Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin völlig am ende mit den nerven

Bin völlig am ende mit den nerven

27. März 2009 um 20:36

hallo ihr lieben........

meine nerven sind total am ende......... ich sitz hier mit meinen 3 kleinen mädels...... und er verschwendet nicht nur 1 gedanken an uns.......

hier könnt ihr meine geschichte mal durchlesen

http://forum.gofeminin.de/forum/f250/__f761_f250-Ich-bin-am-ende-me in-mann-ist-weg.html

in der zeit hat sich viel getan .... er arbeitet richtig gegen mich ...... ich erkenne ihn garnicht mehr...... er lügt bei seinem anwalt...... unterstellt mir dinge.... obwohl ich nichts gemacht habe*geld abgeholt usw * obwohl ich garkeine karte mehr ahbe von unserem konto.... dann sagt er über seinem anwalt das er nicht gewillt ist den familären unterhalt zu zahlen und schon garnicht an mich .......


meine beiden größeren weinen sehr viel und sagen das ihr papa immer was verspricht aber es immer bricht und das es ihnen weh tut ....... und sie wollen nicht zu ihrem papa........ mein mann hält sich an keine regel die aufgesetzt wurde ....... seine neue schreibt mir im namen meines mannes zettelchen .......

obwohl drum gebetenn wurde uns erst mal in ruhe zu lassen um uns zu finden nein er taucht wann er will usw...... ohne rücksicht auf die kids.......... die sollen auch erst mal zur ruhe kommen...........die beiden größeren sind total durch den wind........und er will auf heile welt machen mit ihr und ihren kind und unseren.............

sein auto kennzeichen hat er auch schon geändert...... und beim bund kocht die gerüchte küche über............ von seinem kameraden *guter freund von uns* kam dann das mein mann wohl in armeisenschritten realiesiert was er da gemacht hat .........in sehr sehr kleinen schritten........ und der komplette zug sagt das sie ihn eh abservieren wird wie die anderen zuvor...........man hat ihn versucht die augen zu öffnen aber er macht dicht *was normal ist in seinem zustand* leider



ich müßte meinen mann dafür hassen was er uns da antut aber ich liebe ihn immer noch auch wenn es einige nicht fassen können .............und es tut fürchterlich weh..........sie ist so ein biest sie läßt ihn noch nicht mals die kinder sitze bringen die ich dringend brauchte heute ......... er ist so verblendet und ich hoffe das ihm irgendwann die augen mal auf gehen.........

und er irgendwann mal vor meiner tür steht und einsieht was er gemacht hat ....... es wird für uns zwar kein wir mehr geben aber ich hoffe es um meinen seelenfrieden zu bekommen.........aber da kann ich wohl lange warten

aber das macht mich alles richtig fertig ich kenn meinen mann so nicht ...... und ich bin 17 jahre mit ihm zusammen ....... er sagt dinge wie er war zu jung, er hat mich nie geliebt , er hätte damals schon gehen müssen , er hat mich angelogen wenn er sagte das er mich liebt, er haßt mich usw und sowas tut fürchterlich weh...............ich ihm scheiß egal bin ............sie drängt auf schnelle scheidung...........


kann es sein das er uns mit aller macht weg stoßen will bzw seine gefühle zu un s komplett verdrängt?

wir sind 5 wochen getrennt und mein ordner platzt bald........haben seit 5 wochen keinen kontakt mehr...... irgendwo bin ich noch so blöde und will kämpfen........ich liebe ihn immer noch so sehr und kann mir nicht vorstellen das man innerhalb 2 wochen keine gefühle mehr für einander hat und noch dazu kommt das mein mann ihr im januar als er ihr das kinderbett gebracht hat noch gesagt hat das ich sauer sei .....nach ihrem nachhaken hatte er ihr gesagt das unsere ehe schon mal auf der kippe stand...... und dieses luder hat es voll ausgenutzt.......



was meint ihr dazu?


liebe grüße

sternchen

Mehr lesen

27. März 2009 um 22:48

Wenn du dich noch halb so viel liebst wie ihn,
dann kann es richtig werden. Was muß er dir denn noch antun. Es ist nicht das Biest. Das ist er, der das Ganze zulässt. Sorge ganz dringend für Ruhe für dich und deine Kinder.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 13:21
In Antwort auf melike13

Wenn du dich noch halb so viel liebst wie ihn,
dann kann es richtig werden. Was muß er dir denn noch antun. Es ist nicht das Biest. Das ist er, der das Ganze zulässt. Sorge ganz dringend für Ruhe für dich und deine Kinder.
Gruß Melike

Huhu melike
danke für deine antwort......

ich habe kontakt zu unseren früheren bekannten der ist auch auf sie reingefallen ..... sie ist definitiv die treibende kraft .... sie geht nach bestimmten plänen nach..... so war s bei ihm und den 2 vorgängern.......



sie tut alles dafür das die kerle ihr aus der hand fressen.....und so handeln wie sie es will.......... sie wollte sogar das beim früheren bekannten die kinder von ihm zu ihr kommen ganz.......

klar er läßt es ohne weiteres zu das stimmt und er vergisst alles um sich herum....... das er ein problem mit mir hat *hassen usw* das schreit er ja laut raus....... aber er denkt nicht einmal an seine kinder........ die große macht das ja bewußt zum 2 mal mit und diemittlere bekommt esjetzt ganz bewußt mit ........ ich habe per anwalt um ruhe gebeten aber er läßt uns einfach nicht in ruhe .........


er will seine kinder sehen.... und macht druck....... er liebt sie ja so usw........aber wie wir um die runden kommen darüber denkt er nicht nach.........er zieht sie mit darein..... ich habe ausdrücklich drum gebeten uns erst mal die zeit zu geben aber nein das will ernicht er verlangt die kinder und er will sie mit ihrem kind und meinen zusammen bringen..........

ich habe einen termin beim kinderphsychologen gemacht den ich bald habe..... ich helfe zwar meinen mädels wo ich nur kann um zu verarbeiten aber ich denke mal mit dem kinderphsychologen erziehle ich ein besseres ergebniss damit es den beiden besser geht... die ganz kleine bekommt das ja so noch nicht mit........

ich versuche zu verstehen warum man so zu jemanden ist mit dem mann 17 jahre zusammen ist ... aber das übersteigt meinen horizont ...........es wäre kein thema gewesen zu sagen hey du es ist besser wir gehen auseinander weil........ klar es wäre auch schwer gewesen aber man hätte zusammen drauf hin arbeiten können und eine schonende weise zu finden auch den kids gegenüber.......

aber er wäscht dreckige wäsche ohne ende....es ist halt sehr schwer für mich einfach so von knall auf fall ausgetauscht zu werden ......

vor allem nach den ganzen davor ..... er war immer lieb gewesen ... wollten uns ein haus holen .... renovierungs sachen geholt..... neue möbell .. usw .... er sagte in den wochen davor bis zu diesem tag...... wenn er beim bund war hey schatz ich komm nachhause was soll ich hier.. ich will bei meiner familie sein ........er liebne uns....... un im jan sagte er noch und euch hätte ich beinah verloren aber das merkt man erst wenn es fast zu spät ist .......er war so lieb gewesen ........

jetzt sagt er das alles nur gelogenwäre.... ich das aller letzte bin ........was habe ich ihm getan ......er schreit die leute regelrecht an was *seine fanilie hier zu hause angeht* er bereut nix....sagt er........ich war bis zu diesem tag immer stark gewesen aber wenn einer 5 wochen lang nur sagt auf deutsch gesagt du bist ja so scheiße fängt man an an sich zu zweifeln und zu grübeln ..........

ich weiß in gewissen gedanken gängen bin ich blöd und naiv..... aber tiefe gefühle kann ichleider nicht so abstellen ............


mir setzt das zu .......ich weiß nicht wie ich noch *außer über den anwalt ruhe rein bekommen soll* vor allem weil die mädels ja uach sagen das er sie so enttäuscht hat und sie nicht zu ihm wollen ........

gibt es noch eine andere möglichkeit ruhe rein zu bekommen?

liebe grüße

sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook