Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helft mir-ich bin so verzweifelt!!!

Bitte helft mir-ich bin so verzweifelt!!!

7. Februar 2003 um 19:42

Folgendes:ich habe vor ca. 1,5 Jahr meinen Traummann kennengelernt-ich war ein paar Monate der glücklichste Mensch der Welt-aber da die äußeren Umstände einfach nicht so passen (nur ein beispiel: er ist fast 10 Jahre älter als ich/ich bin 20) und ging es von seiner Seite auseinander.
Er meinte immer, dass eine Beziehung nicht gutgehen kann, wenn es für den einen Partner, die erste richtig ernsthafte ist. Er sagte das schon ganz am Anfang, als er noch nicht wusste, dass er zwar nicht mein erster Freund, aber meine erste große Liebe war...es war also keine Ausrede für ihn. Er hat natürlich im Gegensatz zu mir schon sehr viel erlebt auch sexuell gesehen (hat sich, wie er so schön sagte "ausgetobt").
Nachdem bei uns Schluß war, kam er ca. ein halbes Jahr später mit seiner jetzigen Freundin zusammen (sogar etwas älter als er). Und ich merke richtig wie er Torschlußpanik hat - er war trotzdem NIE der Typ Mann, der 'langweilig' bei sich in der Ecke sitzt und mit seiner Freundin und deren Freunden Raclette macht (das sagte er noch vor einem dreiviertel Jahr über sich!)
Auf jeden Fall war das wirklich ein verdammt schwere Zeit für mich, als ich gehört habe, dass er jetzt mit ihr zusammen ist...

aber jetzt zu meinem eigentlichen Thema:
Anfang Januar saßen drei Freundinnen und ich zusammen und sprachen über die Treue (von Männern).Ich war bei dem Gespräch überzeugt, dass mein Ex wirklich treu sei und da die Anderen das nicht so recht glauben wollten,schlugen sie mir vor, eine SMS, von dem Handy einer Freundin,an ihn zu schicken, um ihn zu 'testen':in der SMS stand was von wegen, war ne geile Nacht, sag mir Bescheid wenn deine Frau wieder mal weg ist...ICH WEIß, dass das wirklich scheiße und mega kindisch von mir war, aber ich war gefühlsmäßig einigermaßen von ihm entfernt und ich war mir ja zu 100% sicher, dass er nicht darauf eingehen würde...
aber er schrieb ganz lieb zurück, dass sie sich wahrscheinlich in der Nummer geiirt hätte...war echt so wie ichs mir vorgestellt hatte, doch die Anderen ließen nicht locker und schrieben nochmal ziemlich provokativ und 'verführerisch' zurück !
ER ging dann immer mehr darauf ein und rief abends sogar bei der Freundin an...das hat mich schon so arg getroffen. Ich hab der Freundin dann gesagt, dass ich das 'beenden' will und sagte ihr, dass sie ihm schreiben solle, dass sie keine Lust mehr auf weiteren Kontakt haben will und er nicht mehr anrufen soll...
Soweit so gut-ich dachte, dass alles vorbei sei, doch dann erfuhr ich nach und nach, dass er noch ein paar mal angerufen hatte und dass er einmal mit unterdrückter Nummer angerufen hatte und dass sie dann zusammen telefoniert haben.
Diese 'tolle' Freundin hat mir davon nichts erzählt, erst als ich wirklich wütend wurde und sie zur Rede gestellt hab.
Dann waren die Wogen wieder so einigermaßen geglättet, doch dann kam der Hammer!
Ich hab in ihrem Handy eine SMS von ihm gefunden, in der stand:Hi Süße! Ist ja ein tolles Bild von dir-würde dich gern mal in Natura sehen!...
Mein Herz blieb stehen!! Ich stellte sie wieder zur Rede und sie erzählte mir, dass er ihr seine emailadresse geschickt hatte und dass ihr dann langweilig gewesen sei und sie ihm dann - OHNE ES MIR ZU SAGEN - ihm eine email geschrieben hat!
Ich war außer mir!!! Ich sagte ihr, das ich absolut kein Vertrauen mehr zu ihr haben würde und fragte sie warum sie alles hinter meinem Rücken machen würde!?! Das würde keine Freundin machen.Sie sagte zwar, dass sie ihm ein Bild von einem Unterwäschenmodel geschickt hätte, weil er ihr ja rein theoretisch über den Weg laufen könnte, aber dann wäre er sich sicher verarscht vorgekommen und hätte sich nicht mehr gemeldet-das Bild hatte sie ihm aber gleich am nächsten Tag nach den VerarschungsSMS geschickt...es stimmt alles nicht zusammen!
Ich trau ihr kein bißchen mehr.
Jetzt frag ich euch folgendes: soll ich ihr nochmal meine Meinung und meine Enttäuschung und meine Angst sagen (ich habe Angst, dass sie sich sogar mit ihm trifft!!!Ich trau ihr ALLES zu!), aber dann wird sie sich vielleicht immer öfter bei ihm melden, besonders, wenn ich dann Stress mit ihr haben sollte oder soll ich alles ruhen lassen und zu ihr einfach auf Distanz gehen??

Ich weiß, dass ich jetzt ewig lang geschrieben habe, aber bitte HELFT mir!!!
Ich wíll den Mann nicht zurück, aber irgendwie fühle ich mich durch sie bedroht und ich habe Angst, dass sie mir das Besondere an dieser Beziehung und ERinnerung kaputtmachen könnte!!

VLG Eure *verzweifelte* Joey

Mehr lesen

7. Februar 2003 um 20:07

Yaya
oke,also du schreibst es ist 1 1/2jahre her ya?ich kann ya verstehen,dass du eifersüchtig bist,aber ws erwartest du denn von deiner freundin und von deinem exfreund?etwa dass er nie wieder mit einer anderen zusammen sein wird?und deine freundin,kann doch mailen wem sie möchte...also ich will jetzt nicht hartherzig klingen,aber ich finde,dass du ein bisschen mit deinem fanatismus übertreibst!
sicher ist es hart,aber sieh ein,dass ihr nicht mehr zusammen seid
tschauSen TaNNe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2003 um 20:16
In Antwort auf kaylee_12886050

Yaya
oke,also du schreibst es ist 1 1/2jahre her ya?ich kann ya verstehen,dass du eifersüchtig bist,aber ws erwartest du denn von deiner freundin und von deinem exfreund?etwa dass er nie wieder mit einer anderen zusammen sein wird?und deine freundin,kann doch mailen wem sie möchte...also ich will jetzt nicht hartherzig klingen,aber ich finde,dass du ein bisschen mit deinem fanatismus übertreibst!
sicher ist es hart,aber sieh ein,dass ihr nicht mehr zusammen seid
tschauSen TaNNe

Nur bei ihm nicht...
Hi!
Ich weiß, dass ich ziemlich extrem bin, aber bei wirklich ALLEN anderen Männern oder Exfreunden wäre mir das echt egal und sie könnte mit ihm tun und lassen was sie will, aber nicht bei ihm: er war mein Erster und mein große Liebe!
Ich rege mich einfach nur so auf, weil meine Freundin das ganz genau weiß, wie wichtig er mir ist! Das mit der neuen Freundin von meinem Ex ist nicht mehr schlimm für mich-sie passen von allem besser zusammen...
Ich verstehe bloß nicht warum diese Freundin von mir ausgerechnet mit ihm so umgeht - ich muss dazu sagen, dass sie wirklich eine Männermordende Frau ist!Und total skrupellos:ist jetzt mit ihrem Freund seit ca. 2 Monaten zusammen und hat schon zwei mal hintereinander einen Dreier mit zwei Radrennfahrern gehabt!Was mir im Prinzip egal ist und mich nicht 'kümmert'-sie muss wissen was sie tut.
Ich meine nur, dass es für sie eine Art Sport ist Männer zu 'verschlingen' und in meinem Ex sieht sie auch eine Art Herausforderung-sie weiß genau wie sehr ich immer gewartet habe, dass er sich wieder meldet und wie sehr ich noch an ihm hänge!!

Ich hoffe du kannst mich ein bißchen besser verstehen!?

LG Joey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2003 um 20:51

Es ist so...
...ich weiß nicht ob ich es deutlich genaug geschrieben habe, aber ich hänge noch furchtbar an ihm und ich war wirklich verrückt nach ihm und bin es immer noch irgendwie und im letzten Jahr gab es für mich immer noch nicht wirklich einen anderen in meinem Leben. Ich habe so oft bei ihr mein Herz ausgeschüttet und sie weiß wie sehr es mich jedes mal mitnimmt wenn ich ihn sehe oder wenn wir telefonieren.
Versteht ihr? Ich finde es einfach nur total gefühlskalt von ihr, wie sie jetzt mit ihm Kontakt hat etc. obwohl sie weiß wie sehr mir das immer noch weh tut!

Joey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2003 um 21:49

Hallo Joey!
Freundinnen die soetwas machen sind es nicht wert Freundin genannt zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2003 um 3:17
In Antwort auf selby_12718114

Hallo Joey!
Freundinnen die soetwas machen sind es nicht wert Freundin genannt zu werden.

Danke...
...dass mich 'wenigstens' jemand versteht und nachvollziehen kann, dass ich grad nicht mehr so scharf drauf bin, die besagte 'Freundin' zu sehen!!

LG Joey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2003 um 9:27

Hak den Typen ab, wenn Dir die Freundin was bedeutet,
vor 10 Jahren hatte ich das mal, eine Affäre von mir wollte auch mit meiner Freundin, da gab es noch nicht soviel sms usw.

Das war Stress ohne Ende, die Freundin hat inzwischen eine kl.Tochter u. einen festen Partner, ich bin verheiratet.

Wenn Du solche Spielchen spielen willst, musst Du dieses Ergebnis einfach einkalkulieren. Welcher Mann hat keinen Spass an games,oder?
Außerdem war doch Schluss, oder?
Da hat Nenja nicht unrecht, vergiss es.

Und überlege Dir das nächste Mal, ob Du Dir mit solchen "Verarschungs-sms-Spielchen" nicht ein Eigentor schiesst und Dich selbst verletzt

Das ist reelles Leben, schönreden bringt da nichts.

Viel Glück und bessere Herangehensweise beim nächsten Mann *wird alles anders*
cu M.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2003 um 12:37

Zwar ist das Spielchen
ehrlich gesagt ziemlich dämlich, aber nichts desto trotz verstehe ich dich.
Deine so called "Freundin" trampelt echt auf deinen Gefühlen rum und auch ihm gegenüber verhällt sie sich absolut nicht fair.

Leider ist das oft so mit den sogenannten Freundinnen. Ich bin auch schon 2x von einer sogenannten "besten Freundin" übels hintergangen worden - inklusive Freund ausspannen (oder Versuch dessen), schlechtreden, schikanieren u.ä., und hab das Vertrauen in die Frauen dieser Welt so langsam verloren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2003 um 14:40
In Antwort auf anneli_12371153

Nur bei ihm nicht...
Hi!
Ich weiß, dass ich ziemlich extrem bin, aber bei wirklich ALLEN anderen Männern oder Exfreunden wäre mir das echt egal und sie könnte mit ihm tun und lassen was sie will, aber nicht bei ihm: er war mein Erster und mein große Liebe!
Ich rege mich einfach nur so auf, weil meine Freundin das ganz genau weiß, wie wichtig er mir ist! Das mit der neuen Freundin von meinem Ex ist nicht mehr schlimm für mich-sie passen von allem besser zusammen...
Ich verstehe bloß nicht warum diese Freundin von mir ausgerechnet mit ihm so umgeht - ich muss dazu sagen, dass sie wirklich eine Männermordende Frau ist!Und total skrupellos:ist jetzt mit ihrem Freund seit ca. 2 Monaten zusammen und hat schon zwei mal hintereinander einen Dreier mit zwei Radrennfahrern gehabt!Was mir im Prinzip egal ist und mich nicht 'kümmert'-sie muss wissen was sie tut.
Ich meine nur, dass es für sie eine Art Sport ist Männer zu 'verschlingen' und in meinem Ex sieht sie auch eine Art Herausforderung-sie weiß genau wie sehr ich immer gewartet habe, dass er sich wieder meldet und wie sehr ich noch an ihm hänge!!

Ich hoffe du kannst mich ein bißchen besser verstehen!?

LG Joey

Hallo Joey
Also ich habe die ganze Sache mitverfolgt und kann mir vorstellen, wie mies Du Dich jetzt fühlst. Allerdings muss ich genau wie die Anderen, die Sache mit diesem Sms-Spielchen kritisieren. Es tut Dir sicherlich weh. Auch wenn diese Aktion nicht besonders "schlau" war, kann ich Dir nur eins raten: Haak den Kerl ein für alle mal ab. An seiner Reaktion kannst Du doch sehen, dass er anderen Frauen sehr aufgeschlossen ist, obwohl er (wenn ich richtig verstanden habe) noch in einer Beziehung ist. In dem Punkt wird er sich bestimmt nicht sooo schnell ändern! Ich finde es aber trotzdem schade, dass Deine Freundin sich jetzt an ihn ranschmeißt. Wenn Sie Deine Gefühle nicht kennen würde u wüsste, dass er Dir NIX bedeutet, dann wäre es egal, aber so finde ich das ziemlich unfair. Damit verletzt sie Dich ganz schön. Aber das ist ein freies Land und jeder kann tun und lassen was er/sie will. Wenn Du mit der Aktion Deiner Freundin nicht klarkommst, dann musst Du eben was ändern. Ich weiß, dass das Alles nicht gerade einfach ist. Aber irgendwann wachst Du auf und Dir geht es einfach wieder gut, auch wenn Du das jetzt kaum glauben magst.

Ich wünsche Dir alles Gute
SFC

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2003 um 23:59

Was tust du dir an?
Hi Joey,
was hast du erwartet? Deine "Große Liebe" hatte sich von Anbeginn eurer Bezeihung schon ein Tor offen gelassen - durch das er dann verschwand, als es ihm zu heiß wurde.
Sogar angekündigt hatte er es.
Nun, und jetzt erlebst du etwas - was vielen Frauen vor dir auch schon passiert ist - leider!
Du hast dich deinen Freundinnen anvertraut- und wurdest unangenehm überrascht.
Was wiegt schlimmer? Die Tatsache einem Mann nachzutrauern - der immer noch auf der Suche ist?
Oder - die Tatsache - mal genau hinzuschauen - wem du zukünftig etwas anvertrauen wirst - weil du dich hintergangen fühlst?
Hintergangen von deiner Freundin!

Schau dir die Menschen an - genau an - mit wem du ein Teil deines Lebensweges beschreiten möchtest. Du kanst sie dir aussuchen! Du allein kannst ja oder nein zu einem Menschen sagen!

Alles Gute!

osefe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gaaanz wichtig!!! Bitte lesen!
Von: anneli_12371153
neu
29. Februar 2004 um 17:36
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen