Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin zurzeit verzweifelt! Was empfindet Sie?

Bin zurzeit verzweifelt! Was empfindet Sie?

21. Mai 2009 um 11:58

Vielleicht ist das ungewohnt, dass sich ein Mann hier anmeldet und viele Fragen hat!
Ich kann mit niemanden darüber reden, habe aber ein ziemlich großes Problem! Ich bin auf Hilfe von Frauen angewiesen
Ich hoffe Ihr nehmt euch die Zeit...

Im November hat mir eine junge wunderschöne Frau die E-Mail zugesteckt. Ich habe Ihr am gleichen Abend geschrieben. Obwohl ich vergeben bin und ein ungeplantes Kind mit meiner Freundin habe. ( Es war ausversehen, aber ich wollte nicht das es meine Freundin abtreibt!)
Ich bin mit meiner jetzigen Freundin fast 5 Jahre zusammen, unser Sohn ist 4 1/2 Jahre alt , und ich liebe ihn überalles.
Meine Freundin hat mich sehr oft belogen, hat mich einmal betrogen, da ich ein Mann bin, dem das sehr weh tut (Ja, ich halte sehr viel von Treue und Ehrlichkeit). Ich habe mich zurückgezogen, ich lebe mit meiner Freundin noch zusammen, aber nur unser Sohn macht die Situation so schwer, ansonsten wäre ich mit meiner Freundin nicht mehr zusammen. Wir wohnen zwar zusammen, aber es passt einfach nicht, es läuft nichts! Wir haben täglich Streit. Sehr oft entzieht sie mir meinen Sohn, das macht mich sehr traurig.

So kam es, dass ich sehr viel Kontakt mit der jungen Frau hatte, wir haben sehr oft telefoniert, wir haben uns oft gesehen, und es hat sich etwas entwickelt.
Ich fand die Momente mit Ihr einfach wunderschön! Vieles ging von mir aus, oft habe ich nach ihrer hand gegriffen, ich wollte ihre Nähe spüren.
Sie erwiderte die Berührungen. Ich schrieb ihr so oft, tagtäglich! Sie antwortete Mir auch immer!
Ich fragte Sie, ob wir uns wiedersehen und sie meinte nur ,, Ich weiß nicht, habe keine Zeit"; das tat mir sehr weh!

Immer wieder bekam ich das Gefühl, dass sie mich einfach nicht sehen wollte. Sie hat mir sehr gefehlt. Ich schrieb ihr dass ich mich in sie verliebt habe, sie meinte nur noch, dass sie mich doch auch nett finden würde!

Ganz plötzlich wurde sie sehr komisch, und meinte für sie ist das alles ohne Verpflichtungen, sie möchte etwas Spaß, und wir sollen uns nichts drauf einbilden. Ihre Augen sagten aber etwas anderes. In meiner Gegenwart war sie sehr schüchtern. Ihre Augen funkelten. Einfach nur schön.

Ich habe mich so verliebt in sie. Sie ist toll, ich mag ihre Stimme, ihr Aussehen, einfach alles!

Sie weiß unter welchen Umständen ich lebe, sie kommt aus einer sehr wohlhabenden Familie, und ich muss für Freundin und Sohn sorgen!
Sie ist 19 Jahre alt, sie macht ihr Abitur, und geht studieren.

Ich habe nur einen Realschulabschluss und nicht den tollsten Job.

Sie hat Freunde, die für meine Verhältnisse reich sind, auch viele männliche freunde hat sie. Ich bin sehr eifersüchtig und habe sehr viele Selbstzweifel.

Bei einem Treff hat sie mit einem Freund von ihr telefoniert, daraufhin habe ich sie ziemlich gekränkt absichtlich.
Weil es mir weh tat, sie telefoniert mit jedem so wie mit mir.
Ich durfte ihre sms lesen, und ich fand diese Männer schrieben ihr nicht "freundschaftlich", sie ist wirklich sehr schön.
Ich kann mir denken, dass viele mehr von ihr wollen, deshalb verstehe ich bis heute nicht, was sie mit mir will?

In Studivz hatte sie neulich bei Status : Vergeben. Obwohl sie zu mir meinte, dass sie single wäre...Gestern habe ich sie zufällig gesehen, sie hat mich ignoriert, weil ich ihr keine Nachrichten mehr schrieb, als ich das mit ihrem Status gelesen hab.


Was will sie? Wieso kann ich sie nicht vergessen? Hat das jemals eine zukunft? Wieso sagen ihre Augen, ihre Art etwas anderes, und die Telefonate und E-Mails nochmal etwas anderes?

Ich bin nur traurig und verletzt, was denkt sie von mir? Wieso zieht sie sich so zurück?

Lieben Gruß










Mehr lesen

21. Mai 2009 um 12:17

Lieber Dean,
meine Meinung ist, das die Sache mit deiner festen Freundin etwas aus dem Ufer geraten ist. Das einzige was diese Beziehung irgendwie über Wasser hält ist euer Sohn, aber das ihm diese Beziehung wohl mehr schadet als gut tut scheint ihr nicht zu begreifen. Man kann Gefühle die nicht mehr vorhanden sind nicht einfach ignorieren. Wenn es nicht mehr so ist wie es einmal war muss man die Sache beenden auch wenn der Schmerz unendlich wäre.

Doch das scheint mir in deinem Fall nicht so, du sehnst dich nach Harmonie und das kannst du in deinem jetzigen Leben nicht vorfinden.Nun taucht diese 19 jährige auf mit Abitur (ich bin selbst 20 und habe Abitur und bin studentin) und spielt dir etwas vor. Macht dir schöne Augen. Du verliebst dich sofort da es ein Ausweg ist. Siehst du sie, siehst du ein riesenschild mit EXIT. Exit aus deinem bisherigen Leben, indem nicht alles lief wie du es dir gewünscht hättest. Zu der 19 jährigen kann ich dir nur sagen, schau in dein Herz, die Verliebtheit wird wohl nur darauf beruhen das dich dieses andere leben so sehr fasziniert und in den bann zieht das du die Wahrheit nicht siehst. Es mag wohl so sein das sie längst einen anderen hat und dich nebenherlaufen lässt.

Da ich selbst noch jung bin kann ich mich in etwa in die 19 jährige hineinversetzen und muss sagne, als junge frau mit einer unbeschriebenen Zukunft spielt man oft und viel mit männern. Lass dich nicht blenden lieber Dean. REGEL DEIN LEBEN und verkriech dich nicht in eine Scheinwelt die nicht existiert, zumindest nicht in den Ausmaßen wie du es gerne hättest.

UND: denke an deinen Sohn, findet eine andere möglichkeit, trennt euch, such dir eine eigene Wohnung ein anderes Leben in dem dein Sohn auch einen platz hat.

Liebe Grüße
Rocia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2009 um 12:45
In Antwort auf bessie_12711560

Lieber Dean,
meine Meinung ist, das die Sache mit deiner festen Freundin etwas aus dem Ufer geraten ist. Das einzige was diese Beziehung irgendwie über Wasser hält ist euer Sohn, aber das ihm diese Beziehung wohl mehr schadet als gut tut scheint ihr nicht zu begreifen. Man kann Gefühle die nicht mehr vorhanden sind nicht einfach ignorieren. Wenn es nicht mehr so ist wie es einmal war muss man die Sache beenden auch wenn der Schmerz unendlich wäre.

Doch das scheint mir in deinem Fall nicht so, du sehnst dich nach Harmonie und das kannst du in deinem jetzigen Leben nicht vorfinden.Nun taucht diese 19 jährige auf mit Abitur (ich bin selbst 20 und habe Abitur und bin studentin) und spielt dir etwas vor. Macht dir schöne Augen. Du verliebst dich sofort da es ein Ausweg ist. Siehst du sie, siehst du ein riesenschild mit EXIT. Exit aus deinem bisherigen Leben, indem nicht alles lief wie du es dir gewünscht hättest. Zu der 19 jährigen kann ich dir nur sagen, schau in dein Herz, die Verliebtheit wird wohl nur darauf beruhen das dich dieses andere leben so sehr fasziniert und in den bann zieht das du die Wahrheit nicht siehst. Es mag wohl so sein das sie längst einen anderen hat und dich nebenherlaufen lässt.

Da ich selbst noch jung bin kann ich mich in etwa in die 19 jährige hineinversetzen und muss sagne, als junge frau mit einer unbeschriebenen Zukunft spielt man oft und viel mit männern. Lass dich nicht blenden lieber Dean. REGEL DEIN LEBEN und verkriech dich nicht in eine Scheinwelt die nicht existiert, zumindest nicht in den Ausmaßen wie du es gerne hättest.

UND: denke an deinen Sohn, findet eine andere möglichkeit, trennt euch, such dir eine eigene Wohnung ein anderes Leben in dem dein Sohn auch einen platz hat.

Liebe Grüße
Rocia

Liebe Rocia!
Vielen Dank für deine Antwort.
Ja unser Sohn ist das einzige was unsere Beziehung noch irgendwie über Wasser hält. Ja wir versuchen es einfach zu ignorieren.
Ja ich sehne mich nach Harmonie, auch in diesem Punkt hast du Recht.
Wieso meinst du, dass sie mir nur etwas vorspielt?
Ja ich bin verliebt, aber nur weil sie anders ist. Sie ist sensibel, wie ich auch. Vielleicht ist sie einfach verunsichert, von meiner jetzigen Situation?
Ich möchte Sie. Es geht mir nicht nur darum, dass ich ein anderes Leben möchte! Sondern ich möchte Sie.
Sie ist anders wie alle anderen. Sie wurde sehr verletzt, und kann nur schwer jemadem vertrauen.
Auch hat sie viele Probleme. ( Ihren Bruder hat sie bei einem Autounfall verloren, ihre Eltern sind geschieden, ebenfalls war sie immer alleine)
Ich kann auch sie verstehen. Das alles sollte man auch beachten.

Wieso meinst du, dass sie nur mit mir spielt?

Ich denke ich und meine Freundin werden das schon regeln. Wir werden eine Lösungen finden müssen. Unser Sohn darf nicht darunter leiden.

Vielen Dank! Lg Dean

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2009 um 13:46

....
Keine Antworten mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2009 um 23:15


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2009 um 23:49
In Antwort auf dean83


Hallo Dean!!
ja, die Antworten sind sehr hart die du erhalten hast. Natürlich kann ich die Dinge nur so beurteilen wie du sie schilderst. Das ist total objektiv, ich kenne weder die eine noch die andere seite. Aber genau das hilft die Dinge hervorzubringen die wirklich wichtig sind und einen Bedarf an Klärung haben.

Du solltest für dich selbst entscheiden was du annehmen möchtest und was eben nicht. Aber fest steht, interesse an einer anderen Frau beruht auf desinteresse in der jetzigen beziehung. Und daran kannst du ncihts mehr rütteln.

Auch zu dem anderen weiblichen Part in dieser Geschichte brauche ich nicht mehr meinen Senf geben. Es wurde schon alles gesagt. Allerdings, glaubst du wirklich das du jetzt noch eine frau brauchst die selbst völlig überladen ist mit Problemen?? so wie du es mir geschildert hast, braucht sie einen mann der fest im leben steht, mit sich selbst im klaren ist und ihr eine starke schulter bieten kann. Das wird schwierig wenn du selbst am ende bist.

Deshalb wünsche ich dir, dass du Entscheidungen treffen wirst, die für dich die Richtigen sind und mit denen du Leben kannst. Denn wir hier können nichts weiter tun als unsere persönliche Meinung zu präsentieren. Und manchmal deckt diese das ein oder andere auf.

Ich wünsche dir alles Gute für die weitere Zukunft!! und immer irgendwie positiv denken, es gibt immer eine Antwort oder einen Ausweg!!

Liebe Grüße
Rocia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HILFE. er bedeutet mir alles und Ich? ich verstehe ihn nicht.
Von: jutte_12745667
neu
21. Mai 2009 um 21:12
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper