Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte helfen bin verzweifelt!!!

Bitte helfen bin verzweifelt!!!

29. August 2007 um 10:55

Hallo Mädels, ich hatte vor ein paar Tagen schon mal geschrieben, allerdings sah da die Welt noch anders aus.
Ich habe für übernächstes Wochenende einen Flug gebucht bzw. eine Woche Pauschalreise, um IHN wiederzusehen, der dort während meinem letzten Urlaub gearbeitet hat. Wir haben uns seitdem immer geschrieben, täglich mehrmals das Handy klingeln lassen um zu zeigen dass wir an uns denken und telefoniert haben wir auch ab und zu. Alles war traumhaft, er hat mir schon erzählt was wir dann zusammen unternehmen, dass er sich wahnsinnig freut und schon Geld zurücklegt, damit er mir "was bieten" kann und meinte, dass er schon angekündigt habe, seine Freundin komme und er brauche deswegen etwas mehr Freizeit (er ist Animateur, ja ich weiß...). Wie gesagt, alles war der Trauum. Und er hat mich als Freundin angekündigt, obwohl noh nichts lief seither und ich noch nie von Beziehung gesprochen hatte! Und nun, seit ca. einer Woche kommt nun keine Mail mehr von ihm, seit 3 Tagen kein Klingeln und kein Anruf, nichts! Dabei hatten wir Samstag noch telefoniert und er hat gesagt er wartet auf mich und ich soll sofort bei ihm anrufen wenn ich angekommen bin. Und jetzt weiß ich überhaupt nicht mehr weiter, was ich davon halten soll, was ich tun soll, mir gehts einfach nur mies und dazu muss ich arbeiten und so tun als sei alles richtig super. Dazu steht ja auch ne ganze Stange Geld für mich im Spiel! Habe zwar eine Reiserücktrittsversicherung aber ich will doch gar nicht hier bleiben!!! Wäre so lieb wenn Ihr mir schreiben würdet, weiß grade gar nicht wohin mit mir und meinen Gedanken...

Mehr lesen

29. August 2007 um 11:15

Lass es
Animateur im Urlaubsland - das klingt nicht danach, dass das was werden kann. Für mich hört es sich so an, dass er mit dir geflirtet und dich hingehalten hat, auch als du wieder in deutschland warst. doch jetzt wo du ernst machst und wieder zu ihm fliegen willst kneift er und zieht sich zurück. stornier den urlaub und vergiß ihn. das war nicht mehr als ein urlaubsflirt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 11:24
In Antwort auf jaiden_11886544

Lass es
Animateur im Urlaubsland - das klingt nicht danach, dass das was werden kann. Für mich hört es sich so an, dass er mit dir geflirtet und dich hingehalten hat, auch als du wieder in deutschland warst. doch jetzt wo du ernst machst und wieder zu ihm fliegen willst kneift er und zieht sich zurück. stornier den urlaub und vergiß ihn. das war nicht mehr als ein urlaubsflirt.

Ich bin mir da nicht so sicher,
schließlich schreibt an doch nicht jemandem, der nur ien flirt ist, jeden tag emails und lässt dafür seine pausen ausfallen usw. da hätte er doch viel weniger aufwand betreiben können??? ich dacht ja auch ewig dass es nur ein flirt ist aber er hat so lange immer wieder gesagt dass er mich sehen muss und alles dafür tut damit ich wiederkomme und hat sogar schon seinen Urlaub in Deutschland geplant für Ende Oktober! Und warum kündigt er dann seine "Freundin" dort an, bei allen Kollegen und fragt mich ob ich damit ein Problem hätte? Ich hab einfach keine Ahnung was in diesem Kerl vorgeht, wenn er mir einfach sagen bzw. schreiben würde dass es vorbei ist und er doch kalte füße bekommen hat dann würde ich sofort stornieren und könnte irgenwie damit klarkommen, aber diese Ungewissheit macht mich ganz kirre!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 11:32
In Antwort auf moyra_12827518

Ich bin mir da nicht so sicher,
schließlich schreibt an doch nicht jemandem, der nur ien flirt ist, jeden tag emails und lässt dafür seine pausen ausfallen usw. da hätte er doch viel weniger aufwand betreiben können??? ich dacht ja auch ewig dass es nur ein flirt ist aber er hat so lange immer wieder gesagt dass er mich sehen muss und alles dafür tut damit ich wiederkomme und hat sogar schon seinen Urlaub in Deutschland geplant für Ende Oktober! Und warum kündigt er dann seine "Freundin" dort an, bei allen Kollegen und fragt mich ob ich damit ein Problem hätte? Ich hab einfach keine Ahnung was in diesem Kerl vorgeht, wenn er mir einfach sagen bzw. schreiben würde dass es vorbei ist und er doch kalte füße bekommen hat dann würde ich sofort stornieren und könnte irgenwie damit klarkommen, aber diese Ungewissheit macht mich ganz kirre!!!

Vielleicht...
...warte ich auch bis zum wochenende und sage ihm dass er mir ganz ehrlich sagen soll was sache ist damit ich mich entscheiden kann ob ich storniere? wäre ja für ihn dann am bequemsten?! ohne eine aussage schaff ich das nicht, ich würde bestimmt immer denken dass ich es hätte versuchen müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 11:43
In Antwort auf moyra_12827518

Ich bin mir da nicht so sicher,
schließlich schreibt an doch nicht jemandem, der nur ien flirt ist, jeden tag emails und lässt dafür seine pausen ausfallen usw. da hätte er doch viel weniger aufwand betreiben können??? ich dacht ja auch ewig dass es nur ein flirt ist aber er hat so lange immer wieder gesagt dass er mich sehen muss und alles dafür tut damit ich wiederkomme und hat sogar schon seinen Urlaub in Deutschland geplant für Ende Oktober! Und warum kündigt er dann seine "Freundin" dort an, bei allen Kollegen und fragt mich ob ich damit ein Problem hätte? Ich hab einfach keine Ahnung was in diesem Kerl vorgeht, wenn er mir einfach sagen bzw. schreiben würde dass es vorbei ist und er doch kalte füße bekommen hat dann würde ich sofort stornieren und könnte irgenwie damit klarkommen, aber diese Ungewissheit macht mich ganz kirre!!!

Ich bin zwar kein Mädl, aber...
... ich habe gewisse Beziehungserfahrungen hinter mir und habe mich nicht nur für die schönen Mitgefühlsseiten interessiert, sondern mich auch mit den anderen weiblichen Emotions"problematiken" außeinandergesetzt.
Ich weiß ja nicht, was zwischen euch genau vorgefallen ist, aber ich würde mich an deiner Stelle versuchen die Situation auch etwas anders zu betrachten.
Schließlich hat er sich, wie es scheint, sehr bemüht um dich und ich denke, daß man einfach nicht wissen kann woran du bist. Es ist vielleicht ganz anders oder vielleicht auch genau so, wie du es befürchtest. Es mag sein, daß er kalte Füße bekommen hat oder vielleicht denkt er irgendwas ähnliches von dir, ist sich irgendwie über irgendwas im Unklaren oder ihn hat etwas ganz anderes eingeholt. Ich denke, daß es ziemlich schwierig ist in dieser Situation eine Gewissheit zu erlangen. Du möchtest hauptsächlich da raus, wo du gerade drinnen steckst und da wo du hin willst, da ist es doch bestimmt schön. Egal, was nun mit ihm ist oder nicht ist oder was auch immer, du bist doch in der Lage so oder so eine schöne Zeit aus dieser Reise zu machen. Wenn du nun die Gewissheit hättest, daß er kalte Füße bekommen hätte, dann würdest du doch damit klar kommen. Jetzt hast du aber nun mal gebucht und vielleicht steht am Ende doch das Gute. Und wenn nicht, dann hat sich doch nichts gändert. Nur daß du Gewissheit hättest und nun Urlaub machen mußt. Nicht vielleicht gerade wo, wo man darüber am ehesten hinwegtrösten könnte? .
Ich denke du kannst dich Kirre machen mit deiner Situation und jeder würde das verstehen. Aber du für dich selbst gewinnst daraus nur, wenn du stärke daraus gewinnst mit einer derartigen Situation klar zu kommen. Weil egal was aus ihm wird, ob er es nun ernstgemeint hat oder nicht, dein Leben geht weiter. Wie weiß wohl so wieso niemand so richtig. Und bei dieser Ungewissheit hilft dir eines auf jedenfall. Drüber zu stehen. Es gibt noch mehr Kerle auf dieser Welt und die bekommen vielleicht keine kalten Füße vor ihrem Glück. Und auch nur die sind es doch Wert. Die ihr Glück schätzen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 12:23

Reiserücktrittsversicherung
Hallo!
Ich glaube nicht, dass Du mit Deiner Reiserücktrittversicherung die Reise stornieren kannst, nur weil sich Dein Liebster plötzlich nicht mehr meldet. Selbst bei bestimmten Krankheiten kann einem immernoch zugemutet werden zu Reisen, z.B. Beinbruch mit Gehgips. Eine Reiserücktrittversicherung kann man sich eigentlich sparen. Soviel dazu.
Ich würde Dir aber raten zu fahren. Stelle ihn zu Rede, dann weißt Du wenigstens zu 100% was Sache ist. Obwohl es nicht wirklich gut aussieht, so wie Du den Fall schilderst.Und dann genieße Deinen Urlaub ob mit oder ohne ihn. Ich drücke aber trotzdem die Daumen.
Viele Grüße, mimimu2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 13:11
In Antwort auf osheen_12118849

Ich bin zwar kein Mädl, aber...
... ich habe gewisse Beziehungserfahrungen hinter mir und habe mich nicht nur für die schönen Mitgefühlsseiten interessiert, sondern mich auch mit den anderen weiblichen Emotions"problematiken" außeinandergesetzt.
Ich weiß ja nicht, was zwischen euch genau vorgefallen ist, aber ich würde mich an deiner Stelle versuchen die Situation auch etwas anders zu betrachten.
Schließlich hat er sich, wie es scheint, sehr bemüht um dich und ich denke, daß man einfach nicht wissen kann woran du bist. Es ist vielleicht ganz anders oder vielleicht auch genau so, wie du es befürchtest. Es mag sein, daß er kalte Füße bekommen hat oder vielleicht denkt er irgendwas ähnliches von dir, ist sich irgendwie über irgendwas im Unklaren oder ihn hat etwas ganz anderes eingeholt. Ich denke, daß es ziemlich schwierig ist in dieser Situation eine Gewissheit zu erlangen. Du möchtest hauptsächlich da raus, wo du gerade drinnen steckst und da wo du hin willst, da ist es doch bestimmt schön. Egal, was nun mit ihm ist oder nicht ist oder was auch immer, du bist doch in der Lage so oder so eine schöne Zeit aus dieser Reise zu machen. Wenn du nun die Gewissheit hättest, daß er kalte Füße bekommen hätte, dann würdest du doch damit klar kommen. Jetzt hast du aber nun mal gebucht und vielleicht steht am Ende doch das Gute. Und wenn nicht, dann hat sich doch nichts gändert. Nur daß du Gewissheit hättest und nun Urlaub machen mußt. Nicht vielleicht gerade wo, wo man darüber am ehesten hinwegtrösten könnte? .
Ich denke du kannst dich Kirre machen mit deiner Situation und jeder würde das verstehen. Aber du für dich selbst gewinnst daraus nur, wenn du stärke daraus gewinnst mit einer derartigen Situation klar zu kommen. Weil egal was aus ihm wird, ob er es nun ernstgemeint hat oder nicht, dein Leben geht weiter. Wie weiß wohl so wieso niemand so richtig. Und bei dieser Ungewissheit hilft dir eines auf jedenfall. Drüber zu stehen. Es gibt noch mehr Kerle auf dieser Welt und die bekommen vielleicht keine kalten Füße vor ihrem Glück. Und auch nur die sind es doch Wert. Die ihr Glück schätzen?!

@3fragezeichen
danke für deinen beitrag und dass du nicht nur die eine seite "urlaubsflirt" in betracht ziehst... ich schätze du hast recht, gewissheit kriege ich wohl am ehesten wenn ich es auf mich zukommen lasse. leider ist das land nicht so dass man einfach als frau alleine was unternehmen kann und das blöde ist ja, dass er wahrscheinlich den ganzen tag dort irgendwo herumschleicht und ich so, selbst wenn ich wollte, keinen abstand und keine erholung kriege-vorausgesetzt es geht wirklich alles schief, was ich im moment denke. ich habe ja auch nie geglaubt mal in so eine situation zu geraten, hatte nur einige feste beziehungen über längere zeit und hab "diese frauen", die sich bei einer urlaubsbegegnung hoffungen machen, immmer als naiv und dumm abgestempelt. und nun passiert mir genau dasselbe?! man ist in der liebe wohl gegen gar nichts gefeit, was? habe mir jetzt eine frist bis samstag gesetzt und werde dann anrufen und die sache klären, nur wie ich die zeit bis dahin aushalten soll weiß ich nicht, wenn mich nicht mal die arbeit ablenken kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 14:32
In Antwort auf moyra_12827518

Vielleicht...
...warte ich auch bis zum wochenende und sage ihm dass er mir ganz ehrlich sagen soll was sache ist damit ich mich entscheiden kann ob ich storniere? wäre ja für ihn dann am bequemsten?! ohne eine aussage schaff ich das nicht, ich würde bestimmt immer denken dass ich es hätte versuchen müssen...

@ Moni
Man weiß nie, was passiert wäre, wenn...
Du hättest diesen naiven "Urlaubsflirt" nicht machen brauchen, wie du es nie getan hast. Und vielleicht ist es ja der und du hättest es nie gewußt...
Aber du warst so offen dem Leben gegenüber und du hast es getan. Jetzt ist er es vielleicht doch nicht, wie du nun selbst vermutest. Und hast eine Erfahrung gemacht, die man vielleicht doch besser macht, wie dass man sie im Leben nicht macht?!
Jetzt hast du diesen Schritt nun mal getan und aus den Konsequenzen folgt der nächste Schritt, der nun bevor steht. Aber hey. Du bist 26. Und wenn du dann 30 bist und an diese Sache denkst, wie sieht es dann aus? Ich könnte mir vorstellen, daß du dann schmunzeln kannst und es dann völlig egal ist, ob er noch was dazu gesagt hat oder einfach nichts mehr passiert ist. Vorbei bzw. ergebnislos ist vorbei und was ist die Konsequenz aus dieser Geschichte, wenn einfach nichts mehr passiert und du deinen Urlaub stonieren mußt?
Du machst jetzt eine schwere emotioniale Zeit durch und kommst darüber hin weg. Und das alleine, wenn du das geschafft hast, das ist die Sache um die es geht.
Wenn nichts mehr passieren sollte und das finde ich ist schon reichlich genug, daß es sich gelohnt hat diese naive Liebeserfahrung, wie du sie nennst.
Bequemlichkeit, ich fasse mir an die eigene Nase, macht einen nicht lebensreicher.
Ich denke du solltest in dieser Situation nicht so viel Aufmerksamkeit auf ihn richten, sondern eher auf dich und aus dir für dich selbst lernen und für dich einen Gewinn draus ziehen.
Ich würde es in das vielleicht wichtigsten Kapitel Persönlichkeitsentwicklung einordnen. Dann brauchst du dich nicht abzulenken und es zu verdrängen, sondern kannst dich dadurch besser kennenlernen und die Zeit mit Aufmerksamkeit verbringen erfolgreicher mit deiner Emotionalität umzugehen. Das ist ein Gewinn fürs ganze Leben.
Denn du mußt gar nichts. Du siehst deine Möglichkeiten und wenn er nicht mitspielt, dann kannst du nur alleine dieses Spiel spielen. Nach deinen Regeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 16:08
In Antwort auf osheen_12118849

@ Moni
Man weiß nie, was passiert wäre, wenn...
Du hättest diesen naiven "Urlaubsflirt" nicht machen brauchen, wie du es nie getan hast. Und vielleicht ist es ja der und du hättest es nie gewußt...
Aber du warst so offen dem Leben gegenüber und du hast es getan. Jetzt ist er es vielleicht doch nicht, wie du nun selbst vermutest. Und hast eine Erfahrung gemacht, die man vielleicht doch besser macht, wie dass man sie im Leben nicht macht?!
Jetzt hast du diesen Schritt nun mal getan und aus den Konsequenzen folgt der nächste Schritt, der nun bevor steht. Aber hey. Du bist 26. Und wenn du dann 30 bist und an diese Sache denkst, wie sieht es dann aus? Ich könnte mir vorstellen, daß du dann schmunzeln kannst und es dann völlig egal ist, ob er noch was dazu gesagt hat oder einfach nichts mehr passiert ist. Vorbei bzw. ergebnislos ist vorbei und was ist die Konsequenz aus dieser Geschichte, wenn einfach nichts mehr passiert und du deinen Urlaub stonieren mußt?
Du machst jetzt eine schwere emotioniale Zeit durch und kommst darüber hin weg. Und das alleine, wenn du das geschafft hast, das ist die Sache um die es geht.
Wenn nichts mehr passieren sollte und das finde ich ist schon reichlich genug, daß es sich gelohnt hat diese naive Liebeserfahrung, wie du sie nennst.
Bequemlichkeit, ich fasse mir an die eigene Nase, macht einen nicht lebensreicher.
Ich denke du solltest in dieser Situation nicht so viel Aufmerksamkeit auf ihn richten, sondern eher auf dich und aus dir für dich selbst lernen und für dich einen Gewinn draus ziehen.
Ich würde es in das vielleicht wichtigsten Kapitel Persönlichkeitsentwicklung einordnen. Dann brauchst du dich nicht abzulenken und es zu verdrängen, sondern kannst dich dadurch besser kennenlernen und die Zeit mit Aufmerksamkeit verbringen erfolgreicher mit deiner Emotionalität umzugehen. Das ist ein Gewinn fürs ganze Leben.
Denn du mußt gar nichts. Du siehst deine Möglichkeiten und wenn er nicht mitspielt, dann kannst du nur alleine dieses Spiel spielen. Nach deinen Regeln.

Achtung, achtung - ist er in der türkei?
liebe @moni, die geschichte kenne ich 1:1 von einer freundin, ein türke, animateur. entweder derselbe typ oder die gleiche masche, ich warne hiermit alle (gott sei dank nicht aus eigener erfahrung)!! stornier den flug und vergiss das ganze! du fährst voll ein (bei dem typen gab es noch ein nachspiel, er faselte von seiner familie und dass die ihn eingesperrt hätte und er kein geld gehabt hätte zum telefonieren, die volle verarsche. lass es dir nicht gefallen!!!!!!!!!!!!!!)

bbc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 16:22
In Antwort auf christl0910

Achtung, achtung - ist er in der türkei?
liebe @moni, die geschichte kenne ich 1:1 von einer freundin, ein türke, animateur. entweder derselbe typ oder die gleiche masche, ich warne hiermit alle (gott sei dank nicht aus eigener erfahrung)!! stornier den flug und vergiss das ganze! du fährst voll ein (bei dem typen gab es noch ein nachspiel, er faselte von seiner familie und dass die ihn eingesperrt hätte und er kein geld gehabt hätte zum telefonieren, die volle verarsche. lass es dir nicht gefallen!!!!!!!!!!!!!!)

bbc

Aber was haben die denn dann davon????
kann das mal jemand erklären? wenn nicht mal was lief und er sich jeden tag bemüht, was bringt ihm das?????? hat der typ von deiner freundin das noch irgendwie erklärt warum er sowas getan hat? ist doch nicht normal, wenn mir jemand nicht wichtig ist verschwende ich doch nicht meine freie zeit mit email schreiben, oder? langweilig kann ihm nämlich nicht sein, eher im gegenteil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 16:56
In Antwort auf moyra_12827518

Aber was haben die denn dann davon????
kann das mal jemand erklären? wenn nicht mal was lief und er sich jeden tag bemüht, was bringt ihm das?????? hat der typ von deiner freundin das noch irgendwie erklärt warum er sowas getan hat? ist doch nicht normal, wenn mir jemand nicht wichtig ist verschwende ich doch nicht meine freie zeit mit email schreiben, oder? langweilig kann ihm nämlich nicht sein, eher im gegenteil!

Ich glaube
er hat dir einfach nur Honig ums Maul geschmiert, ohne jede Hintergedanken. Er flirtet halt gerne (wie animateure das ja gern tun) - allerdings ist das doch unverbindlich. Jetzt wo er sieht, dass seine als harmloses geflirte abgestempelte anmache nach hinten losgeht, weil du auf einmal wiederkommen willst, zieht er den schwanz ein und meldet sich nicht mehr. Ich würd den Typen vergessen. Klingt, als wärst du nur eine von vielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 9:10
In Antwort auf jaiden_11886544

Ich glaube
er hat dir einfach nur Honig ums Maul geschmiert, ohne jede Hintergedanken. Er flirtet halt gerne (wie animateure das ja gern tun) - allerdings ist das doch unverbindlich. Jetzt wo er sieht, dass seine als harmloses geflirte abgestempelte anmache nach hinten losgeht, weil du auf einmal wiederkommen willst, zieht er den schwanz ein und meldet sich nicht mehr. Ich würd den Typen vergessen. Klingt, als wärst du nur eine von vielen.

Gestern...
hat ers auf dem handy klingeln lassen. werde aber nix reininterpretieren. weiß irgendjemand genauer bescheid wie das mit der reiserücktrittsversicherung funktioniert bzw. was die durchgehen lassen und was nicht? wie ist es z.b. mit einem grippalen infekt mit fieber??? wahrscheinlich war das wirklich nur so ein italienisches gefühlsgedudel, vielleicht sind diese männer einfach so und bestimmt hat er das alles auch selber geglaubt was er da geschrieben hat aber dann gemerkt dass es nur einbildung war. naja, ich habe jetzt seine emails und bilder alle gelöscht und fange schon mal an mir den typen abzugewöhnen. ist leider halt ganz schön hart, hatte mich jetzt seit über einem monat auf den urlaub gefreut und von jetzt auf gleich ist alles hin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 9:27
In Antwort auf moyra_12827518

Gestern...
hat ers auf dem handy klingeln lassen. werde aber nix reininterpretieren. weiß irgendjemand genauer bescheid wie das mit der reiserücktrittsversicherung funktioniert bzw. was die durchgehen lassen und was nicht? wie ist es z.b. mit einem grippalen infekt mit fieber??? wahrscheinlich war das wirklich nur so ein italienisches gefühlsgedudel, vielleicht sind diese männer einfach so und bestimmt hat er das alles auch selber geglaubt was er da geschrieben hat aber dann gemerkt dass es nur einbildung war. naja, ich habe jetzt seine emails und bilder alle gelöscht und fange schon mal an mir den typen abzugewöhnen. ist leider halt ganz schön hart, hatte mich jetzt seit über einem monat auf den urlaub gefreut und von jetzt auf gleich ist alles hin!

Erkundige dich im Reisebüro
Hi moni,

das müsste doch in den Unterlagen zur Reiserücktrittsversicherung drinstehen, wann die genutzt werden kann - ansonsten frag halt in deinem reisebüro nach. Bei Krankheiten hast du schlechte Karten. Die zieht meines Wissens oft nur, wenn einer deiner nahen Angehörigen (Eltern oder Geschwister, Großeltern zählen schon nicht mehr) stirbt oder wenn du plötzlich den Job gekündigt kriegst. Ansonsten siehts mau aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 10:51
In Antwort auf britta_12100163

Erkundige dich im Reisebüro
Hi moni,

das müsste doch in den Unterlagen zur Reiserücktrittsversicherung drinstehen, wann die genutzt werden kann - ansonsten frag halt in deinem reisebüro nach. Bei Krankheiten hast du schlechte Karten. Die zieht meines Wissens oft nur, wenn einer deiner nahen Angehörigen (Eltern oder Geschwister, Großeltern zählen schon nicht mehr) stirbt oder wenn du plötzlich den Job gekündigt kriegst. Ansonsten siehts mau aus.

Also angenommen das mit der krankheit klappt...
weiß jemand, was die "vertraglich geschuldeten stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement" sind? Diese bekommt man dann nämlich erstattet, leider geht aus meinen unterlagen nicht hervor, was alles dazugehört zu diesen kosten. hat schon mal jemand eine reise storniert? wär klasse wenn ihr mir ein paar infos hättet, hab die reise online gebucht... merci!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 11:39
In Antwort auf moyra_12827518

Also angenommen das mit der krankheit klappt...
weiß jemand, was die "vertraglich geschuldeten stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement" sind? Diese bekommt man dann nämlich erstattet, leider geht aus meinen unterlagen nicht hervor, was alles dazugehört zu diesen kosten. hat schon mal jemand eine reise storniert? wär klasse wenn ihr mir ein paar infos hättet, hab die reise online gebucht... merci!

Stornokosten...
... sind die Kosten, die dein Reiseveranstalter von dir verlangt, wenn du von der Reise zurücktrittst. Je kurzfrstiger, desto höher. Kann die Hälfte des Reisepreises sein oder auch der ganze. Meistens muss man, wenn man sich das erst ganz kurz vor der Reise überlegt, trotzdem den gesamten Reisepreis zahlen - das sind dann Stornokosten.

Zahlen musst du, unabhängig davon ob du versichert bist oder nicht. Den Reiseveranstalter interessiert deine Versicherung nicht, der will nur sein Geld. Wenn du VIEL Glück hast, zahlt dir deine Versicherung dann diese Stornokosten zurück. Das musst du aber mit denen ausdiskutieren, nicht mit deinem Reiseveranstalter.

Ich nehm das mit den Großeltern zurück - die zählen bei den meisten Versicherungen doch dazu. Also Tod oder schwere Erkrankung oder schwerer Unfall von dir oder deinen Angehörigen (das sind dann die sogenannten Risikopersonen), oder fristlose Kündigung (von dir). Du könntest dir auch noch schnell ne Schwangerschaft oder einen Feuerschaden zulegen. Was natürlich genau eine "schwere Erkrankung" ist, entscheidet die Versicherung. Ich räum dir da keine großen Chancen ein, denn man kennt das...

Trotzdem viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 12:57
In Antwort auf britta_12100163

Stornokosten...
... sind die Kosten, die dein Reiseveranstalter von dir verlangt, wenn du von der Reise zurücktrittst. Je kurzfrstiger, desto höher. Kann die Hälfte des Reisepreises sein oder auch der ganze. Meistens muss man, wenn man sich das erst ganz kurz vor der Reise überlegt, trotzdem den gesamten Reisepreis zahlen - das sind dann Stornokosten.

Zahlen musst du, unabhängig davon ob du versichert bist oder nicht. Den Reiseveranstalter interessiert deine Versicherung nicht, der will nur sein Geld. Wenn du VIEL Glück hast, zahlt dir deine Versicherung dann diese Stornokosten zurück. Das musst du aber mit denen ausdiskutieren, nicht mit deinem Reiseveranstalter.

Ich nehm das mit den Großeltern zurück - die zählen bei den meisten Versicherungen doch dazu. Also Tod oder schwere Erkrankung oder schwerer Unfall von dir oder deinen Angehörigen (das sind dann die sogenannten Risikopersonen), oder fristlose Kündigung (von dir). Du könntest dir auch noch schnell ne Schwangerschaft oder einen Feuerschaden zulegen. Was natürlich genau eine "schwere Erkrankung" ist, entscheidet die Versicherung. Ich räum dir da keine großen Chancen ein, denn man kennt das...

Trotzdem viel Glück.

@nexgo: vielen dank für die ausführliche info!
Damit komm ich schon mal weiter. Jetzt muss ich mir also nur noch eine gute Krankheit ausdenken, das mit dem Feuerschaden lass ich lieber, bin nämlich erst vor kurzem umgezogen und hab keine lust den ganzen stress nochmal mitzumachen, hihi. Also wie gesagt danke nochmal an Euch alle, habt mir wirklich weitergeholfen!!! Alles Gute für Euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 14:44
In Antwort auf moyra_12827518

@nexgo: vielen dank für die ausführliche info!
Damit komm ich schon mal weiter. Jetzt muss ich mir also nur noch eine gute Krankheit ausdenken, das mit dem Feuerschaden lass ich lieber, bin nämlich erst vor kurzem umgezogen und hab keine lust den ganzen stress nochmal mitzumachen, hihi. Also wie gesagt danke nochmal an Euch alle, habt mir wirklich weitergeholfen!!! Alles Gute für Euch!

Sei vorsichtig
Also ganz ehrlich - ich würde dir davon abraten, da irgendwas zu erfinden. Versicherungsbetrug ist kein Kavalierdelikt, sondern kann hart bestraft werden. Außerdem glaube ich nicht, dass du einen Arzt findest, der dir die Diagnose einer schweren Krankheit ausstellt, wenn du keine hast. Ich weiß, dass es Ärzte gibt, die sich da mal zu einer kleinen Schummelei üerreden lassen - aber da geht es um harmlose Krankschreibungen vor Prüfungen oder so. Kein Arzt wird dir beispielsweise einen Herzinfarkt diagnostizieren, wenn du keinen hast. Schlag dir das aus dem Kopf. Und wie gesagt - es ist eine Straftat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 14:59
In Antwort auf britta_12100163

Sei vorsichtig
Also ganz ehrlich - ich würde dir davon abraten, da irgendwas zu erfinden. Versicherungsbetrug ist kein Kavalierdelikt, sondern kann hart bestraft werden. Außerdem glaube ich nicht, dass du einen Arzt findest, der dir die Diagnose einer schweren Krankheit ausstellt, wenn du keine hast. Ich weiß, dass es Ärzte gibt, die sich da mal zu einer kleinen Schummelei üerreden lassen - aber da geht es um harmlose Krankschreibungen vor Prüfungen oder so. Kein Arzt wird dir beispielsweise einen Herzinfarkt diagnostizieren, wenn du keinen hast. Schlag dir das aus dem Kopf. Und wie gesagt - es ist eine Straftat.

Ist mir schon klar
bin mir dessen wohl bewusst und werde das auch nicht riskieren, keine sorge. aber trotzdem danke für den hinweis! Da hilft nun einfach nur Augen zu und durch, und eigentlich denke ich, dass mich das um eine erfahrung bereichert und ich werd es schon überleben. vielleicht ist es gar nicht so schlimm, kann ja sein, dass ich ihn auch gar nicht mehr so toll finde wenn ich ihn live erlebe. ich berichte dann auf jeden fall wies war, trägt bestimmt zur unterhaltung bei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 16:35
In Antwort auf moyra_12827518

Ist mir schon klar
bin mir dessen wohl bewusst und werde das auch nicht riskieren, keine sorge. aber trotzdem danke für den hinweis! Da hilft nun einfach nur Augen zu und durch, und eigentlich denke ich, dass mich das um eine erfahrung bereichert und ich werd es schon überleben. vielleicht ist es gar nicht so schlimm, kann ja sein, dass ich ihn auch gar nicht mehr so toll finde wenn ich ihn live erlebe. ich berichte dann auf jeden fall wies war, trägt bestimmt zur unterhaltung bei...

Macht er mit jeder
wahrscheinlich bekommt er vom hotel provision bei jedem mädel das zum 2.mal bucht, das ist logisch. und dann hält er die solange hin bis sie wieder buchen, sein arbteitsplatz ist sicher und er verdient dabei auch noch xtra geld dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 17:17
In Antwort auf dora_11895338

Macht er mit jeder
wahrscheinlich bekommt er vom hotel provision bei jedem mädel das zum 2.mal bucht, das ist logisch. und dann hält er die solange hin bis sie wieder buchen, sein arbteitsplatz ist sicher und er verdient dabei auch noch xtra geld dazu.

Gibts das echt???
hab ich noch nie von gehört aber das wär ja schon ganz schön krass so ne tour!!! vorstellen kann man sich das aber schon. wenn ich das rauskriege dann gibts hier erst mal eine rundum-warnung für dieses urlaubsziel, damit nicht noch mehr mädels drauf reinfallen und teures geld bezahlen fürs verarscht werden. komm, das kann man doch echt billiger habenliest man ja oft genug hier was die typen so drauf haben an maschen und die scheinen ja auch immer wieder zu funktionieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 17:42
In Antwort auf moyra_12827518

Gibts das echt???
hab ich noch nie von gehört aber das wär ja schon ganz schön krass so ne tour!!! vorstellen kann man sich das aber schon. wenn ich das rauskriege dann gibts hier erst mal eine rundum-warnung für dieses urlaubsziel, damit nicht noch mehr mädels drauf reinfallen und teures geld bezahlen fürs verarscht werden. komm, das kann man doch echt billiger habenliest man ja oft genug hier was die typen so drauf haben an maschen und die scheinen ja auch immer wieder zu funktionieren!

Also
ich habs mal bei vox bei diesen stern-tv reportagen gesehen. der animateur sammelt fleißig handynummern, macht die mädels damit verrückt, die kommen im herbst oder nächsten sommer wieder und der tolle angelo ist nimma da. sorry. ist nur eine kann-so-sein-möglichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 10:26
In Antwort auf dora_11895338

Also
ich habs mal bei vox bei diesen stern-tv reportagen gesehen. der animateur sammelt fleißig handynummern, macht die mädels damit verrückt, die kommen im herbst oder nächsten sommer wieder und der tolle angelo ist nimma da. sorry. ist nur eine kann-so-sein-möglichkeit.

Und wo war das?
weißt du das auch noch? je länger ich drüber nachdenke desto mehr glaube ich du könntest recht haben, mich stört nur diese email-sache, haben die aus der reportage das auch gemacht, regelmäßig geschrieben und auch angerufen? wenn ich da ankomme und der ist nimmer da... ganz schön blöd, dann kann man ihn nicht mal mehr zur rede stellen und ihm sagen was fürn arsch er eigentlich ist. deprimierend, oder? ich werde ihn echt morgen anrufen und mal direkt da drauf ansprechen wieviel provision er eigentlich verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 12:35
In Antwort auf moyra_12827518

Und wo war das?
weißt du das auch noch? je länger ich drüber nachdenke desto mehr glaube ich du könntest recht haben, mich stört nur diese email-sache, haben die aus der reportage das auch gemacht, regelmäßig geschrieben und auch angerufen? wenn ich da ankomme und der ist nimmer da... ganz schön blöd, dann kann man ihn nicht mal mehr zur rede stellen und ihm sagen was fürn arsch er eigentlich ist. deprimierend, oder? ich werde ihn echt morgen anrufen und mal direkt da drauf ansprechen wieviel provision er eigentlich verdient.

Falls er ans tele
fon geht?! dachte du erreichst ihn nicht mehr???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 13:32
In Antwort auf dora_11895338

Also
ich habs mal bei vox bei diesen stern-tv reportagen gesehen. der animateur sammelt fleißig handynummern, macht die mädels damit verrückt, die kommen im herbst oder nächsten sommer wieder und der tolle angelo ist nimma da. sorry. ist nur eine kann-so-sein-möglichkeit.

Oh mann bin ich blöd!!!
jetzt hab ich ihm doch wirklich eine sms geschrieben und gefragt ob er provision bekommt dafür dass ich wieder komme. und gestern hat er es 5 mal auf dem handy klingeln lassen, und ich mach wieder alles kaputt! soll ich mich jetzt für die unterstellung entschuldigen? andererseits, wenn es ihm wichtig wäre, würde er sich doch irgendwie bemühen mich davon zu überzeugen dass es nicht so ist??? oder was meint ihr? bin jetzt schon wieder durcheinander, jetzt gings bergauf und dann sowas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 13:51
In Antwort auf dora_11895338

Falls er ans tele
fon geht?! dachte du erreichst ihn nicht mehr???

Doch erreichen kann ich ihn schon,
sofern er auf meine blöde sms von eben (habe ich ja grade geschrieben was für einen msit ich gebaut hab) noch rangeht. samstags ist immer sein freier tag und da haben wir öfters telefoniert in letzter zeit. da könnte ich auch versuchen ihn nochmal wegen der dummen sms anzusprechen, oder? vielleicht ist er aber auch richtig sauer jetzt? wenn man doch nur immer wüsste was in dem anderen vorgeht, man könnte sich so vieles sparen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 13:54

Ich würde ihn einfach vergessen
in deutschland d.h. in deiner umgebung gibts mit sicherheit auch hübsche männer. dacht er hat sich tagelang nicht gemeldet???? und jetzt auf diese direkte sms hat er panik das du doch nicht kommst und meldet sich wieder. ich find das alles ziemlich eindeutig. würde ihm schreiben das du den flug stornierst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 19:12
In Antwort auf moyra_12827518

Doch erreichen kann ich ihn schon,
sofern er auf meine blöde sms von eben (habe ich ja grade geschrieben was für einen msit ich gebaut hab) noch rangeht. samstags ist immer sein freier tag und da haben wir öfters telefoniert in letzter zeit. da könnte ich auch versuchen ihn nochmal wegen der dummen sms anzusprechen, oder? vielleicht ist er aber auch richtig sauer jetzt? wenn man doch nur immer wüsste was in dem anderen vorgeht, man könnte sich so vieles sparen...

Scheiße scheiße er hat eben angerufen!!!!
kam gerade von der arbeit heim und da ruft er an. er hat gefragt ob er mich in ca. einer stunde erreichen kann er müsse mir etwas erklären. ich hab keine ahnung was das sein wird, ob es was gutes oder schlechtes heißt und ich wei nicht wie ich reafieren soll wenn letzteres eintritt. wenn er sagt es hat sich erledigt. was sag ich dann??? na schon ok, ich komm trotzdem, wird bestimmt total witzig??????? bitte bitte helft mir ich bin grad echt fertig mit den nerven mir ist schon ganz schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook