Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin verletzt

Bin verletzt

27. Juni 2007 um 2:23

hallo ihr lieben...

ich bin total am ende...
ich versuche es so kurz wie möglich zu machen.

bis vor einer woche führte ich eine glückliche beziehung,dachte ich zumindest.nun ist es so das ich wegen gesundheitlichen gründen ins ausland müsste,und das seit 3 wochen.ich habe ihm vertraut.wir haben mehrmals täglich telefoniert.nun vor einer woche rief er mich an,und meinte er müsste mir was gestehen.wie kann es natürlich auch anders sein,er ist fremdgegangen.ich habe geschrien,habe geweint,wollte alles aufgeben...er flehte mich an,ihn nicht zu verlassen,das es nur ein ausrutscher war und das es nie mehr vorkommt.ich habe mich nicht von ihm getrennt,aber ich kann auch nicht vergessen.und ich weiss ich werde es auch nie machen können.

nun ist es so das er angst hat das ich es ihm heimzahle,und zwar mit dem selben groschen.ich meinte zu ihm das ich auf sein niveau nie fallen werde und sowas machen werde.seine eifersucht hat sehr zugenommen,er treibt mich damit zum wahnsinn.

als obb das nicht reichen würde,habe ich ihn vorhin aus einer telefonzelle angerufen,nur leider hat ich nicht genügend kleingeld,und das telefonat endete mitten ins gespräch drin.

seit dem versuche ich ihn zu erreichen,aber sein handy ist aus,und zu hause geht er auch nicht ran.
ich befürchte das er wieder zu der anderen geht oder zu einer anderen halt.

wo bleibt die unterstützung die ich mir von ihm erhofft habe,in dieser sehr schwierigen situation für mich?ich bin krank und er besorgt sich das in so einer kurzer zeit wo anders...und ich weiss das er morgen die ganze schuld auf mich schieben wird,mit der aussage,er dachte ich hätte einfach so aufgelegt,und da war er sauer...

einerseits denke ich,das ich selber schuld dran bin,wenn ich alles auf mich sitzen lasse,und das ganze mitmache...aber meine gefühle sind so stark,das ich die beziehung nicht beenden kann.

bittee gibt mir eine antwort.......

danke

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 12:58

Wirklich
Also, ich denke das er wirklich versuchen wird such aus alles herauszureden..Er will damit erreichen, das du die schuldige bist und er ja das arme schwein..Was man aber nicht vergessen datf, er hat sich betrogen, während du ihn am meisten gebraaucht hättest.Überlege ob er es wert ist, das du dich so darauf einlässt..Und wenn er in schwierigen Situationen nicht zu dir stehen kann, ist es mit seiner Liebe vielleicht nicht so weit her..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 11:53

Also erstmal...
...wirst Du Dir das nicht bieten lassen müssen, dass er Dir möglicherweise den schwarzen Peter zuschieben will. Kann sein, dass er das versuchen wird; mein Mann meinte auch, ich sei Schuld daran, dass er fremdging. Aber führ dir bitte vor Augen: für den Schritt fremdzugehen trägt er allein die Verantwortung. Das war seine(!) Entscheidung. Möglicherweise habt Ihr Euch auseinandergelebt. Das macht aber jede Beziehung durch, weil sich beide Partner weiterentwickeln. Bezogen aufs Auseinanderleben sind beide Partner "schuld", wenn man das so bezeichnen will. Jeder muss sich fragen:"Was hab ich dazu beigetragen, dass wir uns so voneinander entfernt haben? Was kann ich ändern?"
Du liebst ihn, dann treff jetzt noch keine Entscheidung. Nimm Dir alle Zeit der Welt darüber nachzudenken. Rede mit ihm, wenn Du wieder zu Hause bist.
Aber bitte: lass Dir nicht die Schuld für sein fremdgehen geben!
Ich wünsche Dir viel Kraft und vor allem, dass Du gesundheitlich wieder auf die Beine kommst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2007 um 2:10

Danke
dafür das ihr euch die zeit genommen habt...

werde eure ratschläge zum herzen nehmen...

erst will ich gesund werden (den meine gesundheit ist mir sehr wichtig).
und dann nachdenken ob er es wirklich wert ist.
schliesslich sollte ja jeder von uns erst an sich denken...oder?

lg
marcella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 10:21

Denk an Dich!!!
Hallo,

also ich würde sagen,er sollte nicht vergessen,daß ER Dich betrogen hat und nicht umgekehrt!!!

Und das solltest Du Ihm klar machen!!!

Auch wenn es jetzt schwer ist für Dich,aber Du mußt an DICH denken.

Man kann einen Seitensprung vergeben,aber ich glaube (weiß),man kann ihn nicht vergessen.

Es liegt an euch beiden,ob Ihr an der Beziehung arbeiten wollt.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

LG,butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 1:46
In Antwort auf brynn_12553837

Wirklich
Also, ich denke das er wirklich versuchen wird such aus alles herauszureden..Er will damit erreichen, das du die schuldige bist und er ja das arme schwein..Was man aber nicht vergessen datf, er hat sich betrogen, während du ihn am meisten gebraaucht hättest.Überlege ob er es wert ist, das du dich so darauf einlässt..Und wenn er in schwierigen Situationen nicht zu dir stehen kann, ist es mit seiner Liebe vielleicht nicht so weit her..

Vergiss nicht
Wer einmal fremd geht
geht immer fremd.

Das ist so , grad weil er so eifersüchtig ist denke ich das es möglich wär das er dir nochmal fremdgeht.
Wenn er dir fremdgegangen ist wegen einem kuss dann könnte man das noch vlt verzeihen. Aber wenn er fremd gep... hat dann scheiss auf ihn. Was machst du wenn du ihn sonst wieder siehst ?? Da kommt er dir vlt fremd vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 18:26

Was...
für ein Idiot und selbstsüchtig obendrein. Er hat dir die Fremdgeherei gestanden weil sie ihn selbst so belastet hat.
Jetzt hat er es sich von der Seele geredet und im ersten Moment gut gefühlt.
Vermutlich hat er überhaupt nicht darüber nachgedacht was das für Konsequenzen haben kann. Echt - so doof....entschuldige...

also irgendwie ist das ja jetzt bei euch total aus dem Ruder gelaufen. Auf jeden Fall solltest du aufhören dich verrückt zu machen - einer muss ja vernünftig bleiben und ruhig und dann hilft nur noch reden, reden, reden und viel Liebe.

Und ich glaube kaum dass er sofort zu einer anderen rennt...das ist doch Blödsinn, weil dann wäre er nicht so eifersüchtig.Wenn die Gespräche nicht helfen würde ich eine Therapie empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 18:28
In Antwort auf dong_12769606

Vergiss nicht
Wer einmal fremd geht
geht immer fremd.

Das ist so , grad weil er so eifersüchtig ist denke ich das es möglich wär das er dir nochmal fremdgeht.
Wenn er dir fremdgegangen ist wegen einem kuss dann könnte man das noch vlt verzeihen. Aber wenn er fremd gep... hat dann scheiss auf ihn. Was machst du wenn du ihn sonst wieder siehst ?? Da kommt er dir vlt fremd vor

Sorry...
aber das ist doch quatsch. Wer einmal einen Fehler macht macht ihn deshalb wieder???
Ich finde eine Chance hat jeder verdient und solange noch Liebe im Spiel ist ..

Lernt daraus, reift daran - eure Beziehung kann auch durch solche Erlebnisse reifen und noch viel intensiver werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club