Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin unglücklich verliebt!!

Bin unglücklich verliebt!!

12. März 2007 um 2:23

Ich weiß nicht was ich tun soll, bitte hilft mir!
Ich habe mich in meine Arbeitskollegen verliebt.
Doch er hat eine Freundin und 2 Kinder.
Es fing damit an, dass er angefangen hat mit mir späschen zu machen.
Das mit den späschen ist eigentlich normal das macht er mit jedem, die mitarbeiter machen das so untereinander, es sind halt jungs ihr wisst ja wie die sind.
Doch eines Tages trafen sich unsere blicke, er schaute mir so komisch in die augen dass es bei mir sofort etwas ausgelöst hat.
Seid dem Tag treffen sich unsere blicke regelmäßig.Er ärgert mich ganz oft und fasst mich sogar dabei an.
Er hat mir mal das angebot gemacht mit ihm eine nacht zu verbringen, doch er meinte das es eine einmalige sache währe und es keiner jemals erfahren dürfte.Er hat mir das angebot per sms gemacht.
Er weiß das ich nicht abgeneigt währe mit ihm zu schlafen, doch das ich gefühle für ihn habe dass weiß er nicht.Und die gefühle werden immer stärker, meine sehnsucht nach ihm wird von tag zu tag immer größer.
Natürlich bin ich nicht auf sein angebot eingegangen, denn ich weiß es ist falsch. Ich weiß auch das er seine freundin schon mal betrogen hat.
Ich will ihn einfach nur aus meine kopf raus haben. Ich weiß auch das wir keine gmeinsame zukunft haben, ich will nur das diese gefühle für ihn wieder verschwinden. Kann mir jemand einen rat geben was ich tun soll?

Danke im voraus für eure ratschläge

Mehr lesen

12. März 2007 um 3:35

Wenn
du mit einem OneNightStand gefühlstechnisch umgehen kannst, warum nicht? Ich sehs aber so, dsas du eher mehr willst, also lass die Finger davon...

Und wenn du weisst, dass er seine Freundin betrogen hat, woher auch immer... Er würde dich genauso betrügen

Auch wenns weh tut, such dir einen andern Mann, dieser taugt nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 6:39

Werde kalt wie ein Fisch
dann wirst Du ihn und Deine Gefühle für ihn ganz schnell los.

Was bildet sich dieser Kerl überhaupt ein, solche Angebote zu machen. Ungehöriger Bursche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 21:47
In Antwort auf pepa

Wenn
du mit einem OneNightStand gefühlstechnisch umgehen kannst, warum nicht? Ich sehs aber so, dsas du eher mehr willst, also lass die Finger davon...

Und wenn du weisst, dass er seine Freundin betrogen hat, woher auch immer... Er würde dich genauso betrügen

Auch wenns weh tut, such dir einen andern Mann, dieser taugt nichts...

Ich weiß,
das ist es ja, ich versuche meine gefühle weg zubekommen. Doch die sind so stark geworden und es werden immer mehr.
Ich werde mich auch nicht auf sein angebot einlassen, denn damit würde ich nie klarkommen, das ich nur ein One Night Stand für ihn war.
Das problem ist das ich ihn jeden Tag auf der arbeit sehe, und er flirtet die ganze zeit mit mir und schickt mir zwischedurch küsschen.
Das ist halt schwierig, ich kann nicht kalt zu ihm sein wenn ich so grpße gefühle für ihn habe. Es tut schon richtig weh wenn ich nur an ihn denke. Und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 13:26
In Antwort auf zelpah_12120216

Ich weiß,
das ist es ja, ich versuche meine gefühle weg zubekommen. Doch die sind so stark geworden und es werden immer mehr.
Ich werde mich auch nicht auf sein angebot einlassen, denn damit würde ich nie klarkommen, das ich nur ein One Night Stand für ihn war.
Das problem ist das ich ihn jeden Tag auf der arbeit sehe, und er flirtet die ganze zeit mit mir und schickt mir zwischedurch küsschen.
Das ist halt schwierig, ich kann nicht kalt zu ihm sein wenn ich so grpße gefühle für ihn habe. Es tut schon richtig weh wenn ich nur an ihn denke. Und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll.

Kommt mir bekannt vor...
...und kann dich da gut verstehen!

Zieh für dich das beste aus der ganzen Sache, freu dich über Komplimente und hab Spaß am flirten! Mach dir aber klar, dass da nie mehr sein wird!!!!! Mit so einem will man doch eh nicht zusammen sein!

Also, sieh ihn als nette Ablenkung auf der Arbeit, aber mehr auch nicht und interpretiere in sein gequatsche bloß nicht zuviel hinein!!! Flirte ruhig mal etwas heftiger zurück, das hilft die sexuelle Spannung in die etwas abzubauen Du kannst ihn ja gern haben und scharf auf ihn sein, aber mehr halt nicht

Viel Erfolg du schaffst das schon!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 1:01
In Antwort auf willow2010

Kommt mir bekannt vor...
...und kann dich da gut verstehen!

Zieh für dich das beste aus der ganzen Sache, freu dich über Komplimente und hab Spaß am flirten! Mach dir aber klar, dass da nie mehr sein wird!!!!! Mit so einem will man doch eh nicht zusammen sein!

Also, sieh ihn als nette Ablenkung auf der Arbeit, aber mehr auch nicht und interpretiere in sein gequatsche bloß nicht zuviel hinein!!! Flirte ruhig mal etwas heftiger zurück, das hilft die sexuelle Spannung in die etwas abzubauen Du kannst ihn ja gern haben und scharf auf ihn sein, aber mehr halt nicht

Viel Erfolg du schaffst das schon!!

Danke
füe eure Ratschläge.Ich weiß, ihr habt alle recht.Doch es ist alles aussichtslos. Ich habe nach 1 1/2 heute wieder angefangen zu rauchen. Ich komme mit der ganzen situation nicht mehr klar. Ich kann sogar nicht mehr richtig arbeiten. Sitze jetzt da und ertränke meinen schmerz mit alkohol. Ich verstehe mich selber nicht mehr. Solche gefühle hatte ich bisher noch für keinen Mann. Ich war immer ein vernünftiger Mensch. Ich wusste mehr oder weniger was falsch und was richtig ist. Und ich weiß auch das aus uns nichts werden kann. Doch für die gefühle die ich habe kann ich nichts. Das gefühl wenn sich unsere Blicke treffen ist unbeschreiblich. Es wird von Tag zu Tag immer schlimmer und ich verliere über die situation langsam die kontrolle. Ich kann nicht mehr klar denken. Ich habe heute so viele fehler auf der arbeit gemacht das ist mir ja noch nie passiert.
Ich weiß kein ausweg mehr aus dieser lage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 0:01

Eine seeeeehr verletzte Frau...
mit viel schlechter Erfahrung, die da über Männer schreibt....aber sie hat Recht!

Sicher nicht in dem Extrem...sind ja nicht alle Kerle Ärsche, aber der an den du da geraten bist schon
(mannn zum Glück hab ich keine Vorurteile und bilde mir meine Meinung erst nach gründlichem kennenlernen)

byee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 1:18
In Antwort auf zelpah_12120216

Danke
füe eure Ratschläge.Ich weiß, ihr habt alle recht.Doch es ist alles aussichtslos. Ich habe nach 1 1/2 heute wieder angefangen zu rauchen. Ich komme mit der ganzen situation nicht mehr klar. Ich kann sogar nicht mehr richtig arbeiten. Sitze jetzt da und ertränke meinen schmerz mit alkohol. Ich verstehe mich selber nicht mehr. Solche gefühle hatte ich bisher noch für keinen Mann. Ich war immer ein vernünftiger Mensch. Ich wusste mehr oder weniger was falsch und was richtig ist. Und ich weiß auch das aus uns nichts werden kann. Doch für die gefühle die ich habe kann ich nichts. Das gefühl wenn sich unsere Blicke treffen ist unbeschreiblich. Es wird von Tag zu Tag immer schlimmer und ich verliere über die situation langsam die kontrolle. Ich kann nicht mehr klar denken. Ich habe heute so viele fehler auf der arbeit gemacht das ist mir ja noch nie passiert.
Ich weiß kein ausweg mehr aus dieser lage.

Es gibt keinen
Das schlimmste an der Situation ist wohl, man weiss, es wird einem das Herz brechen, egal ob man sich darauf einlässt oder nicht.

Deine Gefühle gehen "Achterbahn", dagegen wirst du nichts machen können. Ich könnte jetzt schreiben, geh ihm aus dem Weg, doch das wirst du nicht tun. Du brauchst dieses Gefühl. Es macht dich glücklich, begehrenswert. Und das ist das Problem. Du weisst, nach dieser Nacht ist alles vorbei und dir wird es schlechter gehen als jetzt. Dazu kommt noch eventuelles Gerede auf der Arbeit. Dein Ruf etc.

Ich kenne das, ich habe mich darauf eingelassen. Ich wusste wie es ausgehen wird. Und trotzdem habe ich es getan. Vielleicht brauchst du diese Erfahrung auch. Ich habe nicht daraus gelernt, und er weiss, dass er mich jederzeit wieder nehmen kann. Ich bin jetzt an dem Punkt trotzig zu sein. "Mich bekommst du nicht mehr."

Es ist grausam, wie Menschen andere ohne Gewissen benutzen, ausnutzen können. Und man lässt es geschehen. Schön dumm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram