich weiß nicht wie ich mit den schrecklichen Schuldgefühlen leben soll.
Ich kann es Jan nicht Beichten denn es wäre für ihn unverzeihlich..

Ich kann nicht mehr..
Ich bin wirklich am Ende..
Ich wollte niemals so sein..

Ich bin jeden Tag nur am weinen..
Jan und ich haben eine Wochenend Beziehung...
Daher bin ich unter der Woche allein..
(Und habe Gelegenheit mich mit Lukas zu treffen )
Mir geht es gar nicht gut...

Bitte helft mir!
Bitte bitte...
Ich habe niemanden..
Ich braucht jemanden..
Der mir hilft..
Oder mich zumindest versteht...
Oder mich mal das...
Soetwas kann man nicht verstehen/.
Nur Verständnis...
Bitte..
Ich kann nicht mehr..
Wirklich...
Ich bin am Ende...

Es tut mir leid dass es so lang geworden ist!


Mehr lesen

27. August 2013 um 19:21

Kontakt zu lukas...
Den habe ich (noch) nicht abgebrochen...
Habe es immer vor...
Und ich MUSS es...
Das weiß ich auch...
Es fällt mir nur so unglaublich schwer...
Und wenn uch es schaffe dann habe ich si angst dass mich meine schuldgefühle umbringen
Wenn ich so depressiv bin baut mich lukas immer auf und gibt mir so viel kraft...
Er kümmert sich so lieb um mich und er tut mir auch wahnsinnig leid denn er leidet ja auch ganz arg unter der situation da er ja gerne mit mir zusammen wär...
Ich kann einfaxh nicht mehr...
Ich habe auch gefühle zu lukas
Mich bringt die gabze situation noch um.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Ich hasse mich selbst so sehr für alles und weiß dass ich etwas unterbehmen muss und mein verhalten unverzeichlich ist...
Ich habe angst nie wieder glücklich sein zu können weil ich so einen schlimmen fehler gemacht habe und egal wie es ausgeht kann es nur schlimm werden...

Geht es denn irgendjemandem so wie mir?
Kann das irgendwer auf der welt verstehen?

Es ist eine schlimme situation..
Und noch schllimmer ist dass ich daran selbst schuld bin...

Bitte helft mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen