Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helft mir...

Bitte helft mir...

18. August 2012 um 0:07

Hallo Leute,
ich schreibe mir hier mal alles von der Seele. Ich hoffe es macht sich vielleicht irgendwer die Mühe dies hier zu lesen und ich wäre froh wenn mir irgendwer seine Meinung sagen könnte. Ich weiss nicht mehr weiter, bin echt am Ende und nur noch am Heulen. Und wenn nicht, war es trotzdem mal gut alles mal los zu werden. Ich bin 27 und mein Ex ist 32 und seit gestern ist Schluss bei uns. Wir waren fast 5 1/2 Jahre zusammen und unsere Beziehung stand irgendwie nie wirklich unter einem guten Stern. Wir hatten immer wieder viel Streit wegen Kleinigkeiten und auch weil wir beide sehr eifersüchtig waren und das eigentlich völlig unbegründet. Wir haben uns immer gegenseitig Vorwürfe gemacht und sämtliche Sachen die vor gefallen sind immer und immer wieder vorgehalten. Ich muss ehrlich sagen, ich war auch immer sehr impulsiv, wenn es Streit gab, bin ich oft sehr laut geworden und hab rumgeschrien. Zum Schluss raus war ich völlig mit den Nerven runter und hab bei jeder Gelegenheit losgebrüllt und an allem rumgemeckert. Es war auch schon mehrmals Schluss zwischen uns aber wir sind immer wieder zusammen nach kurzer Zeit und haben versucht aus den Trümmern eine Beziehung aufzubauen, das wir nie geschafft haben. Trotzdem haben wir uns immer wieder aneinander geklammert. Er hat mir oft gesagt wenn ich das mit meiner Schreierei nicht in den Griff kriege werde ich ihn damit irgendwann komplett von mir wegtreiben. Vor ca. 1 1/2 Monaten war bei uns auch wieder mal Schluss und er hatte mir damals ziemlich fiese Dinge an den Kopf geknallt von wegen er liebt seine Ex noch und er hat sie nie vergessen usw. Hab aber von seiner Mama erfahren, dass er das damals nur gesagt hat, damit ich ihn endlich loslasse. Hatte aber in der Zwischenzeit einen Termin bei einem Neurologen und und eine tiefenpsychologische Behandlung angefangen um endlich was zu ändern. Wir sind dann wieder zusammen gekommen, da er gesehen hat dass ich mich echt ändern möchte und er hat versprochen mich dabei zu unterstützen und uns noch diese ALLERLETZTE Chance zu geben. Tja und vor ca.3 Wochen hatten wir einen Streit wegen einer Kleinigkeit und seitdem war absolute Funkstille zwischen uns. Wir haben uns nicht gesehen, nicht telefoniert und auf der Strasse hat er getan als würde er mich nicht kennen, Tja, und gestern kam dann eine SMS er muss mit mir reden. Er hat mich dann angerufen und gesagt dass es nicht mehr passt seit langem und dass er endgültig einen Schlussstrich zieht. Er ist nach dem Telefonat vorbeigekommen und hat mir meine Sachen gebracht und ich hab ihm seine Sachen gegeben. Wir haben halt dann noch so geredet usw. Irgendwann meinte er, wenn er mir zusammen bleiben würde würde er mich nur noch verarschen und bescheissen und er hätte dann 2 Frauen. Auf meine Nachfragen hin, hat er mir erzählt er hätte angeblich vor 1 Woche mit einer anderen geschlafen und das würde er auf gar keinen Fall aufgeben wollen mit ihr und er würde jetzt eh alles f..... was bei 3 nicht auf dem Baum ist. Ich hab heute mit seiner Mama und seiner Schwester geredet und die meinten er ist noch nie einer fremd gegangen und hat das ihrer Meinung nach nur gesagt um mit aller Macht einen Schlussstrich zu ziehen und dass ich ihn endlich loslasse. Ich hab ihm nachdem er weg war nur noch eine SMS geschrieben er soll es sich noch mal überlegen und uns diese letzte Chance doch geben. So meine Fragen dazu. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Lohnt es sich denn überhaupt noch um ihn und die Beziehung zu kämpfen? Wenn ja, wie? Oder soll ich ihn so schwer es mir fällt einfach gehen lassen und die Beziehung endgültig abhaken??? Falls sich wer die Mühe gemacht hat, diesen ewig langen Text zu lesen, kann ich nur sagen, vielen, vielen Dank! Hat wer einen Ratschlag für mich??
Lg Ringelblume9

Mehr lesen

18. August 2012 um 0:58

Vergiss ihn!
Nach Trennungen ist man immer am Ende, ich kann grad sehr gut nachfühlen wie es dir geht da es bei mir auch nur Streit und mehrere Trennungen gab. Aber sieh es positiv. Streit und Eifersucht machen einen Menschen kaputt und den Stress bist du bald los. Du kannst ein neues Glücklicheres Leben Anfangen. Auch wenn aller Anfang schwer ist. 5 1/2 Jahre sind eine lange Zeit und daran hängen bestimmt viele Erinnerungen, aber manchmal ist es besser loszulassen als sich kaputt zu machen. Ausserdem wenn es wirklich stimmt das er das mit der 'neuen' nur erfunden hat, dann ist er es gar nicht wert. Entweder man sagt was sache ist oder lässt es bleiben. Es wird seine Zeit dauern aber du kommst darüber hinweg. Und irgendwo da draußen wartet der richtige. Und mit dem wirst du dich nicht dauernd streiten und Eifersucht wird dann gar kein Thema sein. Lenk dich ab und vergiss ihn. Irgendwann wird es besser. Zieh einen entgültigen Schlussstrich dann wird es besser glaub mir. Kein Mann der Welt ist es wert das man sich dafür fertig macht. Und mach bloss nicht den Fehler und gib dir für irgendwas die Schuld. Denn an Streit, Eifersucht und Trennung gibt es immer 2 Schuldige. Ich wünsch dir ganz viel Glück und du schaffst das. Ich glaub an dich Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 1:14

Ihr habt recht!!!
@ adriannaaa und diegrinsekatze, danke dass ihr beiden euch die Mühe gemacht habt und meinen text gelesen habt. Find ich total lieb von euch, dass ihr mich versucht aufzumuntern und mir zu helfen. Ihr habt im Endeffekt recht mit dem was ihr dazu schreibt, nur was tut man wenn das DUMME Herz was anderes sagt als der Verstand???
Lg Ringelblume9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen