Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin türkin bin mit einem kurden zusammen

Bin türkin bin mit einem kurden zusammen

19. September 2010 um 14:26

hallo bin ganz neu hier..ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen..

bin seit 1 1/1 jahren mit einem kurden zsm..wir kamen letztes jahr im april zsm, hat aber erst mal nur einen monat gehalten, bis die familie meinte,dass er sich von mir trennen soll, weil er seine cousine heiraten muss..er wollte sich nicht trennen und ich auch nicht, weil ich ihn so sehr liebe..er nahm mich mit, bis zu seiner haustür, meinte ich liebe dieses mädchen und weinte dabei er bettelte seine mutter an, dass sie das ihm nicht antun sollten..

ich wollte wegfahren aber er verhinderte es er weinte, umarmte mich und sagte, dass ich nicht gehen soll..aber ich ging weinend war am boden zerstört...konnte nichts mehr essen hab die ganzen tage nur geweint...nach paar tagen habe ich mich mit ihm getroffen um ihm das geschenk zu geben was er mir gekauft hatte..da meinte er zu mir, dass er mich immer leiben wird haben uns das letzte mal umarmt und geweint...so dann war ich für einen monat lang in der türkei, habe versucht ihn zu vergessen aber es ging nicht...kam zurück und nach ramadan schrieb mir eine person ne sms wusste nicht wer das war und fragte die person wer er sei..aber es kam keine antwort zurück rief an niemand ging ans tel...dann schrieb er mir zurück kann dich nicht vergessen..

da wusste ich, dass er es war...ich hatte mitbekommen dass er nicht mit seinen eltern redet wegen der sache wollte mit ihm reden hab gemeint, dass er das nicht machen soll,weil wir nicht mehr zsm sind..er meinte er würde es solange machen bis die es kappieren..irgendwann ist er von zu hause abgehauen und die mutter stand vor meiner haustür habe gemeint, dass ich ihm gesagt habe dass er nach hause soll und das er sowas nicht machen soll,aber die mutter glaubte mir nicht...nach ner zeit waren wir wieder zsm aber heimlich meine familie wusste es nicht seine auch nicht..

eines abends war ich im auto mit ihm unterwegs, der vater hatte uns gesehn und ist ausgerastet er kam und machte die scheibe kaputt ich hatte angst wusste nicht wie ich reagieren soll mein freund meinte hau einfach ab bevor er dir was antut..ich stieg aber ganz normal aus und der vater stand vor mir er meinte wir sind kurden gehören zu der pkk, was nicht stimmt das sagte er nur weil ich mich von ihm fernhalten soll..ging nach hause mein freund schrieb mir ne sms dass er von zu hause abhauen wird...er machte es auch, er blieb paar tage bei seinem freund und paar tage in einem hotel..meine mutter rief seine an sie war so sauer sie sagte,dass es alles nur wegen mir sei dass ich kein gutes mädchen sei und dass ihr sohn eine bessere verdient hätte als eine krebskranke

meine mutter war traurig und sauer, weil die mutter so etwas über mich sagte, ich auch..ich erzählte es ihm sagte ihm auch, dass er wieder nach hause gehen soll...als er wieder zu hause war,war diesmal sein jüngrere bruder weg weil er auch nicht mit seiner cousine heiraten wollte..er ist seit 3-4 jahren mit einer russin zusammen...so all das passierte innerhalb eines monats..dann kam ein anruf aus der türkei,die cousinen hatten die verlobung aufgelöst..mir fiel ein stein vom herzen als ich das gehört hatte war so glücklich...wir sind jetzt heimlich zusammen niemand weiß es nur meine freunde und cousinen und bei ihm auch nur freunde und sein jüngerer bruder...

vor paar wochen aber hat mich die mutter meiner freundin mit ihm "angeblich" gesehen und hat es meiner mutter erzählt meine mutter war so sauer hat gemeint ich vertraue dir mach sowas nicht..sie meint siehst du nicht was die mutter alles gesgat hat,was willst du mit den kurden etc..aber ich kann ihn nicht verlassen,weil ich ihn zu sehr liebe und er will es auch nicht, er hat sich ja auch für mich vor seine familie gestellt..aber ich kann das nicht machen weil ich ein mädchen bin,wenn ich von zu hause abhauen würde,könnte ich nie wieder nach hause kommen..meine mutter meint, dass seine familie mein leben zur hölle machen würde,wenn ich ihn heiraten würde...ich bin so verzweifelt weiß nicht was ich machen soll..

lg ta887

Mehr lesen

19. September 2010 um 14:34

Ich war
also ich war krebskrank,aber sie wirft dass immer vor
meint sie hatte krebs sie kann bestimmt keine kinder bekommen oder ich mach ihn auch krank, was schwachsinn ist...

ich hoffe sie werden es akzeptieren, wenn nicht dann werde ich wohl von zu hause gehen müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2010 um 17:37

..
überlege sogar von zu hause abzuhauen, aber weiß nicht ob das eine gute idee wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 17:55
In Antwort auf tricia_12912891

Ich war
also ich war krebskrank,aber sie wirft dass immer vor
meint sie hatte krebs sie kann bestimmt keine kinder bekommen oder ich mach ihn auch krank, was schwachsinn ist...

ich hoffe sie werden es akzeptieren, wenn nicht dann werde ich wohl von zu hause gehen müssen...


hey... puuhhh, das ist schon heftig, ganz ehrlich... wenn du ihn wirklich so sehr liebst, und er dich auch so liebt, dann darf euch nichts und niemand im weg sein. Er würde wie es aussieht alles für dich tun, und du denk ich mal auch, also worauf wartet ihr dann noch... manchmal stehen einer liebe zur verwirklichung sogar die eigene familie im weg. und wie gesagt, der liebe darf nichts im weg stehen. ich würde auch abhaun für meine Freundin... aber wir haben ja kein problem, weil sie auch kurdin ist... aber ich denke, da darf niemand dir oder euch sagen was ihr zu tun habt. das musst du für dich entscheiden

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 1:46
In Antwort auf bennie_11987976


hey... puuhhh, das ist schon heftig, ganz ehrlich... wenn du ihn wirklich so sehr liebst, und er dich auch so liebt, dann darf euch nichts und niemand im weg sein. Er würde wie es aussieht alles für dich tun, und du denk ich mal auch, also worauf wartet ihr dann noch... manchmal stehen einer liebe zur verwirklichung sogar die eigene familie im weg. und wie gesagt, der liebe darf nichts im weg stehen. ich würde auch abhaun für meine Freundin... aber wir haben ja kein problem, weil sie auch kurdin ist... aber ich denke, da darf niemand dir oder euch sagen was ihr zu tun habt. das musst du für dich entscheiden

.
ja wir lieben uns so sehr, wir können uns einfach nicht trennen...ich weiß die familie will mich net, hat vieles über mich gesagt ,aber trotzdem kann ich ihn nicht verlassen weil er ja nichts dafür kann..mittlerweile sind noch viele sachen passiert, die mutter hat mich angerufen hat mir so vieles gesagt, dass ich mich von ihrem sohn fernhalten soll und ihn, dass ich mich ohne grund einfach so trennen soll, weil sie ihren sohn oder mich sogar umbringen würden, weiß net wer aber sie sagte halt SIE bringen uns alle um und sie sagte " köpek olarak bile kapimin önüne gelemezsin" ! das war zu hart.. jez hat es meine mutter noch erfahren und stresst rum, hab keine lust mehr auf so ein scheiß! mein freund will sich net trennen sagt es wird schon mit der zeit, aber ich denke nicht dass ich, wenn ich ihn heirate mit seiner familie etwas zutun haben möchte, nachdem was sie alles gesagt haben! naja ich hoffe es wird nicht noch schlimmer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2011 um 19:08
In Antwort auf tricia_12912891

.
ja wir lieben uns so sehr, wir können uns einfach nicht trennen...ich weiß die familie will mich net, hat vieles über mich gesagt ,aber trotzdem kann ich ihn nicht verlassen weil er ja nichts dafür kann..mittlerweile sind noch viele sachen passiert, die mutter hat mich angerufen hat mir so vieles gesagt, dass ich mich von ihrem sohn fernhalten soll und ihn, dass ich mich ohne grund einfach so trennen soll, weil sie ihren sohn oder mich sogar umbringen würden, weiß net wer aber sie sagte halt SIE bringen uns alle um und sie sagte " köpek olarak bile kapimin önüne gelemezsin" ! das war zu hart.. jez hat es meine mutter noch erfahren und stresst rum, hab keine lust mehr auf so ein scheiß! mein freund will sich net trennen sagt es wird schon mit der zeit, aber ich denke nicht dass ich, wenn ich ihn heirate mit seiner familie etwas zutun haben möchte, nachdem was sie alles gesagt haben! naja ich hoffe es wird nicht noch schlimmer...


ich würde durchdrehen an deiner stelle. würdest du denn wirklich alles aufgeben wollen für ihn?! dann würde ich abhauen mit ihm. am besten in ein anderes bundesland, wo euch keiner kennt. und ich kann kein türkisch, bin ja kurde, aber ich denke mal, dass das hart ist was die gesagt hat. und dass die mutter ihn umbringt ist sehr unwahrscheinlich. die machen doch alle nur theater. naja, wenn du ihn so liebst, dann hau ab mit ihm, heiratet zusammen, zeugt ein kind und lasst euch nicht fertig machen von den bauern-kurden. nicht alle kurden sind so... damit du bescheid weist aber versuch dich noch bei deiner familie zu melden. das ist das, was ich machen würde für meine freundin. hayde, güle güle (hoffentlich richtig :PP) und passt auf euch auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper