Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte gibt mir eine Ratschlag was ich tun kann !!!

Bitte gibt mir eine Ratschlag was ich tun kann !!!

28. Januar 2010 um 18:56 Letzte Antwort: 4. Februar 2010 um 20:03

Hallo ihr da draußen...

Will euch kurz von meinem... nennen wir es mal Leben.... erzählen...

Seit einem Monat läuft es in meiner Beziehung echt beschissen, meine Freundin erzählt zwar das sie mich noch liebt, aber wir machen so gut wie überhaupt nichts mehr zusammen. Wenn sie von der Arbeit kommt ruft sie an, und sagt nur das sie zu müde ist um was zu unternehmen, und ist auch meistens genervt/gereizt wenn wir telefonieren....

Hab Sie natürlich darauf angesprochen, und gefragt ob sie nicht mehr an einer Beziehung mit mir interresiert sei, ob sie mich nicht mehr Liebe, oder ob sie einen Anderen hat... Ihre Reaktion ist darauf meist - das es zur zeit nunmal so ist, und etwas Abstand braucht....

Bin inzwischen auch Arbeitslos, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe... kurz: bin auf der Arbeit fast durchgedreht, weil mich meine Depressionen dadurch und meine Sehnsucht schlichtweg übermannt haben...

Wir sehen uns inzwischen so gut wie gar nicht mehr, vielleicht 2-3 mal in der Woche, und dann auch höchstens mal ein oder zwei Stunden... Wir telefonieren zwar täglich aber meist sagt sie dann nur das sie noch weg müsse, sich noch mit Leuten treffe und noch dies oder das zu erledigen hat....

Während dieser ganzen Zeit hab ich natürlich den Fehler gemacht und hab sie zu Beginn mehrmals am Tag angerufen und gesagt wie sehr ich sie liebe und vermisse.... den üblichen Kram halt, was mann so macht.... Geschenke... SMS.... Liebesbekundungen.... und hab mich inder ganze Zeit auch ziemlich hängen lassen.... esse ziemlich wenig, und mache auch sonst nicht viel..... kurz: Ich lase mich hängen, und das merkt sie auch... versuche zwar mir nichts anmerken zu lassen, aber wohl mit weniger Erfolg...

Neulich war sie mit "nem neuen Kumpel" bei mir... vermute das das ihr neuer Freund ist... waren ungefähr ne Stunde da, und haben mich dann wieder alleine gelassen...
Am nächsten Tag (Vorgestern) hab ich sie angerufen, und hab gesagt das ich mit ihr reden müsse, sie sagte ich solle durchkommen sie hätte noch Besuch (Ja, der andere war wieder da - und noch ein paar andere Leute) Ich sagte dann das ich es nicht KANN, zu sehen wie sie mich verarscht, und das sie mich nicht mehr alleine sehen will...
Zu meiner Überraschung sagte sie dann das sie mich kurz treffen wolle, an dem schönen Fluss, wo wir früher oft zusammen waren....
Natürlich dachte ich das sie mir jetzt sagt das entgültig Schluss sei, und ich war mal wieder am rumflennen.... doch zu meiner großen Überraschung sagte sie, das sie weiterhin gerne mit mir zusammen ist und es zur Zeit einfach so ist.... zum Abschied nahm sie mich in den Arm und drückte mich... das erste mal seit gut einem Monat....

Gestern hab ich sie dann angerufen und gefragt ob sie Lust hätte mal wieder was zu machen, sie sagte dann (wie schon so oft) das der andere wieder da ist und ich auch gerne kommen kann... sie müsste noch fertig kochen und würde sich dann wieder bei mir melden.... Als sie dann angerufen hat hab ich gesagt das ich meinem Vater was helfen müsse (war natürlich gelogen, wollte einfach nicht hin wenn DER da war) Wir haben uns dann darauf geeinigt das SIE sich später meldet.... Hab dann den ganzen Abend darauf natürlich wie so oft - vergeblich gewartet... und hab mir immer gedacht, Mensch die verarscht dich doch bloß....

Heute Mittag hab ich Sie dann wieder angerufen... von ihr kam gleich warum ich mich nicht gemeldet hab, und das sie sich schon Sorgen gemacht hat (wers glaubt)
Ich hab dann nur gesagt - Oh, da haben wir wohl aneinander vorbei geredet... Sie sagte das ich mich heute Abend wieder melden soll, weil sie heute wieder arbeitet.................

Glaub ich werd ihr so um 8 uhr ne SMS schreiben, das ich mich doch nicht melde und noch weg gehe... oder sowas in der Art...bin mir abern noch nicht sicher....



Jetzt meine Bitte an euch... Was soll ich bloß tun ??? Ich liebe sie einfach noch zu sehr, und will wieder ganz fest mit ihr zusammen sein... Hab das gefühl das sie mit mir spielt, aber weil ich sie so Liebe - lass ich das mit mir machen....
Will sie einfach nicht verlieren.... und weiß nicht was ich genau tun soll das sie mich wieder so Liebt wie früher....

Bitte um entschuldigung um den langen und wirren Text, aber bin so verzweifelt... mache den ganzen Tag nichts anderes als an sie zu denken und weiß nicht wie ich mich genau ihr gegenüber verhalten soll

Bitte Bitte gibt mir doch einen guten Ratschlag oder eine Tipp was ich in meiner Situation tun kann...

Würd mich über jede Hilfe freuen... weiß echt nicht wohin ich mit meinen Fragen soll

Grüße von L4Fleur

Mehr lesen

28. Januar 2010 um 19:05


Sorry...wo ich gerade die Beschreibung von dir und deinem Leben gehört habe,hatte ich vollstes Verständnis für deine Freundin.
Nicht bös sein,aber du bist kein Partner,den sich eine junge,lebenslustige Frau an ihrer Seite wünscht.
Wenn eure Beziehung noch eine Chance haben soll,wirst du an dir arbeiten müssen.

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 19:25
In Antwort auf skyeye70


Sorry...wo ich gerade die Beschreibung von dir und deinem Leben gehört habe,hatte ich vollstes Verständnis für deine Freundin.
Nicht bös sein,aber du bist kein Partner,den sich eine junge,lebenslustige Frau an ihrer Seite wünscht.
Wenn eure Beziehung noch eine Chance haben soll,wirst du an dir arbeiten müssen.

sky

Hallo skyeye70
Ich war auch lebenslustig wo ich mit meiner Freundin zusammen ar, wir haben immer Spass zusammen gehabt....

Nur jetzt eben nicht mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 19:43
In Antwort auf rees_12478001

Hallo skyeye70
Ich war auch lebenslustig wo ich mit meiner Freundin zusammen ar, wir haben immer Spass zusammen gehabt....

Nur jetzt eben nicht mehr...


Den einzigen Ratschlag,den ich dir geben kann,ist sich erstmal nicht mehr bei ihr zu melden.
Wenn dann von ihrer Seite nix kommt,ist das zwar hart,aber du weißt dann Bescheid.
Du hast dadurch schon deinen Job verloren...wie soll das denn weitergehen?
Liebeskummer tut unheimlich weh...das wissen wir hier alle...
Nur dieses Hängen zwischen den Stühlen,bringt dich in keinster Weise weiter.
Was du brauchst,sind KLARE Verhältnisse...egal in welcher Form.
sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 19:59
In Antwort auf skyeye70


Den einzigen Ratschlag,den ich dir geben kann,ist sich erstmal nicht mehr bei ihr zu melden.
Wenn dann von ihrer Seite nix kommt,ist das zwar hart,aber du weißt dann Bescheid.
Du hast dadurch schon deinen Job verloren...wie soll das denn weitergehen?
Liebeskummer tut unheimlich weh...das wissen wir hier alle...
Nur dieses Hängen zwischen den Stühlen,bringt dich in keinster Weise weiter.
Was du brauchst,sind KLARE Verhältnisse...egal in welcher Form.
sky


Das mit meinem Job war scheisse, das weis ich auch.. Nur ging es zu diesem Zeitpunkt einfach nicht anders... wusste nicht mehr weiter....

Ich hab ihr auch jetzt ne sms geschrieben, das ich mich heute Abend nicht mehr melden werde, weil ich noch weg gehe.... Ich hoffe aber das sie morgen anruft

Das dumme ist nur, wenn ich nicht anrufe, ertappe ich mich immer wieder dabei das ich den ganzen Tag nur aufs Handy oder aufs Telefon gucke ob ich nicht nen Anruf verpasst habe...

man man das ist alles so schwer

Hab einfach Angst, das wenn ich nicht Anrufe sie sich nie wieder meldet, und ich mir den Vorwurf mache nicht genug um sie gekämpft zu haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 20:13
In Antwort auf rees_12478001


Das mit meinem Job war scheisse, das weis ich auch.. Nur ging es zu diesem Zeitpunkt einfach nicht anders... wusste nicht mehr weiter....

Ich hab ihr auch jetzt ne sms geschrieben, das ich mich heute Abend nicht mehr melden werde, weil ich noch weg gehe.... Ich hoffe aber das sie morgen anruft

Das dumme ist nur, wenn ich nicht anrufe, ertappe ich mich immer wieder dabei das ich den ganzen Tag nur aufs Handy oder aufs Telefon gucke ob ich nicht nen Anruf verpasst habe...

man man das ist alles so schwer

Hab einfach Angst, das wenn ich nicht Anrufe sie sich nie wieder meldet, und ich mir den Vorwurf mache nicht genug um sie gekämpft zu haben....


Was hast du denn verloren,wenn sie sich nie wieder meldet?
Erstmal gehts dir schlecht...keine Frage...Liebeskummer ist ein fieser Schmerz...aber dann hast du klare Verhältnisse.Es nützt doch nix,hinter einer Beziehung herzulaufen,die ein Partner eventuell nicht mehr will.
Das Problem ist,das du gerade nur noch auf sie REAGIERST.
Dein ganzes Denken und Handeln ist auf SIE augerichtet.
Das ist einfach ungesund und kann für den Partner eine absolute Belastung sein.
Manchmal ist der Partner damit überfordert,für das Lebensglück des anderen verantwortlich gemacht zu werden.
Du solltest dich wieder mehr um DICH kümmern...und dich für sie wieder interessant machen.
Warum sollst DU um die Beziehung kämpfen...du hast sie mehrfach angesprochen...wie soll das Kämpfen denn aussehen?
Hinterhertelefonieren,hinterhe rlaufen,hintersimsen?
Je weniger von ihr zurückkommt umso mehr wirst du klammern...
Mach erstmal eine selbstauferlegte Kontaktsperre.Soll sie doch mitbekommen,das du nicht alles mit dir machen lässt.
Hinterherjammern lässt nur den Respekt von ihr dir gegenüber sinken.

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 20:24
In Antwort auf skyeye70


Was hast du denn verloren,wenn sie sich nie wieder meldet?
Erstmal gehts dir schlecht...keine Frage...Liebeskummer ist ein fieser Schmerz...aber dann hast du klare Verhältnisse.Es nützt doch nix,hinter einer Beziehung herzulaufen,die ein Partner eventuell nicht mehr will.
Das Problem ist,das du gerade nur noch auf sie REAGIERST.
Dein ganzes Denken und Handeln ist auf SIE augerichtet.
Das ist einfach ungesund und kann für den Partner eine absolute Belastung sein.
Manchmal ist der Partner damit überfordert,für das Lebensglück des anderen verantwortlich gemacht zu werden.
Du solltest dich wieder mehr um DICH kümmern...und dich für sie wieder interessant machen.
Warum sollst DU um die Beziehung kämpfen...du hast sie mehrfach angesprochen...wie soll das Kämpfen denn aussehen?
Hinterhertelefonieren,hinterhe rlaufen,hintersimsen?
Je weniger von ihr zurückkommt umso mehr wirst du klammern...
Mach erstmal eine selbstauferlegte Kontaktsperre.Soll sie doch mitbekommen,das du nicht alles mit dir machen lässt.
Hinterherjammern lässt nur den Respekt von ihr dir gegenüber sinken.

sky


Was meinst du mit - um dich kümmern ? - und dich für sie wieder interessant machen ?

Will ja selbst nicht so ein Jammerlappen sein aber...... hab irgendwie niemand mit dem ich über das ganze reden kann, und hab auch ehrlich gesagt kein Plan was ich mir überhaupt anfangen soll

Das Problem hatte ich zuvor ja auch.... und dann kam Sie, und es wurde alles besser...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 20:36
In Antwort auf rees_12478001


Was meinst du mit - um dich kümmern ? - und dich für sie wieder interessant machen ?

Will ja selbst nicht so ein Jammerlappen sein aber...... hab irgendwie niemand mit dem ich über das ganze reden kann, und hab auch ehrlich gesagt kein Plan was ich mir überhaupt anfangen soll

Das Problem hatte ich zuvor ja auch.... und dann kam Sie, und es wurde alles besser...


Und genau DAS ist dein Problem...du musst auch OHNE sie glücklich sein können.
Ich will hier keine Mutmaßungen anstellen,aber könnte es sein,das sie nur noch aus Mitleid,oder Verantwortungsbewusstsein mit dir zusammen ist?
Du klammerst dich jetzt an sie,weil du OHNE sie kein Leben hast
Stell dir mal vor,du wärst sie...und du wüsstest,das er (also du)die ganze Zeit zu Hause sitzt...nix mit sich anzufangen weiß und nur darauf wartet,das ich ihn bespaße
Eine sehr interessante Person ...wow...
Hast du denn keine Hobbies,Sport,Kumpels?
Wenn sich deine Welt nur um sie dreht,dann ist das zum Scheitern verurteilt

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 20:51
In Antwort auf skyeye70


Und genau DAS ist dein Problem...du musst auch OHNE sie glücklich sein können.
Ich will hier keine Mutmaßungen anstellen,aber könnte es sein,das sie nur noch aus Mitleid,oder Verantwortungsbewusstsein mit dir zusammen ist?
Du klammerst dich jetzt an sie,weil du OHNE sie kein Leben hast
Stell dir mal vor,du wärst sie...und du wüsstest,das er (also du)die ganze Zeit zu Hause sitzt...nix mit sich anzufangen weiß und nur darauf wartet,das ich ihn bespaße
Eine sehr interessante Person ...wow...
Hast du denn keine Hobbies,Sport,Kumpels?
Wenn sich deine Welt nur um sie dreht,dann ist das zum Scheitern verurteilt

sky

....
Ne so ist das ja nicht....und DAS ist ja was ich NICHT VERSTEHE..... Ich hab ihr schon ein paar mal vorgeschlagen ob es nicht besser wäre die Beziehung zu beenden... habe gesagt das es leichter für mich wäre wenn ich, wie du schon gesagt hast - KLARE Verhältnisse hätte.....

Doch sie sagt dann immer nur... Nein, das will sie nicht... und es ist nunmal zur Zeit so.... Ich versteh das ganze nicht...

Hobbys hab ich schon ein paar.... Kumpels hab ich leider so gut wie keine(mehr) - und das ist wohl auch der grund warum mir zurzeit alles so schwer fällt

Ich bin allein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 21:20
In Antwort auf rees_12478001

....
Ne so ist das ja nicht....und DAS ist ja was ich NICHT VERSTEHE..... Ich hab ihr schon ein paar mal vorgeschlagen ob es nicht besser wäre die Beziehung zu beenden... habe gesagt das es leichter für mich wäre wenn ich, wie du schon gesagt hast - KLARE Verhältnisse hätte.....

Doch sie sagt dann immer nur... Nein, das will sie nicht... und es ist nunmal zur Zeit so.... Ich versteh das ganze nicht...

Hobbys hab ich schon ein paar.... Kumpels hab ich leider so gut wie keine(mehr) - und das ist wohl auch der grund warum mir zurzeit alles so schwer fällt

Ich bin allein.


Du hast sie gefragt und sie hat nein gesagt...gut...was ist denn mit DEINER Meinung?
Willst du die Beziehung so weiterführen?
Du hast leider im Moment nur zwei Möglichkeiten...du beendest das Drama (in der Hoffnung sie wacht vielleicht mal auf) oder aber du hälst es aus und leidest weiter.Früher oder später wirst du dich entscheiden müssen....sorry
In Selbstmitleid verfallen bringt dich auch nicht weiter...du erstarrst förmlich und wirst Handlungsunfähig...Diese Aussage von ihr..es ist eben im Moment so...echt toll...muss ich schon sagen...Eigentlich müsstest du mal wütend werden...
Diese Beziehung besteht aus zwei Personen und eine davon leidet...was glaubst du,wo das endet?
sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 21:57
In Antwort auf skyeye70


Du hast sie gefragt und sie hat nein gesagt...gut...was ist denn mit DEINER Meinung?
Willst du die Beziehung so weiterführen?
Du hast leider im Moment nur zwei Möglichkeiten...du beendest das Drama (in der Hoffnung sie wacht vielleicht mal auf) oder aber du hälst es aus und leidest weiter.Früher oder später wirst du dich entscheiden müssen....sorry
In Selbstmitleid verfallen bringt dich auch nicht weiter...du erstarrst förmlich und wirst Handlungsunfähig...Diese Aussage von ihr..es ist eben im Moment so...echt toll...muss ich schon sagen...Eigentlich müsstest du mal wütend werden...
Diese Beziehung besteht aus zwei Personen und eine davon leidet...was glaubst du,wo das endet?
sky

Ja
natürlich bin ich auch wütent darüber wie sie mit mir umgeht, aber ich muss auch dazu sagen das ich auch nicht immer ganz fair war....
Wenn es früher als Streit gab zwischen uns, bin ich ab und an einfach gegangen und hab mich den ganzen Tag nicht gemeldet....Hatte ne Zeit wo ich ziemliche Probleme hatte.... ich sagte damals auch zu ihr, es ist zurzeit nunmal so........das war dann öfters der Fall und die Beziehung stand auf der Kippe..... Sie sagte mir dann das sie das sehr verletzte wenn ich einfach so gehe und nichts von mir hören lasse....

Wir haben dann aber darüber geredet, und haben sozusagen die Beziehung dadurch gerettet, und seit her bin ich nie wieder gegangen wenn wir Streit hatten.... ist ungefähr ein halbes Jahr her.....

Damals dachte ich auch das die ganze schöne Zeit vorbei ist, und es nie wieder so wird wie früher.....

Deswegen will ich es jetzt nicht vorzeitig beenden, und den Fehler machen ihr damit zu zeigen das ich überhaupt kein Interesse mehr an ihr habe.... Aber wie kann ich ihr zeigen das ich noch Interesse an der Beziehung habe ohne das ich sie Bedränge oder ihr hinterherlaufe...??? ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 22:34
In Antwort auf rees_12478001

Ja
natürlich bin ich auch wütent darüber wie sie mit mir umgeht, aber ich muss auch dazu sagen das ich auch nicht immer ganz fair war....
Wenn es früher als Streit gab zwischen uns, bin ich ab und an einfach gegangen und hab mich den ganzen Tag nicht gemeldet....Hatte ne Zeit wo ich ziemliche Probleme hatte.... ich sagte damals auch zu ihr, es ist zurzeit nunmal so........das war dann öfters der Fall und die Beziehung stand auf der Kippe..... Sie sagte mir dann das sie das sehr verletzte wenn ich einfach so gehe und nichts von mir hören lasse....

Wir haben dann aber darüber geredet, und haben sozusagen die Beziehung dadurch gerettet, und seit her bin ich nie wieder gegangen wenn wir Streit hatten.... ist ungefähr ein halbes Jahr her.....

Damals dachte ich auch das die ganze schöne Zeit vorbei ist, und es nie wieder so wird wie früher.....

Deswegen will ich es jetzt nicht vorzeitig beenden, und den Fehler machen ihr damit zu zeigen das ich überhaupt kein Interesse mehr an ihr habe.... Aber wie kann ich ihr zeigen das ich noch Interesse an der Beziehung habe ohne das ich sie Bedränge oder ihr hinterherlaufe...??? ???


Tja...dann hilft wohl nur abwarten...manche Dinge regeln sich bekanntlich von selbst

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 22:58
In Antwort auf skyeye70


Tja...dann hilft wohl nur abwarten...manche Dinge regeln sich bekanntlich von selbst

sky


Aber wie kann ich ihr zeigen das ich noch Interesse an der Beziehung habe ohne das ich sie Bedränge oder ihr hinterherlaufe...??? ???

Kann dazu niemand etwas sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:05
In Antwort auf rees_12478001


Aber wie kann ich ihr zeigen das ich noch Interesse an der Beziehung habe ohne das ich sie Bedränge oder ihr hinterherlaufe...??? ???

Kann dazu niemand etwas sagen


Was hat SIE denn gemacht,als DU diese Phase hattest?

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:08
In Antwort auf skyeye70


Was hat SIE denn gemacht,als DU diese Phase hattest?

sky

...
Naja... die "Phase" ist bei ihr ja jetzt viel ausgeprägter.... Sie hat damals zu mir gehalten.... aber ich bin auch dann wieder nach ner Zeit auf sie zugekommen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:18
In Antwort auf rees_12478001

...
Naja... die "Phase" ist bei ihr ja jetzt viel ausgeprägter.... Sie hat damals zu mir gehalten.... aber ich bin auch dann wieder nach ner Zeit auf sie zugekommen.....


Mit dir will ich echt nicht tauschen...in Warteposition und hilflos...
Wie wär's denn,wenn du einfach mal noch eine Weile abwartest und schaust,wie sich die Dinge weiter entwickeln...
Versuche so'n Mittelding zu finden...nicht zu sehr klammern,aber auch ncht desinteressiert...das scheint im Moment für dich die beste Möglichkeit zu sein,damit umzugehen...
Wenn der Leidensdruck zu gross wird,wirst du sicherlich handeln...
Warum sie so ist...und wie du am besten handeln sollst,kann dir wohl kaum einer sagen...weil wir euch nicht kennen...
Aber mein Vorschlag wäre wie eben beschrieben...trennen willst du dich nicht,also bleibt eh nicht mehr viel über

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:32
In Antwort auf skyeye70


Mit dir will ich echt nicht tauschen...in Warteposition und hilflos...
Wie wär's denn,wenn du einfach mal noch eine Weile abwartest und schaust,wie sich die Dinge weiter entwickeln...
Versuche so'n Mittelding zu finden...nicht zu sehr klammern,aber auch ncht desinteressiert...das scheint im Moment für dich die beste Möglichkeit zu sein,damit umzugehen...
Wenn der Leidensdruck zu gross wird,wirst du sicherlich handeln...
Warum sie so ist...und wie du am besten handeln sollst,kann dir wohl kaum einer sagen...weil wir euch nicht kennen...
Aber mein Vorschlag wäre wie eben beschrieben...trennen willst du dich nicht,also bleibt eh nicht mehr viel über

sky


Ja, ein Mittelding zu finden wird wohl das beste sein... hab ihr ja heute ne Nachricht geschrieben und danach beide Telefone auf lautlos gestellt und in den Schrank gelegt... das ich ja nicht auf die Idee komme draufzuschauen (weiß klingt total durchgeknallt) ...und für morgen hab ich mir auch fest vorgenommen sie nicht anzurufen....

Was ich komisch finde.... Abends fällt mir der ganze Schmerz viel leichter als Mittags, oder Morgens nach dem aufstehen

Will mich morgen auch so gut wie es geht ablenken....vielleicht mal wieder laufen gehn, oder sowas.... und erst Abends wieder schauen ob sie über den Tag angerufen hat..... wenn ja - ruf ich vielleicht an.... vielleicht aber auch nicht....

....aber wenn sie sich gar nicht meldet werd ich wohl spätestens übermorgen wieder so aufgelößt sein das ich gar nicht anderes kann als sie anzurufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:41
In Antwort auf rees_12478001


Ja, ein Mittelding zu finden wird wohl das beste sein... hab ihr ja heute ne Nachricht geschrieben und danach beide Telefone auf lautlos gestellt und in den Schrank gelegt... das ich ja nicht auf die Idee komme draufzuschauen (weiß klingt total durchgeknallt) ...und für morgen hab ich mir auch fest vorgenommen sie nicht anzurufen....

Was ich komisch finde.... Abends fällt mir der ganze Schmerz viel leichter als Mittags, oder Morgens nach dem aufstehen

Will mich morgen auch so gut wie es geht ablenken....vielleicht mal wieder laufen gehn, oder sowas.... und erst Abends wieder schauen ob sie über den Tag angerufen hat..... wenn ja - ruf ich vielleicht an.... vielleicht aber auch nicht....

....aber wenn sie sich gar nicht meldet werd ich wohl spätestens übermorgen wieder so aufgelößt sein das ich gar nicht anderes kann als sie anzurufen...


Laufen ist ne super Idee...
Nur mit dem letzten Satz bin ich nicht so einverstanden...versuch EINMAL abzuwarten,bis sie sich meldet...seh's sportlich
Gib ihr die Chance dich zu vermissen...auch ihr wird es auffallen,wenn du plötzlich nicht mehr parat stehst...und dann wird sie sicherlich nachfragen.
Auf der Seite praxis-für-lebenshilfe.de ist gut erklärt,was in einem Partner vorgeht,wenn man die gewünschte Distanz nicht einhält...
Les doch einfach mal ein bisschen nach...da gibts noch ex-zurück .de und beziehungsdoktor.de
Vielleicht findest du da ja was,was dich die Zeit leichter ertragen lässt.
Kopf hoch...is ja noch nix verloren

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:58
In Antwort auf skyeye70


Laufen ist ne super Idee...
Nur mit dem letzten Satz bin ich nicht so einverstanden...versuch EINMAL abzuwarten,bis sie sich meldet...seh's sportlich
Gib ihr die Chance dich zu vermissen...auch ihr wird es auffallen,wenn du plötzlich nicht mehr parat stehst...und dann wird sie sicherlich nachfragen.
Auf der Seite praxis-für-lebenshilfe.de ist gut erklärt,was in einem Partner vorgeht,wenn man die gewünschte Distanz nicht einhält...
Les doch einfach mal ein bisschen nach...da gibts noch ex-zurück .de und beziehungsdoktor.de
Vielleicht findest du da ja was,was dich die Zeit leichter ertragen lässt.
Kopf hoch...is ja noch nix verloren

sky

...
Ok, werd ich mir auf jeden Fall noch anschauen...

Werd jetzt erstmal Abstand halten und schauen was passiert, auch wenns bestimmt erst mal ... schwer wird...
werde hier mal wieder reinschreiben, und berichten was passiert...vielleicht kannst du mir wieder den ein oder anderen Rat geben....

Hat mir auf jeden Fall sehr gut getan, mit dir darüber zu reden.....

Vielen Dank an dich Sky.... und ne gute Nacht wünsche ich dir...

Grüße L4Fleur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2010 um 7:47
In Antwort auf rees_12478001

...
Ok, werd ich mir auf jeden Fall noch anschauen...

Werd jetzt erstmal Abstand halten und schauen was passiert, auch wenns bestimmt erst mal ... schwer wird...
werde hier mal wieder reinschreiben, und berichten was passiert...vielleicht kannst du mir wieder den ein oder anderen Rat geben....

Hat mir auf jeden Fall sehr gut getan, mit dir darüber zu reden.....

Vielen Dank an dich Sky.... und ne gute Nacht wünsche ich dir...

Grüße L4Fleur

Sky hat recht
Du musst versuchen Abstand zu gewinnen. Ich bin in einer ähnlichen Situation (15Jahre verheiratet und und und) und ich muss sagen, was man hier so liest (nicht alles) hat Hand und Fuss.

Gehe auf Abstand, keine Telefonate, keine SMS, keine E-Mails!!
Kümmere Dich um Dein Leben. Treibe Sport, geh Shoppen, achte auf Dein Äusseres (lass Dich nicht gehen). Kümmere Dich um Dein Leben und steck nicht den Kopf in den Sand, Du bist nicht auf Mitleid angewiesen!

Klar, die Hoffnung stirbt zum Schluss, wenn Du das aber bis zur Selbstaufgabe betreibst, wirst Du endgültig fallengelassen wie eine heiße Kartoffel.
Ergo: Mach Dich rar, laß Dich nicht gehen und zeig, dass Du Dein Leben durchaus auch alleine meistern kannst.

Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2010 um 12:31
In Antwort auf littlela1

Sky hat recht
Du musst versuchen Abstand zu gewinnen. Ich bin in einer ähnlichen Situation (15Jahre verheiratet und und und) und ich muss sagen, was man hier so liest (nicht alles) hat Hand und Fuss.

Gehe auf Abstand, keine Telefonate, keine SMS, keine E-Mails!!
Kümmere Dich um Dein Leben. Treibe Sport, geh Shoppen, achte auf Dein Äusseres (lass Dich nicht gehen). Kümmere Dich um Dein Leben und steck nicht den Kopf in den Sand, Du bist nicht auf Mitleid angewiesen!

Klar, die Hoffnung stirbt zum Schluss, wenn Du das aber bis zur Selbstaufgabe betreibst, wirst Du endgültig fallengelassen wie eine heiße Kartoffel.
Ergo: Mach Dich rar, laß Dich nicht gehen und zeig, dass Du Dein Leben durchaus auch alleine meistern kannst.

Peter


Hallo ihr da draußen...

Ist jetzt ein paar Tage her, seit ich meiner Freundin die SMS geschrieben habe... an dem Abend kam nichts mehr von ihr...am Tag danach hat sie mir 3mal auf dem Handy, 3mal auf dem Telefon und ne SMS geschick...bin aber nicht dran gegangen...

Am Tag danach hat sie dann morgens und mittags wieder angerufen, erst beim dritten mal anrufen bin ich ran gegangen.... Sie hat gemeint das sie mich schon so oft versucht hat zu erreichen...hab nur gesagt das ich beschäftigt war und keine Zeit hatte.... wir haben dann ungefähr ne halbe Stunde telefoniert, war ein richtig gutes Gespräch mal wieder.... ich war zu dem Zeitpunkt recht gut gelaunt, und hab das auch gezeigt....wir haben über Gott und die Welt geredet, war echt anders als sonst
haben dann aber nicht ausgemacht das wir später nochmals telefonieren oder uns treffen oder sonstiges....

Das war am Samstag.... seit her herscht Funkstille gestern war ich so nervös, und hab fast jede Stunde aufs Telefon geschaut, ob sie nicht angerufen hat....doch nichts.... wollte sie dann Abends anrufen, habs aber dann gelassen....

Doch heute gehts mir richtig richtig schlecht am liebsten würd ich Sie anrufen und fragen was jetzt eigentlich los ist, und wie sehr ich Sie liebe und vermisse....doch das lass ich am besten....

werde Sie aber wahrscheinlich denoch heute gegen Abend mal anrufen, und versuchen ein ähnlich gutes Gespräch wie vor ein paar Tagen mit ihr zu führen... hab natürlich Angst das es ihr nicht passt wenn ich anrufe, oder mir sagt das es vorbei ist....

Vielleicht frag ich sie auch ob wir uns treffen, und wenn das der Fall ist kann ich wohl nicht anders als zu fragen wie es jetzt weitergeht mit uns.....

Hab immer noch große Angst sie komplett zu verlieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 1:59
In Antwort auf rees_12478001


Hallo ihr da draußen...

Ist jetzt ein paar Tage her, seit ich meiner Freundin die SMS geschrieben habe... an dem Abend kam nichts mehr von ihr...am Tag danach hat sie mir 3mal auf dem Handy, 3mal auf dem Telefon und ne SMS geschick...bin aber nicht dran gegangen...

Am Tag danach hat sie dann morgens und mittags wieder angerufen, erst beim dritten mal anrufen bin ich ran gegangen.... Sie hat gemeint das sie mich schon so oft versucht hat zu erreichen...hab nur gesagt das ich beschäftigt war und keine Zeit hatte.... wir haben dann ungefähr ne halbe Stunde telefoniert, war ein richtig gutes Gespräch mal wieder.... ich war zu dem Zeitpunkt recht gut gelaunt, und hab das auch gezeigt....wir haben über Gott und die Welt geredet, war echt anders als sonst
haben dann aber nicht ausgemacht das wir später nochmals telefonieren oder uns treffen oder sonstiges....

Das war am Samstag.... seit her herscht Funkstille gestern war ich so nervös, und hab fast jede Stunde aufs Telefon geschaut, ob sie nicht angerufen hat....doch nichts.... wollte sie dann Abends anrufen, habs aber dann gelassen....

Doch heute gehts mir richtig richtig schlecht am liebsten würd ich Sie anrufen und fragen was jetzt eigentlich los ist, und wie sehr ich Sie liebe und vermisse....doch das lass ich am besten....

werde Sie aber wahrscheinlich denoch heute gegen Abend mal anrufen, und versuchen ein ähnlich gutes Gespräch wie vor ein paar Tagen mit ihr zu führen... hab natürlich Angst das es ihr nicht passt wenn ich anrufe, oder mir sagt das es vorbei ist....

Vielleicht frag ich sie auch ob wir uns treffen, und wenn das der Fall ist kann ich wohl nicht anders als zu fragen wie es jetzt weitergeht mit uns.....

Hab immer noch große Angst sie komplett zu verlieren....

Mein Rat an dich...
...ich war in einer sehr ähnlichen Situation!
Mein Freund hat mich zwar geliebt, aber nicht so sehr wie ich ihn, das hab ich auch gemerkt und war nur noch schlecht drauf wenn wir uns getroffen haben und so.
Das ist eine etwas längere Geschichte.
Jedenfalls, ich hab total geklammert und mir immer gesagt ich wollte das Gefühl haben alles versucht zu haben, habe mir so quasi eine Ausrede fürsKlammern gesucht.
Besser wäre es gewesen, es so zu akzeptieren wie es ist. Ich glaube, du erwartest vlt. Dinge von deiner Freundin,die sie dir nicht geben kann.Jedenfalls nicht zur Zeit. Und du musst nun schauen, wie du selbst damit klarkommst. Ich hab immer versucht, aus meinem Freund sein "altes Ich" herauszubekommen, mit Liebeserklärungen und allem Drum und Dran...aber das hat auch nichts gebracht. Vlt seit ihr beide grade einfach an unterschiedlichen Stellen. Das ist soo schwer zu akzeptieren, und ich weiß du denkst du kannst ohne sie nicht glücklich werden, aber das STIMMT NICHT. Versuche, ohne sie glücklich zu werden, such dir einen Job, neue Freunde, und Leute mit denen du reden kannst. Im Film 500 Days of Summer geht es um das selbe...;D Nur falls dir langweilig ist. Man kann sich in deiner Situation nie vorstellen, wie man weitermachen soll, aber du musst eben an dich selbst glauben, und mit dir selber glücklich sein, auch ohne Freundin. Und dann musst du dir die Frage stellen, ob dich deine Freundin glücklich macht, oder nicht. Ich hab mit meinem Freund Schluss gemacht, denn ich war nie glücklich, da ich gemerkt habe dasswas nicht passt. Und er wusste wie sehr ich ihn vermisse, aber andersrum war es nicht so(sonst wären wir ja jetzt zusammen). Also, versuche die Dinge zu akzeptieren und mit dir selbst glücklich zu werden. Besorg dir neue Hobbies, geh aus, versuch dich abzulenken. Ich hatte ne Zeit lang keine Lust auf irgendwas, aber ich hab dadurch auch etwas meine Freunde verlohren, leider...
Verdräng deine Gefühle nicht, aber versuch einfach damit klarzukommen, denn du kannst nichts an den Gefühlen deiner Freundin ändern. Aber ich an deiner Stelle würde bald klären was denn nun Sache ist. MIr ging es in dieser Zeit nämlich noch schlechter als nachdem Schluss war .
Hab keine Angst vor Entscheidungen!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2010 um 20:03
In Antwort auf esyllt_12478106

Mein Rat an dich...
...ich war in einer sehr ähnlichen Situation!
Mein Freund hat mich zwar geliebt, aber nicht so sehr wie ich ihn, das hab ich auch gemerkt und war nur noch schlecht drauf wenn wir uns getroffen haben und so.
Das ist eine etwas längere Geschichte.
Jedenfalls, ich hab total geklammert und mir immer gesagt ich wollte das Gefühl haben alles versucht zu haben, habe mir so quasi eine Ausrede fürsKlammern gesucht.
Besser wäre es gewesen, es so zu akzeptieren wie es ist. Ich glaube, du erwartest vlt. Dinge von deiner Freundin,die sie dir nicht geben kann.Jedenfalls nicht zur Zeit. Und du musst nun schauen, wie du selbst damit klarkommst. Ich hab immer versucht, aus meinem Freund sein "altes Ich" herauszubekommen, mit Liebeserklärungen und allem Drum und Dran...aber das hat auch nichts gebracht. Vlt seit ihr beide grade einfach an unterschiedlichen Stellen. Das ist soo schwer zu akzeptieren, und ich weiß du denkst du kannst ohne sie nicht glücklich werden, aber das STIMMT NICHT. Versuche, ohne sie glücklich zu werden, such dir einen Job, neue Freunde, und Leute mit denen du reden kannst. Im Film 500 Days of Summer geht es um das selbe...;D Nur falls dir langweilig ist. Man kann sich in deiner Situation nie vorstellen, wie man weitermachen soll, aber du musst eben an dich selbst glauben, und mit dir selber glücklich sein, auch ohne Freundin. Und dann musst du dir die Frage stellen, ob dich deine Freundin glücklich macht, oder nicht. Ich hab mit meinem Freund Schluss gemacht, denn ich war nie glücklich, da ich gemerkt habe dasswas nicht passt. Und er wusste wie sehr ich ihn vermisse, aber andersrum war es nicht so(sonst wären wir ja jetzt zusammen). Also, versuche die Dinge zu akzeptieren und mit dir selbst glücklich zu werden. Besorg dir neue Hobbies, geh aus, versuch dich abzulenken. Ich hatte ne Zeit lang keine Lust auf irgendwas, aber ich hab dadurch auch etwas meine Freunde verlohren, leider...
Verdräng deine Gefühle nicht, aber versuch einfach damit klarzukommen, denn du kannst nichts an den Gefühlen deiner Freundin ändern. Aber ich an deiner Stelle würde bald klären was denn nun Sache ist. MIr ging es in dieser Zeit nämlich noch schlechter als nachdem Schluss war .
Hab keine Angst vor Entscheidungen!
LG


Hallo ihr da draußen..... Stehe wohl inzwischen kurz vor einer Entscheidung...

Meine Freundin hat sich zu meiner Verwunderung an dem Tag wo es mir so schlecht ging, dann doch noch gemeldet... Sie war ziemlich freundlich am Telefon und hat auch gleich gefragt ob ich nicht lust hätte mit ihr was zu unternehmen... Ich hab dann zugesagt, und wir haben einen schönen Nachmittag, und einen schönen Abend verbracht.... das gleiche Spiel am Tag danach.... Sie hat mich angerufen, und haben uns wieder verabredet... das war am Dienstag....

hört sich eigentlich alles ganz gut an....

aber: während der ganzen Zeit, haben wir uns zwar gut verstanden und auch viel miteinander geredet, doch...... Man hätte nicht meinen können das wir ein Paar sin.... keine Umarmung, kein Kuss, kein Ich liebe dich.... weder von mir, noch von ihr....

Gestern dann hat sie mir wieder öfters angerufen, bin dann Mittags erst dran gegangen, wir haben uns wieder verabredet, allerdings hatte Sie Besuch von Freunden, und der andere war mal wieder da..... War ungefähr ne Stunde da, und bin dann wieder gegangen, hab mich während des ganzen Besuchs ziemlich unwohl gefühlt, und auch fast nichts geredet.... Als ich ging sagte Sie nur: Was du gehst schon ? und das Sie sich später nochmal melden würde....

Bin dann nach Hause gefahren, und hab den ganzen Abend gewartet bis Sie anruft.... vergeblich

Als Sie heute wieder angerufen hat, hat Sie erstmal gefragt was gestern los war, warum ich so schnell wieder gegangen bin... Hab dann gesagt das ich in einer Zwickmühle stecke, und nicht weiß was ich tun soll, und das ich mit ihr reden müsse....

Sie hat gemeint, was los wäre, ob ich Schluss machen will ?.....

Hab dann nur gesagt das ich mit ihr persönlich reden will, und das hier am Telefon nicht geht...Sie will sich heute Abend bei mir melden und mich auch treffen, um zu klären was los ist....

Will ihr sagen, das ich das alles nicht mehr kann, und wissen will was los ist, und wie es weiter geht.... Denn so wie es im moment ist kann ich die Beziehung nicht weiter führen, dafür war die gemeinsame Zeit einfach zu schön, um jetzt so zu machen als ob nie was gewesen wäre....

Andererseits kann ich mir auch nicht vorstellen Sie nie wieder zu sehen, nicht zu wissen was sie macht, und wie es ihr geht..... daher die Zwickmühle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club