Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bitte bitte hilft mir!!!

Bitte bitte hilft mir!!!

7. Juni 2009 um 23:44

Hallo Leute,ich weiß wirklich nicht mehr weiter und was ich machen soll,ich bin so fertig mit der Welt dass ich denke dass es vielleicht mir was bringt wenn ich euch von meinen Problem erzähle.
Ich hoffe wirklich auf Tipps und Antworten.

Ich bin seit 7 Monaten mit meinen Freund zusammen .Am Anfang hat er mir die Sterne vom Himmel geholt,alles für mich getan ich auch für ihn wir waren sooo glücklich und nix anderes hat uns interessiert.Es gab nur uns.

Aber dann ging so ab 4 Monat alles Berg ab er musste seinen Job kündigen und verlor fast seine Wohnung (Grund:Chef hat nicht bezahlt),in der Zeit hat sich alles verändert er war so anderes und kalt zu mir ,ich wusste dass er so viele Probleme hat ,er tat mir weh mit seinen Verhalten aber ich wusste was er durch machen müsste und stand zu ihm egal was war war ich da ,ich war auch fertig wegen ihn und viele meinten er sei ein ... .Aber ich habe es durchgehalten.

Naja es fing alles besser zu werden,haben uns öfters gesehen,aber war nicht das selbe,das Ding ist er kennt meinen Job meine Famillie meine Freunde,er weiß was ich mache.Worauf ich hinaus will als meine Mutter ihn das erste mal sah dachte sie er sei verheiratet oder so ,sie hat irgendwie so ein Gefühl gehabt.Ich habe natürlich nicht drauf gehört.
Ganz ehrlich er wohnt bei seinen ELTERN die ich nicht kenne wo ich noch nie war,seine wohnung steht leer,
wenn er bei seiner mutter anruft telefoniert er auf toilette,mit der Begründung ich kann doch telen wo ich will,sein Handy ist immer Lautlos wenn er bei mir ist und ich habe kein zugang habe auch nie geguckt.Wenn er mich anruft ist er meistens Draußen ,naja und er schläft auch selten bei mir,(habe eigene wohnung),es macht mich sehr verrückt.Ich stellte ihm so viele fragen schon er sagt dass er mich überalles liebt,aber manchmal denke ich dass es wirklich sein kann dass er ein Doppeltleben führt,denn schaut ich kenne nur paar kumpels auf die er immer eifersüchtig ist also die von ihm ,seinen Bruder,naja und seine Mutter und Vater nicht ,frage mich ob die mich nicht kennen lernen wollen .Mit meiner Mama versteht er sich blendend.

Ständig kommen Zweifel ,ich kann nicht mehr zu ruhe kommen ,ich trage diese ungewissheit so lange schon in mir kriege nur schöne antworten auf meine Fragen ,frage mich ob er wirklich dazu fähig ist mich so lange zu verarschen....
Naja und heute habe ich ja im net rescheschiert und habe ne nummer gefunden eine Haus nummer angeblich von seinen Eltern das weiß er aber nicht und da steht die nebenstrasse also die adresse ,wo er angeblich wohnt ,es tut so weh....was soll ich noch machen bitte sagt es mir !!!!!Ich kann ihn nicht mehr vertrauen ,wie kann ich duie wahrheit raus finden ,detektiv ist zu teuer.
Liebe Grüße Angi

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 0:24


"Aber dann ging so ab 4 Monat alles Berg ab er musste seinen Job kündigen und verlor fast seine Wohnung (Grund:Chef hat nicht bezahlt)," (...)
"Ganz ehrlich er wohnt bei seinen ELTERN die ich nicht kenne wo ich noch nie war,seine wohnung steht leer,"

Zu den beiden Aussagen habe ich ein paar Verständnisfragen.
1.) Er wohnt bei seinen Eltern, hat aber dennoch eine eigene Wohnung..... und die steht leer?!
2.) Warst du zumindest schonmal in der leer stehenden Wohnung?


"wenn er bei seiner mutter anruft telefoniert er auf toilette,mit der Begründung ich kann doch telen wo ich will"

Das ist es, was ich besonders seltsam finde.... Das würde mich ebenfalls sehr stutzig machen....


Ich finde es nicht sonderlich abwegig, dass er ein Doppelleben führen könnte, aber erzähl ruhig mehr....

btw: Ein Thread zum Thema hätte gereicht


LG

Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 0:43
In Antwort auf liva_11977900


"Aber dann ging so ab 4 Monat alles Berg ab er musste seinen Job kündigen und verlor fast seine Wohnung (Grund:Chef hat nicht bezahlt)," (...)
"Ganz ehrlich er wohnt bei seinen ELTERN die ich nicht kenne wo ich noch nie war,seine wohnung steht leer,"

Zu den beiden Aussagen habe ich ein paar Verständnisfragen.
1.) Er wohnt bei seinen Eltern, hat aber dennoch eine eigene Wohnung..... und die steht leer?!
2.) Warst du zumindest schonmal in der leer stehenden Wohnung?


"wenn er bei seiner mutter anruft telefoniert er auf toilette,mit der Begründung ich kann doch telen wo ich will"

Das ist es, was ich besonders seltsam finde.... Das würde mich ebenfalls sehr stutzig machen....


Ich finde es nicht sonderlich abwegig, dass er ein Doppelleben führen könnte, aber erzähl ruhig mehr....

btw: Ein Thread zum Thema hätte gereicht


LG

Ele

Vielen lieben Dank für deine Antwort,


also auf die 1 frage.kann ich dir nur sagen dass er sie als Postkasten benutzt und seine angebliche mama ihn so lieb hat ,und sein Vater herzkrank ist dass er denen will.
Mich wundert es dass er meine Famillie kennt und alle ihn herzlich empfangen und dass wenn seine Mama so lieb ist warum sie mich eigentlich nicht kennen lernen will.

2.Ja ich war in der Wohnung drinne ,er hatte kein Geld geld gehabt um die zu einrichten und seine MAMA kocht ja auch immer.

Danke dass ich dir dass erzählen kann ,irgendwie kommt nur von meinen Freunden nur verlasse ihn.Es fühlt sich alles so anders an.Es ist wirklich seltsam,dass ich seine Eltern nicht kenne .Wenn er so ein Famillienmensch ist.Aber heute habe ich was raus gefunden ,die Hausnummer wenn er bei mutter anruft Zb ,von mein Handy löscht er natürlich immer ,merkwürdigerweiße,ich weiß eigentlich wo er wohnt dachte ich zumindest,eine komische barkeeperin wusste dass wir zusammen sind,und ich dachte dass sie was von ihm will ja ,und er ist ihr nachbar ,und sie meinte ja ich sehe ihn voll oft ,da münchenerstrasse bla bla bla... und ich sagte häää er wohnt aber am rübekmap und sie seit ihr noch überhaupt zusammen???!ich bin darauf hin durchgedreht und fragte was dass von ihr soll.Worauf ich hinaus will : rübekamp ist gegenüber von münchenerstrasse ,sie sagte die sind nachbarn ,tja und rate mal was ich heute im telbuch gefunden habe sein nachname ein männer name glaub ich und die adresse wo dieses mädel wohnt .Also hat sie mich wahrscheinlich deswegen gefragt ob wir zusammen sind.habe jetzt diese Hausnummer.
Gruß angi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 1:01
In Antwort auf letmeknow89

Vielen lieben Dank für deine Antwort,


also auf die 1 frage.kann ich dir nur sagen dass er sie als Postkasten benutzt und seine angebliche mama ihn so lieb hat ,und sein Vater herzkrank ist dass er denen will.
Mich wundert es dass er meine Famillie kennt und alle ihn herzlich empfangen und dass wenn seine Mama so lieb ist warum sie mich eigentlich nicht kennen lernen will.

2.Ja ich war in der Wohnung drinne ,er hatte kein Geld geld gehabt um die zu einrichten und seine MAMA kocht ja auch immer.

Danke dass ich dir dass erzählen kann ,irgendwie kommt nur von meinen Freunden nur verlasse ihn.Es fühlt sich alles so anders an.Es ist wirklich seltsam,dass ich seine Eltern nicht kenne .Wenn er so ein Famillienmensch ist.Aber heute habe ich was raus gefunden ,die Hausnummer wenn er bei mutter anruft Zb ,von mein Handy löscht er natürlich immer ,merkwürdigerweiße,ich weiß eigentlich wo er wohnt dachte ich zumindest,eine komische barkeeperin wusste dass wir zusammen sind,und ich dachte dass sie was von ihm will ja ,und er ist ihr nachbar ,und sie meinte ja ich sehe ihn voll oft ,da münchenerstrasse bla bla bla... und ich sagte häää er wohnt aber am rübekmap und sie seit ihr noch überhaupt zusammen???!ich bin darauf hin durchgedreht und fragte was dass von ihr soll.Worauf ich hinaus will : rübekamp ist gegenüber von münchenerstrasse ,sie sagte die sind nachbarn ,tja und rate mal was ich heute im telbuch gefunden habe sein nachname ein männer name glaub ich und die adresse wo dieses mädel wohnt .Also hat sie mich wahrscheinlich deswegen gefragt ob wir zusammen sind.habe jetzt diese Hausnummer.
Gruß angi

Wie aufrichtig
hast du denn schon mit ihm über deine Probleme gesprochen?
Hast du ihm schon gesagt, dass dich sein Verhalten misstrauisch macht und dass es sehr an dir nagt?
Womit begründet er denn, dass du seine Eltern nicht kennen lernen darfst?

Ob er nun ein Doppelleben führen sollte oder nicht: In jedem Fall ist eure Beziehung problematisch. Er scheint etwas vor dir zu verstecken und du hast Probleme, ihm zu vertrauen. Ich kann da deine Freunde schon gut verstehen, wenn sie sagen, dass du besser Schluss machen solltest. Auch das würde ich ihm übrigens mitteilen: Dass dir Außenstehende bereits raten, die Beziehung aufzugeben und dass ihr doch gemeinsam überlegen solltet, woran das liegt.

Die Adresse, die laut der Barkeeperin falsch ist, das ist die elterliche Adresse, oder?
Wenn sie seine Nachbarin sein sollte, müsste sie doch auch seine Eltern kennen, oder? Hast du sie danach gefragt?
Wenn diese Adresse unter seinem Familiennamen auch im Telefonbuch steht (habe ich das so richtig verstanden?) und auch mit einem Männernamen eingetragen ist, kann dieser Name natürlich auch einfach der Name seines Vaters sein. Vielleicht wollte er tatsächlich nur die Adresse seiner Eltern geheim halten? (Warum auch immer)
Wenn er eine Frau/Freundin hätte, würde wohl eher sein eigener Name im Telefonbuch stehen und nicht der eines männlichen Verwandten.

Was auch gegen das Doppelleben sprechen könnte wäre der Umstand, dass seine Nachbarin von dir weiß. Ich denke, er hätte dich geheim gehalten, wenn er eine "Erstfrau" neben dir hätte.

Also, was sagt er denn nun selbst zu diesen Verwirrungen?


Übrigens sollte eine Beziehung auf Dauer nicht derart verletzend sein.... Lehne den Gedanken, dass du dich vielleicht trennen solltest, also nicht von Anfang an ab. Womöglich ist es doch das gesündeste für dich. Aber das musst du selbst wissen. Ich blicke da noch lange nicht durch.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 1:17
In Antwort auf letmeknow89

Vielen lieben Dank für deine Antwort,


also auf die 1 frage.kann ich dir nur sagen dass er sie als Postkasten benutzt und seine angebliche mama ihn so lieb hat ,und sein Vater herzkrank ist dass er denen will.
Mich wundert es dass er meine Famillie kennt und alle ihn herzlich empfangen und dass wenn seine Mama so lieb ist warum sie mich eigentlich nicht kennen lernen will.

2.Ja ich war in der Wohnung drinne ,er hatte kein Geld geld gehabt um die zu einrichten und seine MAMA kocht ja auch immer.

Danke dass ich dir dass erzählen kann ,irgendwie kommt nur von meinen Freunden nur verlasse ihn.Es fühlt sich alles so anders an.Es ist wirklich seltsam,dass ich seine Eltern nicht kenne .Wenn er so ein Famillienmensch ist.Aber heute habe ich was raus gefunden ,die Hausnummer wenn er bei mutter anruft Zb ,von mein Handy löscht er natürlich immer ,merkwürdigerweiße,ich weiß eigentlich wo er wohnt dachte ich zumindest,eine komische barkeeperin wusste dass wir zusammen sind,und ich dachte dass sie was von ihm will ja ,und er ist ihr nachbar ,und sie meinte ja ich sehe ihn voll oft ,da münchenerstrasse bla bla bla... und ich sagte häää er wohnt aber am rübekmap und sie seit ihr noch überhaupt zusammen???!ich bin darauf hin durchgedreht und fragte was dass von ihr soll.Worauf ich hinaus will : rübekamp ist gegenüber von münchenerstrasse ,sie sagte die sind nachbarn ,tja und rate mal was ich heute im telbuch gefunden habe sein nachname ein männer name glaub ich und die adresse wo dieses mädel wohnt .Also hat sie mich wahrscheinlich deswegen gefragt ob wir zusammen sind.habe jetzt diese Hausnummer.
Gruß angi

Alsooo







Das ist echt verrückt dass du mir so hilfst obwohl wir uns nicht kennen habe ich das gefühl verstanden zu werden.

Also ja ich habe ihn öfters dadrauf angesprochen aber er sagt immer dass ich nicht überreagieren soll wenn er sein Handy aus hat warum auch immer weil er es später eh wieder an macht ,das passiert ganz oft ,und das tut mir unheimlich weh das weiß er auch weil wenn ich immer für ihn da bin wünsche ich mir auch manchmal dass er sich die zeit nimmt ,und mal statt mir abzusagen mal sein Kumpel....denn komisch ich kann ihn so oft nicht erreichen aber wenn er bei mir ist können es komischewese alle machen,also ihn erreichen.

Ja und ich habe ihn gesagt dass mich das misstraurisch macht wenn ich ihn nicht ereeichen kann ich übertreibe wirklich nicht ,es kotzt mich an wenn ich mal spontan anrufe und sein handy aus ist ,dann mache ich mir so viele gedanken was er wohl macht.Er sagt ich soll mir keine Gedanken machen.Toller spruch oder?oder was denkst du von mir?
Oder er drückt mich oft weg und sagt man musste auto reifen wechseln,was denkst du von mir?sorry dass hätte er auch am telefon sagen können statt mich wegzudrücken =(

Nattürlich bin ich darauf eingeangen was dieses Mädel mir für sachen erzählt hat,und er meinte ehhhh ich kenne sie nur vom sehen wohnt halt in der nähe ist aber keine nachbarin,aber schau dass passt alles zusammen das sie gesagt hat ob wir zusammen sind,wie dumm ist es eigentlich nicht zu wissen wo der freund wohnt ?Die sache ist die kennen sich nicht gut.Vielleicht weiß sie ja auch nichts.Nun habe ich die adresse jetzt ,die nummer ,und treffe mich morgen mit ihm,meinst du ich sollte ihn dradrauf ansprechen?oder mal da anrufen um zu gucken wer ran geht?

Was sagt er zu diesen Verwirrungen???
Er sagt ich soll mir keine gedanken machen ,ihn vertrauen,und dreht oft alles um was ich ihn sage als beispieloh man angie darüber reden wir jetzt nicht am tele,oder haben schon daraüber gesprochen... oder sehr leise ich liebe dich mein schatz ,bin jetzt zuhause und da ist es immer leise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 1:36
In Antwort auf letmeknow89

Alsooo







Das ist echt verrückt dass du mir so hilfst obwohl wir uns nicht kennen habe ich das gefühl verstanden zu werden.

Also ja ich habe ihn öfters dadrauf angesprochen aber er sagt immer dass ich nicht überreagieren soll wenn er sein Handy aus hat warum auch immer weil er es später eh wieder an macht ,das passiert ganz oft ,und das tut mir unheimlich weh das weiß er auch weil wenn ich immer für ihn da bin wünsche ich mir auch manchmal dass er sich die zeit nimmt ,und mal statt mir abzusagen mal sein Kumpel....denn komisch ich kann ihn so oft nicht erreichen aber wenn er bei mir ist können es komischewese alle machen,also ihn erreichen.

Ja und ich habe ihn gesagt dass mich das misstraurisch macht wenn ich ihn nicht ereeichen kann ich übertreibe wirklich nicht ,es kotzt mich an wenn ich mal spontan anrufe und sein handy aus ist ,dann mache ich mir so viele gedanken was er wohl macht.Er sagt ich soll mir keine Gedanken machen.Toller spruch oder?oder was denkst du von mir?
Oder er drückt mich oft weg und sagt man musste auto reifen wechseln,was denkst du von mir?sorry dass hätte er auch am telefon sagen können statt mich wegzudrücken =(

Nattürlich bin ich darauf eingeangen was dieses Mädel mir für sachen erzählt hat,und er meinte ehhhh ich kenne sie nur vom sehen wohnt halt in der nähe ist aber keine nachbarin,aber schau dass passt alles zusammen das sie gesagt hat ob wir zusammen sind,wie dumm ist es eigentlich nicht zu wissen wo der freund wohnt ?Die sache ist die kennen sich nicht gut.Vielleicht weiß sie ja auch nichts.Nun habe ich die adresse jetzt ,die nummer ,und treffe mich morgen mit ihm,meinst du ich sollte ihn dradrauf ansprechen?oder mal da anrufen um zu gucken wer ran geht?

Was sagt er zu diesen Verwirrungen???
Er sagt ich soll mir keine gedanken machen ,ihn vertrauen,und dreht oft alles um was ich ihn sage als beispieloh man angie darüber reden wir jetzt nicht am tele,oder haben schon daraüber gesprochen... oder sehr leise ich liebe dich mein schatz ,bin jetzt zuhause und da ist es immer leise.

Es kann durchaus sein....
....dass er dir treu ist, aber einen ungemein starken Freiheitsdrang hat und dich daher aus seinem übrigen Leben ausschließen will. Vielleicht braucht er auch eine längere Zeit als die vergangenen 7 Monate, um dich ganz in sein Leben hinein zu lassen.
Das wäre eine weitere Erklärung, die mir einfallen würde.

Ich würde ihn daher fragen, wie er sich die Beziehung in Zukunft vorstellt. Hat er überhaupt vor, dich seinen Eltern vorzustellen? Wie nah will er dich heran lassen? Ist er überhaupt ein Beziehungstyp?

Ich finde, egal ob er nun ein Doppelleben führt oder nicht, er ist dir gegenüber schon recht lieblos. Natürlich kann ich von hier aus nicht abschätzen, inwiefern es doch eine Reaktion auf dein Verhalten sein könnte, aber ich gehe schon davon aus, dass du eine andere Vorstellung von einer Beziehung hast als er und ich weiß nicht, ob es für dich jemals erfüllend sein kann.

Auf die Adresse, die du heraus gefunden hast, würde ich ihn nicht ansprechen. Er würde sich sicherlich in die Ecke gedrängt fühlen und vielleicht abblocken.

Dass er deine Sorgen nicht ernst nimmt, finde ich auch nicht gut. Vertrauen entsteht nicht aus dem Nichts! Man braucht Gründe, um jemandem zu vertrauen und wenn er sich bisher noch nicht beweisen konnte, muss er dir zumindest irgend ein Gefühl der Sicherheit geben!

Ich finde, du solltest deine Bedürfnisse schon deutlich machen. Das heißt nicht, dass du alles bekommen musst, was du dir wünschst! Aber er sollte sie endlich ernst nehmen und dir zumindest etwas entgegen kommen! Wenn er gar nichts ändert, wirst du unglücklich bleiben und das wäre doch schade, oder? Sprich ruhig weiterhin mit deinen Freunden darüber und überlege, wann du die Notbremse ziehen solltest!
Ich bin auch ein Beziehungstyp und brauche nicht gerade wenig Nähe... ich würde an deiner Stelle emotional verhungern!

Sag mal.... wenn er "nur" sehr freiheitsliebend sein sollte und du in seinem Leben eben nicht die erste Geige spielen solltest (sondern eben die Eltern, Freunde, Hobbies....) wäre das für dich dann ok und du würdest bei ihm bleiben?

LG

Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 1:51
In Antwort auf liva_11977900

Es kann durchaus sein....
....dass er dir treu ist, aber einen ungemein starken Freiheitsdrang hat und dich daher aus seinem übrigen Leben ausschließen will. Vielleicht braucht er auch eine längere Zeit als die vergangenen 7 Monate, um dich ganz in sein Leben hinein zu lassen.
Das wäre eine weitere Erklärung, die mir einfallen würde.

Ich würde ihn daher fragen, wie er sich die Beziehung in Zukunft vorstellt. Hat er überhaupt vor, dich seinen Eltern vorzustellen? Wie nah will er dich heran lassen? Ist er überhaupt ein Beziehungstyp?

Ich finde, egal ob er nun ein Doppelleben führt oder nicht, er ist dir gegenüber schon recht lieblos. Natürlich kann ich von hier aus nicht abschätzen, inwiefern es doch eine Reaktion auf dein Verhalten sein könnte, aber ich gehe schon davon aus, dass du eine andere Vorstellung von einer Beziehung hast als er und ich weiß nicht, ob es für dich jemals erfüllend sein kann.

Auf die Adresse, die du heraus gefunden hast, würde ich ihn nicht ansprechen. Er würde sich sicherlich in die Ecke gedrängt fühlen und vielleicht abblocken.

Dass er deine Sorgen nicht ernst nimmt, finde ich auch nicht gut. Vertrauen entsteht nicht aus dem Nichts! Man braucht Gründe, um jemandem zu vertrauen und wenn er sich bisher noch nicht beweisen konnte, muss er dir zumindest irgend ein Gefühl der Sicherheit geben!

Ich finde, du solltest deine Bedürfnisse schon deutlich machen. Das heißt nicht, dass du alles bekommen musst, was du dir wünschst! Aber er sollte sie endlich ernst nehmen und dir zumindest etwas entgegen kommen! Wenn er gar nichts ändert, wirst du unglücklich bleiben und das wäre doch schade, oder? Sprich ruhig weiterhin mit deinen Freunden darüber und überlege, wann du die Notbremse ziehen solltest!
Ich bin auch ein Beziehungstyp und brauche nicht gerade wenig Nähe... ich würde an deiner Stelle emotional verhungern!

Sag mal.... wenn er "nur" sehr freiheitsliebend sein sollte und du in seinem Leben eben nicht die erste Geige spielen solltest (sondern eben die Eltern, Freunde, Hobbies....) wäre das für dich dann ok und du würdest bei ihm bleiben?

LG

Ele

Gefühle halt
Das stimmt vertrauen entsteht nicht aus dem nichts ,dewegen sollte er lieber anstatt denken mal nachdenken warum es so weit gekommen ist ,und nicht rum heueln verlass mich nicht usw....und nicht irgendwelche eifersüchtige kuh aus mir machen,ich habe auch nicht gerade wenige verehrer jobbe nebenbei in einer kneipe und ab und zu als hostess.
und lerne viele leute die mich möge und mich so nehmen wie ich bin,er hat damit aber kein problem da er selber ab und zu als türsteher arbeitet.

Ein gefühl von sicherheit???das war ja am anfang so da ist er mir hinterher gelaufen ,auch ich habe meine sachen zu tun,aber das dumme ist ich habe richtig meine gefühle zugelassen ,komisch er war der erste mensch mit dem ich mich so hammer wohl gefühlt habe dass ich dachte vielleicht ziehen wir sogar irgendwann zusammen.Es war MAL wie im märchen ,wir haben solche unmengen zeit zusammen verbracht ,es gab nur uns.Gingen zusammen weg ,feiern ka,jetzt gar nichts mehr endweder zuhause oder spazieren im park,früher hatten wir ne menge spass,ja anscheint ist es so dass er die freiheit liebt,aber da komme ich mir so dumm vor ,weil er höherr geige bei mir spielt als ich bei ihm.........weißt wenn ich mit im stress habe kann ich nix essen,kann mich auf nix konzentrieren...........bin nicht mehr ich ,und dann kommen solche erklärungen die sinnlos sind.....
Ich versuche wirklich alles ich schlage vor dass wir essen gehen,oder kino,oder was weiß ich............aber neeeeee.

zu deiner letzten frage.leider ja ,weil ich ja es so zu sagen schon bin.Vielleicht tue ich auch zu viel für ihn vielleicht sollte ich auch mal absagen ,und mit freundinen weggehen damit er sich VIELLEICHT auch mal gedanken macht was ich mache mit wem ich bin usw.....

ja und emotional fühle ich mich sehr verletzt ich habe es zB nicht geschnallt wie es angehen kann dass er nach 5 tagen nur 2 std mit mir verbringt ,,,,aber am tel sagt dass er mich doch so vermisst sehr komisch alles....
lg Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 2:24
In Antwort auf letmeknow89

Gefühle halt
Das stimmt vertrauen entsteht nicht aus dem nichts ,dewegen sollte er lieber anstatt denken mal nachdenken warum es so weit gekommen ist ,und nicht rum heueln verlass mich nicht usw....und nicht irgendwelche eifersüchtige kuh aus mir machen,ich habe auch nicht gerade wenige verehrer jobbe nebenbei in einer kneipe und ab und zu als hostess.
und lerne viele leute die mich möge und mich so nehmen wie ich bin,er hat damit aber kein problem da er selber ab und zu als türsteher arbeitet.

Ein gefühl von sicherheit???das war ja am anfang so da ist er mir hinterher gelaufen ,auch ich habe meine sachen zu tun,aber das dumme ist ich habe richtig meine gefühle zugelassen ,komisch er war der erste mensch mit dem ich mich so hammer wohl gefühlt habe dass ich dachte vielleicht ziehen wir sogar irgendwann zusammen.Es war MAL wie im märchen ,wir haben solche unmengen zeit zusammen verbracht ,es gab nur uns.Gingen zusammen weg ,feiern ka,jetzt gar nichts mehr endweder zuhause oder spazieren im park,früher hatten wir ne menge spass,ja anscheint ist es so dass er die freiheit liebt,aber da komme ich mir so dumm vor ,weil er höherr geige bei mir spielt als ich bei ihm.........weißt wenn ich mit im stress habe kann ich nix essen,kann mich auf nix konzentrieren...........bin nicht mehr ich ,und dann kommen solche erklärungen die sinnlos sind.....
Ich versuche wirklich alles ich schlage vor dass wir essen gehen,oder kino,oder was weiß ich............aber neeeeee.

zu deiner letzten frage.leider ja ,weil ich ja es so zu sagen schon bin.Vielleicht tue ich auch zu viel für ihn vielleicht sollte ich auch mal absagen ,und mit freundinen weggehen damit er sich VIELLEICHT auch mal gedanken macht was ich mache mit wem ich bin usw.....

ja und emotional fühle ich mich sehr verletzt ich habe es zB nicht geschnallt wie es angehen kann dass er nach 5 tagen nur 2 std mit mir verbringt ,,,,aber am tel sagt dass er mich doch so vermisst sehr komisch alles....
lg Angie

Ja, die bösen Gefühle....
Ich finde interessant, dass er mal selbst so anhänglich war und viel mit dir unternommen hat. Daher würde ich auch vermuten, dass seine Verhaltensänderungen wirklich etwas mit seiner eigenen Krise zu tun haben.
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie ich sein Verhalten interpretieren soll. Ich bin hin und her gerissen zwischen dem Gedanken, dass er dir untreu ist und daher so viel Geheimniskrämerei betreibt und dem Gedanken, dass er gerade versucht, mit seinem Leben wieder zurecht zu kommen und er dabei ein Einzelkämpfer ist, der sich dann eben auch lieber etwas rar macht und Nähe nicht mehr so sehr ertragen kann.

In jedem Fall blendet er dich aus irgend einem Grund aus seinem Leben aus.
Es kann eben sein, dass du ihm Unrecht tust, dass er nur eine schwere Phase hat, in der er dir nicht gerecht werden kann, dass er sich mehr um seine eigenen Belange kümmert und er sich dir wieder wie früher zuwenden wird, sobald er sich wieder "gefunden hat".
Da er aber offensichtlich nicht will, dass du dich so sehr in die Sache reinkniest, solltest du vielleicht wirklich mehr mit deinen Freunden unternehmen, ohne ihn ins Kino gehen und mit Freunden im Restaurant ist es ja auch sehr schön!
Und wenn er deswegen nicht eifersüchtig wird, ist das auch nicht schlimm! Genieße deine Zeit auch ohne ihn so weit wie es geht. Vielleicht tut es auch ihm gut, wenn er merkt, dass seine Launen nicht dein Unglück sind und er öffnet sich dir dann vielleicht wieder, eben weil es wieder unverkrampfter zwischen euch ist.
Und wenn er dich doch betrügt oder du ihm nicht mehr so wichtig sein solltest, dann kannst du damit zumindest besser umgehen, als wenn du in deiner Freizeit neben dem Telefon sitzt und auf ein Zeichen von ihm wartest!

Also, werd bloß nicht zum Vollzeit-Trauerkloß, ok? Sein Leben ist nicht deins und seine Krisen sollten dich nicht tiefer treffen als ihn!
Und wenn er mal gesprächiger sein sollte, kannst du ja nochmal vorsichtig versuchen, anzusprechen, dass du sehr gerne mal seine Eltern kennen lernen würdest, und dass dir seine alte Zuneigung etwas fehlt. Wenn er sich dir in nächser Zeit gar nicht mehr öffnet, solltest du dir überlegen, wann deine Grenzen erreicht sind.

Wünsche dir viel Glück!
LG
Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 2:32
In Antwort auf liva_11977900

Ja, die bösen Gefühle....
Ich finde interessant, dass er mal selbst so anhänglich war und viel mit dir unternommen hat. Daher würde ich auch vermuten, dass seine Verhaltensänderungen wirklich etwas mit seiner eigenen Krise zu tun haben.
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie ich sein Verhalten interpretieren soll. Ich bin hin und her gerissen zwischen dem Gedanken, dass er dir untreu ist und daher so viel Geheimniskrämerei betreibt und dem Gedanken, dass er gerade versucht, mit seinem Leben wieder zurecht zu kommen und er dabei ein Einzelkämpfer ist, der sich dann eben auch lieber etwas rar macht und Nähe nicht mehr so sehr ertragen kann.

In jedem Fall blendet er dich aus irgend einem Grund aus seinem Leben aus.
Es kann eben sein, dass du ihm Unrecht tust, dass er nur eine schwere Phase hat, in der er dir nicht gerecht werden kann, dass er sich mehr um seine eigenen Belange kümmert und er sich dir wieder wie früher zuwenden wird, sobald er sich wieder "gefunden hat".
Da er aber offensichtlich nicht will, dass du dich so sehr in die Sache reinkniest, solltest du vielleicht wirklich mehr mit deinen Freunden unternehmen, ohne ihn ins Kino gehen und mit Freunden im Restaurant ist es ja auch sehr schön!
Und wenn er deswegen nicht eifersüchtig wird, ist das auch nicht schlimm! Genieße deine Zeit auch ohne ihn so weit wie es geht. Vielleicht tut es auch ihm gut, wenn er merkt, dass seine Launen nicht dein Unglück sind und er öffnet sich dir dann vielleicht wieder, eben weil es wieder unverkrampfter zwischen euch ist.
Und wenn er dich doch betrügt oder du ihm nicht mehr so wichtig sein solltest, dann kannst du damit zumindest besser umgehen, als wenn du in deiner Freizeit neben dem Telefon sitzt und auf ein Zeichen von ihm wartest!

Also, werd bloß nicht zum Vollzeit-Trauerkloß, ok? Sein Leben ist nicht deins und seine Krisen sollten dich nicht tiefer treffen als ihn!
Und wenn er mal gesprächiger sein sollte, kannst du ja nochmal vorsichtig versuchen, anzusprechen, dass du sehr gerne mal seine Eltern kennen lernen würdest, und dass dir seine alte Zuneigung etwas fehlt. Wenn er sich dir in nächser Zeit gar nicht mehr öffnet, solltest du dir überlegen, wann deine Grenzen erreicht sind.

Wünsche dir viel Glück!
LG
Ele

Danke für dein offenes ohr-...
Dankeschön für alles !!!!!!ich kann dir mal berichten wenn was neues sich da ergibt .wünshe gute nacht und sweet dreams danke für alles fühle mich echt klarer im kopf.byeAngie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen