Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helft mir ihn zu vergessen!

Bitte helft mir ihn zu vergessen!

2. August 2004 um 14:13

ich schaffs einfach nicht, eine tiefe Enttäuschung in meinem Leben wegzustecken. Hab mal in diesem Forum davon geschrieben, ich hab mich in einen Freund verliebt und als er von meinem Gefühlen erfahren hat, hat er sich völlig zurück gezogen.

Nach einer Weile ging es mir nicht mehr um diese Flirtgeschichte, sondern was wirklich weh tut ist, dass er mich auch als Freundin fallen gelassen hat. Ich dachte er ist anders, er hat immer betont, dass er kein Mann ist, der oberflächlich ist und er mich sicher nicht nur als "Objekt" sieht.

Wir hatten seit Monaten keinen Kontakt mehr, ich hab ihm dann versucht freundschaftlich die Hand zu reichen (hab ihm geschrieben), aber er hat mehr als aggressiv darauf reagiert. Er will mit mir nichts mehr zu tun haben, möchte auch nicht darüber reden. Punkt!

Ich hab einfach keine Ahnung wie ich jemals wieder vertrauen soll, ich hätte ihm niemals zugetraut so kalt zu reagieren und jeden Kontakt mit mir zu blocken und mich so ohne jede Erklärung stehen zu lassen.

Der Gedanke der mich quält ist, was hat er in mir gesehen? War ich doch nur ein potentielles Flirtobjekt für ihn, dass durch sein Raster gefallen ist, hab ich eine Freundschaft gesehen, wo nur heiße Luft war?


M.

Mehr lesen

2. August 2004 um 14:19

Hallo....
ich habe eine ähnliche geschichte erlebt und weiß auch nicht, wie ich damit umgehen soll. auch ich habe mich gefragt, warum er auf einmal so kalt und abweisend ist, aber auch ich muss mit seinem schweigen leben.

alles gute für dich---kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2004 um 23:02

Hi Marilla,
aber dann sag mir doch mal wie das gehen soll.

Erst eine Beziehung, dann macht er Schluss und Ihr sollt Freunde bleiben.

Das kann nicht funktionieren, wenn von einer Seite noch Gefühle einfliessen. Hier von Dir.
Du wirst jede Nettigkeit von "dem Freund" sezieren auf einen evlt. Liebeshinweis. Jedes Lächeln wirst Du als Zeichen sehen, dass er Dich liebt.

Wer untergeht, klammert sich an den letzten Strohhalm.

Es gibt so ein verdammt abgedroschenes Sprichwort. Aber besser kann man es nicht ausdrücken. Es lautet:

WER ANFÄNGT UM EIN HERZ ZU KÄMPFEN, DER HAT ES BEREITS VERLOREN.

Kopf hoch .... es geht immer weiter.

Nur alleine hast Du die Chance, den Menschen zu treffen, der besser zu Dir passt.
Mit Freund hättest Du den Kopf nicht frei.

guhts nächtle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest