Forum / Liebe & Beziehung

Bindungsangst?

Letzte Nachricht: 27. Juni um 19:23
24.06.21 um 15:30

Hallo zusammen,
ich bin 20 Jahre alt und seit zwei Wochen in meiner ersten Beziehung. Vorher hatte ich eher schlechte Erfahrungen gemacht und wurde oft enttäuscht.
Seitdem ich mit meiner Freundin offiziell zusammen bin, habe ich so eine innere Unruhe in mir und meine Gefühle zu ihr sind scheinbar wie verschwunden? Ich freue mich darauf sie zu sehen und genieße die Zeit mit ihr, aber irgendwie fehlt etwas.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir durch Einsamkeit (bin neu in eine Stadt gezogen) Liebe eingebildet habe oder ob ich unbewusst meine Gefühle unterdrücke aus Bindungsangst.
(Ich schlafe zurzeit sehr schlecht und bin insgesamt nicht in meiner Mitte.

Ich möchte das meiner Freundin nicht so sagen, da ich nicht sicher weiß, was der Grund ist, aber gerade fühle ich mich echt verzweifelt.

Wie kann ich unterdückte Gefühle wieder zulassen?

Mehr lesen

24.06.21 um 15:43
In Antwort auf

Hallo zusammen,
ich bin 20 Jahre alt und seit zwei Wochen in meiner ersten Beziehung. Vorher hatte ich eher schlechte Erfahrungen gemacht und wurde oft enttäuscht.
Seitdem ich mit meiner Freundin offiziell zusammen bin, habe ich so eine innere Unruhe in mir und meine Gefühle zu ihr sind scheinbar wie verschwunden? Ich freue mich darauf sie zu sehen und genieße die Zeit mit ihr, aber irgendwie fehlt etwas.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir durch Einsamkeit (bin neu in eine Stadt gezogen) Liebe eingebildet habe oder ob ich unbewusst meine Gefühle unterdrücke aus Bindungsangst.
(Ich schlafe zurzeit sehr schlecht und bin insgesamt nicht in meiner Mitte.

Ich möchte das meiner Freundin nicht so sagen, da ich nicht sicher weiß, was der Grund ist, aber gerade fühle ich mich echt verzweifelt.

Wie kann ich unterdückte Gefühle wieder zulassen?

Hmmh..das was du schreibst kann tatsächlich ein Symptom für Bindungsängste sein. Hast du denn auch andere Tendenzen in die Richtung:

- begeisterst du dich schnell für Menschen, überwindest diese Begeisterung aber auch schnell wieder?
- brauchst du mehr Zeit für dich, als andere in deinem Umfeld? 
- brauchst du, nachdem du zeit mit anderen verbracht hast längere Regenationsphasen?
- hattest oder hast du häufig das Gefühl nicht genug für andere zu sein?
- hast du sehr hohe Ansprüche an eine potentielle Partner*in?
- hasst du ein angespanntes Verhältnis zu deinen Eltern?

Wenn du bei mehreren dieser Fragen auf ja antwortest, könntest du eine Bindungsangst haben. Damit würde sich eine größere, aber nicht unüberwindbare, Baustelle öffnen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.06.21 um 19:23

Hey,

Ich würde mir einfach mal ein zwei Tage frei räumen. Nutze diese Tage ganz für dich. Vielleicht merkst Du dann, ob Du Gefühle hast oder nicht.  

Gefällt mir