Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin verheiratet und habe einen Geliebten

Bin verheiratet und habe einen Geliebten

27. April 2013 um 19:43

Hallo!
Wer hat auch eine Affäre und fühlt sich doch etwas einsam, da man nicht darüber reden kann?

Ich bin Verheiratet und habe zwei Kinder.
Meine Ehe ist gut, aber ich habe mich in den Jahren Sexuell anders Entwickelt als mein Mann und lebe es nun mit meinem Geliebten aus, dem es genau so geht wie mir.
Ich habe bewust jemanden gesucht der Vergeben ist, damit von Anfang an klar war das es rein Sexuell ist.

Aber was mich etwas beschäftigt ist, ich fühle mich als wäre ich die einzig Frau die so was macht und würde gerne mit anderen darüber reden wie es ihnen geht

Mehr lesen

28. April 2013 um 1:36


also ich finde, du solltest über eine trennung nachdenken. oder es wenigstens deinem mann gestehen. vielleicht verzieht er dir.

beende die affäre! jeder macht fehler, aber wenns zuhause im bett nicht mehr stimmt, gibts auch andere lösungen als fremd zu gehen!! ich finde das deinem mann und deinen kinder gegenüber sehr unverschämt!

ist dein sexualverlangen wichtiger als deine familie, die du über alles liebst?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 16:55

Bitte keine Belehrungen
Ich dachte mir schon das sich viele darüber aufregen, ich möchte euch bitte mir keine belehrungen zu schreiben.

Ich bin seid 10 Jahren verheiratet, wir haben ein Haus zwei Kinder meine Elter im Haus die schon in die Jahre gekommen sind, jeder der dies hat weiß was das heißt.

Aber ich bin 37Jahre alt und fühle mich oft mit dem Gedanke, wars das jetzt ?
Ich werde meinen Mann nicht verlassen.

Leider kann mein Mann mir nicht das geben im Bett was ich mir wünsche.

Gibt es hier jemanden dem es auch so geht?
Und dann eine längere Affäre hat?

Seid ich meine Affäre habe geht es mir gut und sogar in meiner Ehe geht es besser, da ich mit dem zufrieden bin was er mir geben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 18:47

Goldmann
das ist ja wieder mal typisch!
wünsche dir alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 19:14

Goldmann
was mich noch kurz interresiert, warum schreist du mich an?
bist du so frustriert mit deinem leben?
ich komme von einer bigotischen familie und glaube mir ich hatte nicht so eine gute kindheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 19:26

Ich finde...
man sollte jemanden nicht voreilig verurteilen. Keiner kennt hier die genauen Hintergründe für das Fremdgehen. Klar weiß jeder, dass es nicht unbedingt richtig ist, aber trotzdem sollte man hier niemanden beurteilen, sondern sich dann mit ihr austauschen, wenn man vielleicht ähnliches erlebt hat.. annastell möchte sich gerne mit anderen austauschen und nicht verurteilt werden...dazu ist dieses Forum schließlich auch da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 19:30

Danke alida
danke dir alida!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 21:57
In Antwort auf birgit_12256600

Bitte keine Belehrungen
Ich dachte mir schon das sich viele darüber aufregen, ich möchte euch bitte mir keine belehrungen zu schreiben.

Ich bin seid 10 Jahren verheiratet, wir haben ein Haus zwei Kinder meine Elter im Haus die schon in die Jahre gekommen sind, jeder der dies hat weiß was das heißt.

Aber ich bin 37Jahre alt und fühle mich oft mit dem Gedanke, wars das jetzt ?
Ich werde meinen Mann nicht verlassen.

Leider kann mein Mann mir nicht das geben im Bett was ich mir wünsche.

Gibt es hier jemanden dem es auch so geht?
Und dann eine längere Affäre hat?

Seid ich meine Affäre habe geht es mir gut und sogar in meiner Ehe geht es besser, da ich mit dem zufrieden bin was er mir geben kann.

Da
stellt sich mir doch die Frage, was wünscht du dir denn und hast du je deinen Mann versucht darauf anzusprechen?

Und was Meinungen angehen: wir sind ein freies Land

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 22:52

Danke dir sherridan
danke dir sherridan für deine worte!

ich mache mir nichts aus wenn andere so schlecht über mich schreiben den die wissen nichts über mich.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 23:02

Devil075
du hast so recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 0:55

Lass es
ahh, bist du auch noch wach goldmann! kannst nicht schlafen weil du mich verurteilst dir gedanken machst.
bitte lass es!
und schon mal daran gedacht an den spruch, alles was ich jemanden wünsche kommt zurrück, an das glaub ich jeden falls mehr als an das was so alles in der bibel geschrieben wurde und von vielen verschieden gedeutet und interprediert wird. wer den ersten stein werfe ...das passt doch oder? aber denke daran was da noch dabei steht , keiner ist ohne sünde...
auch in der seinzeit brauchte man ein gehirn. deine komentare sind die die zweifeln lassen ob alles noch im lot bei dir ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 12:14

Solche wellen!
na das ich solche wellen hier auslöse hab ich mir schon gedacht aber beruhigt euch mal wieder und kommt wieder auf den boden zurrück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 23:03

Was ist das problem?
du hast doch bei dir zuhause deine sicherheit, deinen rückhalt, kommst mit deinem partner doch ganz gut durchs leben, kinder habt ihr auch. wunderbar.
was dir halt fehlt, ist der pep, der kick nach was verbotenem. das holst du dir ab und zu mit deinem geliebten. jetzt hast du dir zum glück ja jemanden rausgesucht, der auch vergeben ist. der wird genauso wenig interesse daran haben, das ganze auffliegen zu lassen.
genießt doch einfach die zeit miteinander und seid solange glücklich miteinander, wie ihr euch sehen könnt.
dann bist du zuhause glücklich und wenn du "weg" bist glücklich.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 23:09

Und mal an alle moralapostel...
... annastell hat hier keinen gefragt, ob es jemand gut findet oder nicht. nur nach erfahrungen von anderen. lest mal richtig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 23:31

---
vielleicht ist ihr mann auch "glücklich". dann passt es ja wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 11:28

Sicherlich geisterritter,
was mich aber wundert, ist das hier keiner die Frage stellt inwiefern die TE und ihr Mann sich sexuell voneinnander entfernt haben und ob die miteinnander darüber geredet haben.

Hier kann man ohne diese Frage doch nicht beantworten, ob der Mann glücklich ist.

Allerdings ist es schon interessant, wie manche hier es mit "es ist einfach nur Sex" es zu rechtfertigen versuchen, aber nicht ehrlich zu ihren Partnern sein können - es ist ja nur Sex.





3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 23:52

Auf eure fragen und mutmaßungen eine gesammtelte antwort
also, ja ich habe mit meinem mann über meine sexuellen wünschen gesprochen, aber er ist mit unserem sex sehr zu frieden.
und nein, ich werd es ihm nicht sagen, denn ich will ja mit ihm zusammen bleiben!
und ja, ich bin glücklich so.
auch wenn die gefühle mal achterbahn fahren,
aber ich weiß, wo ich hingehöre auch wenn das viele nicht verstehen können.
und wenn mein mann eine geliebte hat, dann würde ich das nicht wissen wollen, ausser er möchte schluß machen, denn dazu kommt es immer, wenn mann es erzählt.
und wenn er eine geliebte hat und unser familienleben darunter nicht leidet, er ausgeglichen ist und ein guter vater und ehemann ist, dann ist es doch von vorteil.
und glaubt mir , lieber bin ich jetzt auf den weg den ich jetzt gewählt habe, als das ich eine frustrierte frau werde die mit ihren kindern schreit über andere hinterm rücken herzieht und allen was neidig ist, denn solche frauen kenne ich zu genüge und nein so will ich nicht werden.
und ja, ich habe es zu verantworten, aber an alle moral apostel, ist bei euch alles ok, alles gut, alles richtig was ihr macht? keine leiche im keller?
wenn ja, dann gratuliere ich euch! schön, freu mich für euch, dafür bin ich jemand der andere leute ihr leben leben läßt so wie sie es wollen und urteile nicht darüber. punkt.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 17:10
In Antwort auf birgit_12256600

Auf eure fragen und mutmaßungen eine gesammtelte antwort
also, ja ich habe mit meinem mann über meine sexuellen wünschen gesprochen, aber er ist mit unserem sex sehr zu frieden.
und nein, ich werd es ihm nicht sagen, denn ich will ja mit ihm zusammen bleiben!
und ja, ich bin glücklich so.
auch wenn die gefühle mal achterbahn fahren,
aber ich weiß, wo ich hingehöre auch wenn das viele nicht verstehen können.
und wenn mein mann eine geliebte hat, dann würde ich das nicht wissen wollen, ausser er möchte schluß machen, denn dazu kommt es immer, wenn mann es erzählt.
und wenn er eine geliebte hat und unser familienleben darunter nicht leidet, er ausgeglichen ist und ein guter vater und ehemann ist, dann ist es doch von vorteil.
und glaubt mir , lieber bin ich jetzt auf den weg den ich jetzt gewählt habe, als das ich eine frustrierte frau werde die mit ihren kindern schreit über andere hinterm rücken herzieht und allen was neidig ist, denn solche frauen kenne ich zu genüge und nein so will ich nicht werden.
und ja, ich habe es zu verantworten, aber an alle moral apostel, ist bei euch alles ok, alles gut, alles richtig was ihr macht? keine leiche im keller?
wenn ja, dann gratuliere ich euch! schön, freu mich für euch, dafür bin ich jemand der andere leute ihr leben leben läßt so wie sie es wollen und urteile nicht darüber. punkt.

Am besten...
...sag dem mann nix und beende es!!! jeder macht fehler ok! aber ich kann immernoch nicht verstehen, dass sex wichtiger ist, als die eigene familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 18:33

Eine frage habe ich zu dir
hast du kinder?
hast du ein haus?
ich bin seid 10 jahren verheiratet und mit meinem mann sonst glücklich,
meine schwestern hat sich getrennt damals von ihrem mann,
glaube mir, den kindern ist es nicht gut gegangen.

ja ich weiß, es ist nicht richtig eine affäre zu haben weil ich lügen muß, aber
mein vater und meine mutter waren sehr unglücklich zusammen, meine mutter frustriert und mein vater ein alkohliker,
aber ich habe sie lieb und sie wohnen in meinem haus und ich sorge für sie,
ich werde wie es geht meinen kindern eine glückliche kindheit geben und das mit der affäre ist nun halt jetzt so.
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 18:54

Na na
so dunkel will ich nicht denken,
ich bin sehr vorsichtig und meine affäre 1std. von mir entfernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 23:34
In Antwort auf abisai_12122819

Und mal an alle moralapostel...
... annastell hat hier keinen gefragt, ob es jemand gut findet oder nicht. nur nach erfahrungen von anderen. lest mal richtig...

Dann
such dir ein Land, welches die freie Meinungsäußerung verbietet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 23:47
In Antwort auf abisai_12122819

---
vielleicht ist ihr mann auch "glücklich". dann passt es ja wieder...

Also
ihr Mann ist auch nur glücklich, weil er denkt dass alles perfekt läuft. Er weiß nicht, dass sein Vertrauen hier mächtig missbraucht wird.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass hier einige den Sinn und ein Teil einer Beziehung nicht verstanden haben.

Und sie rechtfertigt dann auch noch ihre Affäre damit, da sie ja zwei Kinder hat und ihre Eltern mit im Haus leben etc.

Eiskalt nenne ich das.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2013 um 14:54

Du bist nicht alleine!
Wie dir geht es vielen anderen Frauen (und Männern), du bist bei weitem nicht die einzige.

Deine Situation wie du sie hier kurz schilderst entspricht ganz genau der meinigen. Ich habe mir meine Affaire auch bewusst gesucht und er ist in derselben Familienkonstellation dh. verheiratet mit Kindern.

Schreib mir eine PN wenn du dich austauschen möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 8:35

Sherridan
Namen werden groß geschrieben nicht Klein.Oder was du mit den Augen siehst wird groß geschrieben. Du bist nicht besser als andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 9:00

Sherridan
Ich komme 1000 mal zurück. IM PETZEN SIND FRAUEN SPITZE.UNTREUE UND LÜGEN AUCH.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 9:43

Sherridan
Danke das du das bestätigst das Männer einen besseren charakter hat als Frauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 13:31

Gleiche Situation - und die gibt es zu Hauf !
Hallöchen,
ich lese gerade Deinen Beitrag und ich befinde mich exakt in der gleichen Situation. Ich habe auch bewusst einen verheirateten Mann gesucht, damit es eben weniger Komplikationen gibt. Wenn du dich austauschen möchtest, schick mir doch Deine Mail - würde mich freuen.

Biggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 18:27

Wahrheit
Es gibt Frauen die sind fremd gesteuert die brauchen mal was anderes was die unten fühlen können .Mit einer Persönlichkeit Störung, 2 Gesichter.Die sind krank deswegen kann man sonne Frauen nicht voll nehmen.Sonne Frauen kann man nur leit tun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 20:10

Geisterritter
DU KANNST WOHL NICHT DIE WAHRHEIT ERTRAGEN.Die Frauen sind alle so.Es SIND KEINE FEHLER. Es wird alles filtriert von Gofeminin.Z.B fremdgesteuert wird zusammen geschrieben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 20:41

WAHRHEIT
WENN EINE GLÜCKLISCHE EHEFRAU FREMDGEHT MUSS SIE PERSÖHNLICHKEIT GESTÖRT SEIN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 21:13

Geisterritter
DANN IST ER AUCH PERSÖHNLICHKEIT GESTÖRT.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 21:48

Geisterritter
Ich bin nicht Persönlichkeit gestört. Ich habe meine Töchter und Söhne Moralische werte vorgelebt. Meine Töchter und Söhne gehen nicht fremd.Eine Ehe ist kein Spiel sondern eine Ernste Sache.Die meisten Heiraten nur um versorgt zu sein nicht aus liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 22:30

Geisterritter
Wenn mann eine gute Ehe führt gibt es keine Beweggründe. Die denken nur das eine.Sex,Sex,Sex.Die sind Sex süchtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 22:52

Geisterritter
Dann sollte man sich trennen aber nicht als Vorbild die Kinder und Mann Belügen um mit einem anderen Mann zu poppen. DAS IST CHARAKTER LOS UND OHNE VORBILDFUNKTION.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:12

Geisterritter
Ich will nur diese Frau ihre bösartigkeit vor Augen halten. Ich will keinen beleidigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 9:16
In Antwort auf molde4

Geisterritter
Ich bin nicht Persönlichkeit gestört. Ich habe meine Töchter und Söhne Moralische werte vorgelebt. Meine Töchter und Söhne gehen nicht fremd.Eine Ehe ist kein Spiel sondern eine Ernste Sache.Die meisten Heiraten nur um versorgt zu sein nicht aus liebe.

Andere Werte kennst Du aber nicht
Also dazu kann ich nur sagen, ich denke nicht, dass Deine Töchter oder Söhne es Dir sagen würden, wenn sie es doch machen würden, also sag niemals nie.
Eltern erzählt man das sowieso nicht, und bei einem Elternteil wie dir kann man darüber nur schweigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 11:42
In Antwort auf gay_12110591

Andere Werte kennst Du aber nicht
Also dazu kann ich nur sagen, ich denke nicht, dass Deine Töchter oder Söhne es Dir sagen würden, wenn sie es doch machen würden, also sag niemals nie.
Eltern erzählt man das sowieso nicht, und bei einem Elternteil wie dir kann man darüber nur schweigen.

Meinung
Meine Söhne oder Töchter würden mir sofort Bescheid sagen wenn die scheiss Partner hätten . Die haben mir immer vertraut bis jetzt und ich habe sie immer geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 11:47
In Antwort auf molde4

Meinung
Meine Söhne oder Töchter würden mir sofort Bescheid sagen wenn die scheiss Partner hätten . Die haben mir immer vertraut bis jetzt und ich habe sie immer geholfen

...
Was aber wenn Deine Söhne oder Töchter einer solchen Versuchung nicht wiederstehen könnten und somit dann die "Scheiss"-Partner wären, das würden sie Dir ganz bestimmt nicht erzählen, bei Deiner Reaktion auf solche Themen.
Ich finde Du urteilst einfach zu global und zu schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 11:52
In Antwort auf gay_12110591

Andere Werte kennst Du aber nicht
Also dazu kann ich nur sagen, ich denke nicht, dass Deine Töchter oder Söhne es Dir sagen würden, wenn sie es doch machen würden, also sag niemals nie.
Eltern erzählt man das sowieso nicht, und bei einem Elternteil wie dir kann man darüber nur schweigen.

Meinung
Meine Söhne oder Töchter würden mir sofort Bescheid sagen wenn die scheiss Partner hätten . Die haben mir immer vertraut bis jetzt und ich habe sie immer geholfen und nie enttäuscht. Die haben immer auf meine Lebenserfahrung vertraut.Bevor die fremd gehen schicken die lieber ihre Partner zum Teufel.Es gibt sehr wenige die so ein grosses vertrauen Verhältnis haben wie wir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 12:43
In Antwort auf gay_12110591

...
Was aber wenn Deine Söhne oder Töchter einer solchen Versuchung nicht wiederstehen könnten und somit dann die "Scheiss"-Partner wären, das würden sie Dir ganz bestimmt nicht erzählen, bei Deiner Reaktion auf solche Themen.
Ich finde Du urteilst einfach zu global und zu schnell.

Meinung
Sowas würden die niemals machen weil ich wunderbare Töchter und Söhne habe.Ich würde sofort was merken wenn was faul ist denn ich brauche sie nur in die Augen schauen. Die können mir nichts vormachen.Ich merke sofort weil ich mich die ganzen Jahre befasst habe.Ich bin nicht so wie die anderen Eltern den alles SCHEISSEGAL ist was den Kindern passiert. Die meisten untreue Partner haben nie liebe geborgenheit erfahren von ihren Eltern.Deswegen schreiben die ich liebe meinen Partner aber gehen fremd Die wissen garnicht was liebe ist.Meine gehen nicht fremd100%.Die nie liebe empfangen haben kann zu Persönlichkeit Störung führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 1:13
In Antwort auf molde4

Meinung
Sowas würden die niemals machen weil ich wunderbare Töchter und Söhne habe.Ich würde sofort was merken wenn was faul ist denn ich brauche sie nur in die Augen schauen. Die können mir nichts vormachen.Ich merke sofort weil ich mich die ganzen Jahre befasst habe.Ich bin nicht so wie die anderen Eltern den alles SCHEISSEGAL ist was den Kindern passiert. Die meisten untreue Partner haben nie liebe geborgenheit erfahren von ihren Eltern.Deswegen schreiben die ich liebe meinen Partner aber gehen fremd Die wissen garnicht was liebe ist.Meine gehen nicht fremd100%.Die nie liebe empfangen haben kann zu Persönlichkeit Störung führen.

Molde4
das klingt alles so kitschig wie in einem hollywood film wenn der pate von seiner familie spricht.
von wo her kommst du und wie viele kinder hast du und welchen hintergrund hast du das du so bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 4:36
In Antwort auf birgit_12256600

Molde4
das klingt alles so kitschig wie in einem hollywood film wenn der pate von seiner familie spricht.
von wo her kommst du und wie viele kinder hast du und welchen hintergrund hast du das du so bist.

Annastel
Weiss du warum du eine schlechte Mutter bist?Wenn mann von den Kindern keine lügen duldet aber selber verlogen und die Kinder benutzt um den eigenen Mann zu betrügen .Sowas gibts in unserer Familie nicht.Wir haben den christlichen Geist in uns.Wir schenken uns gegenseitig liebe Respekt und achtung. Ich weiss das hast du in deiner Familie nie kennen gelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 8:04
In Antwort auf molde4

Meinung
Sowas würden die niemals machen weil ich wunderbare Töchter und Söhne habe.Ich würde sofort was merken wenn was faul ist denn ich brauche sie nur in die Augen schauen. Die können mir nichts vormachen.Ich merke sofort weil ich mich die ganzen Jahre befasst habe.Ich bin nicht so wie die anderen Eltern den alles SCHEISSEGAL ist was den Kindern passiert. Die meisten untreue Partner haben nie liebe geborgenheit erfahren von ihren Eltern.Deswegen schreiben die ich liebe meinen Partner aber gehen fremd Die wissen garnicht was liebe ist.Meine gehen nicht fremd100%.Die nie liebe empfangen haben kann zu Persönlichkeit Störung führen.

...
Wenn das so ist, dann können ja die untreuen Partner sowieso nichts dafür. Wenn es an den Eltern liegt, dann haben ja die Schuld daran, dass untreue Partner untreu sind, und wenn wir das weiter spinnen, dann können die Eltern dieser untreuen Partner auch nichts dafür, weil ja die auch von ihren Eltern so geprägt worden sind usw. usw.
Also diese Erklärung ist mir nur recht, denn wenn wir davon ausgehen, dass wir alle von Adam und Eva abstammen, dann ist es ja eigentlich die Schuld von denen.
Ist Dir eigentlich klar, was für einen Unsinn Du da von Dir gibst?
Woher weißt Du eigentlich dann was Liebe ist? Vielleicht ist es ja auch genau anders rum und Du bist derjenige, der das ganze falsch sieht und das Fremdgehen ist richtig?
Ich sagte schon mal zu Dir, sag niemals nie. So 100%ig ist gar nichts.
Außerdem sollte man niemals daraus Schlüsse ziehen, ob jemand fremd geht oder nicht, ob die- oder derjenige gute Mütter oder Väter sind. Es gibt auch schlechte Mütter und Väter die nicht fremdgehen. Also das eine hat mit dem anderen überhaupt nichts zu tun. Und christlich ist Deine Einstellung schon gar nicht, "denn nur wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein", diesen Satz solltest Du kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 8:40
In Antwort auf gay_12110591

...
Wenn das so ist, dann können ja die untreuen Partner sowieso nichts dafür. Wenn es an den Eltern liegt, dann haben ja die Schuld daran, dass untreue Partner untreu sind, und wenn wir das weiter spinnen, dann können die Eltern dieser untreuen Partner auch nichts dafür, weil ja die auch von ihren Eltern so geprägt worden sind usw. usw.
Also diese Erklärung ist mir nur recht, denn wenn wir davon ausgehen, dass wir alle von Adam und Eva abstammen, dann ist es ja eigentlich die Schuld von denen.
Ist Dir eigentlich klar, was für einen Unsinn Du da von Dir gibst?
Woher weißt Du eigentlich dann was Liebe ist? Vielleicht ist es ja auch genau anders rum und Du bist derjenige, der das ganze falsch sieht und das Fremdgehen ist richtig?
Ich sagte schon mal zu Dir, sag niemals nie. So 100%ig ist gar nichts.
Außerdem sollte man niemals daraus Schlüsse ziehen, ob jemand fremd geht oder nicht, ob die- oder derjenige gute Mütter oder Väter sind. Es gibt auch schlechte Mütter und Väter die nicht fremdgehen. Also das eine hat mit dem anderen überhaupt nichts zu tun. Und christlich ist Deine Einstellung schon gar nicht, "denn nur wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein", diesen Satz solltest Du kennen.

An alle
Ich merk schon das ihr überhaupt keine ahnung habt was eine Partnerschaft ist.Das einzige was ihr gut seit das rumpoppen mit anderen Männer.Eine einstellung wie in der Steinzeit.Die wertschätzung zu euren Partnern Ist scheisse.IHR HABT IMMER RECHT.Einer der 35 jahre verheiratet ist hat nie recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 9:25
In Antwort auf molde4

An alle
Ich merk schon das ihr überhaupt keine ahnung habt was eine Partnerschaft ist.Das einzige was ihr gut seit das rumpoppen mit anderen Männer.Eine einstellung wie in der Steinzeit.Die wertschätzung zu euren Partnern Ist scheisse.IHR HABT IMMER RECHT.Einer der 35 jahre verheiratet ist hat nie recht.

Und Deine ist hypermodern
Ich habe nur versucht, Deine Worte weiter zu spinnen. Also bist Du derjenige der keine Ahnung hat. Deine Einstellung ist nicht gerade die modernste, denn nur weil eine Ehe 35 Jahre alt ist, heißt das nicht unbedingt im Umkehrschluss, dass sie auch so gut ist. Deine Wertschätzung von anderen ist ja nicht gerade sehr lobenswert, deshalb hoffe ich, dass Du mit Deiner Familie anders umgehst, oder vielleicht traut sich ja bei Dir keiner Dir zu wiedersprechen, weil Du dann gleich rumbrüllst. So kann man sich die Welt auch rosa färben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 10:07
In Antwort auf molde4

Annastel
Weiss du warum du eine schlechte Mutter bist?Wenn mann von den Kindern keine lügen duldet aber selber verlogen und die Kinder benutzt um den eigenen Mann zu betrügen .Sowas gibts in unserer Familie nicht.Wir haben den christlichen Geist in uns.Wir schenken uns gegenseitig liebe Respekt und achtung. Ich weiss das hast du in deiner Familie nie kennen gelernt.

Und nach schreien kommt
sag mal , wenn du so gerne rumschreist, ist dann schlagen auch nicht mehr weit weg, oder?
und das pfarrer keine ehen haben dürfen und die kinder dann in heime versteckt werden, die sie gezeugt haben, daß ist keine lüge? dafür ,liebe und christlich? wenn ich so wie du denken würde, würde ich alle die glauben in einen topf schmeißen, so wie du uns alle in einen topf schmeist.
weißt was schlimm ist, wenn mann so ratikal ist und ein hartleiner.
und ja, kehre zu erst vor deiner tür, den fluchen soll mann auch nicht .
ich denke deine wut solltest du besser bei einem psychiater behandeln lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 11:03
In Antwort auf gay_12110591

Und Deine ist hypermodern
Ich habe nur versucht, Deine Worte weiter zu spinnen. Also bist Du derjenige der keine Ahnung hat. Deine Einstellung ist nicht gerade die modernste, denn nur weil eine Ehe 35 Jahre alt ist, heißt das nicht unbedingt im Umkehrschluss, dass sie auch so gut ist. Deine Wertschätzung von anderen ist ja nicht gerade sehr lobenswert, deshalb hoffe ich, dass Du mit Deiner Familie anders umgehst, oder vielleicht traut sich ja bei Dir keiner Dir zu wiedersprechen, weil Du dann gleich rumbrüllst. So kann man sich die Welt auch rosa färben.

Denke
Ich glaube es ist zweglos mit euch zu schreiben.Wenn eure Männer das wüssten was ihr macht. Würden die euch in der Wüste schicken.Die würden genauso denken wie ich.Die sind ja auch doof.Eure denkweise ist fuer mein gesunden Menschenverstand nicht mehr nachvollziebar.ICH HABE EINE GANZ NORMALE DENKWEISE.Jeder ehrliche Mensch denkt genauso wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 20:09

Seit Jahren den gleichen Geliebten
Liebe annastell - nein du bist nicht die Einzige der es so geht. Das Problem ist doch, dass wir nicht darüber reden, weil es niemand wissen darf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2013 um 18:46

Ah ja
und du bist auch moslemisch oder christ?
langsam bekomme ich ein bild von dir.

weist du, ich bin sehr lieberal
und ich mag keinen extremismus,
das müsst ihr noch lernen, andere leute so leben zu lassen wie sie wollen.

ja in afgahnistan werden die frauen gesteinigt wenn sie fremd gehen, aber weist du hier sind wir frei
frei in unserer entscheidung, alle können gottseidank so leben wie sie wollen, keiner wird mehr verfolgt, vergast oder sonst noch was.

ich habe zu moslemische leute sehr viel kontakt, die männer sind alle hier um zu arbeiten, holen die frauen aus der türkei die fast kein deutsch verstehen und veraschen die dann auch kommplett, deine frau mag sich hier integrierdt haben, unsere sprache kennen aber viele eben nicht und ich bekomme es jeden tag mit.
die sind brav zu hause drüfen allein nicht raus und die männer sind unterwegs und .....

also halt dich zurück, super wenn es bei euch so ist, aber es ist auch bei anderen, anders.

ich bin sehr lieberal, ich bin stolz hier in einer zeit zu leben in dem schwule, lesben mosleme, juden und ect. leben könne und nicht mehr von fanaten verfolgt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2013 um 18:50

Ich möchte
mich noch mal dafür bedanken an alle die mir liebe nachrichten privat gesendet haben.

wisst ihr, es ist egal welche hintergründe es sind, warum ich oder andere eine affäre haben, damit müssen wir (ich) selber klar kommen.

danke euch noch mal für eure post.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen