Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin /war? abhängig von IHM

Bin /war? abhängig von IHM

9. August 2011 um 21:33 Letzte Antwort: 9. August 2011 um 21:35

Hi...bin neu hier....ich versuche mal die geschichte so kurz wie möglich zusammen zu fassen,ich hoffe sie ist verständlich .Internetbekanntschaft,erstes date-ein hammer typ-groß,breit,lange Haare,witzig,intelligent..hat mich sofort "weggeflasht".hab mich total verliebt.Die geschichte ging 2 jahre.Ich hab ihn sehr geliebt.Er mich nicht.Bin alle 2 wochen (wenn ich kinderfrei hatte)zu ihm gefahren,140km(er war in den zwei jahren 5 mal bei mir)hab alles für ihn getan,um seine Liebe gebuhlt,sexuelle Grenzen für ihn überschritten,immer gehofft er würde sich verlieben.Ich weiß wie das klingt..so war es auch..ich habe meinen Stolz und meinen selbstwert begraben...und damit mir natürlich auch chancen auf mehr verbaut.Er hat mit dem finger geschnippt-ich war da.Wir haben auch normale dinge unternommen,aber ihm ging es hauptsächlich um den sex.Hab das nicht so hingenommen..schwankte imer zwischen"den Ball flach halten,abwarten,hoffen"und Bitten,Betteln,ihn überreden wollen und Beendigung der ""Beziehung""(die ja für ihn nie eine war)was dann jedesmal im bösen streit ausartete.Und jedesmal kam er wieder ..oder ich...weiß nicht ob das verständlich ist,dieses ganze Affentheater in worte zu fassen,ist schwer so ging es zwei jahre hin und her.er hatte während unserer zeit auch andere Frauen nebenher,so mal zum Sex.....ich war aber wohl die einzige mit der er ganze we s verbracht hat,die mit bei seinen freunden auf geburtstage oder parties o.ä.war.er wußte immer das ich ihn liebe und es mir so nicht reicht.ich aber nicht gehen konnte ,ich habe ihm mehrfach gesagt dass ich diesen schritt nicht schaffe,er solle sich bitte nicht mehr melden.hat er nie getan..er kam immer wieder..und hat es versucht..und ich hab wieder eingewilligt... ...aus liebe ,aus Hoffnung...und ihm ging es um s fi****...ich finde es eine schweinerei dass er mich so lange benutzt hat,oder????wie seht ihr das???.so jetzt ist es vorbei.seit 4 monaten.er hat eine beziehung.hat trotzdem immer wieder noch gefragt ob ich weiter mit ihm sex haben wolle....ich will es nicht weil es mich kaputt macht...aber gar kein kontakt zu ihm ist hölle für mich also hab ich eingewilligt-wieder abgesagt.es ist aber bis jetzt nicht wieder zu einem Treffen gekommen.Das würde mir natürlich noch mehr weh tun.mit ihm sex zu haben jetzt wo er eine Beziehung hat.Jetzt ist.FUnkstille.Wenn ich mich nicht benutzen lasse wirft er mich weg,will nichts mit mir zu tun haben.Das ist so unerträglich für mich..Ich KANN einfach nicht endgültig loslassen,obwohl ich mehr leide als alles andere.KANN DAS IRGENDJEMAND NACHVOLLZIEHEN???? ..aktuell redet er nicht mehr mit mir....ich bin total beseesen von ihm und es macht mich total krank.....ich kann den ganzen tag an nichts anderes denken,ich fange erschreckenderweise an zu stalken!!!!,weil ich unbedingt wissen möchte wie seine neue ist.warum sie es geschafft hat und ich nicht,ich weiß wie krank das ist wie komm ich verdammt nochmal da raus???????wie seht ihr das???hab ICH mir die ganze Zeit nur selber weh getan oder hätte ein Mensch mit charakter so etwas nicht ausgenutzt und mich schon lange "weggeschickt"??so etwas ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert..ich weiß nicht wie ich den Kerl aus meinem Hirn bekommen soll.Ich hab emich immer für normal gehalten aber mittlerweile hab ich Angst durchzudrehen..

Mehr lesen

9. August 2011 um 21:35

Upps doppelt....
dachte das erscheint nicht unter psychologie...sorry..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1210575299z
8 Antworten 8
|
9. August 2011 um 21:32
Von: mavie_12969862
1 Antworten 1
|
9. August 2011 um 20:49
3 Antworten 3
|
9. August 2011 um 20:16
Von: rod_12179438
6 Antworten 6
|
9. August 2011 um 18:51
Von: concha_12520091
3 Antworten 3
|
9. August 2011 um 18:39
Diskussionen dieses Nutzers
4 Antworten 4
|
5. April 2012 um 16:13
Von: asdms_12131203
8 Antworten 8
|
28. September 2018 um 22:54
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram