Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte eure Meinung! Freund hat Schulden!!!!!!

Bitte eure Meinung! Freund hat Schulden!!!!!!

13. Juli 2010 um 13:59

Also, mein Freund hat vor 2 Jahren mit Kumpels ein Haus gemietet. Da er seinen Job verloren hat, hat ihm ein Kumpel das Geld fuer Miete und fuer den einkauf vorgeschossen. (nicht fuer discobesuche oder so, wirklich nur fuers Notwenidgste zum Ueberleben).
Nach ein paar Monaten hat er dann endllich Arbeit gefunden, aber hat das Geld nicht zurueck gezahlt obwohl ich ihm es gesagt habe. Ich hatte ihm vor einigen Monaten gesagt "Schreib ihm ne sms und frag ihn nach seiner Kontonummer, dann schicken wir ihm ab sofort jeden Monat 100 euro!" Er hat ihm ne sms geschrieben aber der Kumpel hat nie geantwortet (weil er die nr gewechselt hatte u das wussten wir nicht). ich hatte ihm aber dann gesagt, kontaktiere ihn halt auf facebook wenn er dir auf die sms nicht antwortet. Er hat gesagt ok, ich hab ihm jetzt auch auf Fb geschrieben... Aber das stimmte nicht! Ich hab kontrolliert...er hatte ihm nicht geschrieben.
Ok, sein Problem hab ich mir gedacht. Und nichts mehr darueber gesagt. Jetzt, nach einigen Monaten, ist der Kumpel aufgetaucht und total sauer dass er noch kein Geld gekriegt hat. Er hat sogar seinen Onkel angerufen, das ist total ein grosser schrank der ist echt gefaehrlich. so einer der typen zusammenschlaegt.
Mein freund hat natuerlich total panik. er hat ihm versprochen ihm innerhalb von 3 tagen 200 euro zu geben, aber das problem ist jetzt dass er sein Gehalt erst in 1 woche kriegt...weil die auf seiner arbeit haben jetzt entschlossen, dass sie das geld ab sofort alle erst 1 woche spaeter kriegen weil sie probleme hatten mit den ueberweisungen.

Mein freund natuerlich total in panik und hat schiss vor dem onkel, weil der staendig anruft und nachfragt.
Jedenfalls war mein freund am telefon dann voll kalt und genervt mit mir. er hat nichts schlimmes gesagt...aber war halt total genervt drauf... "wie gehts?was machst du?achso..ok...wir hoeren uns spaeter...tschuess....."

Und ich hab dann angefangen auch so genervt am telefon zu reden!!
Und dann ist er dann abends am telefon durchgedreht u hat mich angeschrien " was bist du denn eigentlich so genervt?!?"
U ich hab geantwortet "DU bist doch derjenige, der den ganzen tag so mies mit mir spricht und genervt ist! dann wunder dich nicht wenn ich auch so bin"
Er hat dann gesagt "ICH HAB EIN PROBLEM!! DU NICHT!! du musst immer so kindisch sein und anstatt mir beizustehen bist du jetzt genervt zu mir aus rache, weil ich auch genervt bin!! Du bist so kindisch, du bist mir zuwider!!"
Und hat aufgelegt.
Und meldet sich seit 3 tagen nicht.
U ich auch nicht.

Findet ihr dass ich was falsch gemacht hab?' was erwartet er von mir, dass ich mitleid mit ihm habe? er haette doch schon vorher dran denken koennnen die schulden zu tilgen, und ausserdem, er kann doch auch normal mit mir darueber reden anstatt die wut ueber SICH SELBER an mir auszulassen!! oder'?
ich hab ihm dann auch gesagt dass ich ihm doch gesagt hatte vor monaten er solle ihm geld schicken.daraufhin meinte er DAS IST JETZT DAS LETZTE WAS ICH BRAUCHE! DASS DU MIR AUCH NOCH NE STANDPAUKE HAELST!!

Ausserdem, er behauptet ich stehe ihm nicht bei...er steht mir auch nich bei! hab naemlich vor 2 wochen erfahren dass mein vater krebs hat...er hat kein einziges mal nachgefragt wie es ihm geht, ob er operiert wurde....nichts!
und dann erwartet er von mir mitgefuehl weil er seine schulden bezahlen muss?!?

was haltet ihr davon?
Meine mutter meint ich haette sanfter zu ihm sein muessen, weil man bei problemen halt zusammenhaelt...

Mehr lesen

13. Juli 2010 um 14:08

Im Prinzip
stimme ich Deiner Mutter bei, man kann schon ein bisschen Verständis haben, dass Dein Freund nervlich angespannt ist, wenn er damit rechnen muss, gleich zusammengeschlagen zu werden, da brauchst Du ihn nicht auch noch anmachen.
Generell, ganz egal wie die Vorgeschichte war und auch wenn er dran Schuld ist - so wie die Situation jetzt ist, wäre es für mich selbstverständlich, ihm die Kohle vorerst zu leihen - was sind 200 Euro gegen seine Gesundheit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 14:10

Ich finde,
dass dein Freund schon recht hat. Er hat nunmal Stress und das weißt du auch. Und dass er dadurch, vielleicht auch unbewusst, genervt klinkt ist auch verständlich.
Aber es ist nunmal kindisch nur deswegen auch auf genervt zu machen, sowas brauch er in seiner Situation wirklich nicht.

Und klar, er hätte die Schulden auch schon vorher bezahlen können und das weiß er auch, deshalb ist es verständlich das er sauer reagiert dass du ihm das auch noch unter die Nase reiben musst.

Das mit deinem Vater tut mir leid, aber ich weiß nicht ob der Streit davor oder danach passiert ist. Wenn es davor war, kann es sein dass er dir nicht beisteht weil er das Gefühl hat auch keinen Beistand von dir zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 14:16
In Antwort auf august_11878053

Im Prinzip
stimme ich Deiner Mutter bei, man kann schon ein bisschen Verständis haben, dass Dein Freund nervlich angespannt ist, wenn er damit rechnen muss, gleich zusammengeschlagen zu werden, da brauchst Du ihn nicht auch noch anmachen.
Generell, ganz egal wie die Vorgeschichte war und auch wenn er dran Schuld ist - so wie die Situation jetzt ist, wäre es für mich selbstverständlich, ihm die Kohle vorerst zu leihen - was sind 200 Euro gegen seine Gesundheit?

Ja das wuerde ich ja auch
aber er hat mir ja keine zeit dazu gelassen! er hat mich ja sofort angeschrien, mir gesagt dass ich ihm eklig bin (mein verhalten halt) und hat sich nicht mehr gemeldet.
das war einafch ueberreagiert und ich wuerde mir jetzt auch bloed vorkommen wenn ich ihm jetzt auch noch hinterherschreibe dass ich ihm gerne das geld leih!

Ich meine, er haette auch ganz normal mit mir darueber reden koennen, dann haette ich ihm auch das geld angeboten.
Und vielleicht hab ich ja auch so reagiert, weil es mich wurmt dass er auch mir nich beigestanden ist wo mein vater krank ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 14:18
In Antwort auf tonja111

Ich finde,
dass dein Freund schon recht hat. Er hat nunmal Stress und das weißt du auch. Und dass er dadurch, vielleicht auch unbewusst, genervt klinkt ist auch verständlich.
Aber es ist nunmal kindisch nur deswegen auch auf genervt zu machen, sowas brauch er in seiner Situation wirklich nicht.

Und klar, er hätte die Schulden auch schon vorher bezahlen können und das weiß er auch, deshalb ist es verständlich das er sauer reagiert dass du ihm das auch noch unter die Nase reiben musst.

Das mit deinem Vater tut mir leid, aber ich weiß nicht ob der Streit davor oder danach passiert ist. Wenn es davor war, kann es sein dass er dir nicht beisteht weil er das Gefühl hat auch keinen Beistand von dir zu bekommen.

Ok,
aber dann gleich dermassen auszurasten und sich fuer 3 tage nicht hoeren lassen?
Ich hab jetzt auch keine lust ihm hinterherzurennen und geld anzubieten nachdem er mich angeschrien hat dass er mich eklig findet.
Das mit meinem vater ist vorher passiert, schon vor 2 wochen. er hat nie nachgefragt. und das mit den schulden ist erst vor 3 tagen passiert. vielleich hab ich auch aus dem unterbewusstsein gehandelt und war frech am telefon, denn wieso soll ich ihm beistehen fuer etwas unbedeutendes wie geld, wenn er nicht mal nachfragt bei soetwas ernstem wie krebs?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 14:32
In Antwort auf rachel_11917234

Ok,
aber dann gleich dermassen auszurasten und sich fuer 3 tage nicht hoeren lassen?
Ich hab jetzt auch keine lust ihm hinterherzurennen und geld anzubieten nachdem er mich angeschrien hat dass er mich eklig findet.
Das mit meinem vater ist vorher passiert, schon vor 2 wochen. er hat nie nachgefragt. und das mit den schulden ist erst vor 3 tagen passiert. vielleich hab ich auch aus dem unterbewusstsein gehandelt und war frech am telefon, denn wieso soll ich ihm beistehen fuer etwas unbedeutendes wie geld, wenn er nicht mal nachfragt bei soetwas ernstem wie krebs?!?

...
Ich denke dass viele Männer nicht, ich sag mal sentimental genug sind, um sich darüber zu informieren wie es denn dem Vater geht. Ich weiß ja nicht wie sensibel er ist.

Ich habe z.B. auch Probleme damit mit anderen darüber zu sprechen wenn ich erfahre dass da jemand Krebs hat. Ich lasse so Sachen einfach viel zu nah an mich ran wodurch es mir dann auch sehr schlecht geht.

Ich denke dass es ihm auch nicht so ums Geld geht. Ich denke dass er einfach Angst vor dem einen Onkel hat, dass er also eher Angst um seine Gesundheit hat.

Aber ich finde allgemein, wenn man sich gegenseitig liebt sollte man nicht nach dem Grundsatz "wie du mir so ich dir" handeln. Klar es sollte ein nehmen und geben von beiden Seiten sein, aber ich finde man sollte nicht sagen "weil du das und das nicht gemacht hast, mach ich das jetzt auch nicht für dich". Ich hoffe man versteht wie ich das meine.

Er hätte sich zwar auch anders am Telefon verhalten können, aber ich denke mal wenn wir sehr viel Stress und Angst haben denken wir nicht immer so genau darüber nach wie wir reagieren.

Es verlangt auch niemand dass du ihm hinterher rennen musst. Aber ich denke mal ein klärendes Gespräch währe schon nötig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 14:41
In Antwort auf rachel_11917234

Ja das wuerde ich ja auch
aber er hat mir ja keine zeit dazu gelassen! er hat mich ja sofort angeschrien, mir gesagt dass ich ihm eklig bin (mein verhalten halt) und hat sich nicht mehr gemeldet.
das war einafch ueberreagiert und ich wuerde mir jetzt auch bloed vorkommen wenn ich ihm jetzt auch noch hinterherschreibe dass ich ihm gerne das geld leih!

Ich meine, er haette auch ganz normal mit mir darueber reden koennen, dann haette ich ihm auch das geld angeboten.
Und vielleicht hab ich ja auch so reagiert, weil es mich wurmt dass er auch mir nich beigestanden ist wo mein vater krank ist..

OK
ich verstehe Dich und ich finde sogar, dass Du Recht hast.
Trotzdem ist jetzt die Frage, ob Du Recht behalten willst oder Deinen Freund.... Sicher hat er sich wie ein Depp benommen, aber tun wir dass nicht alle manchmal, wenn wir gestresst sind?
Wenn du ihn liebst, dann ruf ihn an und frag, wie es läuft... der Klügere gibt nach.... je nachdem, wie das Gespräch verläuft, kannst Du ihm Geld anbieten oder nicht.
Die Sache mit Deinem Vater würde ich da jetzt nicht auch noch reinmischen, dass ist doch kein Boxkampf, wo es Schlag auf Schlag geht. Da würde ich ihn in einer ruhigen Minute mal drauf ansprechen und ihm sagen, dass er Dich sehr enttäuscht hat und Du Dir in Zukunft mehr Unterstützung wünschst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 15:12

Veilleicht
bin ich etwas blauäugig, aber ich bin halt der Meinung, dass man Freunde am meisten dann braucht, wenn man sie am wenigsten verdient.....
Dass er sich alles selbst zuzuschreiben hat und total schuld ist etc. ist schon klar, aber soll sie ihn deshalb zusammenschlagen lassen??? Und wenn er dabei schwer verletzt wird oder gar umkommt? Da würde man sich doch ewig Vorwürfe machen.... Es ist ja jetzt nicht irgendein beliebiger Typ sondern ihr FREUND.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 15:28

Uff,
Haruto, Du bist knallhart. Ich kann Dir allerdings nicht widersprechen.
Hoffentlich wirst Du nie so hart beurteilt, wenn Du mal Scheisse gebaut hast und Hilfe brauchst.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 17:43

Hey,
das find ich echt nett von euch dass ihr mir so helft..momentan bin ich echt alleine mit diesem Problem, und weiss nicht wo ich mir RAt einholen soll.
ich fasse das ganze genauso wie haruto auf, und meine mutter eher so wie dancer. sie sagt ich war zu hart, und in so einer situation muss man dem freund doch beistehen.

Ich sehe das aber nicht so. ok, er ist ausgerastet weil er sich in dem moment unterstuetzung erwartet hat. aber gleich deswegen jetzt sich fuer 3 tage nicht melden?! DAS ist es, was mir so angst macht. Ja, angst!! denn ich fuerchte dass er sowieso keinen bock mehr auf mich hat, und das jetzt einfach nur ne entschuldigung war um mich los zu werden.

FINDET IHR ES DENN NORMAL DASS ER SICH JETZT WEGEN DER GESCHICHTE SEIT 3 TAGEN NICHT MELDET?!?

ich melde mich natuerlich auch nicht! oder haruto? nachdem er mich als eklig beschimpft hat und mir einfach ins gesicht aufgelegt hat!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 20:32

Ich fuehl
mich total vor den Kopf gestossen, er hat es sogar geschafft mir jetzt selbst schuldgefuehle einzureden..
Er meldet sich nicht, wie kann das angehen? wir sind seit 2 jahren zusammen, wir wohnen seit 1 jahr zusammen!momentan sind wir nicht zusammen weil ich grad bei meinen eltern auf urlaub bin.
er hat jetzt auch noch 2 tage frei, heute und morgen. und hab gesehen (durch facebook) dass er heute den ganzen tag nicht zu hause war. und er ist mich nicht mal besuchen gekommen.

das schreit doch alles zum himmel!! wie kann er mich nach 2 jahren so behandeln????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 21:15

Genau,
da siehste mal wie es schlimmer kommen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram