Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin verwirrt!

Bin verwirrt!

9. Februar 2007 um 1:03

also ich fang mal ganz von vorne an. hab einen hammermann kennengelernt. er hat mir von anfang an den atem geraubt und ich konnte es kaum glauben, dass er mich!, nach meiner telefonnummer fragte. so kam es dann, dass wir uns am nächsten tag verabredeten und promt auch bei ihm zuhause landeten. ich muss sagen, dass ich sonst nie sofort mit einem mann nach hause gehe. doch irgendwie konnte ich ihm einfach nicht wiederstehen. er sagte mir auch, dass er auf der suche nach einer freundin sei. ich glaube, dies machte mich auch noch "williger", denn ich dachte, er meint es wirklich ernst mit mir. (wie naiv ich doch war!! )

nachdem wir also eine nacht verbrachten und er sich dann nicht meldete, nahm ich des in die hand. denn ich wollte mir diesen tollen mann nicht entgehen lassen. so trafen wir uns ein zweites mal und er führte mich wieder geschickt zu sich nach hause. doch diesmal wollte ich nicht mehr, weil es mir ehrlichgesagt einbisschen billig vorkam.

darauf ging ich nach hause und dachte mir es liege nun an ihm, sich zu melden und die initiative zu ergreifen. und tatsächlich nach vielen tagen kam eine sms in der drin stand, dass ich zuwenig interesse zeigen würde. so habe ich ihm angeboten was zu unternehmen und darüber zu sprechen, er meinte jedoch nur: jaja, mal sehen... können wir machen. und wünschte mir ein schönes wochenende.

am wochenende ging ich in meinen lieblingsclub (von dem er weiss) und er war zu meinem überraschen auch da. ich war völlig baff, doch im nachhinein frage ich mich wieso er ausgerechnet in DIESEM club auftauchte?
ich bat ihn auf ein kurzes gespräch, in dem er mir sagte, dass seine gefühle für mich nicht ausreichen würden für eine beziehung, dass er aber nicht abgeneigt sei weiterhin mit mir zu schlafen. er sagte, ich könne es mir überlegen. wenn ich lust dazu hätte, könne ich mich wieder melden und wenn nicht sei die sache für ihn erledigt. da er mir so gut gefällt, zog ich dies sogar in erwägung. doch während des abends tauchte er mit einer anderen frau (ein richtig billiges stück) auf (was mich sehr verletzte...) aber ich bewahrte mein gesicht, ging und löschte jegliches was ich von ihm noch hatte. ich schähmte mich sogar, dass ich so naiv war, sein gelaber zu glauben und auch dafür dass ich nur eine von vielen war, die er austestete.

ich hatte also alles gelöscht, alles war super. und plötzlich ca. 1 woche später kriege ich erneut eine sms (so ala wie gehts dir denn?) ich fragte ihn was das soll und er erwiederte, dass er den kontakt zu mir nicht beenden wolle. ich habe ihm daraufhin deutlich gemacht, dass ich nicht wieder mit ihm ins bett steigen werde, dass ich aber gegen das altbekannte "freundebleiben" nichts dagegen habe. er sagte, ja er fände das gut und ich soll mich melden wenn ich zeit habe was mit ihm zu unternehmen.

hat er seine meinung vielleicht doch noch geändert? was kann ich erwarten? oder denkt er sich "jaja, die krieg ich dann schon wieder rum". was würdet ihr an meiner stelle davon halten?
meine freundinnen meinen, ich soll unbedingt die finger von ihm lassen. doch irgendwie denke ich, hat er doch etwas gutes im charakter... oder können männer so abgebrüht sein?
wenn ich ehrlich bin, würde einer beziehung mit ihm nich abgeneigt sein. ich finde jedoch, dass ich ihn noch besser kennenlernen muss und nachdem was er mir gesagt hat, müsste er mir schon sehr beweisen, dass er es nun ernst meint und seine meinung so schnell geändert hat!

so und nun mach ichs kurz und danke euch für eure antworten!
liebe grüsse!

Mehr lesen

9. Februar 2007 um 1:09

...
..ich kann dir leider nicht wirklich eine antwort geben, aber ich kann dir sehr nachempfinden, genau dass ist es, was ich meine, in meinem text.. männer werden immer billiger, dann bilde ich mir das doch nicht nur ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 3:49
In Antwort auf ilene_12345409

...
..ich kann dir leider nicht wirklich eine antwort geben, aber ich kann dir sehr nachempfinden, genau dass ist es, was ich meine, in meinem text.. männer werden immer billiger, dann bilde ich mir das doch nicht nur ein...

Wow, justine1982
bist Du schnell!

Du hast nur 6 Minuten gebraucht, diesen langen Thread von Sternchen20001 zu lesen, Dir Gedanken darüber zu machen UND eine Antwort zu verfassen?

Zwei Minuten nach Deinem eigenen Thread zum selben Thema?
Um die Uhrzeit?

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 3:51
In Antwort auf quinta_12084728

Wow, justine1982
bist Du schnell!

Du hast nur 6 Minuten gebraucht, diesen langen Thread von Sternchen20001 zu lesen, Dir Gedanken darüber zu machen UND eine Antwort zu verfassen?

Zwei Minuten nach Deinem eigenen Thread zum selben Thema?
Um die Uhrzeit?

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...


Oh, it was just you, sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 10:57
In Antwort auf quinta_12084728

Oh, it was just you, sorry

Na jetzt bin ich noch verwirrter...
hehe, aber aus euren antworten kann ich nicht viel konstruktives zur lösung herausfischen... trotzdem danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 11:12

Suchender
Hallo Sternchen, ich kann natürlich nicht für Ihn sprechen und nicht in sein herz hineinschauen, ich denke aber deine Freundinnen haben recht.
Aus deiner Schilderung würde ich (als evtl. nicht ganz typischer Mann für den Sex und Liebe doch zusammengehören)schliessen: Er will gesichert weitersuchen. Wenn nix Besseres kommt, ok, wenn was kommt wars das.

Wie gesagt, ich kann nicht in ihn hineinschauen.
Es könnte auch sein, das er auf der Gefühlsebene nicht so aus sich heraus kann, den coolen gibt und innerlich hofft, dass du das gefühlsmässige erledigst. Die billige Tussi könnte er sich irgendwo geangelt haben um dich eifersüchtig zu machen.

Wenn ich ehrlich bin, denke ich aber eher ersteres ist zutreffend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 11:57

Ich gebe deiner freundin recht...
lass die finger von ihm. er sagte doch, er will keine beziehung. das wird er nicht ändern, nicht für dich. nicht bös sein, aber er möchte dich nur fürs bett. das hat er dir auch deutlich gemacht.
mal auf einen kaffee treffen? und am ende in seinem bett landen.
wenn du damit umgehen kannst, mach es. wenn nicht, lass dich nicht verarschen und verletzen von dem typen.

du hast bestimmt was besseres verdient ;o)

und noch ein kleiner rat: wenn du mit einem mann gleich am ersten abend ins bett gehst, ist die sache schon gelaufen. ich hab das auch nie geglaubt, war eher der typ: ich teste mal, ob er es eh "bringt"
aber in wirklichkeit hab ich mich selber in eine schublade gesteckt die da "billig und leicht zu haben" heißt!
es wurde mir auch schon gesagt, dass ich zu schnell mit einer bekanntschaft ins bett steig, mich daher uninteressant mache ;o)

also, um deiner selbst willen, lass die finger von ihm, denn er ist billig und leicht zu haben ;o)

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 20:06

Finger weg!!!!!!!!!!
Absoluter vollalarm. So ein ... Wieviel abgebrühter soll man bitte noch sein, als zu sagen: "Beziehung nein, aber fürs Bett bist du mir gut genug" Boah, oich könnte kotzen wenn ich sowas höre. Und wir Frauen sind auch noch so naiv und denken : och, vielleicht wird dochj noch was draus, er hat bestimmt auch was gutes im Charakter. Nein, hat er nicht. Er ist mit Sicherheit ein ganz übler Aufreißer, der es nicht verkraften konnte, dass du ihn so schnell abgehakt hast. Es gibt welche, die legen es drauf an Frauen das Herz zu brechen nur um ihr Ego aufzupeppeln. Nach dem Motto: Cool, schon wieder heult eine wegen mir, mann, bin ich geil...
Ich würde auf ihn scheißen. Freundschaft, pfff...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2007 um 13:04

Wollte danke sagen!
danke vielmal für eure antworten! ihr habt mir mit eurer mehr oder weniger objektiven beurteilung geholfen! liebe grüsse sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest