Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin verzweifelt

Bin verzweifelt

18. Januar 2015 um 19:31

hallo alle,

Bin seit gut 1,5 Jahren in einer"Affäre" mit einem Mann, der mit einer psych sehr kranken Frau lebt. Er sagt mir immer, das er erst einen weg finden muss, damit sie gut betreut ist ( betreutes wohnen etc), dann kann er zu mir kommen. Ich rechne es ihm hoch an, das er sie nicht einfach sitzen lassen will und sich sorgt um sie. Aber wo bleibt dabei unsere Liebe? Kann ich nach 1,5 Jahren auch nicht das Anrecht darauf haben, das er nun in Bewegung kommt. Bin mir am Überlegen, alles zu beenden, doch ich liebe ihn sehr. Ich wäre froh, wenn ich jemand finde zum austauschen. Herzlichen Dank!

Mehr lesen

18. Januar 2015 um 19:42

Danke für deine antwort
auch ihn belastet die situation sehr, wir sind beide relativ viel krank ( Grippe oder emotional erschöpft) was frühers selten der fall war. Ja sie sind verheiratet, Kinder schon erwachsen und ausser Haus.
Anscheinend möchte sie auch nicht in eine Betreuung, nur Tagesklinik und abends wieder heim. Sie hat eine Psychose und lebt in ihrer Welt. Kann auch im Haushalt etc nichts mehr machen, das macht alles er.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 20:02

Du hast Recht
Sie war vor ein paar Jahren mal in der Psychiatrie, da war es anscheinend richtig schlimm und eine selbst- und fremdgefährdung lag vor. Nun lebt sie halt in ihrer Welt und ist ambulant in Therapie.
Er hat mit ihr bereits mal über eine Wohnmöglichkeit gesprochen, aber sie blockte ab, es gefällt ihr dort nicht.
Ja, das dacht ich mir auch von mir, sonst geh ich kaputt. Auch wenn's schwer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 20:11

...
Ja ich werde nochmals ein Gespräch suchen. Ich verstehe ihn sehr gut, weisst du, und ich finde es auch einen tollen Zug von ihm, sie nicht einfach im Regen stehen zu lassen. Aber wenn es so weiter geht, dann ist er sich bald kaputt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 20:15

Ja
Weisst, sie sind schon solange verheiratet. Ich glaub da geht man auch nicht so leicht, als wenn es zwei Jahre wären etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 20:17

Geb dir Recht mafaldaco
es ist sehr belastend und im Moment denk ich wirklich, das es besser wäre es zu beenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche eine freundin zwischen 14 und 16
Von: pepita_12278401
neu
18. Januar 2015 um 19:37
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen