Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin total verzweifelt, bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!

Bin total verzweifelt, bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!

24. Januar 2007 um 22:57

Hallo

bin eben erst auf dieses Forum gestossen. Nun ja, ich hab folgendes Problem. Also, ich WAR mit meiner Ex knapp 5 Jahre zusammen, haben auch zusammen gewohnt und haben eine wunderschöne Tochter von 2 Jahren.
Vor etwa 8 Monaten hat meine Ex einen alten Freund von früher getroffen und sich wieder mit ihm verstanden. Am Anfang fand ich den auch ganz ok und wir sind auch zusammen weggegangen. Nach einer zeit hat dieser sich in Sie verliebt und alles versucht damit er Sie jeden Tag sieht oder wenigstens mit ihr Telefoniert. Sie ist drauf eingegangen, weil Sie ihre alten Leute alle abgeschossen hat (sie hatte früher mit Drogen zutun) und eigentlich keinen hatte ausser mir und meinen Freunden. Die haben jeden Tag mindestens 3 mal telefoniert und sich abends noch für 2-3 stunden getroffen. Er hat ihr immer schöne komplimente gemacht und und und. Er hat aber was mit Drogen zutun und hat es ihr am Anfang nicht gesagt weil er sie nicht verlieren wollte. Ich habe es dann von anderen Leuten erfahren und ihr gesagt, aber sie glaubte mir nicht und hat immer abgeblockt wenn ich nur irgendwas falsches gesagt habe. Ich wurde tierisch eifersüchtig nach einer zeit und wurde richtig blöd zu ihr mit sprüchen wie "Dann fahr doch dahin wenn es dir abgeht" und so. Könnt euch ja ungefähr vorstellen wie es gelaufen ist. Dann trennten wir uns mitte April das erste mal. Sie fuhr fast täglich dahin, aber sagte mir das sie nix für ihn empfindet. Er rief sie trotzdem jeden tag an und fragte sie immer ob sie zu ihm kommen würde. Es dauerte nicht lange da ist sie mit ihm einen trinken gegangen und übernachtete bei ihm. Da haben die sich das erste mal geküsst. Sie sagte es mir dann auch am nächsten Tag und hatte ein schlechtes Gewissen mir gegenüber. Nur 3-5 Tage später hatte Sie einen Anruf von ihm bekommen, das er eine Hausdurchsuchung hatte und Sie konnte es nicht glauben. Daraufhin brach Sie den Kontakt zu ihm ab und hat mich um verzeihung gebeten. Bin natürlich drauf eingegangen. Das ging aber nicht lange gut, ca. 3 Monate nur. Durch Zufall haben wir uns alle nochmal in der Kneipe gesehen und Sie hat ihm alles an den Kopf geworfen. Er entschuldigte sich tausend mal bei ihr, versuchte es mit anrufen und irgendwann haben die sich so ausgesprochen, dass Sie wieder guten Kontakt haben. Ich wurde immer eifersüchtiger und fragte Sie ob sie nicht alle Tassen im Schrank hat, ich könnte das gleiche Theater doch nicht nochmal durchmachen. Das ging dann soweit das ich sie immer drängte und so wieder verlor und ich auszog. Vor ca. 1 Woche hat er bei ihr geschlafen und da haben die sich wieder geküsst. Nun bin ich zu ihr gegangen und hab sie gefragt ob sie mich verarschen will, da Sie mir immer schreibt, dass Sie mich immer noch liebt und wünschte es wäre alles nicht passiert! Und das Sie ihn geküsst hat soll ich für mich behalten da sie nicht will das es einer erfährt! Sie empfindet auch nichts für ihn!! Nachdem Sie mir das gesagt hat bin ich ausgerastet und hab ihr gesagt das Sie mich nur verarscht und irgendwie benutzt. Ich gebe auch zu das ich sie oft stresse und immer ausfrage was sie macht und mit wem und die ganze eifersuchtstour halt. Irgendwann fragte ich Sie ob sie sich noch eine Beziehung mit mir vorstellen könnte und sie sagte sie bräuchte Zeit, wobei ich ihr gesagt hab, das sie den kontakt zu ihm abbrechen soll. Jetzt frag ich mich wieso Sie mir sagt sie braucht zeit, wenn sie trotzdem täglich dahin fährt?? Ich habe ihr zu wheinachten einen Laptop geschenkt, den ich ihr aber aus Wut gestern abgenommen habe und Sie jetzt gesagt hat das ich bei ihr verschiessen hätte. Sie meint es nicht so, aber wegen ihrer extremen Sturheit tut Sie so und bringt es auch so rüber!
Ich weiss einfach nicht mehr weiter, ich liebe diese Frau über alles. Hab ich Sie verloren oder was sollte ich am besten tun um ihr zu zeigen das sie mir immernoch viel bedeutet? Der Typ nimmt immer noch drogen und zieht sie damit rein (mitgegangen mitgefangen) Er sagt aber zu ihr das Sie ihm gut tut und er dann einfach keine nimmt, weil er sich wohl fühlt bei ihr. ICh weiss das sie mich liebt, aber sie ist super stur! Was würdet ihr an meiner Stelle machen??????? Danke im Vorraus

Mehr lesen

25. Januar 2007 um 17:20

Paare für neue TV-Sendung gesucht
Hallo,
wie dieses Forum deutlich zeigt, gibt es viele Menschen, die wie Sie, die Beratung und Hilfe in der Familie und in der Partnerschaft suchen. Diesem Wunsch geht jetzt eine neue Fernsehsendung nach. Es handelst sich um eine neuartige Paar- und Familienberatung durch eine erfahrene und renommierte Familientherapeutin. Wir suchen Familien, die gemeinsam nach einer Lösung des Problemes suchen möchten. Es läuft ähnlich wie eine klassische Familien/Paarberatung. Nutzen Sie diese kostenlose Unterstützung. Die Teilnahme an den Dreharbeiten erfolgt natürlich gegen ein Honorar. Gerne gebe ich Ihnen weitere Auskünfte.
Bea Michels -Redaktion UFA Entertainment- bea.michels@ufa.de

Gefällt mir

27. Januar 2007 um 2:15

Folgendes
Ich liebe diese Frau über alles und weiss einfach nicht damit umzugehen. Ich zerbreche mir den ganzen Tag den kopf damit was sie wohl gerade macht oder ob Sie wieder bei ihrem super Freund ist, der jede Chance ausnutzt um bei ihr zu landen.

Es kann doch irgendwo nicht sein das man wirklich alles dafür tut das es ihr gut geht und so einen "Arschtritt" bekommt. Selber sagt Sie zu mir das sie mich liebt und sich das leben anders vorstellt, aber im anderen augenblick fährt sie zu ihm und liegt bei ihm im Arm, wenn die DVD schauen oder so.

Ich mach mich einfach damit fertig, indem ich nachdenke was die gerade machen, ob die miteinander schlafen oder rummachen! Es tut mir so richtig weh, egal ob ich versuch mich abzulenken oder einfach den ganzen Tag arbeiten gehe. Jede Minute denke ich an Sie.

ich bin morgen (Samstag) mit ihr zum Kino und zum Essen verabredet, weiss aber nicht wie ich mich verhalten soll!!! Wenn ich Sie was frage oder zu ihr sage das wir wenigstens eine super Freundschaft wieder aufbauen sollen und allein dem Kind zuliebe es auf die Reihe kriegen sollten, fühlt sie sich gleich genervt! Ich sage ihr dann auch natürlich das ich eine Freundschaft nur unter Vertrauen aufbauen kann, und damit frage ich Sie auch gleich ob Sie was mit ihm hatte in den letzten Tagen. Ich bin sogar so dumm, dass ich bei den Typen fahre und versuche zu beobachten was Sie macht.

Was soll ich bloss tun?????
Irgendwie hab ich das Gefühl das ich damit garnicht klar komme und mich total fertig mache, es würde mich nicht wundern wenn ich deswegen noch in die Klappse lande.

Gebt mir bitte ratschläge, vorallem die Leute die genauso fühlén oder gefühlt haben.

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Hoffnung gibt oder mir einfach nur wieder auf den richtigen Weg helft!!!!!!!!!

Liebe Grüsse an euch BLONDY2110
Ich will Sie aufjedenfall zurück!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen