Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin verwirrt

Bin verwirrt

12. Dezember 2018 um 15:14

Hi ihr Lieben, ich bin etwas verwirrt gerade.
Also meine beste Freundin kennt einen Mann schon ewig und immer. Im Sommer fand sie ihn plötzlich ganz toll und wir trafen uns mit ihm. Die beiden küssten sich zum Abschied jedoch meinte sie auf der Rückfahrt zu mir irgendwie ist der gar nicht mein Typ.
Dann kam sie wieder mit ihrem Ex zusammen und erst nach der Trennung meldete sie sich wieder bei ihm. Das ganze ging so 4 Monate. Die letzten Wochen meinte sie immer der will was mit ihr und sie möchte aber nur Freundschaft und das würde er nicht verstehen.
Wir sind dann alle am Wochenende zusammen weg gegangen. Ich kam mit ihm ins Gespräch und wir merkten dass wir gleich verrückt sind. Am nächsten Tag schrieb er mir bei Facebook und kurz danach über WhatsApp. Ich habe meine beste Freundin darüber informiert und sie meinte dass sei okay. Am nächsten Tag meinte sie das sei nicht okay er wäre tabu für mich. Weil sie ihn doch will und ich mich entscheiden muss ob ich die Freundschaft riskieren möchte.
Sie meint weil er ihr durch die Trennung geholfen hat und ihr wichtig ist darf ich ihn nicht kennen lernen. Ich versteh es aber nicht da sie vorher immer nur von Freundschaft mit ihm sprach.
Mach ich was falsch und wenn ja erklärt es mir bitte.
Der Mann gefällt mir echt

Mehr lesen

12. Dezember 2018 um 15:37
In Antwort auf milansmama

Hi ihr Lieben, ich bin etwas verwirrt gerade. 
Also meine beste Freundin kennt einen Mann schon ewig und immer. Im Sommer fand sie ihn plötzlich ganz toll und wir trafen uns mit ihm. Die beiden küssten sich zum Abschied jedoch meinte sie auf der Rückfahrt zu mir irgendwie ist der gar nicht mein Typ. 
Dann kam sie wieder mit ihrem Ex zusammen und erst nach der Trennung meldete sie sich wieder bei ihm. Das ganze ging so 4 Monate. Die letzten Wochen meinte sie immer der will was mit ihr und sie möchte aber nur Freundschaft und das würde er nicht verstehen. 
Wir sind dann alle am Wochenende zusammen weg gegangen. Ich kam mit ihm ins Gespräch und wir merkten dass wir gleich verrückt sind. Am nächsten Tag schrieb er mir bei Facebook und kurz danach über WhatsApp. Ich habe meine beste Freundin darüber informiert und sie meinte dass sei okay. Am nächsten Tag meinte sie das sei nicht okay er wäre tabu für mich. Weil sie ihn doch will und ich mich entscheiden muss ob ich die Freundschaft riskieren möchte. 
Sie meint weil er ihr durch die Trennung geholfen hat und ihr wichtig ist darf ich ihn nicht kennen lernen. Ich versteh es aber nicht da sie vorher immer nur von Freundschaft mit ihm sprach. 
Mach ich was falsch und wenn ja erklärt es mir bitte. 
Der Mann gefällt mir echt 

Das ist totaler Blödsinn von deiner Freundin . ER ist ein freier Mensch und du auch - sie hatte ihre Chance .

Ihr geht es mehr um ihr Ego und sonst gar nichts . Viell. wollte er gar nichts von ihr und sie hat das nur so dargestellt und hat Angst, dass das dann raus kommt . Eventuell war es umgekehrt . Man darf nicht alles glauben was Menschen erzählen .

Mir wäre das ehrlich gesagt zu kindisch . ich würde da meine eigene Entscheidung treffen und sie nicht von jemand abhängig machen, der mich in meinem Tun einschränken möchte und mir eine Möglichkeit nimmt .

Eine gute Freundin hätte damit kein Problem !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2018 um 15:40

Was hast du denn für eine egoistische, zickige Freundin.
Sie war nicht mit ihm zusammen und wollte ihn nicht, als er an dir Interesse gezeigt hat. Jetzt plötzlich fällt ihr ein, dass sie ihn doch will?
Was will er eigentlich? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2018 um 16:50

Mir klingt das auch nach nem reinen Ego-Problem bei deiner Freundin. Sie will ihn zwar nicht, aber wenn er ne andere Frau will, dann kommt sie auch nicht damit klar und fühlt sich zurückgesetzt. Wahrscheinlich hat sie ihre Machtposition genossen, als er auf sie stand und sie ihn nicht "rangelassen" hat - die wär dann ja jetzt hinüber. Oder sie will ihn für schlechte Zeiten warmhalten, falls sie mal wieder nen Trostmann braucht ...

lg
cefeu

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2018 um 19:58

Danke schön für eure Worte. Habe nochmal das Gespräch mit ihr gesucht  doch sie bleibt dabei. 
Sie meint dass zwischen den beiden etwas anfing und ich dazwischen kam. Er meint da war nur freundschaftliches schreiben. Er will mich kennenlernen und wir schreiben und telefonieren viel. 
Ich muss wohl riskieren sie zu verlieren wobei ich ganz ehrlich merke dass ich auch auf so einen Menschen in meinem Leben verzichten kann. Unabhängig von dem Mann, denn was daraus wird weiß man ja gar nicht ☺️
Vielen Dank ihr habt mir Kraft gegeben 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2018 um 21:13
In Antwort auf milansmama

Hi ihr Lieben, ich bin etwas verwirrt gerade. 
Also meine beste Freundin kennt einen Mann schon ewig und immer. Im Sommer fand sie ihn plötzlich ganz toll und wir trafen uns mit ihm. Die beiden küssten sich zum Abschied jedoch meinte sie auf der Rückfahrt zu mir irgendwie ist der gar nicht mein Typ. 
Dann kam sie wieder mit ihrem Ex zusammen und erst nach der Trennung meldete sie sich wieder bei ihm. Das ganze ging so 4 Monate. Die letzten Wochen meinte sie immer der will was mit ihr und sie möchte aber nur Freundschaft und das würde er nicht verstehen. 
Wir sind dann alle am Wochenende zusammen weg gegangen. Ich kam mit ihm ins Gespräch und wir merkten dass wir gleich verrückt sind. Am nächsten Tag schrieb er mir bei Facebook und kurz danach über WhatsApp. Ich habe meine beste Freundin darüber informiert und sie meinte dass sei okay. Am nächsten Tag meinte sie das sei nicht okay er wäre tabu für mich. Weil sie ihn doch will und ich mich entscheiden muss ob ich die Freundschaft riskieren möchte. 
Sie meint weil er ihr durch die Trennung geholfen hat und ihr wichtig ist darf ich ihn nicht kennen lernen. Ich versteh es aber nicht da sie vorher immer nur von Freundschaft mit ihm sprach. 
Mach ich was falsch und wenn ja erklärt es mir bitte. 
Der Mann gefällt mir echt 

Man sagt so schön Bezeihungen kommen und gehen, Freunde bleiben. Ich finde das Quatsch, habe durch meinen jetzigen Freund auch „Freunde“ verloren. 
Aber wer mir das Glück nicht gönnt hat mich nicht lieb.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2018 um 7:20
In Antwort auf milansmama

Danke schön für eure Worte. Habe nochmal das Gespräch mit ihr gesucht  doch sie bleibt dabei. 
Sie meint dass zwischen den beiden etwas anfing und ich dazwischen kam. Er meint da war nur freundschaftliches schreiben. Er will mich kennenlernen und wir schreiben und telefonieren viel. 
Ich muss wohl riskieren sie zu verlieren wobei ich ganz ehrlich merke dass ich auch auf so einen Menschen in meinem Leben verzichten kann. Unabhängig von dem Mann, denn was daraus wird weiß man ja gar nicht ☺️
Vielen Dank ihr habt mir Kraft gegeben 

Schön, wenn du das für dich klären konntest . Also hat sie sich das mit dem - er möchte etwas von ihr und sie hat ihn abgewiesen - eingebildet .

Man muss nicht alles im Leben haben und gewisse Dinge (Menschen) erledigen sich von selbst .

Alles Gute !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 7:23

Guten Morgen ihr Lieben halte euch mal auf dem laufenden. Erst hatten wir alles geklärt. Meine Freundin und ich. Wir haben viele entspannte Abende gehabt und alles war gut. Wir haben einfach nur nicht über diesen Mann gesprochen. 
Seit ein paar Tagen ist sie wieder abweisend zickig und gestern eskalierte es dann. Sie wäre so enttäuscht von mir weil ich ihr nicht alles erzähle und sie bräuchte Abstand. 
Naja soll sie haben. Aber ich weiß dass ich nichts falsch gemacht habe. Und dass ich mit ihr nicht die treffen bespreche und ihr erzähle wie es so läuft ist doch klar oder nicht ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 7:37
In Antwort auf milansmama

Guten Morgen ihr Lieben halte euch mal auf dem laufenden. Erst hatten wir alles geklärt. Meine Freundin und ich. Wir haben viele entspannte Abende gehabt und alles war gut. Wir haben einfach nur nicht über diesen Mann gesprochen. 
Seit ein paar Tagen ist sie wieder abweisend zickig und gestern eskalierte es dann. Sie wäre so enttäuscht von mir weil ich ihr nicht alles erzähle und sie bräuchte Abstand. 
Naja soll sie haben. Aber ich weiß dass ich nichts falsch gemacht habe. Und dass ich mit ihr nicht die treffen bespreche und ihr erzähle wie es so läuft ist doch klar oder nicht ? 

Natürlich das geht sie nichts an . Man muss ja nicht im Detail auspacken . 

Dann lass ihr den Abstand !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar um 13:09

Hi mit ihm läuft es gut. Wir treffen uns und genießen die Zeit zusammen. Es ist wirklich sehr sehr schön. 
Natürlich war es zu Beginn nicht einfach weil sie mir auch viele Sachen erzählte die mich dann verunsicherten aber er gab mir immer ein gutes Gefühl. 
Und er beantwortete jede meiner Fragen. 
jetzt ist das Drama vorbei und wir können uns auf uns konzentrieren. 😍

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen