Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin total am Ende..Sehnsucht

Bin total am Ende..Sehnsucht

19. Dezember 2010 um 20:53

Einen Frohen 4 Advent wünsche ich Euch!
Ich habe mehr oder weniger folgendes Problem:
Ich war mit meiner Ex-Freundin knapp ein halbes Jahr zusammen. Doch dann mehr oder weniger aus dem Nichts , der Schlußstrich von Ihr.Wie es dazu kam , kann ich mir leider nicht wirklich erklären. Es begann alles irgendwann nach ca 4 Monaten , als sie mir mehr oder weniger sagte, dass sie mich liebt , aber mein Verhalten ihr gegenüber eher kalt bzw. nicht normal sei ( zu schüchtern) Ich bin keines Wegs schüchtern, ich war einfach nur überglücklich mit Ihr zusammen gekommen zu sein und war durch ihre Liebe paralysiert. Sie meinte in dem Sinne, dass ich ein viel zu großer "Ja-Sager" gewesen sei. Ihr in fast keinen Belangen Parolie geboten habe. Diesem Argument von ihr kann ich leider nicht Recht geben, da ich nicht die Persönlichkeit bin , die zu allem ja sagt. Ich hatte in dem Sinne ihr gegenüber einach nichts auszusetzen. Dies sah sie wohl anders. Zudem hatte sie immer den Eindruck, dass ich mit ihrer Verwandschaft nicht wirklich glücklich wäre. Dies war aber defintiv nicht so. Nachdem sie mir das gesagt hatte, hatte ich versucht mich ihr gegenüber offener und "nicht mehr so schüchtern" zu repräsentieren. Aber bevor dies Früchte getragen hatte, wirft sie alles so hin...

Nachdem sie mit mir mehr oder weniger von Heute auf Morgen Schluß gemacht hat. Gibt sie mir nicht den Hauch einer Chance, mit ihr zu reden oder dergleichen. Als sie Schluß gemacht hatte, habe ich ihr noch eine SMS geschickt gehabt, auf die sie nur geantwortet hatte, dass sie keine Antwort darauf hätte ( In der SMS stand mehr oder weniger drinne, dass ich auch anders sein kann, weil sie keine Ahnung warum, gedacht hatte, dass ich mich in den 6 Monaten verstellt hätte, um ihr zu gefallen und ihr alles Recht zu machen. Aber wie bereits erwähnt, war ich zu keinem Punkt künstlich).Danach hatte ich ein Gespräch mit ihrer besten Freundin, die meinte ich solle ihr erstmal Zeit lassen, dies hatte ich dann auch getan und habe sie mehr oder weniger 3 Wochen lang komplett in Ruhe gelassen. In dieser Zeit hatte ich ihr einen Brief geschrieben und ihr geschickt. Allerdings habe ich auf diesen auch keine Antwort bekommen....Sie geht mir einfach nicht aus dem Kopf, ich weiß selber , dass das normalerweise immer nach einer Trennung so ist und die Zeit schwer ist und man sich am besten ablenken sollte. Dieses gelingt mir einfach nicht, da ich zugeben muss, dass Sie meine große Jugendliebe war/ist und ich im nachhinein mit ihr zusammengekommen bin. Sie war in einer Beziehung und fand mich immer süß etc. Ich war immer ins geheime in sie vernarrt. Letztendlich sind wir dann zusammen gekommen, nachdem ihre langfristige Beziehung in die Brüche gegangen war.Es sind jetzt 2 Monate seit der Trennung vergangen und ich kann nicht einen klaren Gedankengang erfassen, ohne an Sie zu denken. Ich kann mir das nicht erklären, dass es so zu Ende gegangen ist.Ich gehe innerlich kaputt ich zerfleische mich in dem Sinne selber, weil es so zu Ende gegangen ist.Ich denke nur an sie, ertappe mich immer wieder, wie ich alte Bilder angucke und von der alten Zeit träume. Nachts ist es die Hölle auf Erden, ich kann entweder nicht einpennen oder wache Schweiß gebadet auf , weil ich an Sie denken muss.
Ich liebe sie immernoch und kann einfach nicht abschließen.Ich will sie zurück!!
Ein weiteres Problem ist, dass ich neulich mit ihrer besten Freundin geschrieben hatte, wie es ihr gehen würde. Darauf hin meinte sie , dass es ihr mehr oder weniger gut gehen würde und sie komplett abgeschlossen hätte. Dieses bricht mir das Herz , weil ich sie eigentlich koste es was es wolle zurückgewinnen will.

was meint ihr dazu? Ist das zurückgewinnen ihrer Herzens überhaupt noch möglich?
Wie sollte ich weiter vorgehen?


Mfg

Mehr lesen

19. Dezember 2010 um 21:39

Sie hat ein Bild von dir
con dem du sagst, dass es so nicht richtig ist. Offensichtlich konntet ihr nicht darüber reden, euch nicht auseinander setzen. Und ich glaube, du träumst von einer Frau , die es so nicht gibt. Nur in deiner Fantasie. Komm in der Realität an, Es ist aus. Sie ist deine Traumfrau , nur dass Träume oft nicht der Wirklichkeit entsprechen. Manche Menschen spüren sich am deutlichsten, wenn sie jemand hinterher rennen, ohne dass die Gefühle erwidert werden. Ablehnung verstärkt das Gefühl.
Begreife, dass hier zwei Menschen sind, die verschiedene Vorstellungen haben, die ganz offensichtllich nicht vereinbar sind. Vielleicht ist sie einfach zu schnell von einer Beziehung in die Nächste und jemand süß zu finden, ist einfach zu wenig. Ich finde auch Menschen süß, ohne mit ihnen je zusammen sein zu können. Beziehung bedeutet einfach mehr und da gibt es ganz wichtige Voraussetzungen, dass sie gelingen kann.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 22:30
In Antwort auf melike13

Sie hat ein Bild von dir
con dem du sagst, dass es so nicht richtig ist. Offensichtlich konntet ihr nicht darüber reden, euch nicht auseinander setzen. Und ich glaube, du träumst von einer Frau , die es so nicht gibt. Nur in deiner Fantasie. Komm in der Realität an, Es ist aus. Sie ist deine Traumfrau , nur dass Träume oft nicht der Wirklichkeit entsprechen. Manche Menschen spüren sich am deutlichsten, wenn sie jemand hinterher rennen, ohne dass die Gefühle erwidert werden. Ablehnung verstärkt das Gefühl.
Begreife, dass hier zwei Menschen sind, die verschiedene Vorstellungen haben, die ganz offensichtllich nicht vereinbar sind. Vielleicht ist sie einfach zu schnell von einer Beziehung in die Nächste und jemand süß zu finden, ist einfach zu wenig. Ich finde auch Menschen süß, ohne mit ihnen je zusammen sein zu können. Beziehung bedeutet einfach mehr und da gibt es ganz wichtige Voraussetzungen, dass sie gelingen kann.
Gruß melike

Hmm,
ich glaube ich habe das hier zu negativ geschrieben. Also ich kann nur sagen, dass es aus meiner Sicht immer super war. Auch für sie, laut ihren besten freundinnen, war sie überaus glücklich mit mir zusammen gekommen zu sein und war auch glücklich!
Das mit dem süß war auch eher untertrieben, sie stand immer auf mich war aber in einer beziehung, ihr ex freund war immer eifersüchtig auf mich! Und das mit dem zu schnell von einer in die andere Beziehung , kann auch nicht sein, da die Trennung über 12 Monate her war und sie defintiv abgeschlossen hat.

Mir bricht es das Herz, dass es ohne wirkliche Vorwarnung so zu Ende geht , vor allem , weil es meine Traumfrau war.
Es war alles wunderbar auch von ihrer Seite ( mitten im Oktober war alles easy ( Ich studiere und sie , sie allerdings wo anders) so das wir uns nur eher an den Wochenenden gesehen haben - war für sie auch okay) Doch dann kam der Hammer - es ist Freitag ich komme runter , sie will mich nicht sehen, bin dann hin und sie meinte nur ich habe mir die Woche den Kopf zerbrochen und bin zur Entscheidung gekommen, dass es vorbei ist.... (völlig aus dem NICHTS)
Das mit den Vorstellungen hat auch gepasst und die Voraussetzungen für eine Beziehung waren da. Auch im Umfeld hatte alles gepasst. Sie war glücklich und das hat sie die anderen wissen lassen!

Deswegen verstehe ich die ganze Sache nicht und ihre Ignoranz mir gegenüber macht alles nur noch schlimmer

Ich will sie einfach zurück ... ich kann nciht ohne sie ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 22:57
In Antwort auf patton_12848012

Hmm,
ich glaube ich habe das hier zu negativ geschrieben. Also ich kann nur sagen, dass es aus meiner Sicht immer super war. Auch für sie, laut ihren besten freundinnen, war sie überaus glücklich mit mir zusammen gekommen zu sein und war auch glücklich!
Das mit dem süß war auch eher untertrieben, sie stand immer auf mich war aber in einer beziehung, ihr ex freund war immer eifersüchtig auf mich! Und das mit dem zu schnell von einer in die andere Beziehung , kann auch nicht sein, da die Trennung über 12 Monate her war und sie defintiv abgeschlossen hat.

Mir bricht es das Herz, dass es ohne wirkliche Vorwarnung so zu Ende geht , vor allem , weil es meine Traumfrau war.
Es war alles wunderbar auch von ihrer Seite ( mitten im Oktober war alles easy ( Ich studiere und sie , sie allerdings wo anders) so das wir uns nur eher an den Wochenenden gesehen haben - war für sie auch okay) Doch dann kam der Hammer - es ist Freitag ich komme runter , sie will mich nicht sehen, bin dann hin und sie meinte nur ich habe mir die Woche den Kopf zerbrochen und bin zur Entscheidung gekommen, dass es vorbei ist.... (völlig aus dem NICHTS)
Das mit den Vorstellungen hat auch gepasst und die Voraussetzungen für eine Beziehung waren da. Auch im Umfeld hatte alles gepasst. Sie war glücklich und das hat sie die anderen wissen lassen!

Deswegen verstehe ich die ganze Sache nicht und ihre Ignoranz mir gegenüber macht alles nur noch schlimmer

Ich will sie einfach zurück ... ich kann nciht ohne sie ...

wer soll das verstehen,
kam sie denn mit eurer Wochenendbeziehung nicht zurecht?.
Hat sie es beendet, bevor etwas passiert, hat sie Angst dich zu verlieren? Das sind nun meine Fantasien. Denn Konkretes gibt es ja offenbar nicht, das macht es um so schwerer. Da ist einfach Ehrlichkeit gefragt. Einmal zu sich selbst und dann auch zum anderen. Du hast wirklich mein ganzes Mitgefühl, denn es gibt ja nichts Greifbares.
Trotzdem alles Gute für dich
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 23:18
In Antwort auf melike13

wer soll das verstehen,
kam sie denn mit eurer Wochenendbeziehung nicht zurecht?.
Hat sie es beendet, bevor etwas passiert, hat sie Angst dich zu verlieren? Das sind nun meine Fantasien. Denn Konkretes gibt es ja offenbar nicht, das macht es um so schwerer. Da ist einfach Ehrlichkeit gefragt. Einmal zu sich selbst und dann auch zum anderen. Du hast wirklich mein ganzes Mitgefühl, denn es gibt ja nichts Greifbares.
Trotzdem alles Gute für dich
Lieben Gruß
Melike

Das ist es ja
In dem Sinne ist nichts ernsthaftes passiert!Sie wollte die wochenendbeziehung bzw. hatte eigentlich kein problem damit ( haben jeden Tag telefoniert, das war für sie in Ordnung, weil wir uns meistens schon Donnertstags gesehen haben). Wie ich bereits geschrieben hatte, hatte sie mich einmal zur Rede gestellt wegen dem ja sager etc. Dann hatte ich halt versucht ich zu sein ( in dem sinne nicht zu schüchtern sein etc) - das war eigentlich geklärt und sie meinte wäre für sie in Ordnung - bevor das irgendwie Früchte tragen konnte, hat sie von heute auf morgen Schluß gemacht.Vor allem hatten wir ein wunderschönes Wochenende zusammen gehabt, dann ist halt jeder in seine Studentenstadt gefahren. Unter der Woche telefoniert alles super. Dann kam das Wochenende und dann kam der Moment den ich am liebsten vergessen würde... Sie macht einfach so Schluß.

Sie ignoriert mich komplett (keine antwort Sms, Brief etc.)
Sie ist einfach meine Traumfrau und ich kann diese Beziehung nicht so zu Ende gehen lassen... (Ich liebe Sie immernoch)

Ich kann an nichts anderes denken, sie ist mir einfach zu wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 23:34
In Antwort auf patton_12848012

Das ist es ja
In dem Sinne ist nichts ernsthaftes passiert!Sie wollte die wochenendbeziehung bzw. hatte eigentlich kein problem damit ( haben jeden Tag telefoniert, das war für sie in Ordnung, weil wir uns meistens schon Donnertstags gesehen haben). Wie ich bereits geschrieben hatte, hatte sie mich einmal zur Rede gestellt wegen dem ja sager etc. Dann hatte ich halt versucht ich zu sein ( in dem sinne nicht zu schüchtern sein etc) - das war eigentlich geklärt und sie meinte wäre für sie in Ordnung - bevor das irgendwie Früchte tragen konnte, hat sie von heute auf morgen Schluß gemacht.Vor allem hatten wir ein wunderschönes Wochenende zusammen gehabt, dann ist halt jeder in seine Studentenstadt gefahren. Unter der Woche telefoniert alles super. Dann kam das Wochenende und dann kam der Moment den ich am liebsten vergessen würde... Sie macht einfach so Schluß.

Sie ignoriert mich komplett (keine antwort Sms, Brief etc.)
Sie ist einfach meine Traumfrau und ich kann diese Beziehung nicht so zu Ende gehen lassen... (Ich liebe Sie immernoch)

Ich kann an nichts anderes denken, sie ist mir einfach zu wichtig

Das ist ganz schwer.
ich weiß wie sich Schmerz und Trennung anfühlt. Da hilft nicht viel. Ein Scheiß Spruch, aber es ist wahr. Die Zeit heilt Wunden. Ich kann dir nur raten. Schreib einfach alles auf. Schreib dir alles von der Seele. Schreib Briefe an sie, die du nicht abschickst!!!!!!. Mehr kannst du einfach nicht tun. Kehre
Stück für Stück ins Leben zurück. Ich hoffe, du hast wirkliche Freunde, die sind in so einer Situation, das Allerwichtigste.
ich wünsche dir Glück, wie immer das aussieht.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 23:50
In Antwort auf melike13

Das ist ganz schwer.
ich weiß wie sich Schmerz und Trennung anfühlt. Da hilft nicht viel. Ein Scheiß Spruch, aber es ist wahr. Die Zeit heilt Wunden. Ich kann dir nur raten. Schreib einfach alles auf. Schreib dir alles von der Seele. Schreib Briefe an sie, die du nicht abschickst!!!!!!. Mehr kannst du einfach nicht tun. Kehre
Stück für Stück ins Leben zurück. Ich hoffe, du hast wirkliche Freunde, die sind in so einer Situation, das Allerwichtigste.
ich wünsche dir Glück, wie immer das aussieht.
Gruß Melike

Danke für die aufmunternden Worte
Das Problem ist, ich weiß, wie sich Trennungen anfühlen! Ich weiß selber dass das ein Prozess ist...Problem ist, dass ich den Schlussstrich von ihr so nicht akzeptieren kann... Es kann sein dases eventuell naiv und eigensinnig klingen mag , aber ich Liebe sich einfach zu stark

Das mit dem ins Leben kehren , ist eventuell auch ein Problem, meine Freunde wissen genau Bescheid und versuchen mich so gut wie möglich abzulenken, aber ich leider klappt das nciht so ganz...
Ich liebe sie einfach noch zu stark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 23:55
In Antwort auf patton_12848012

Danke für die aufmunternden Worte
Das Problem ist, ich weiß, wie sich Trennungen anfühlen! Ich weiß selber dass das ein Prozess ist...Problem ist, dass ich den Schlussstrich von ihr so nicht akzeptieren kann... Es kann sein dases eventuell naiv und eigensinnig klingen mag , aber ich Liebe sich einfach zu stark

Das mit dem ins Leben kehren , ist eventuell auch ein Problem, meine Freunde wissen genau Bescheid und versuchen mich so gut wie möglich abzulenken, aber ich leider klappt das nciht so ganz...
Ich liebe sie einfach noch zu stark

Noch zwei Buchtipps
1. wenn der Partner geht
2. ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
im ersten werden die ganzen Phasen der Trennung beschrieben, hat schon vielen geholfen.
schau mal bei www.amazon.de vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 0:08
In Antwort auf melike13

Noch zwei Buchtipps
1. wenn der Partner geht
2. ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
im ersten werden die ganzen Phasen der Trennung beschrieben, hat schon vielen geholfen.
schau mal bei www.amazon.de vorbei.

Hmm,
gibt es für mich keine Hoffnung, dass das nochmal was wird?

Ich würde sie schon gerne zurückgewinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 0:15
In Antwort auf patton_12848012

Hmm,
gibt es für mich keine Hoffnung, dass das nochmal was wird?

Ich würde sie schon gerne zurückgewinnen

Das kann man nicht wissen,
besser gesagt, ich kann es nicht wissen. Du solltest beide Möglichkeiten in Erwägung ziehen. Dass sie es ganz anders sieht, wie du und es keine gemeinsame Zukunft mehr gibt oder dass sie doch noch mit dir zusammen sein möchte.
Ich kann nicht beurteilen ob es 50/50 steht oder anders.
Keine Hoffnung zu haben ist nicht gut, aber die Realtität nicht
annehmen zu wollen ist genauso verhängnisvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 0:27
In Antwort auf melike13

Das kann man nicht wissen,
besser gesagt, ich kann es nicht wissen. Du solltest beide Möglichkeiten in Erwägung ziehen. Dass sie es ganz anders sieht, wie du und es keine gemeinsame Zukunft mehr gibt oder dass sie doch noch mit dir zusammen sein möchte.
Ich kann nicht beurteilen ob es 50/50 steht oder anders.
Keine Hoffnung zu haben ist nicht gut, aber die Realtität nicht
annehmen zu wollen ist genauso verhängnisvoll.

Das stimmt natürlich
aber das problem ist, dass ich gar nicht an sie ran komme ....

Aber leider hast du schon Recht - Allerdings kann ich meine eigenen Chancen nicht einschätzen...
Das ist auch ein Faktor warum es mir das Herz bricht... Ich weiß halt nicht wirklich warum...

Ich liebe sie einfach zu doll, dass ich das so akzeptieren kann ... - Ich weiß ich wiederhole mich





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 0:34
In Antwort auf patton_12848012

Das stimmt natürlich
aber das problem ist, dass ich gar nicht an sie ran komme ....

Aber leider hast du schon Recht - Allerdings kann ich meine eigenen Chancen nicht einschätzen...
Das ist auch ein Faktor warum es mir das Herz bricht... Ich weiß halt nicht wirklich warum...

Ich liebe sie einfach zu doll, dass ich das so akzeptieren kann ... - Ich weiß ich wiederhole mich





Das ist ein ganz schlimmer Zustand,
der sich nicht auf die Schnelle ändern wird. Es sei denn, sie kommt nochmal auf dich zu.
Ich möchte dir an dieser Stelle "Gute Nacht" sagen, wenn du
möchtest, können wir ja bei Gelegenheit wieder schreiben
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 0:47
In Antwort auf melike13

Das ist ein ganz schlimmer Zustand,
der sich nicht auf die Schnelle ändern wird. Es sei denn, sie kommt nochmal auf dich zu.
Ich möchte dir an dieser Stelle "Gute Nacht" sagen, wenn du
möchtest, können wir ja bei Gelegenheit wieder schreiben
Lieben Gruß

Danke nochmal für die ratsamen worte
wünsche ich dir auch

Ich glaube ich werde auf das Angebot nochmal zurückkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 0:49
In Antwort auf patton_12848012

Danke nochmal für die ratsamen worte
wünsche ich dir auch

Ich glaube ich werde auf das Angebot nochmal zurückkommen

Kannst mir auch eine PN schicken
also gute Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen